Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

luke und leia durch die macht erschaffen?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von gr33do, 20. Mai 2005.

  1. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    hier wurde ja schonmal spekuliert, wie ani es schafft, seine frau zu schwängern und die üblichen schwangerschaftsmonate einzuhalten...

    bei der szene, wo sie ihm ihre schwangerschaft offenbart wird von einem "wunder" gesprochen, da auch gegenüber obi1 von padme keine eineindeutige antwort bezüglich des vaters kommt (ich dachte immer obi1 weiss von deren heirat und stellt so eine dumme frage, wer der vater sei?) stelle ich die hypothese auf, dass padme nicht unbedingt auf normalen wege schwanger wurde???

    gesetz dem fall, sie wäre doch regulär schwanger geworden, ist vielleicht einer der zwillinge durch die macht entstanden?
     
  2. Darth Authist

    Darth Authist Der ernsthafte...

    Darth hat seinen mächtigen Vader benutzt um seine Frau zu schwängern...oder vielleicht waren es ja auch Wookie-Störche die die Zwillinge gebracht haben?
    Natürlich könnte es auch sein, das die mächtige Sith-Biene seinen Stachel ausgefahren hat um Padme mit der dunklen Seite des Honigs zu schwängern...naja, allet Spekulationen! :rolleyes: :D
     
  3. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    ich hab mir nicht ausgedacht, dass anakin während der clonewars niemals im zeitraum einer möglichen schwängerung bei padme war, sagt das den bücherschreibern, die ihn ständig von einem fall zu anderen haben laufen lassen ohne mal zeit fürn abstecher zu seiner frau zu haben :P
     
  4. Darth Authist

    Darth Authist Der ernsthafte...

    Kleine Erfahrung aus der realen Welt: Es ist immer Zeit für einen kleinen F***! :D

    Ausserdem ist ja auch eine menge Zeit vergangen zwischen II und III! :)
     
  5. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    hast du die diskussion damals überhaupt mitverfolgt? wenn nicht, dann kannst dirch eigentlich raushalten... ich hab doch grad geschrieben, dass eben keine zeit vorhanden war, wenn mans ich an den büchern orienteiert, die GL schliesslich auch abgesegnet hat!

    und aus der realität weisst du sicher auch, dass ne frau nicht 24/7 geschwängert werden kann, da müssen schon gewisse biologische vorgänge zuvor abgelaufen sein... und ja naklar, dann ruft sie sofort ani an, der unterbricht seine kämpfe und begattet padme... alles klar, herr general...
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Padme wurde auf normalem Wege schwanger. Ansonsten wäre Anakin ja nicht "überascht" wenn sie es ihm sagt. Wenn er das anders gemacht hätte, dann wüsste er ja davon ;)
     
  7. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    ich hab nicht gesagt, dass anakin schon zuvor den plaqueisskill hatte, sondern dass dies durch die macht bewerkstelligt wurde...

    dass sich erst mit padmes schwangerschaft die prophezeihung erfüllt und anakin z.b. eine von sidious erschaffen vorgetäuschte prophezeihung war

    im übrigen versucht man doch nicht während des krieges unter der gewissheit, als jedi ausgeschlossen zu werden, ein kind zu bekommen... spass kann man ja haben, aber nur geschützt ;)
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das sehe ich eigendlich genauso.
    Die beiden waren verheiratet,und werden wohl das eine oder andere Mal die Ehe vollzogen haben.
    Alles andere würde michn wundern,so spitz wie Anakin auf sein Luder war.
     
  9. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Hab ich zwar in nem anderen Thread schon gepostet aber hier passts so schön rein
     
  10. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    die sind verheiratet....! und wer sagt, dass sie keine Kinder wollen?zumindest Padme will denke ich schon gerne Kinder (siehe deletet scenes Ep2, scheint ja ihre Schwester doch zu beneiden)... ich glaub sie schaut nur etwas komisch drein, weil sie nicht weiß, wie Anakin reagieren wird....
     
  11. precision

    precision Imperator

    Also ich glaube dass Luke und Leia durch die Macht erschaffen wurden stimmt nicht...
    Des war ne ganz normale Schwangerschaft...
    Lucas konnte einfach die Liebesnacht nicht einbauen, da erstens der Film ab 16 werden würde und zweitens hätte das ein Jahr vor Episode 3 geschehen müssen, aber da gibts ja bekanntlich kein Film drüber...
    Aber ich finds trotzdem cool, wie über alles mögliche diskutiert und spekuliert wird...Macht weiter so, das hält dieses Forum am Leben..
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    DEr Film behandelt keinen Zeitrahmen von wenigen Tagen sondern von Monaten. Padme wird sich ja wohl kaum Kissen unters Hemd geschoben haben damit sie wie schwanger aussieht.

    cu, Spaceball
     
  13. Miles

    Miles Ian Miles

    @precision es hätte ein jahr vor Ep 3 passieren müssen? Lol, dann hätten die Zwillinge da schon längt da sein müssen.

