Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Matthias Sammer neuer Trainer des VfB Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 31. Mai 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Joa jetzt ist es amtlich er geht zu Stuttgart was haltet ihr davon. Ist Sammer ein guter Nachfolger für Magath? Und wer soll eurer Meinung nach Sammers Nachfolger in Dortmund werden?
     
  2. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich zitiere mich mal selber:

     
  3. Remus

    Remus Gast

    Muss jetzt zu jedem Trainerwechsel in der Bundesliga ein Thread aufgemacht werden? Naja, Christoph Daum ist nach wie vor mein Wunschtrainer.

    Nun jedoch, da der VFB vor großen Umbrüchen steht, ist es die Pflicht aller Fans, geschlossen hinter Führung, Trainer und Mannschaft zu stehen. Egal, wer gerade die Geschicke lenken mag.
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich halte Sammer für einen guten Trainer. Er hat schon als Spieler mehr als 100% gegeben und er macht es auch als Trainer. In Dortmund hat er ganz jung angefangen und brauchte auch erstmal Erfahrung als Trainer.
    Er ist auch einmal Deutscher Meister geworden mit Dortmund, ich denke das ist schon ein schöne Leistung.
    Ob er in Stuttgart Erfolg haben wird, dass wird sich zeigen, ich denke es aber.

    Was Dortmund angeht, so wäre es nicht schlecht wenn Ottmar Hitzfeld zurückkommen würde, aber das ist wohl eher unrealistisch.
     
  5. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Ich denke, er hätte es sich ruhig etwas länger überlegen können, kaum ist er gefeuert worden schon ist der nächste Verein dran. Sammer ist kein Weltklasse-Trainer, dass kann er noch gar nicht sein, und so halte ich es auch für einen Fehler von Stuttgart, welches nun im Umbruch steckt.
     
  6. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Er ist nicht gefeuert worden
    Man hat den Vertrag aufgelöst, weil Sammer zu Stuttgart wollte und Dortmund auch nicht gerade viele Gründe hatte ihn unbedingt halten zu wollen. Wenn das Angebot von Suttgart nicht gewesen wäre, denke ich wäre Sammer auch nächstes Jahr noch Trainer in Dortmund gewesen
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Sammer ist ein ähnlicher Trainertyp wie Felix Magath, würde ich mal sagen. Greift durch, ist hart, sagt seine Meinung. Ich denke, daß paßt ganz gut. Jürgen Kohler wäre meiner Meinung nach die schlechtere Wahl gewesen, da er keine große Erfahrung hat.

    Auf der anderen Seite könnte das auch nach hinten losgehen, wie vor ein paar Jahren. Alles lief gut, da schickte man Jogi Löw weg, Elber wurde verkauft und schon ging es mit dem Verein wieder bergab. Ich hoffe nur, Felix Magath holt einige seiner ehemaligen Schützlinge (speziell Hinkel, Kuranyi und Hildebrand) nicht nach und nach nach München, zumal Oliver Kahn laut www.kicker.de weg will....
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Hmm, Ottmar Hitzfeld wär natürlich eine Sensation, aber ich glaub das wird nichts. Zumal ja auch andere mit (leider) besseren Möglichkeiten Hitzfeld wollen. Das Sammer geht hat sich ja schon abgezeichnet ... na ja, hoffentlich hat er Erfolg mit Stuttgardt.
    Er hat immerhin eine Meisterschaft gewonnen.
    Und die war verdient. Egal ob die anderen Teams zu dumm zum Gewinnen waren.
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich halte Matthias Sammer für einen nicht besonders guten und gnadenlos überschätzten Trainer - mit einer vielzahl von Defiziten, die ihm seinen Job schwer machen. Dereinst den Abstieg mit Dortmund verhinderte er nur dank der Mithilfe eines gewissen Udo Lattek, die folgende Meisterschaft - wie Marvel Moon es schon gesagt hat - war eine Mischung aus Glück, Unvermögen der anderen Top-Teams und in der Tat mangelhafter Schiedsrichterentscheidungen.

    In einem solchen Jahr wie dieser Saison hätte Sammer die Chance gehabt, sich zu beweisen - quasi seinen "Mann" zu stehen. Aber nein, daß tat er nicht.
    Stattdessen ließ er sich von einem Möchtegern-Weltstar wie Amoroso auf der Nase tanzen (gilt auch für den Rest der Führung), schimpfte über das Verletzungspech (klar, war schon heftig, aber es war nicht der Hauptgrund), die miesen Schiedsrichter etc. etc.
    Selbstkritik und Objektivität waren in der Regel fehl am Platz. Manche mögen jetzt sagen, er hätte sich vor die Mannschaft gestellt, aber das stimmt nicht. Schuld waren immer die anderen.
    Von der meiner Meinung nach katastrophalen Außendarstellung zum Beispiel in Interbviews oder allgemein an der Linie ganz zu schweigen.... :rolleyes:
     
  10. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    die dortmunder können jetz erstmal aufatmen und auf einen erfahrenen und besseren trainer hoffen.
    denn wirklich schlechter als sammer gehts kaum (ok nevio skala sollte nich wieder kommen)...
    bin mal echt gespannt wer kommt...
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ob Dortmunds Misere in der letzten Saison nur an Sammer gelegen hat, wage ich mal zu bezweifeln.
    Nach dem Meistertitel und dem Börsengang hat m.E. das Management den Übersicht verloren, und auf Teufel-komm-raus sauteure Spieler eingekauft. Diese Saison stellt man dann plötzlich fest, daß man ca. 30 Mio. Miese in der Kasse hat, und beginnt mitten im laufenden Spielbetrieb laut darüber nachzudenken, welche Stars man denn am besten möglichst schnell wieder verkaufen soll. Daß sich eine solche "Führung" nicht gerade positiv auf das Mannschaftsgefüge auswirkt, dürfte wohl klar sein.

    C.
     
  12. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Sammer nach Stuttgart? Dann war's das wohl mit dem attraktiven Fußball.
    Ansonsten halte ich es ähnlich wie Crimson - nicht allein Sammer, sondern das komplette Management hat keine gute Arbeit verrichtet. Die ohnehin schon als Söldnertruppe verschrieene Mannschaft hat sich auch nicht gerade ins Zeug gelegt, um den Trainer aus der Schußlinie zu holen, als es darauf ankam.
    Der holländische Nachfolger kann eigentlich nur bemitleidet werden.
     

Diese Seite empfehlen