Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

mal was ganz anderes......!?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von shedaoshai, 18. Dezember 2002.

?

war richtig ep 1-3 zu drehen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12. Januar 2003
  1. ja war doch eine super idee mit toller umsetzung

    13 Stimme(n)
    76,5%
  2. george hätte besser ep 4-6 drehen sollen

    1 Stimme(n)
    5,9%
  3. die neuen episoden sind der letzte scheiß

    2 Stimme(n)
    11,8%
  4. man hätte besser keine weiteren fortsetzungen machen sollen

    1 Stimme(n)
    5,9%
  1. shedaoshai

    shedaoshai Dienstbote

    :) mal was ganz anderes.was haltet ihr davon wie sich starwars in den letzten 5 jahren entwickelt hat.also ich bin da ganz ehrlich und finde george hätte die finger von ep1-3 lassen sollen.viele andere hätten sich betimmt gefreut über eine richtige fotsetzung,ok das wäre natürlich teurer geworden alleine schon wegen der teureren schauspieler aber wer hätte nicht noch mal harisson ford in han gesehen.(na gut frau fisher hätte man ersetzen müssen aber es gibt bestimmt dafür ersatz).auch in richtung bücher hat sich ne menge getan.:) wäre froh über viele meinungen von euch;)
     
  2. Darth Bolber

    Darth Bolber Podiumsbesucher

    In der Umfrage fehlt irgedwie so ein Mittelding wie:
    Es war gut Ep1-3 zu drehen, hätte man aber besser machen können.
     
  3. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Der Thread ist genauso anders wie die meisten anderen Threads hier...über das Thema ham wir schon hundertmal diskutiert....aber egal:
    1.) Es war sicher kein "Fehler" die PT zu drehen, schließlich gings hier nicht um z.B. Hiroshima anzugreifen oder nicht sondern ob er einen Film dreht oder nicht (oder 3 Filme), also so übertreiben brauchst ihr nicht, vonwegen die PT hat eure Vorstellung von Star Wars zerstört...ein wahrer Fan lässt sich durch die PT nicht irritieren und glaubt nicht an Midichlorianer. Ich meine es nicht so, dass er so tut als ob sie nicht im Film vorkamen, sondern, dass er denkt "Midichlorianer wurden erfunden, weil GL der Meinung war das ganze ein bisschen ST-mäßiger zu machen, ich brauche es also nicht als Fakt anzunehmen!"
    2.) Also wie sich SW entwickelt hat: Sowie jeder Film wird auch SW "modernen" (->Midis), das ist einfach immer so. Sieht man auch bei Nemesis: In ST gab es früher keine "Shut ups" oder Nacktszenen zu sehen, jetzt schon, jede Reihe passt sich der Zeit eben an.
    3.) Ich finde es gut, dass jetzt endlich viele Bücher kommen. Die PC-Spiele sind auch nicht schlecht, durch Ego-Shooter interessieren sich jetzt auch Newbies für ST (Specialeffects sind auch ein Grund)
    4.) Was du unter "richtiger Fortsetzung" meinst, ist wahrscheinlich eine Geschichte, die nach der Schlacht von Endor spielt. Aber, every saga has a beginning, sowie every hand a thumb hat *ggg*, ich finde es wesentlich interessanter die Anfänge zu zeigen. Der Preis wäre immer gleich, egal wann es spielt.
    5.) Man hätte nicht nur Carrie sondern alle ersetzen müssen. Sind einfach zu alt dafür, und es wirkt billig da mit doubles rum zu laufen...
    6.) Ob GL die PT nur aus Geldgier gedreht hat ist mir völlig egal, da es mich nichts angeht. Jeder Mensch ist geldgierig, jeder (meiner Meinung nach). Wenn du GL wärst und die Chance hättest die PT zu drehen, hättest du es sicher auch getan. Nur weil es bei ihm andere Relationen von Geld sind, macht ihn das nicht zu einem schlechten Menschen. Ein reicher macht eben mehr Gewinn, oder würdest du einen Strassenkehrer als geldgierig bezeichnen, wenn er Überstunden macht?
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wie mein Vorredner schon gesagt hat, war es prinzipiell nicht falsch, die PT zu drehen.
    Fragwürdig ist nur, was dabei herausgekommen ist.... :rolleyes:
     
  5. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich schliesse mich gorkacov an. Es war kein Fehler EI-III zu drehen. Und EII ist auch gut geworden, aber TPM hätte er schon weglassen können. Obwohl wir dan keine erste Episode gehabt hätten.
     
  6. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Ich denke es ist eine gute Idee die Ep.I-III zu drehen . Aber man muß dazu sagen , das für Ep.I die Aussage gute Umsetzung net zu trifft .
     
  7. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    es war eine ziemlich gute Idee EPI-III zu drehen, weil man erfährt was von der Vergangenheit und kann sich die Personen besser vorstellen finde ich aber EPI ist fragwürdig :rolleyes:
     
  8. Jerjerrod

    Jerjerrod Captain des ISD Reliant

    Das stimme ich gorkacov eigentlich in den meisten Punkten zu.
    Und wem die PT nicht gefällt, der soll sie halt ignorieren oder sonstwas, aber den anderen den Spaß daran lassen...:clone
     
  9. Savior

    Savior Zivilist

    @ gorkacov:

    *mit unterschreib'* Guter Beitrag :D
     

Diese Seite empfehlen