Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Luke Skywalker

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 28. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Soweit ich mitbekommen hab, sind die Meinungen über Luke Skywalker ziemlich geteilt. Mich würd echt mal interessieren, was euch an Luke gefällt bzw. was euch an ihm besonders nervt.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Was an ihm nervt??ALLES!!
    Dieses hässliche grinsen,der pilzhaarschnitt,dieses arrogante Auftreten,die dummen klamotten,ihm fehlt jede Coolness..*grummel*Luke iss doch ein Milchgesicht!
    Was an ihm gut ist: NICHTS..naja vielleicht,dass er Vaders Sohn ist...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Nun, er hatte ja am Anfang der Dreharbeiten zu Episode V einen schweren Autounfall. Deswegen sieht er hier so anders aus, als in Episode IV. Trotz allem ist er so bübisch, wenn ich das mal so nennen darf. Und dann die Größe!! Der ist doch bestimmt nicht größer als 1,70m oder? Da kommt einfach kein Charisma rüber...

    Amidalus of Naboo
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Na ja, Charisma ... ich weiß nicht. Ich mag ihn :) Vielleicht weil er Mutterinstinkt weckt *fg* ne, Quatsch ... er hat Schwächen, und das macht ihn sympathisch, finde ich ... hm, es ist schwer zu erklären, sehr schwer zu erklären warum ich ihn mag *g*. *grübel* Er ist mutig, seine Freunde gehen ihm über alles ... und er wurde von Obi-Wan unterrichtet. ;)
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Das er von Obi-Wan unterrichtet wurde, dürfte fast der Hauptgrund sein, was *ggg* ;)
    Ich habe Luke auch sehr gerne! Ich weiß nicht genau warum, aber irgendwie wirkt er sympatisch!! Es ist so seine Art, mit seinen Freunden und seinen Problemen umzugehen....
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Ich mag Luke.
    Er ist der nette Junge von nebenan und kein perfektes Wundertier.
    Er spiegelt jemanden wider, der sowohl Stärken und Schwächen hat, er ist einfach NATÜRLICH.
    Noch dazu sieht er gut aus...auch wenn ihr ihn für ein Milchgesicht oder einen Bubi haltet, so find ich ihn doch ziemlich geil (zumindest sah er mal gut aus, heute ist das Gegenteil der Fall *g*).
    Und dabei mag ich eigentlich gar keine blonden Kerle!
    Das soll dann schon was heißen *fg*.

    Luke ist eben Luke, er ist jemand, der sich hocharbeitet, der für seine Träume kämpft und sich für seine Freunde einsetzt.
    Er ist normal, ich denke es gibt eine Menge Leute, die sich mit ihm in bestimmten Situationen identifizieren können.
    Wer kann sich schon mit Vader, Palpatine oder Yoda identifizieren? (Jetzt sagt mir nicht, mit Yoda keiner, weil der so ein komisches Wurzelmännchen ist ;) ).

    *leia*
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Ich muss ja gestehen, dass ich Luke irgendwie zwiespältig betrachte. Einerseits ist er ja eigentlich die wichtigste Person für den Fortgang der Handlung in der OT und sollte daher ein Held (sag ich mal lapidar) sein, aber irgendwie nervt er mich auch. Er und sein altkluges Dahergequatsche!
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Ich versteh wirklich nicht was ihr alle gegen Luke habt. Es ist die klassische Helden- und zentrale Identifikationsfigur.
    Es ist die einzige Person, die sich während der Filme richtig weiterentwickelt vom kleinen naiven Farmjungen zum letzten der Jedi Ritter - Hoffnung und Retter des ganzen Universums!
    Dass er am Anfang etwas trottelig ist macht ihn doch nur um so sympathischer und Arroganz scheint die Hauptcharakteristik von allen Jedis zu sein. Yoda, Obi-Wan, Qui-Gon und wie sie alle heißen sind doch wahre Musterbeispiele an Arroganz.
    Der Haarschnitt ist wirklich nicht optimal aber das sind doch nur Äußerlichkeiten und so haben wir eben vor 20 Jahren ausgesehen. Außerdem ist sein Outfit in RotJ doch cool. Besser als die Mönchskutten der restlichen Jedis auf jeden Fall. In Sachen Aussehen kann er es doch leicht mit Han Solo aufnehmen, auch wenn ich das als Kerl nicht ganz so gut einschätzen kann.
    In lauf der Jahre (Jahrzehnte :) ) haben sich meine Lieblingsfiguren in SW zwar immer wieder mal geändert, aber Luke ist immer noch die Nummer 1. Die Figur die mir von Anfang an am besten gefallen hat.
    Und keiner kann mir erzählen, dass er, nachdem er das erste mal SW gesehen hat, gleich Boba Fett Fan war, weil der so cool ist.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Ja Luke Skywalker ist ein toller Character.
    Dieses schwarze Jedi Outfit aus ROTJ ist cool. Besser
    als das was die Jedis in Episode 1 tragen. ;)

