Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mara heiratet Luke?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Rischpegt, 19. Februar 2010.

  1. Rischpegt

    Rischpegt Bounty Hunter

    Ich binn ja auch ein großer Fan der star wars bücher und Comics.. auf den einem Comic war die Vorschau für die nächsten paar... allerdings stand da:"Die Hochzeit von Luke und Mara" .. soweit ich weiß dürfen Jedis doch nicht Lieben oder.. und schon gar nicht erst Heiraten.. man hat ja gesehen wohin das fürht (Anikin) Also Heiraten die wirklich und wenn ja warum? oder hieß der Titel nur aus spaß so?
     
  2. Timperator

    Timperator Dienstbote

    Im alten Jedi Orden durte man nicht Heiraten. In dem von Luke neu gegründeten Orden war es erlaubt, woher sollte er auch wissen dass es damals verboten ware..

    Genaueres zur Heirat weiß ich leider nicht, aber Jedipedia wird dir da sicherlich weiterhelfen.

    Achja.. der heißt Anakin^^
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

  4. Rischpegt

    Rischpegt Bounty Hunter

    aso ok... danke (und das der Anakin heißt weis ich schon... soviel sollte man als halbwechs guter Fan wissen ^^ warn tippfehler :P)

    Aber irgentwie is das doch dähmlich weil wir wissen ja das AnAkin zu 90% durch seine Bindung zu Padmé zum Sith wurde, also von daher denke ich mal das sich der neue "Jedi" Orden villeicht bald zum "Sith" orden wird :P oder denkt ihr nicht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2010
  5. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Diese Mutmaßungen zu verneinen oder zu bejahen würde die Spoilerregeln dieses Forums verletzen. Aber falls es dich interessiert, dann beschäftige dich mit der "Wächter der Macht"-Buchreihe, für die du allerdings vorher die "Das Erbe der Jedi-Ritter"-Reihe gelesen haben solltest. Insgesamt gehört dieser Thread sowieso in das Expanded-Universe-Unterforum.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zudem gab es auch schon im alten Orden genügend Jedi, die sich den Vorlagen des Rates widersetzten, heirateten und nicht der Dunklen Seite verfielen. Das lag bei Anakin schon an ein paar Aspekten mehr, als nur an einem einfachen Ritual ;)

    Luke hatte da schon den richtigen Riecher, als er diese dämliche Regel abschaffte, die seit gut 4.000 Jahren das Leben so machen Jedis unnötig versauerte und auf dem Frust und der Angst von einigen Extremisten gegründet war. Und die paar Leute, die dann auf die Dunkle Seite gehen, wären sicher auch ohne einen Partner früher oder später ihrem Inneren Schweinehund erlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  7. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Das, was mit Anakin passierte, lag u.a. daran, dass seine Liebe zu Padmé verboten war, weil die Jedi des alten Ordens eben keine Gefühle wie Liebe zulassen sollten. Was im neuen Orden von Luke ja nicht mehr der Fall ist.
    Außerdem spielten bei Anakin auch andere Dinge eine bedeutende Rolle, wie Minza schon sagte. Alpträume zum Beispiel, oder Verlustängste, die durch den Tod seiner Mutter noch stärker wurden.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Man kann von niemanden, der fast 10 Jahre seines Lebens Sklave war, der seine Mutter zurücklassen mußte, schon mit 11 seinen ersten Gegner aus Angst und Hass mit der Macht tötete, immer im Schatten anderer stand und doch eine dermaßen große Last auf seine Schultern gelegt bekam und dazu noch von einem Krieg in den nächsten geschleift wird, erwarten, daß er da psychisch sauber rauskommt :p
     
  9. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Man hätte ihm Betablocker verschreiben sollen, dann wäre das nicht passiert ;)
     
  10. micah

    micah EU-Fossil

    Ich denke, mit den entsprechenden Spoilerwarnungen und -markierungen kann man ohne Probleme eine solche Info geben. Wer sich an (allgemeinen, angedeuteten) Spoilern zum EU bis zum aktuellen englischsprachigen Stand (d.h. bis zu Band 3 von Fate of the Jedi) nicht stört:



    Ansonsten schließe ich mich allem an, was über die Gründe von Anakins Fall neben seiner Beziehung zu Padme und zur Idiotie des Beziehungsverbotes geschrieben wurde. :)

    Micah
     
  11. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    Spielst du etwa damit auf die Story mit dem Blutcarver im Buch "Planet der Verräter" an?
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Das dürfte der erste gewesen sein. Für ein Kind mit 11 Jahren ist sowas schon eine üble Erfahrung, und in Anakins Fall war es nichtmal die schlimmste.
     
  13. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    Das dürfte so sein oder ist definitiv so? ;) Falls nicht, dann kenne ich nämlich die Story noch nicht.
     
  14. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ich will so eine eindeutige Aussage nicht machen, ohne die Möglichkeit offen zu lassen mich auch zu irren. Planet der Verräter spielt ca. 3 Jahre nach TpM, wobei über die Zeit dazwischen nicht viel über Anakin geschrieben wurde. Deswegen kann es schon sein dass er vorher schonmal zugeschlagen hat, aber das wäre mir dann nicht bekannt, bzw. wurde (noch) garnicht verfasst.
    Du verstehst:kaw:?
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich meinte hier wirklich Ke Daiv aus "Rogue Planet"... insofern muß ich aber meine Altersangabe korrigieren: Anakin war zu diesem Zeitpunkt eigentlich 12 oder gar 13 Jahre alt.
     

Diese Seite empfehlen