Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Macht-Techniken

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Tenuous, 17. Mai 2005.

  1. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Mich würde mal interessieren was für Macht-Techniken es gibt (aber nicht die in Spielen) Und wer kann was? Und was sollte jeder können und was ist sehr schwierig?

    Machtstoß (das geht doch auch bei Menschen, oder? Man sieht es in den Filmen ja nur an Droiden), das kann doch jeder Jedi
    Blitze, kann das ein anderer außer Dooku und Sidious
    Würgen, sieht man (leider) nur einmal...
    Dinge schweben lassen, das dürfte auch jeder Jedi können
    Vorahnung, wer kann das alles (Anakin, Yoda, und ???)
    Sprung, wenn man das nicht kann...
    Geschwindikeit erhöhen (Yoda wird zum grünen Flummi)
    Lichtschwertwurf, theoretisch kann das auch jeder...
    zum Geist werden (bescheuerter konnt ich es nicht ausdrücken, aber ihr wisst was ich meine), Qui-Gonn (naja es war nur die Stimme...), Yoda, Obi-Wan und Anakin

    An mehr kann ich mich -zumindest in den Filmen- erinnern...Aber ich konnt mir schon immer schlecht etwas merken...In irgendeinem Buch (Schwarze Flotte -Aufmarsch der Yevthaner ???) kann Luke sein Äußeres verändern...

    So, jetzt frag ich euch was für Macht-Techniken euch einfallen (Spiele ausgeschlossen)

    Und dann noch so eine Frage nebenbei: Warum sagt Obi in ANH zu Luke "Lass dich von deinen Gefühlen leiten", wenn Jedis keine Gefühle haben? Oder gilt das nur für extrem starke Gefühle? Oder heißt das einfach "Lass dich von deinen Instinkten leiten?

    Danke schonmal für die Antworten
     
  2. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    - Gedankensuggestion
    - Verschiedene Meditationen (Heiltrance, Kampfmeditation usw.)
    - Corran Horn kann z.b Energien Absorbieren und diese seinem "Machtpool" zufügen
    und viele mehr.

    Die Macht kann nicht in Techniken eigeteilt werden. Es ist für jeden Jedi anderst.

    Luke vereändert doch nicht sein Äusseres. Oder?
    Er suggestiert doch den anderen nur durch Geistestricks.


    mfg
     
  3. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Machtstoß (das geht doch auch bei Menschen, oder? Man sieht es in den Filmen ja nur an Droiden), das kann doch jeder Jedi
    Man sieht es in dem Film auch an Menschen: damit befördert Darth Maul Kenobi in den Schacht in Episode 1. ;)

    Blitze, kann das ein anderer außer Dooku und Sidious
    Soweit ich weiß, macht das auch der Jedi-Meister Plo Koon und nennt es "Electric Judgement" oder sowas. Ist übrigens sehr umstritten, ob das nun eine "böse" Kraft ist oder nicht... ich bin eher der Ansicht, sowas sollte den dunklen, bösen Jungs vorbehalten sein, aber leider bin ich nicht Lucas. :konfus:

    Würgen, sieht man (leider) nur einmal...
    Falsch, sieht man mehrmals. Zum einen würgt Vader Captain Antilles auf der Tantive IV (nicht nur mit der Hand, da benutzt er auch die Macht), dann später würgt er bei der Debatte um Macht oder nicht Gouverneur Motti, wenn ich mich recht erinnere... und außerdem würgt Luke in RotJ Jabbas Gamorreaner-Wachen, als er den Palast betritt. Es ist offiziell bestätigt, dass er dabei den gleichen Würgegriff einsetzt wie Darth Vader.

    Dinge schweben lassen, das dürfte auch jeder Jedi können
    Einfache Levitation, das ist im Prinzip dasselbe wie der Machtstoß weiter oben, nur weniger kraftvoll ^^

    Vorahnung, wer kann das alles (Anakin, Yoda, und ???)
    Vorahnungen bzw. Visionen in dem Sinne kann man nicht beherrschen, die hat man oder hat man nicht.. das ist eine eher passive Sache. Soweit ich weiß, wird man aber empfänglicher für Visionen, wenn man sich konzentriert, der Macht öffnet oder irgendwelche für diesen Zweck bestimmten Ritualen folgt. Man könnte sagen, man "bittet" die Macht dabei um eine Vorahnung... ob man die Bitte erfüllt bekommt oder nicht entscheidet dann die Macht. :konfus:

    Sprung, wenn man das nicht kann...
    Gehört einfach zur Verstärkung der körperlichen Leistung. Bei ausreichendem körperlichen Training (zB Luke auf Dagobah) fängt man an, das schon unbewusst zu praktizieren.