    Luke ist der Held der alten 3 Filme ich mag es wie er bei Yoda lernt seinen Vater trifft und am Ende vor dem Imperator tritt.

    Als Kind war ich mal absoluter Luke Fan ich wollte einen
    Haarschnitt wie er haben, als ich 6 war glaube ich *g*.

    Und ohne Luke hätte Vader, nie den Imperator getötet. Luke
    gehört mit Han und Leia zu meinen Lieblings SW-Helden.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Es ist die alte Parzival-Geschichte, vom tumben Toren zum heldenhaften Ritter. Aber genau wie bei Parzival, wo ich auch bei den späteren Heldentaten immer diesen bescheuerten kleinen unreifen Wicht vom Anfang vor Augen hatte, würde ich bei Luke am liebsten die Anfangszeit auf Tatooine vergessen. Das ist auch einer der Hauptgründe, warum ich mir fast nie Ep.IV anschaue, sondern lieber gleich bei Ep.V einsetze, wo er schon etwas reifer und cooler geworden ist.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Mir nervt Luke ja auch vor allem am Anfang, aber zum Glück hält er ja auch keine Monologe. Seine Streitereien mit Han sind dann schon etwas lustiger, so dass man Luke schon noch ertragen kann am Anfang! :)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    ich hab eigentlich nichts gegen Luke. wenn er mich manchmal stört, dann nur bei irgendwelchen langweiligen passagen in diversen büchern (ich sag nur die schwarze flotte)...
    sonst mag ich ihn eigentlich ... er ist zwar nicht mein lieblingscharakter (da fehlt ihm alles dazu) da er weder so oft in coolen raumschlachten dabei ist ( im EU) und auch nicht der coolste Jedi. dazu fehlt ihm auch einiges ... vorallem ... ach ... das kann man nicht ausdrücken ... er erscheint mir immer wie ein alter mann der vor langer zeit ein held war und jetzt nur noch seine handlanger herumschickt ...

    MTFBWY
    Lord Steve
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Luke ist okay. Vom Aussehen her mag ich Han zwar lieber, aber ich kann immer die Leute nicht verstehen, die Luke Skywalker als häßlich bezeichnen. Das stimmt so einfach nicht. Und Leute, die Frisur ist ertragbar. Seht euch bitte mal auf der Straße um, wie die Leute teilweise rumrennen. Da gefallen mir sogar die 70er-Jahre-Frisuren besser.

    Ich finde auch seine Wandlung im Lauf der Filme einfach super, wie bereits mehrfach gesagt wurde, die klassische Heldenrolle eben. Wenn man sein Auftreten in ANH mit dem aus ROTJ vergleicht, dann ist das doch ein Unterschied.

    MTFBWY, Jeane
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Luke Skywalker

    Also, ich find Luke geil...
    Er hat mich von Anfang an verzaubert :lol: ...nee im ernst,ich luke fand ich von anfang an am besten, weil er am anfang dieses "ich möchte gern ein toller Pilot werden"-jüngelchen war und dann hinterher ein mächtiger Jedi...
    ich fand ihn einerseits geheimnissvoll und anderer seits immer voll süss und tollpatschich...
    genervt hat er mich nie, ich bin immer froh, wenns wieder um luke geht im film!er sieht voll gut aus und ja, er war immer anders als han oder so...han ist immer so obercool und das ist zwar meistens voll witzig,aber der nervt mich manchmal...aber ich mag ihn,weil er alles immer etwas auflockert mit seiner art...
    -aydin-
     
  15. Guest

    Guest Gast

    re

    @Leia:
    Tschuldigung , aber du hasst mich efragt was ich an Ray Park klasse finde , was findest du an Luke klasse?

