Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mace Windu - Verräter oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von darth vienna, 28. Juni 2003.

  1. darth vienna

    darth vienna Senatsbesucher

    Mace Windu doch Verräter ....

    'Ich muss George dafür danken, dass er einen Charakter wie Mace Windu erschaffen hat, der mich zum zweit-bößesten Kerl im Universum macht', sagte Samuel L. Jackson.:confused:

    was haltet ihr von dieser aussage habe es unter:
    http://www.darth-sonic.de/NewsSystem/category_news.asp?IDCategory=3
    gefunden.

    ist mace doch ein Verräter?????
     
  2. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Ich habe die News nicht gelesen,aber vielleicht hat er das ja ironisch gemeint,oder seinen Auftritt bezüglich Dooku in der Ehrenloge:confused:
     
  3. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Das hat er in einem gaaaaanz andern Kontext gesagt. Zu sehen auf der EP2 DVD in einem Making'Of. Er meinte damit, dass er froh ist, der zweitmächtigste Jedi nach Yoda zu sein!!
     
  4. Feenix

    Feenix Dienstbote

    Mace und böse

    Niemals!!!!!!!

    Ich bin nur gespannt wie er stirbt
     
  5. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    Das Verhalten von Mace ist einfach zu zweideutig als dass man die Zweifel um seinen Charakter einfach übergehen kann. Viele Szenen passen ins Bild eines "bösen" Mace (viele andere wiederum nicht...)

    Auf jedenfall ist es dadurch ein sehr spannender Charakter, ich vermute sogar, dass George Lucas ihn absichtlich solche zweifelhaften Gesten hat spielen lassen und erst am Schluss ganz klar wird, welche Rolle er spielt.

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, denke aber nicht, dass er die Jedi hintergeht.
     
  6. Petey Pablo

    Petey Pablo Senatswache

    Ich denke mal das man in Ep3 einige Szenen sehen wird wo man denken wird "Is Mace doch der Böse?" aber am schluß wird er sich dann für Obi opfern oder so. Ich denke nich das er die Jedis verraten hat.
     
  7. master s

    master s Zivilist

    Ich denke ebenfalls dass Mace windu eine "Überraschung" bieten wird.

    Sam Jackson bezieht sich auf seine Rolle als Jedi:

    Interview mit sam jackson (atoc dvd: web dokumentation kapitel 7)

    er sagt: " Da ich vermutlich die zweitschlechteste Person im Universum bin arbeite ich ziemlich effizient.Ich drehe mich nicht aufwendig mit dem Schwert in der Gegend herum.Ich mache kurzen Prozess mit den Leuten."

    Ich habe dieses schon mal gepostet.Aber endlich ist jemand auf die selbe Idee gekommen.Es ist doch ein eindeutiger Hinweis, außer es ist eine geplant Irreführung!
     
  8. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Hmm also irgendwie interpretiert ihr da zuviel rein. Mace Windu ist 100% auf der guten Seite. Ich weiss garnicht wie man daran zweifeln kann. Das ist echt lollig !!

    Und nochmal... die Aussage von ihm hat rein garnix damit zu tun, dass er einen 'bösen' Charakter verkörpert... So wie er das gesagt hat, ist das halt Sam' Jackson Style. ('...I am supposed to be the second badest person in the universe...' :) :cool: )
    Sam ist einfach stolz, dass er so einen mächtigen Oberchecker-Jedi-Ritter verkörpern kann...
     
  9. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    @ Darth_Butcher

    Ganz meine Meinung! Wer Sam Jackson kennt, kennt auch seine Art zu Reden. Ihr dürft das nicht eins zu eins ins deutsche Übersetzen. Außerdem kam diese Aussage von ihm zu einem Zeitpunkt, an dem er noch nicht mal wissen konnte was mit ihm in EP III passieren würde.
     
  10. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Hi!

    Einmal davon abgesehen was Sam sagt, ist doch eines gewiss. Als er Jango den Kopf abschlug war ich schon etwas entsetzt über seinen Gesichtsausdruck. Ziemlich kalt und wie ein Killer. In dieser Beziehung steht er Anakin um nichts nach.
     
  11. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    In der Übersetzung kommt es nicht so gut rüber, was Samuel L. Jackson sagen wollte. Ich denke, er meint eher, dass er dankbar ist, dass er der zweitmächtigste Jedi nach Yoda ist.
     
