Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

@Mädels (naja auch an die Jungs *g*) Ist das nur bei mir so?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Annie, 4. Januar 2003.

  1. Annie

    Annie Gast

    Also ich hab mal gerade über meine Vorlieben nachgedacht, was Film Lieblinge angeht.Und ich frage mich warum ich immer/oft die Film Bösewichte attraktiv oder irgentwie knuddelig finde.
    Denkt ihr es gibt spezielle Gründe*g*(Jetzt nicht nur auf mich bezogen)warum einige Frauen diese fiesen Jungs (auch im echten Leben ) anziehend finden?.

    <center>Hier meine Top 4
    Boromir.*seufz* Jeder hält ihn für böse und kaum einer hat verstanden das er das nur aus Liebe zu seinem Volk getan hat.
    [​IMG]
    Cal Hawkley. "Die Titanic Sau"Er hat sie geliebt.
    [​IMG]

    Deacon Frost.Er war einfach nur cool und sexy im Kampf gegen Blade
    [​IMG]
    Draco Malfoy. Hach der kleine ist so süß , den könnt ich glatt adoptieren.
    [​IMG]</center>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2003
  2. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also ich kann im Normalfall die Bösewichter nicht so leiden. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich ein Mann bin.

    Vielleicht ist es so, wie Han Solo schon sagt, brave Frauen (z.B. Leia) die nur von Ehrlichkeit und höflichen Benehmem und so umgeben sind, sich eher mal von etwas anderem , dem "Bösen", ungezogenem, andersartigen angezogen fühlen.
    Also sozusagen, nachdem Yin und Yang-Prinzip, in dem sich die Gegensätze (z.B. Gut/Böse) sich anziehen.
     
  3. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Nein, das ist nicht nur bei Dir so, zumindest ich hab das auch immer. Die netten Typen sind ja auch einfach nur langweilig. Ich hab schon mit neun Jahren damals bei SW für Han, den Schurken, und nicht für Luke, den langweiligen Bauernlümmel geschwärmt. :D

    Ach ja, Cal Hockley wäre auch in meinen Top Five, ganz oben. Wer braucht schon so einen Milchbubi wie Leo? :rolleyes:
     
  4. Annie

    Annie Gast

    Ja der liebe Cal war wein ganzer kerl *grrr*
    Aber ich denke du und Dark lord haben recht.Das böse zieht einfach an und verspricht aufregung *g*
     
  5. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    @Jaina:

    Also ich versteh nicht was du an Draco Malfoy süß findest... :rolleyes:

    Ok, ich würds sowieso nicht verstehen, aber der ist das typische ********* ;) Und dann sieht der noch so schleimerhaft aus... :D
     
  6. Annie

    Annie Gast

    Also den finde ich jetzt nicht süß im sinne von Atraktiv (der is noch zu klein /jung *g*)
    Ich find dieses fiese Kerlchen einfach knuffig in seiner boshaftigkeit.
     
  7. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Da kommen wieder die Mutter Instinkte durch. :D

    Kurze Frage am rande: Kennst du Michael Mittermeiers "Back to Life"? Irgendwie muss ich an AKs denken wenn ich Draco sehe... ;)

    Aber bei Boromir muss ich dir zustimmen, der ist cool. :)
     
  8. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Ich weiss nicht was an Boromir böse ist? Er hat einfach eine andere Vorstellung.

    Das ist es wohl. Sie wollen ausbrechen und darum wenden sie sich dem Gegenteil zu..oder so ähnlich.

    Ich persönlich mag die richtig bösen Fieslinge, wie sie in 0815-Actionfilmen vorkommen natürlich nicht. Wie könnte man ja auch. Die superschnuckligen, oberlieben, guten Bubis aber genauso wenig. Was ich allerdings sehr cool finde, sind so zwielichtige Gestalten. Typen/Frauen, die gern mal über die Grenzen des Gesetzes hinausgehen (z.B. Bankräuber, Mafiosi (in Casino z.B.), sonstige Gangster mit Charakter, wie in Tarantino-Filmen oder so). Die sind einfach am interessantesten.
     
