Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Matt Damons Traum, ein Jedi zu sein

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Tentos LaForce, 29. September 2002.

  1. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    In der "Zeit" gibt es auf der letzten Seite vom Ressort "Leben" die Serie "Ich habe einen Traum". Prominente erzählen dort, was für einen persönlichen Wunsch oder Traum sie haben.
    In der dieswöchigen Ausgabe (40/2002) ist es Matt Damon, der davon träumt, ein Jedi zu sein, und zwar hier .
    :D
    Nun, vielleicht peinlich, vielleicht auch nicht... Personen in meiner Verwandtschaft kommentierten den Artikel aber als "süß". :D
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Wieso peinlich? Ich will auch ein Jedi sein :D...
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Re: Re: Matt Damons Traum, ein Jedi zu sein

    Wer will das nicht?:cool:
     
  4. Das ist echt gut, der steht wirklich dahinter und meint es ernst, freut mich...also bin ich doch nicht so abnormal ;)

    "Selbst wir Jedis sind keine Überwesen. Manchmal wird uns die ganze Weltenretterei einfach zu viel. Dann treffe ich mich mit meinen besten Freunden in meinem Apartment. Wir trinken Bier und pokern.

    Früher war uns sogar Sex verboten. Aber das haben meine Freunde und ich schnell geändert. Wir stellten die obersten Jedis vor die Wahl: Entweder lockern sie diese Regel, oder wir treten aus. Das war's dann mit dem Zölibat. Auch die Jedis passen sich an die moderne Zeit an."

    Matt, Matt, das geht aber nicht...so einfach Pokern, Alkohol und Sex als Jedi !!! ;)


    P.S. Heute kommt der Regenmacher um 20.15 auf Pro7, mit Matt Damon !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. September 2002
  5. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Schön, dass es Männer mit solchen Träumen gibt....:)
     
  6. Dray

    Dray junger Botschafter

    Hey cool ich mach es ihm nach,ich wollte auch schon immer ein Jedi (eigentlich eher sith) sein,und will jetzt Schauspieler werden !!

    Also ihr hört von mir spätestens aus Hollywood !:D
     
  7. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    George Lucas könnte ja Matt Damon für Episode III engagieren
    Wär auf jeden Fall besser als Robbie Williams oder N`Sync, da Matt Damon wenigstens ein vernünftiger Schauspieler ist.
     
  8. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Matt Damon ist ein guter Schauspieler, vorallem sein neuer Film Bourne Id. gefällt mir sehr gut.
    Vielleicht möchte er ja auch Samuel L. Jackson nachahmen!
    Wir haben ja noch einen Film, würde zwar schwer werden ihn einzubauen aber als irgendso einen sterbenden Jedi... :rolleyes:

    Naja wohl eher unwahrscheinlich, aber trotzdem schön dass er SW Fan ist.
     
  9. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    ... und dann noch so ein süßer Fan ;) :D
    Würd mir echt wünschen dass er in EpIII dabei ist...
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Also wenn man mal alle Schauspieler aufzählen würde die gerne Jedi wären oder bei Star Wars eine Rolle bekommen hätten wären wir wahrscheinlich bei ner Zahl die so gegen 100 geht. Ich will auch ne Rolle in Star Wars haben.

    cu, Spaceball
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hmm, Matt Damon is mir ganz schön sympatisch und das kommt nicht oft vor, bei Schauspielern. *g*
    Diese Geschichte da hat ihn in meinen Augen nur Sympathischer gemacht. Der Junge denkt so wie wir. *g*
     
  12. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    Pfui....aber geht auch Robbie Williams auch Jedi mögen spielen, er plant etwa mit Serie... ich glaube gar nicht!!!!!!!!!!!!!!!! *yuck*
     
  13. Ich hätte nichts dagegen wenn Matt D. einen Jedi in EP III spielen würde.
    Wenn es sein Traum ist, ein Jedi zu sein, würde er seine Rolle wahrscheinlich sehr gut spielen. :)
     
  14. Padmé-Amidala

    Padmé-Amidala Senatorin

    Ja, das find ich auch! Als Jedi könnt ich ihn mir gut vorstellen, ausserdem würde er die Rolle gut spielen, wenn er ein Star Wars Fan is!!!! :D ;padme
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2002
  15. Sharent

    Sharent Gast

    Find ich genial von ihm!
    So was öffentlich zu sagen,erfordert Mut und
    Aufrichtigkeit.:rolleyes:
     
  16. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Ich verstehe nicht was ihr mit Mut und Aufrichtigkeit meint?
    Ist es schlimm SW Fan zu sein muss man sich dafür schämen?
    Das ist doch schwachsinn!

    Jemand der sich als Trekki ausgibt ist doch nicht gleich mutig, ich meine was ist schon dabei?
    Es klingt zumindest hier als ob es ein Outing a la "Ich bin schwul" oder so wäre.

    Ich finds cool aber doch nicht mutig, oder muss man als SW Fan Angst haben einer unangesehenden Minderheit anzugehören?
    :rolleyes:
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Manchmal scheint's aber doch so. "Star Wars? Ach, die Spinner..."
     
  18. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    M.E. ein Wagnis, in einer Zeitung wie die "Zeit" SW positiv zu erwähnen. EP I und II wurden darin zerrissen (und damit der Zuschauer sich den Kinobesuch auch sparen kann gleich erwähnt, dass die Klonkrieger auf der Seite der Republik sind *Läster*).
    Andererseits gibt es auf der Seite "Ich habe einen Traum..." immer wieder Personen, die m.E. sehr verrückte Träume erzählen (wie Träume nun einmal so sind). Dazu kommt, dass der Teil "Leben" eher ein Unterhaltungsteil ist und wenig mit dem ernsten Rest der Zeitung zu tun hat.
    Wenn SW dort erwähnt wird, kommen Behauptungen wie ' SW ist ein typisches Beispiel des amerikanischen Imperialismus' ' vor. (Besonders EP II: Wir wissen ja alle, dass der liebe Palpatine den bösen Dooku plattwalzt, ohne vorher mit ihm zu verhandeln :D Das soll jetzt aber nichts gegen Filmkritiker sein).
     
  19. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich find Matt Damons Mut, sich so klar und offen über seine Wünsche bezüglich SW und dem Jedisein zu äußern auch bewundernswert. Wie leicht setzt er sich damit dem Vorwurf aus ein Träumer oder Spinner (SW=SF bzw. Fantasy :D) zu sein. Aber so macht er sich IMO sehr sympathisch. Er zeigt sich damit auch als Mensch wie du und ich, die manchmal ganz irreale Wünsche haben oder was weiß ich. So gesehen hätt ich nichts einzuwenden, wenn Matt Damon eine Rolle als Jedi in EpIII bekäm... :cool:
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.