Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Machtkräfte der Jedi

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Dirrtyioo, 18. März 2005.

  1. Dirrtyioo

    Dirrtyioo Senatsbesucher

    Was gibt es alles für Kräfte, und welche sind besonders außergewöhnlich?
     
  2. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Hy,

    also mal abgesehen von den Cognitiven Fähigkeiten, wie z.B. besonderst schnelle Reflexe oder eine besondere Feinfühligkeit, gibt es die Telekinetik, Levitation, Gedanken Suggestion, verschiedene Meditationen und Heilende Fähigkeiten.

    Es gibt natürlich noch viel mehr, aber das ist erstmal das, welches mir auf anhieb eingefallen ist.


    grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2005
  3. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    ich vertrete die Meinung, dass es keine Machtkräfte gibt. Sonst wäre doch im Grunde jede Bewegung, bei der ein Jedi die Macht einsetzt, eine eigene Machttechnik. Nein, ich denke genau anders herum: Ein Jedi kann die Macht manipulieren. Fertig. Wie er sie nun manipuliert, ob er jemanden damit heilt oder würgt, ob er Gegenstände anhebt oder seinen Lichtschwertarm steuert, sind alles nur verschiedene Arten desselben Prinzips, nämlich der Machtmanipulation.

    ich vergleiche das mal mit Autofahren. Man kann schnell fahren, oder langsam, man kann Gegenstände bewegen oder Leute überfahren, aber im Grunde ist es doch alles dasselbe, nämlich Autofahren...
     
  4. Wurth Skidder

    Wurth Skidder Jedi Knight

    @badehaubendealer
    Genau so isses! Diese ganzen verschiedenen "Kräfte" sind ja irgendwie nur durch die ganzen Computerspiele aufgekommen würd ich mal so behaupten!
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nope... eher durch das RPG. Das gabs schon lange vor den PC Spielen. Aber die haben auch ihre Berechtigung. Man sollte es zwar nicht so eng sehen mit dem "Sprung" und dem "Würgegriff" aber auch ein Jedimaster trainiert seine Schüler immer mal wieder in einem Aspekt... "So, jetzt trainieren wir mal das Steine schweben lassen, Kiddos." oder "Versucht auf die andere Seite des Flusses zu springen."

    Das ist so (wenn ich das Autofahren Beispiel, das sehr sehr gut ist, zu Hilfe nehmen darf), wie wenn man expliziet das Einparken übt... oder einen Stunt. Da muß man sich auf einen Aspekt konzentrieren und den ausbauen... so ist das auch mit der Macht. Keine wirklich getrennten Kräfte aber eben gewisse Techniken, die man erlernen kann/muß und auch schult.
     
  6. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    hmm naja... der mann mit der badehaube mag recht haben...
    ioch zähle hier dann nurmal ein paar kräfte auf...

    heilung, lichtschwertwurf, BLITZ, würgegriff, schnelligkeit... machtstoß, levitation, telekinese usw.... es gibt viele arten in denen ein jedi die macht manipulieren kann...

    für mich kanm eh immer komisch vor was die pc spiele aus den jedi mächten machen.. aber sowas gehört einfach dazu
     
  7. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Fügen wir badehaubendealers und Minzas Beiträge zusammen und wir haben die passende Definition für "Machtkräfte".
     
  8. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Nicht zu vergessen, die höhere Intelligenz... oder das Gffa-Pendant dazu: "Geistige Stärke"... Obwohl das vielleicht doch eher ein bißchen was anderes ist...
     
  9. Nick

    Nick loyale Senatswache

    nja das wort "Machtkräfte" gibt es eigentlich nicht

    nur Machtmanipulation

    also von meinem standpunkt aus ist das einsetzen der macht so:

    die macht ist ja ein energie feld das alles durchdringt und umfließt sie ist also überall

    einer der machtsensibel ist spürt sie und kann mit der macht etwas machen

    so wie zb mit einem magnetfeld elektronen aus einem atom rausfiltern kann man mit der macht etwas fliegen lassen

    dabei manipuliert man das kraftfeld oder steuert es

    und wie die herrschaften zuvor mit dem auto: ich bin genau eurer meinung

    ein weiteres beispiel ist tennis spielen

    allgemein gibt es nur den sport tennis doch man muss die verschiedenen techniken wie topspin slice oder schläge üben doch eigentlich trainiert man dadurch auch die fertigkeiten in tennis selber

    (ka ob das beispiel gut ist aber ich seh das so xD)

    mfg Nick
     
  10. Darth_Smurf

    Darth_Smurf Dienstbote

    - "Ewoks zerplatzen zu lassen" Machtmanipulation (funktioniert auch bei Jar Jar Stinks)

    - "einen Sith, der sich 1000 Jahre versteckte um mit fiesen Plänen die Galaxis zu übernehmen zu erkennen" Machtmanipulation

    - "kalten Kaffee wieder zu erwärmen" Machtmanipulation

    - "Fliegen und Mückenabwehr im Sommer" Machtmanipulation

    - "Schutz vor blöden Witzen und Forumkommentaren" Machtmanipulation
     
  11. Nick

    Nick loyale Senatswache

    dann sollte man einer die machtmanipulation anwenden um das forum vor solchen beiträgen zu schützen.........
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das wird bestimmt passieren wenn hier weiter so gespamt wird...
     
