Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mal ne Frage zu Matrix

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von md1138, 19. Juni 2003.

  1. md1138

    md1138 Gast

    Können Agenten eigentlich selbständig in der Matrix existieren oder brauchen die immer eine andere Person, in die sie sich "reinbeamen" können?
     
  2. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich glaube sie sind Programme, die die Matrix generiert, also brauchen sie keine "Fremdkörper".
     
  3. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Nein sie brauchen keinen in den sie sich reinbeamen können. Das war ja nur eine Spezialfähigkeit von Smith, der ja auch gar kein Agent mehr ist. Die Agenten sind alle nur Programme.
     
  4. md1138

    md1138 Gast

    Jo dacht ich mir auch. DANKE.
     
  5. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    Re: Re: Mal ne Frage zu Matrix

    Da muss ich dir widersprechen! Im ersten Teil beamt sich doch auch der andere Agent in den Helikopterpiloten.
    Und Morpheus sagt in der Szene mit der roten Lady, dass jeder, der mit der Matrix verbunden ist einer von ihnen (also den Agenten) ist.

    Ich glaube allerdings auch, dass die Agenten ursprünglich ohne Fremdkörper existieren können.
     
  6. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Im 2ten Beamen sich auch dauernd die Agenten in die Polizisten auf dem Freeway.
     
  7. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ich muss den anderen zustimmen. Die Agenten konnten vermutlich am Anfang auch ohne irgendwenn existieren, aber die Fähigkeit sich in andere Körper zu transportieren kommt in den Filmen permanent vor. Kann sein das dadurch ein falscher Eindrück ensteht, aber vermutlich können sie beides.
     
  8. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Da frägt man sich natürlich auch, warum Agent nur in andere Menschen eindringen können und nicht auch andere Programme manipulieren können, wie z.B. das Auto mit dem die Helden fliehen. Oder warum sie langwierige Kung Fu Kämpfe machen, obwohl sie sich mit Überschallgeschwindigkeit bewegen können (schließlich können sie Kugeln ausweichen) und somit eigentlich jeder Nahkampf überflüssig ist... ;)
     
  9. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    Wahrscheinlich, weil sie genauso programmiert werden müssen, wie sie nun mal programmiert worden sind. Die Antwort gibt Matrix Reloaded: Wenn sie so übermächtig wären, könnte der Auserwählte nicht seiner Bestimmung nachkommen, nämlich die Matrix neu zu laden. Alles was passiert ist genau darauf ausgerichtet.... eben auch die Programmierung der Agenten.
     
  10. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    ein Programm überträgt sich in ein laufendes Programm:D
     
  11. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Naja ... das mit den Autos ... Ich würde auch sagen, dass es auf die Programmierung der Agenten an kommt. Wenn sie diese Eigenschaft net beseitzen "Unterprogramme" zu manipulieren (mal kurz nen Tornado auf den Highway produzierren). Und anscheinend sind sie auch nicht einer KI ähnlich, da sie unter diesem Umstand sich diese Fähigkeit womöglich selber "dazuprogrammiert" hätten.

    Und zu dem "Hineinteleportieren" in die Projektionen der Menschen, die an die Matrix angeschlossen sind ... Ich würde sagen sie können dies nur bei Personen tun, die an die "Hauptmatrix" angeschlossen sind und sich ihrer Lage auch nicht bewusst sind. Neo & Co. sind ja auch an die Matrix angeschlossen, sonst könnten sie nicht in das Programm eindringen, doch in sie können die Agenten nicht hinein. Sie können sich anscheinend auch nicht in andere Programme hineinbeamen und sie auch nicht wirklich überwachen, denn sonst hätten sie den Schlüsselmacher sofort haben und töten können, oder wenigstens wissen wo er ist.

    Anere Erklärung: es gibt keine. Das ist so vom Drehbuchautor konzipiert worden, damit Neo nicht als Übersuperduperheftigheld darsteht und das ganze ein wenig Realitätssinn behält ohne dass die Hauptcharaktere in die virtuellen Jagdgründe eingehen :D

    Grüße, Lynn
     

Diese Seite empfehlen