    Zu Luke , er ist mir erlich gesagt zuuu perfekt beschrieben , naja ok in den Filmen hatt er auch noch ne menge fehler gemacht , aber er wird im nachhinein zu perfekt beschrieben.
    Gott hab ich wieder intelligente Sätze gebracht;)
    cu Jaina
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Ich finde Luke am Anfang so schön naiv!!! *ggg* Als er diese Übung auf dem "Falken" gemacht hat, hat er sich so schön tollpatschig angestellt... :) Gar nicht dass, was man von einem "Wunderkind" erwartet. Genau das macht ihn so sympatisch! Er ist nicht so schrecklich herablassend wie so viele Charaktere. Irgendwie ganz normal, bis er seine Jedi Ausbildung abgeschlossen hat. Dann wird er langsam erwachsen!
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Im Grunde find ich Luke ja auch sympathisch und auch an seinem Aussehen hab ich auch nichts auszusetzen. Er ist ein Farmerjunge, da erwartet man schließlich ja auch, dass er einem solchen irgendwie ähnelt.

    Aber seine Naivität am Anfang ist einfach nervtötend. Bis zu ROTJ hat er sich in meinen Augen dann zu einem annehmbaren Charakter entwickelt.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    @Jaina: Ich finde einfach, Luke hat ein liebes Gesicht. Er schaut nett aus mit seinen unschuldigen und doch irgendwie geheimnisvollen Zügen.
    Und bei Yoda auf Dagobah, wenn er sein Training absolviert und dieses ärmelfreie Oberteil hat und man seine starken Arme sieht....hossa!
    Und seine Frisur...also ich find die absolut ned schlimm, sondern eher stylisch! Hat doch ned jeder, iss eine eindeutiges Erkennungsmerkmal. Und glaubt ihr, als ANH rausgekommen ist, hätte auch nur einer die Frisur unmöglich gefunden? Leute, das war damals modern!
    Zwar tragen unsere Helden im SW-Universum etwas andere Klamotten als wir, aber ein bisschen kann man doch sehen, in welcher Zeit der Film gemacht wurde.
    Und woran nicht, wenn nicht an den Frisuren! :)

    Soviel zum Thema Aussehen.
    Was Lukes Charakter angeht, hab ich mich schon geäußert...

    *leia*
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Luke ist mir von den Jedis am liebsten, er hat auch den
    besten Character in Episode 1 haben wir leider von den
    Character der Jedi weing gesehen. (Das kann ich zum Glück
    mit den Padawan Büchern ausgleichen, heist es)

    Und Luke hat mit den Schwarzen Jedi Outfit únd schwarzer
    Umhang das beste Jedi Outfit auf alle Fälle. Und ein Junge
    der vom farmerjunge zum Jedi-Meister wird und Gründer eines
    neuen Ordens das hat schon was.

    Außerdem ist toll, das er in seinen Jedi-Orden nicht ganz an die alten Traditionen festhält er hat einen neuen Orden wo er mehrere Schüler hatte, und liebe ist erlaubt ;)

    Lukes Jedi-Orden ist wohl besser ;) .

    (und ich hoffe mal auf eine EU-Luke Skywalker, Jedi Master
    Star Wars CCG Karte)
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Ja, gegen das schwarze Outfit hab ich auch nichts einzuwenden. Er wirkt damit fast geheimnisvoll.

    Was Lukes Jedi-Orden betrifft: Wie soll er den Traditionen übernehmen, wenn er gar nicht genau weiß, wie es damals abgelaufen ist? Woher sollte er denn das wissen. Obi-Wan und Yoda habens ihm sicher nicht groß und breit erzählt, da es zu der Zeit wichtigere Dinge gab als alte Traditionen!
     

Diese Seite empfehlen