    Geschwindikeit erhöhen (Yoda wird zum grünen Flummi)
    Siehe Sprung, die Sache mit dem Flummi ist eine Katastrophe

    Lichtschwertwurf, theoretisch kann das auch jeder...
    Fällt unter Levitation

    zum Geist werden (bescheuerter konnt ich es nicht ausdrücken, aber ihr wisst was ich meine), Qui-Gonn (naja es war nur die Stimme...), Yoda, Obi-Wan und Anakin
    Ist IMO keine erlernbare Fähigkeit, aber ich habe Star Wars nicht erfunden. Warte Episode III ab, da wird man sicher mehr erfahren. Falls nicht, warte den ersten EU-Roman nach Episode III ab... :rolleyes:

    Zu weiteren Machttechniken:

    Wie von Cespenar erwähnt, gibt es da dann eben noch zB die Suggestion, auch als Geistestrick bekannt. Setzt Obi-Wan in der Bar auf Coruscant ein ("Du willst mir keine Killersticks verkaufen."), Ben gegen die Sturmtruppler in Mos Eisley ("Ihr braucht seinen Ausweis nicht zu sehen... "), oder Luke bei Bib Fortuna ("Ihr müsst mir gestatten zu sprechen!"). Dieser Geistestrick kann auch Bilder projezieren, dass bedeutet, Trugbilder erzeugen. Wie erwähnt benutzt das Corran Horn oft, zB um in einer Bar den Besuchern weiß zu machen, dass ein verstorbener imperialer Geist die Bar betritt und mit jemandem spricht oder um in Lukes Jedi-Praxeum die anderen Schüler (unabsichtlich) glauben zu machen, er würde einen riesigen Felsblock meterhoch in die Luft heben (nachher traut Corran seinen Augen kaum, als er merkt, dass er den Stein nicht mal bewegt hat, sondern die ganze Show reine Einbildung war).

    Jedi-"Reflexe" gibt's auch, das sind dann quasi Vorahnungen, die jeder Machtsensitive hat und nur ein kurzes Stück (Sekunden oder Sekundenbruchteile) in die Zukunft reichen. Erklärt Qui-Gon in TPM ja: Anakin sieht Dinge, knapp bevor sie passieren, und reagiert instinktiv darauf; darum scheint es, als hätte er so schnelle Reflexe.
    Ohne diese Jedi-Reflexe würden übrigens die meisten ihrer Schwertkampf-Techniken nicht funktionieren, zB Blasterschüsse abwehren oder Duelle...

    Dann kann man mit Hilfe der Macht auch noch die Körper anderer Wesen besetzen... bin jetzt nicht sicher ob die auch machtsensitiv sein müssen. Jedenfalls macht es Ben Kenobi vor Episode V mit Luke und Jahre später macht es Luke bei seinem Neffen Jacen Solo...

    Mehr wollen mir mom. nicht einfallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2005
  4. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Luke vereändert doch nicht sein Äusseres. Oder?
    Er suggestiert doch den anderen nur durch Geistestricks.

    Nein, er kreiert nur eine Illusion, hab es einfach falsch ausgedrückt

    Würgen, sieht man (leider) nur einmal...
    Falsch, sieht man mehrmals. Zum einen würgt Vader Captain Antilles auf der Tantive IV (nicht nur mit der Hand, da benutzt er auch die Macht), dann später würgt er bei der Debatte um Macht oder nicht Gouverneur Motti, wenn ich mich recht erinnere... und außerdem würgt Luke in RotJ Jabbas Gamorreaner-Wachen, als er den Palast betritt. Es ist offiziell bestätigt, dass er dabei den gleichen Würgegriff einsetzt wie Darth Vader.

    Ist mir gerade eben auch eingefallen, aber das mit Luke wusste ich nicht...

    Mir ist aber gerade noch eine eingefallen:
    Geist beeinflussen, also Obi-Wan und Luke "sagen" den anderen ja auch was sie sagen sollen


    Macht-Techniken trifft es nicht ganz, aber ihr wisst trotzdem was ich meine: "Was kann man mit der Macht alles anstellen?"
     
  5. Meister LotlBotl

    Meister LotlBotl Besenstielschwingender Vollidiot

    In Herr Der Ringe hält Sam den einen Ring in seiner Faust und die Orks denken er ist ein zwei Meter großer Elbenprinz. Wenn da mal nicht die Macht im Spiel ist...^^
     
  6. Smaug

    Smaug Senatsbesucher

    meinst du jetzt im Film oder im Buch.... falls es der Film war, vergiss es, da passen ettliche sachen nciht so ganz :rolleyes:
     
  7. Micah Giiett

    Micah Giiett Offizier der Senatswache

    Außerdem wird Admiral Ozzel mit dem Würgegriff von Vader getötet und auch Captain Needa kriegt seinen Teil ab.
     