  12. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Neee...das ist bloss ein Übersetzungsfehler. Frei nach Wörterbuch übersetzt, mag der Satz zwar stimmen, aber er meinte mit "bad" eher stark oder cool.

    Mace Windu wird KEIN Verräter sein.
     
  13. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Der Fehler in der Übersetzung wurde korregiert. Man sollte halt nicht im Halbschlaf irgendwelche Interviews übersetzten.:rolleyes: Tut mir leid, falls durch die schlampige Übersetzung Verwirrungen entstanden sind.
     
  14. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Ja,dieser Blick hat mich auch fast umgehauen. Wie man nur so kalt sein kann,wenn man gerade jemanden umgebracht hat!:angry
     
  15. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Genau das habe ich auch schon immer gedacht.
    In der Szene wo er Jango enthauptet bekam ich zweifel ob er wirklich zu den guten gehört. Und das er zudem Zeitpunkt noch nicht wissen kann was in EP 3 passiert stimmt auch nicht ganz.
    Bei der Premiere zu EP 2 hat er schon in einem Interwie verraten das er in EP 3 stirbt. Ich denke schon das George ihn etwas über seine Rolle erzählt hat.
    Lassen wir uns übberraschen.
     
  16. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Klar...wenn er zu den 'BÖSEN' gehört, warum enthauptet er dann einen der mächtigsten 'BÖSEWICHTE'. Das wäre doch Schwachsinn.
    Bitte schliesse jemand diesen Thread...das ist ja nicht mehr zum aushalten....;)
     
  17. loci

    loci Zivilist

    Ich glaube es wird einen Kampf Dooku gegen Mace geben. Keiner der beiden wird den Kampf gewinnen, beide sterben. In dem Moment nimmt sich Palpi noch mehr unseren Anakin an, vergrößert den Einfluß auf ihn, so dass schließlich Obi-Wan gegen ihn kämpfen muss und Palpi vielleicht irgendwie dabei ist (nicht physisch, im Hintergedanken, Crossover zu ROTJ evtl.), aber Obi-Wan den Kampf zunächst gewinnt. Palpi erkennt das Anakin noch lebt, steckt Ihn in den Anzug wie eir ihn kennen und Darth Vader ist geboren.
    :D
     
  18. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Ja! Es hatte fast den Anschein, als ob er das öfters macht :). Ich meine sogar Dooku war entrüstet, doch Windu sah aus wie der Terminator höchst persönlich.

    Weiters ist das kein Argument, dass ein Bösewicht den anderen nicht umbringen würde. Bösewichte tun immer das, was man nicht erwartet, bzw. ihresgleichen töten, um noch stärker zu werden.

    Ganz ehrlich glaube ich es auch nicht, da in EPIII zu wenig Zeit ist, um diese Geschichte zu erzählen, aber doch finde ich dass Windu mit dem Töten ziemlich leichtfertig und zu cool für einen Jedi umgeht.
     
  19. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Denkt ihr die Jedi hätten Zeit gehabt, für jeden getöteten Geonosianer oder für Jango Fett eine Gedenkminute während der Schlacht einzulegen? Im Krieg müssen sich Moralfragen nun mal hinter dem eigenen Überleben anstellen. In meinen Augen macht es keinen Unterschied ob ein Jedi einen Geonosianer kaltblütig tötet oder einen Kopfgeldjäger(beides empfindungsfähige Wesen). Was hätte Mace eurer Meinung nach den bitte anders machen sollen?:rolleyes:
     
  20. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Jango konnte nur noch Krampfhaft auf Windu schießen, weil durch die Zerstörung des Jetpacks die anderen Waffen nicht mehr zu verwenden waren (sie werden durch den Treibstoff des Jetpacks aktiviert) und als Windu Jangos Pistole in zwei Stücke schnitt, war Jango restlos ausgeliefert. Windu hat ihm kaltblütig niedergestreckt, einen Wehrlosen Menschen enthauptet.

    Trotzdem kann Windu nicht auf der bösen Seite stehen, weil er ein Farbiger Jedi ist. Es wäre politisch unkorrekt ihm als Bösewicht darzustellen!
     

Diese Seite empfehlen