Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Luke/Leia- von zwei Vätern?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Leia Organa_x, 27. August 2002.

  1. Hi @ all!
    Also, ich hab in dem Souvenir Magazin von EP 2 gelesen, das es auch möglich sein könnte, dass Luke und Leia von 2 verschiedenen Vätern abstammen könnten. Man könnte sie deshalb nach der Geburt getrennt haben, so dass Anakin/Vader
    nichts von Leia mitbekommt! Ich weiß nicht ob das logisch wäre, was meint ihr?:confused:
    by Leia
     
  2. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    waer moeglich aber stimmt unter garantie nich
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Zumindestens muss es der selbe Vater sein, wegen der Macht.

    cu, Spaceball
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Wirklich? Nicht unbedingt...
    In den Filmen (und um die geht es hier), wird verhältnismäßig klar, dass Leia machtsensitiv ist, aber das muss sie ja nicht von Anakin geerbt haben, es gibt sicher eine Menge Leute in der Galaxis mit Midi-Überschuss (es gibt da ja die Obi-Theorie :D)... oder es ist reiner Zufall.
    Sicher, es ist hochgradig unwahrscheinlich, dass Leia nicht die Tochter von Anakin ist (Ben nennt sie Lukes Zwillings-Schwester, Yoda spricht von einem anderen Skywalker, Leias Verbindung zu Luke (Bespin) lässt auch auf die Zwillings-Theorie schließen), aber möglich wäre es schon.
     
  5. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Es wäre möglich, aber ganz und gar nicht der Stil von Star Wars.
    GL brauchte eine Möglichkeit, um Leia die Entscheidung für Han oder Luke abzunehmen. Indem er Leia und Luke zu Zwillingen erklärt, löst sich das Dilemma.
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also ich denke schon allein der Satz "Ja er meint damit deine Zwillingschwester" sagt alles.
    Ausserdem...mal rein vom logischen....Padmé bekommt bald ihre Kinder...da bleibt nicht viel Zeit..um sich von Ani zu trennen und sich neu zu verlieben.
     
  7. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also da sie Zwillinge sind müsen sie ja am selben Tag geboren sein also ist die Theorie das sie von 2 Vätern kommen mehr als Unwahrscheinlich. Oder hat einmal schon Zwillinge gesehen die von 2 verschiedenen Vätern sind ?

    Ich glaube kaum :D Das ist sowas von unmöglich.... Na ja vieleicht die Macht... :rolleyes:
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Rein theoretisch sind zweieiige Zwillinge (denn nichts anderes sind Luke und Leia) mit zwei unterschiedlichen Vätern möglich. Überlegt mal: da schwimmen zwei Eizellen in den Eileitern rum. Die Frau gibt sich einem Mann hin, und auf einmal macht sich eine große Gruppe Spermien auf Wanderschaft. Kurz darauf, vielleicht am nächsten Tag, steigt sie mit einem anderen mann in die Kiste. Auch der läßt eine große Gruppe Spermien da. Nun besteht eine Konkurrenz zwischen zwei Gruppen. Und zweieiige Zwillinge entstehen durch die Vereinigung von zwei Eizellen mit zwei Spermien. Da kann also durchaus das eine Spermium von Mann Nr. 1, und das andere Spermium von Mann Nr. 2 sein. Und dann nisten sich beide befruchteten Eizellen in der Gebärmutter ein.

    Ist natürlich statistisch sehr unwahrscheinlich, aber biologisch möglich ist es schon. Allerdings schätze ich Padmé so nicht ein, dafür ist sie viel zu Pflichtbewußt und prüde. ;)
     
  9. princess

    princess Herrin vom Avalon

    sicher sind beide von anni ich glaube nicht das amidala sich noch mal verliebt und so schnell auserdem sagt leia im film das ihre mutter taurig war und das hört sich nicht so an als ob sie noh mit einem anderen glücklich geworden ist! Und auserdem idt die wahrscheinlichkeit das mann von 2 vätern zwillinge bekommt sehr gering!

    cu

    princess
     
  10. Graue Eminenz

    Graue Eminenz Shadow (Söldnerin)

    Wie ging das als Yoda starb?
    "Da ist noch ein, ein Skywalker" *krächz* also zwei Kinder von Ani!
    Und Obiwan sprach auch von Leia als Lukes Zwillingsschwester!
    Wären beide nicht vom selben Vater wäre dies Yoda, Obi, Luke und Leia aufgefallen - die sind/waren nämlich alle machtbegabt (und 3 davon Jedi-Meister)!