  8. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Meiner Meinung nach kann man die Macht in "Fähigkeiten" oder "Kräften" kategorisieren. Die Jedi wenden die Macht sicher nur aus Gewohnheit oder Einfachheit in bestimmten Arten an.

    -- noch 5 Std und 41 min!
     
  9. Sick`n`Sad

    Sick`n`Sad Der Pudel des Todes

    man kan mit der macht alles verändern, wenn man es gut kann kan man auch metalplatten zu sand zerfallen lassen, und Lichtschwertwurf schweben lassen fleigen sind nur verschiedene
    seiten der Levitation, würgegriff auch,
     
  10. Samu-wan Kenobi

    Samu-wan Kenobi Dienstbote

    Ich denke auch das es Mächte gibt die als Kraft bezeichnet werden sollten
    (Machtstoß,Blitz;...)
    UND auch Mächte die als Fähigkeiten eingestuft werden sollten weil sie ja nicht immer auf einmal eingesetzt werden sondern mehr im Unterbewusstsein der Jedi aktiv sind!! (eine Art Machtgespür,u.v.m. ...)

    Außerdem könnte ich mir noch vorstellen das man z.B. auch Blasterschüsse per Hand abwehren kann!? :rolleyes:
     
  11. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    siehe Vader

    -- noch 2 Std und 55 min!
     
  12. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Meiner Meinung nach kann man die Macht in "Fähigkeiten" oder "Kräften" kategorisieren. Die Jedi wenden die Macht sicher nur aus Gewohnheit oder Einfachheit in bestimmten Arten an.
    Das kommt wohl von zu vielen Computerspielen... Ich habe mich ja auch im zweiten Post "verbessert"

    man kan mit der macht alles verändern
    Das will ich eben genauer wissen, ich kann mir nicht vorstellen das es so einfach ist... Ich will wissen wie wer die Macht nutzt, nicht mögliche Beispiele ;)
     
  13. Sick`n`Sad

    Sick`n`Sad Der Pudel des Todes

    doch es geht : "zitat: Die macht ist alles . es ist um uns herum und in uns" oder so,
    heisst theoretisch kann man mit der macht alles, : man muss es nur lernen ;)
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das nennt sich dann Energieabsorption. Das macht ja z. B. auch Yoda in AotC mit den Blitzen, die Dooku auf ihn abfeuert.


    Es gibt aber auch noch die Fähigkeit in die Zukunft zu blicken. Das macht Yoda auf Dagobah als Luke ihn danach fragt, ob Han und Leia auf Cloud City sterben.
     
  15. Sick`n`Sad

    Sick`n`Sad Der Pudel des Todes

    energieabsorbieren kann auch vader, in dem Raum in der Stadt dr Wolken mit Solo der auf ihn schießt,
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das hat Darth Hirnfrost in seinem Post weiter oben auch schon festgestellt. ;)

    Im Grunde ist dies jedenfalls dasselbe, wenn auch Dookus Blitze wohl um einiges schwieriger zu absorbieren waren wie die paar Blasterschüsse. :D
     
  17. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Hatten wir schon Levitation?
    Vader macht das in TESB, als er Luke (der die Treppe runterpurzelt) hinterher'schwebt' und dann den Schalter per Macht betätigt. Ob es Luke macht als er den Luftschacht runterfällt ist fraglich, weil da Luftströme sind. Aber Obi-Wan könnte levitieren, als er sich nach seinem Sturtz auf dem Planet der Kloner zurückschwingt und dann die Tür aufmacht. Der ganze Bewegungsablauf hat schon immer 'gekünstelt' ausgesehen. :)
    Levitation könnte auch am Ende eines riesigen Machtsprunges eingesetzt werden um 'abzufedern'. Z.B. 'fällt' Obi-Wan in Episode I sehr tief (sogar auf die Schulter oder so) und tut sich nichts. Soviel Kraft hat kein Mensch um das abzufedern.
     
  18. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Gibt es eigentlich auch eine Technik womit man sich unsichtbar machen kann?

    Also so tarnen wie der Predator?


    Oder Gegner zum platzen bringen? :D

    Im Film "Dune" gibt es so eine Technik wo die die inneren Organe sprengen können...nur als Beispiel. :p
     
  19. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Ich nehm an das ist eher ein Geistestrick. Soweit ich weiß macht der jenige sich nicht 'unsichtbar' (im Sinne von Tarnung) sondern dem Geist des anderen wird suggeriert daß sich am gesehenen nichts geändert hat.
     
  20. Sick`n`Sad

    Sick`n`Sad Der Pudel des Todes

    die neuverfilmung oder alte teil?
    hab beide gesehn und nüscht gesehen :confused:
     

Diese Seite empfehlen