  13. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Naja, kommt drauf an. Nimm' mal die Jedi Knight-Serie her: da kann man zwar verschiedene Macht-Fähigkeiten einsetzen, aber man schöpft bei allem aus dem gleichen Mana-Pool, nämlich dem Machtvorrat. D.h., natürlich beruht ALLE Machtanwendung auf dem selben Prinzip und geht auf das selbe zurück (wie in diesem Beispiel auf den Abzug von Macht-Punkten), nur wirkt es sich unterschiedlich aus.

    Wenn man also von Macht-Kräften, -Fertigkeiten, etc. ... spricht, dann meint man damit nicht wirklich die Ausübungstechnik, sondern lediglich die Auswirkung. Von Manipulation sollte man vielleicht aber nicht unbedingt sprechen... wenn man zB durch die Macht eine Vision auffängt oder sich von ihr leiten lässt, dann manipuliert man ja nicht wirklich.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Exakt... wie sagen Luke und Ben so schön in ANH:

     
  15. Scud

    Scud Team Coco

    Ich würde sagen, dass man die Macht nicht manipuliert, sonder mit ihrer Hilfe etwas manipuliert...
     
  16. Selina Foress

    Selina Foress bittersweet symphony

    Es gibt viele Möglichkeiten die Macht zu manipulieren. Im allgemeinen müsste man es eher als gemeinsame Technik einstufen. Aber für Spiele egal welche, muss man die Fähigkeiten eben in Regeln pressen um eine Balance herzustellen.
    Möglichkeiten die Macht einzusetzen:
    - in emphatischer Form
    - in telephatischer Form
    - Telekinese
    - Kontrolle von Körperfunktionen bei einem selbst oder Anderen
    - Faarseeing; also zu verschiedenen Orten, Personen oder Zeiten gucken; Visionen
    - Machtattacken kanalisieren, ableiten oder zurückwerfen
    - Anderer Sinne betäuben oder verändern oder von der Macht trennen

    Das sind so ein paar Gruppen in denen man Machtkräfte einteilen könnte.
    Bei einigen Kräften sollte man überlegen das diese Fähigkeiten einzigartig sind und nur von einem Einzelnen als "Unikum" erlernt wurden.
    Ich gebe nur mal zu Bedenken was wäre wenn jeder Jedi die Fähigkeit Nomi Sunriders gelernt hätte, Dunkelseiter in der Macht zu blenden.
    Oder wenn die Fähigkeit Nihilius von KotoR 2 eine von jedem erlernbare Kraft darstellen würde.
    Ansonsten gebe ich euch Recht das man so etwas komplexes wie die Macht eigentlich nicht in bestimmte Kräfte einteilen kann.
     
  17. Darth Timor

    Darth Timor Podiumsbesucher

    Im gewissen Sinn muß es doch Kräfte/Fertigkeiten etc. geben, denn was sind sonst die Geheimnisse der Sith, in die Anakin ein geführt werden will oder wie kann mit Obi-Wan mit Übungen erlernen mit seinem alten, toten Meister zu kommunizieren.
    Man könnte auch den Begriff "Möglichkeit" wählen, die man kennenlernen muß und dann kann man schon von der Möglichkeit der Telekinese oder der Heilung sprechen.

    Darth Timor
     
  18. Exar Huhn

    Exar Huhn Sonnenhammer

    Ich würde das wohl eher Aspekte der Macht nennen.
    Es gbt keine einzelnen "disziplinen" (außer vielleicht helle/dunkle seiten), sondern unterschiedliche Technicken/Anwendungen der macht. Und da gibts halt die jedi die lieber gegenstände durch den raum fliegen lassen, und die, die lieber selbst hindurch schweben ^^
     
  19. Anakin22

    Anakin22 Gast

    Was können Jedis alles mehr?

    Hallo :)
    Folgende Sache interissiert mich und zwar was Jedis alles mehr können als normale Menschen oder andere Spezies.
    Zum Beispiel sowas wie Machtsprung, Machtblitze etc. einfach mal auflisten ;)
    Und gibt es gemeinsamkeiten mit normalen Menschen etc.
    Danke schonmal im voraus:D
     
  20. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

Diese Seite empfehlen