    Als Padme es erfuhr, war sie vllt. im ersten, zweiten monat ;)

    Wie Space schon sagte. Der film spielt in einem Zeitraum von Monaten!! Deshalb kommt einem da auch alles so hektisch vor..
     
  14. Darth Authist

    Darth Authist Der ernsthafte...

    Ich hab auch das Buch gelesen aber man muss wohl nicht jede Sex-Szene im Buch genau beschreiben...die werden nach Ihrer Hochzeit wohl noch einen Moment gefunden haben! :rolleyes:

    Das ist fanatisch, nach einem Film immer über jedes kleine Detail zu spekulieren, die Macht hat alles erschaffen...trotzdem haben Anakin und Padme bestimmt in Ihrer Beziehung mal gepoppt! :rolleyes:

    Aber vielleicht ist das ja auch der Grund warum Anakin so böse wird...Sex-Entzug...das macht jeden Mann sauer! :p

    Oh Gott, jetzt hab ich ein neues Thema zum spekulieren angefangen! :konfus:
     
  15. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Da it chon immer o bei Star Wars da einem alles o hektisch und plötzlich vorkommt. Selbst in der OT. Oder glaubt hier echt jemand das Luke grad mal 1Tag bei Yoda war und Leia Han in wenigen Std Flug nach Bespin lieben lernt.

    Zur Thema Frage ich dacht immer R2 D2 war es....

    Sollte zum THread der Woche gewählt werden ^^
     
  16. Ich möchte dazu folgendes anmerken: Wer sagt denn, dass Anakin nicht dadurch die Prophezeiung, dass er Luke und Leia erzeugt? Hat da schonmal jemand nachgedacht. Dadurch, dass er Padme schwängert kann er doch genauso gut das Gleichgewicht herstellen und so die Prophezeiung erfüllen! Meine Meinung!
    Zu dem überraschten Gesichtsausdrücken von Anakin und Padme: Dieser ist doch wohl verständlich oder nicht? Schließlich befindet sich die Alte Republik im Krieg und die Zeiten sehen nicht so rosig aus. Zudem merkt Padme zusehends, dass sich Anakin zum schlechten verändert. Ich denke, da wäre jeder etwas verunsichert.
     
  17. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    aha, wieviel monate hat den vader auf mustafar gewartet, bis padme anflog oder wie lang lag er im sand, bis der imp nach dem kampf mit yoda (wie lange stand der imp noch in dem rampunierten ratsgebäude?), vaders gefahr erahnte?

    nenn mir mal ein paar szenen, wo monate überbrückt worden konnten?
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ihre letzte Begegnung im EU fand, wenn ich mich nicht irre, im Comic 'Obsession' statt, ziemlich genau fünf Monate vor ROTS (im Jugendroman spricht Padmé davon, dass sie im fünften Monat ist; holla!).

    Wieso nur eines? Wenn schon, dann beide.
    Übrigens, dass sowohl Padmé als auch Anakin immer nur von einem Baby sprechen liegt (laut Jugendroman) daran, dass Padmé aus Angst vor der Entdeckung ihrer Heirat keinen Arzt hinzugezogen hat, nicht mal einen Medidroiden. Sie weiß deshalb gar nicht, dass sie Zwillinge bekommt, und Anakin scheint das nicht in Frage zu stellen.

    So ein Baby ist ja schon in unserer Welt ein gewisser Einschnitt. In diesem Fall kommt ja noch hinzu, dass die Mutter Senatorin (die nie Zeit hat und dauernd im Stress ist) ist und der Vater ein Jedi (der von einer gefährlichen Situation in die nächste gerät und auch nie da ist) und ihre Beziehung verboten. Sie macht sich einfach Gedanken, was dieses Kind verändern wird. Sieht man dann ja auch im nachfolgenden Dialog und in dem Gespräch in Padmés Wohnung.

    Padmé hat sich (wieder laut Jugendroman) bemüht, stets weite Kleider anzuziehen, damit man die Schwangerschaft nicht bemerkt. Bail weiß nichts davon. Auch Obi-Wan kommt erst drauf, weil sie sich in ihrer Wohnung unvorteilhaft hingesetzt hat.
     
  19. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    als ich vorgestern den film geschaut habe, sind also 3-4 monate vergangen?

    und beantworte mir bitte noch diese "frage": "im übrigen versucht man doch nicht während des krieges unter der gewissheit, als jedi ausgeschlossen zu werden, ein kind zu bekommen... spass kann man ja haben, aber nur geschützt ;) "
     
  20. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Dennoch ist es schon irgendwie unglaubwürdig, dass weder Anakin und schon gar nicht Obi Wan etwas von der Schwangerschaft spürten. (Ok, waren ja kaum auf Coruscant)
    Aber gerade Obi Wan hätte schon ein bissel eher im Film was merken müssen, wenn man bedenkt, dass er in "Obi Wan und die Biodroiden" was von Jangotats Baby (nein, nicht er ist schwanger ;) wusste, obwohl sichdas ja praktisch noch nicht mal richtig im Bauch eingenistet hatte... :)
     

Diese Seite empfehlen