  9. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Naja, ich würde Boromir auch nicht als typischen Bösewicht bezeichnen. Wohl eher als Mann, mit Ecken und Kanten. :)
     
  10. Annie

    Annie Gast

    Naja Boromir ist auch nicht böse.Aber viele die sich den Film oberflächlich ansahen (einige meiner Klassen Kameraden z.B) nennen ihn eine fiese Sau.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2003
  11. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    Bösewichter weniger ^^, aber Bösewichtinnen, kommt drauf an, die von James Bond sind schon manchmal recht lecker :D
    und auch sonst sehen Bösewichtinnen öfters gut aus...
     
  12. also das Boromir einfach nur verzweifelt war kam eigentlich ziemlich deutlich rüber
    und dass er nicht böse ist... ich sag nur seht euch die Sterbezene an
    welcher "Bösewicht"versucht ein paar Hobbits(oder was sonst gerade zum Film passt) gegen einen weit überlegenen Gegner zu verteidigen
     
  13. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter


    Genau das denke ich auch. Einmal AK, immer AK :D

    Ich bin aber auch jemand, der die bösen Buben gern mag, weil sie einfach interessant sind. Bestes Beispiel: Palpatine. Oder die Pulp Fiction Gangster (vor allem Vince und Jules). Oder Blofeld, Goldfinger...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2003
  14. Shylar

    Shylar Abgesandter

    Ich mag die bösen grundsätzlich auch lieber, als die guten. Die guten sind irgendwie... langweilig! :rolleyes:
    Also wenn ich da so an:

    Darth Maul
    Lucius Malfoy (lecker Schnitte *g*)
    Draco "
    Boromir
    Steerpike (kennt jetzt wahrscheinlich keiner)
    usw.

    denke! *schmacht* Die sind doch alle VIEL aufregender, als irgendein Luke Skywalker, Harry Potter oder sonst einer von den lieben und netten Leutchens! :D
     
  15. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Ich mag(rein charakterlich) am liebsten die goldene Mitte.Also keine Moralapostel oder Weltenvernichter,es sind eher solche Leute wie Han Solo die mir sympathisch sind.
    Bei den Frauen fällt mir da als Beispiel Mara Jade ein,auch so ein Mittelding.
     
  16. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Nein, eigentlich ists bei mir nicht so. in HdR mag ich jeden der Gefährten, die wohl alle zu den Guten gehören (meiner Ansicht nach). Saruman kann ich gar nich leiden (das jetzt nur als Beispiel ;) ). Mehr gibts da eigentlich end zu sagen... ;)
     
  17. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    @Modal ja genau, eigentlich meint ich ja die Frauen ;)

    Und nun mal zu Draco Malfoy aus HP, der sieht doch voll schleimig aus...aber in dem Film sehn die eh alle ziemlich ..... aus
     
  18. Detch

    Detch Gast

    Ich finde Figuren mit einem undurchsichtigen/vielschichtigen Charakter(Männlein/Weiblein egal) am interresantesten.
    Wenn ich eine Frau wäre, würde ich wahrscheinlich auch eher auf Han Solo und nicht auf Luke Skywalker abfahren.
     
  19. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Ich find die Bösen auch oft cool, aber jetzt nicht vom Aussehen her oder so. Es kommt drauf an, ich mag es, wenn sie böse sind, aber es gibt bestimmte Dinge, die mich diese Personen richtig hassen lassen, wenn ich zum Beispiel irgendwen kenne, der sich ähnlich verhält.
    Bei Harry Potter zum Beispiel mag ich Snape und Lucius Malfoy, aber ich hasse Draco Malfoy :D
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Nein, böse ist er wirklich nicht. Als wir uns vor drei Wochen die HdR-DVD angesehen haben, war ich sogar kurz davor zu sagen, daß er für mich der interessanteste und realistischste Charakter des ganzen Filmes war...... :)

    Ein Bösewicht muß für mich Böse sein, ohne diese schleimigen Klischee's zu erfüllen.....dann hat er seine "Aufgabe" richtig erfüllt.
     

Diese Seite empfehlen