Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Fantasy Mara und der Feuerbringer

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von riepichiep, 18. März 2015.

  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Im April kommt der Film ja ins Kino. Wer hat Interesse, wer nicht? Wer hat sich die Bücher durchgelesen?

    Trailer 1:


    Trailer 2:



    Hier gibt es dann noch ein Making of:

    Interessant daran finde ich, dass wohl Leute in Mittelaltergewand mitspielten und auch, dass Schandmaul Teile des Liedes gemacht hat (oder sogar das Titellied)?

    Ich bin mittlerweile durchaus neugierig auf den Film und freue mich darauf, den im Kino zu erleben ...
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der Film krankt leider im Trailer schon an typisch deutscher "Schauspielkunst" (Stichwort "Overacting bis ins Koma"), einer Veramerikanisierung der gezeigten Schulszenen und platten Witzen, die es eigentlich nicht brauchen würde. Schade, weil einige Elemente gefallen mir da eigentlich recht gut.
     
  3. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    :facep:
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wo sie recht hat, hat sie recht ;) der deutsche Film ist aus gutem Grund Tod.
     
    Minza gefällt das.
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Mittlerweile ist die BluRay da und ich konnte mir den Film zu Gemüte führen.

    Es ist ein grundsolider Film, was ich durchaus positiv meine. Ich hatte einen netten Abend mit dem Film und das ist das, was ich mir von einem Film erhoffe. Natürlich ist es kein Meisterwerk - aber es ist ein Fantasyfilm, den man durchaus gut gucken kann.

    Die Geschichte von Loki hält sich in vielen Stellen an die Original-Saga. Die Marvelfilme werden öfter erwähnt und auch Star Wars schaffte es mehr als einmal, aufzutauchen.

    Worum geht es eigentlich? Mara ist eine Seherin, wie ihr im Laufe des Filmes klar wird. Loki ist noch an seinen Stein gefesselt und seine Frau sorgt dafür, dass ihm das Gift der Schlange nicht dauernd ins Gesicht tropft. Doch seine Frau wird entführt und Loki versucht sich loszureißen. Als Mara erfährt, dass Lokis Befreiung die Götterdämmerung einläuten würde, will sie seine Frau zurückholen ...
    Unterstützt wird sie von einem Professor für nordische Mythologie, der total glücklich ist, die Sagengestalten "in Echt" zu erleben.

    7 von 10 Lindwürmern

    P.s.: Ich hatte sehr befürchtet, dass Loki und Christoph Maria Herbst nicht passen - aber es ging letztlich doch auf! Er kann definitiv mehr als Stromberg ...
     
  6. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Habe den Film gestern auch endlich gesehen und fand ihn für eine deutsche Produktion doch ziemlich gut.
    Maras Monologe aus dem Off gingen mir irgendwann auf die Nerven und verursachten so eine "Feuchtgebiete"-Atmosphäre, nur mit anderem Thema selbstverständlich.
    Sehr gut fand ich hingegen den Professor, vor Allem am Ende, als

    den Vergessenszauber wirkte und er verkündete: "Das sind nicht die Droiden dir ihr sucht."

    Ich hatte ein echtes Lächeln im Gesicht. Gut gemacht.
     

Diese Seite empfehlen