Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Comicverfilmung Man Of Steel - Superman

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Deak, 21. Juli 2012.

  1. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    [​IMG]
















    Superman: Man Of Steel - Film 2013 - FILMSTARTS.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2012
    count flo gefällt das.
  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wollte grad schon sagen Zack Synder hat zu viel Batman geschaut, aber Nolan ist wohl daran beteiligt, also könnte es ja sogar was werden, sofern Nolan genug Kontrolle behält.
     
  3. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Jor-El


    Jonathan Kent
     
  4. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Neues Bild aufgetaucht...Superman in Handschellen:


    [​IMG]
     
  5. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    1) Ich will seinen Personal Trainer
    2) schlechte Qualität
    3) enttäuschendes Motiv, einzig dieser Lichtschein hinter Superman macht Stimmung!
     
  6. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

  7. EmJay

    EmJay Gast

    Der Trailer sieht .. interessant aus. Ich freu mich jedenfalls riesig auf den Film. Bin seit Kindesbeinen an großer Supermanfan und verehre Chris Reeve in der Rolle. Deswegen ist es für jeden seiner Nachfolger auch sehr schwer, in dieser Rolle zu überzeugen. Man assoziiert Superman einfach mit Reeve.

    Aber naja, ich werd mich überraschen lassen. Allein das Kevin Costner als Jonathan Kent gecastet wurde ist schonmal sehr positiv. :)
     
  8. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Der Trailer ist wundervoll! Toll geschnitten, tolle Musik, tolle Bilder! Ich bin echt gespannt, was uns da geliefert wird...

    Die nächsten Kinojahre sind auf jeden Fall gesichert!
     
    count flo gefällt das.
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Naja, ganz hübsch gemacht, aber kein Film, der mich reizen kann. Ich finde den Hauptdarsteller durchaus passend, anscheinend verleiht man dem Film auch mehr Tiefe, als man es von Superman sonst gewohnt ist. Kann mir aber nicht vorstellen, mir das Endprodukt im Kino anzusehen, dafür ist mein Interesse an Superman einfach zu gering. Aber wenn er fürs Heimkino erscheint, schaue ich mal rein.
     
  10. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

  11. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Die Trailer finde ich auch sehr stimmig. Bloß... waren sie das nicht auch bei "Superman returns"...? :verwirrt:
     
  12. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Bei einer Nolan Produktion mache ich mir aber weniger sorgen;-)
    Bin gespannt auf den Film.
     
  13. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Batman: Man of Steel-Gastauftritt und Joseph-Gordon-Levitt als neuer dunkler Ritter?

    Wie könnte ein Cameo auftritt von Batman, in Superman aussehen? Außer vielleicht in einem TV Bericht, kann ich mir das nicht gerade vorstellen, höchstens noch am Schluss, womit die Gründung der Gerechtigkeitsliga angedeutet wird.
     
  14. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Was ich mich eher Frage ist was der dritte Film werden soll, da der dritte Pfeiler der Justice League üblicherweise Wonder Woman ist, aber ich mir nicht wirklich vorstellen kann, dass sie wirklich einen WW Film machen werden. Green Arrow, Green Lantern, Flash oder gar Aquaman wären da irgendwie wahrscheinlicher.
     
  15. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Geen Arrow bekomt ja schon seine eigene Serie, von daher glaube ich nicht das er der 3 Pfeiler wird und Aquaman ist schlecht zu verfilmen, das käme nur lächerlich.

    Green Lantern soll ja ein Remake bekommen und Flash könnte ich mir auch gut vorstellen.
     
  16. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Auch bekannt als Smallville Series 2 :rolleyes:


    Ach man kann Aquaman überraschend seriös wirken lassen, so ist es nicht, aber ja ist eher schwer zu verfilmen.

    Hat es auch bitter nötig.

    Flash könnte ich mir von Nolan auch noch am ehesten vorstellen, vor allem da er gegenüber Superman und Batman von der Persönlichkeit und der Hintergrund her den größten Kontrast hat. Green Arrow ist ja durchaus sehr wie Batman, Aquaman mehr wie Superman, aber Flash ist mehr der Spiderman des DCU.
     
  17. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich fänds ehrlich besser, wenn Wonder Woman (mit Hosen) und andere Damen mal mehr Aufmerksamkeit bekommen, dieser Tunnelblick auf männliche Helden empfinde ich ja als extrem öde. Erst zuletzt die Trailer für 2013 durchgesehen und mich wieder gefragt, wieso man sich so schwer mit weiblichen Hauptrollen tut.

    Was den Superman Film angeht, der sieht ja ganz nett aus. Also der Trailer jetzt, der ist stimmig. Nichts desto trotz ist Superman einer der langweiligsten Helden die es gibt. Ich denke dass hier einen guten Film zu produzieren eine richtige Aufgabe ist, die einem leicht zu schwer werden kann, wie man ja am letzten Film gut sehen konnte. Dank Nolan und auch ein bisschen Snyder, schau ich allerdings interessiert auf Men of Steel, das könnte was werden.
     
  18. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Sache ist nur jede Comicverfilmung mit einer weiblichen Hauptfigur waren sofern schlecht – Supergirl, Catwoman, Aeon Flux, Barbwire, Elektra (dieser Film sollte von irgend einem internationalen Sperrwaffenvertrag behandelt werden um zu verhindern dass mehr Leute ihn sehen).

    Keine Ahnung ob die Studios überhaupt noch Lust haben es zu riskieren.

    Das nächste was wir an weiblichen Superhelden rankamen in letzter Zeit sind diese grottenhaften Underworld Filme und die noch viel unterirdischen Resident Evils. :(
     
  19. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Stimmt schon aber wieviele fails hat man bei den männlichen? Und Supergirl, wie Barbwire sind in der Liste sogar wahnsinnig alt. Wenn es jetzt einfach nur so um weibliche Hauptrollen geht, ist die Underworldreihe aber wie Resident Evil recht beliebt und zum Teil haben sie sogar gute Filme oder eine Menge guter Szenen hervorgebracht. Ich finde es jedenfalls ziemlich traurig, das es immer nur um dieselben Leute geht und man nicht mal Scarlett wenigstens einen Black Widow Film gibt. Dieses Verhältnis von 1 zu 5 oder mehr finde ich schade und die Comicwelt selbst offenbart noch ziemlich krasse Probleme in der Hinsicht. Der Neustart bei DC hat wohl soweit ich weiß ja immer noch keine weibliche Hauptrolle und man könnte ja ruhig mal was neues erfinden wie.. eine Deutsche Heldin oder so, just saying.
     
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Diverse
    [​IMG]

    :D
    Gibt sichere weitere, nur gerade aus dem Gedächtnis ein paar zusammengetragen. Wobei ich persönlich Barbwire jetzt nicht mal so schlecht finde (und nein nicht aus dem Grund das Pamela Anderson mitspielt :p).

    Auch nur für die Jungs von Rifftrax :braue

    Wäre nett ja, wobei ich mich eher auf nen Hawkeyefilm freuen würde, einfach weil ich Renner lieber als Schauspieler sehe als Scarlett und ja hier bin ich befangen. :konfus:

    Die Comicwelt hat noch ganz andere Probleme.... gibt schon einen Grund warum ich dieser Tage mehr frankobelgische Comics lese als je zuvor.

    Findest eher in Mangas. :)
     

Diese Seite empfehlen