    @Polonius:

    Du sprichts von Wahrscheinlichkeiten die nahezu ans unmögliche grenzen!
     
  11. Jedimaster Yoda0

    Jedimaster Yoda0 RETURNER

    nun, vielleicht, hat padme es ja noch mit nem anderen jedi getrieben, mir z.B. oder Obi-Wan, wer weiß wer weiß, was sie für ne schlimme ist?!??
     
  12. Harakiri

    Harakiri Botschaftsadjutant

    Steht nicht irgendwo wie alt beide sind? Oder wann beide geboren wurden? Da fällt mir auf ich habe bei SW noch nie etwas von einem Datum gelesen oder gehört. Im welchem Jahr spielt SW? Oder wie teilt man die Jahre im SW-Universum ein?

    Ich glaube auch absolut nicht, dass beide einen anderen Vater haben. Da müsste ja die/der eine/r raußplumpsen und Padmé müsste einen neuen Braten im Rohr haben :D Auch noch von einem anderen...
     
  13. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    @ Harakiri: es wird meistens von vor der schlacht von Yavin/ nach der schlacht gesprochen. Es gibt viele Timelines, kannst sie dir ja mal anschaun, unter anderem auf meiner Homepage oder auf swu oder so...

    zum Thema: ich halte es für sehr unwarscheinlich dass sie von 2 verschiedenen Vätern kommen, wieso sollte Padmé das tun?
     
  14. Jedimaster Yoda0

    Jedimaster Yoda0 RETURNER

    @Harakiri: das ist ja eben die frage, wie sie das gemacht hat, aber ich glaub, diese neue diskussion ist unnötig, denn die alte ist wahrscheinlich die beste und einzig erklärung

    anakin + padme
    \ /
    luke + leia
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich denk, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Luke und Leia verschiedene Väter haben, gegen Null geht. Erstens, es ist (bisher zumindest) eindeutig, dass Padmé in Anakin verliebt ist und keinen anderen. Deshalb kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie mit einem anderen ins Bett geht. Außerdem werden im Film ja beide als Skywalker bezeichnet und damit zeigt Yoda, dass Leia eine genauso große Hoffnung ist für die Jedi wie Luke, wenn sie einmal ausgebildet werden sollte. Das suggeriert schon, dass beide gleich stark sind und damit höchstwahrscheinlich denselben Vater haben.
     
  16. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Poli: was denkst du denn von padmé bin ja entsetzt. Die muss ja innerhalb von wenigen Stunden mit zwei Männer geschlafen haben..ich denke
    a) liebt Padmé Ani zu sehr
    b) wer soll denn der zweite gewesene sein? ;)
     
  17. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Der Zweite müßte auch ziemlich stark in der Macht sein!
     
  18. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Calli: Hab ich dich erschreckt? :D Meine Ausführungen waren nur als Antwort auf Laxi's These gemeint, daß so was unmöglich ist. Natürlich denke ich nicht, daß Padmé so was tun würde, es war rein theoretisch und unabhängig von SW gemeint. Entgegen deiner Meinung bin ich wirklich ganz harmlos... :p *mist, jetzt bräuchte ich den Raucher-Smiley aus dem Chat*
     
  19. Jedimaster Yoda0

    Jedimaster Yoda0 RETURNER

    @Jedi-Master: nunja, sidious vielleicht, oder jemand seines kalibers
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Stimmt, so einer wie Sidious würde hinkommen von der Machtstärke her, aber das kann ich mir bei besten Willen aber nicht vorstellen... Padmé im Bett mit Sidious... :D :D :D
     

Diese Seite empfehlen