Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

mein kinobesuch!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von KyleKartan, 15. März 2003.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich errinere mich immer gerne noch an meinen Kinobesuch am 18. Mai 2002, um endlich EP II bewundern zu können! Die Karten waren ne Woche vorher vorbestellt, 10 Mann kamen mit! Ne Anderthalbe Stunde vor Beginn war ich am Kino und wartete auf die anderen. Nachdem wir die Karten hatten (ich habe sie immernoch!!!) ging es in Eilgeschwindigkeit in den größten Saal des Cinestar in Leipzig. Ich sicherte mir den Platz, der am meisten in der Mitte lag und fieberte dem Start entgegen. Meine Kumpels starten mich natürlich widder komisch, aba das war mir EGAL!! Als endlcih der Vorhang viel und ich es nicht mehr aushalten konnte, war natürlich weiteres warten angesagt: WERBUNG. Ohh wie ich das HASSE!! Im TV is genug davon, warum im Kino auch noch? Also waren noch 30 Minuten warten angesagt. Als es endlich losging und die titelmelodie lief, ekam ich wieder diese Gänsehaut. Ahh, wie gerne errinere ich mich daran zurück. Naja, kaum war man im büro von Palpi, ging 2 Plätze neben mir das Gelabbere los: ein kleines Mädchen erklärte Omi die charaktere: "Der Grüne ist Yoda, den Rest kenn ich net!" Ein scharfer Blick auf diese Seite und Omi sagte zum Mädchen, es solle still sein. Naja, so weit so gut. Leider waren auf der anderen Seite des kinos ein paar Spinner, die es für nötig hielten, sich über alles lustig zu machen und zu labbern. Ich KOCHTE auf meinem Sitz vor, dass mir solche Ärsche MEINEN Film versauten. In der Abreise von Coruscantszene reiste mir der Faden und es brach aus mir heraus: "könnt ihr Idioten nicht mal die Fresse halten!!!!!!" Meine Kumpels feierten mich, aba ich war sehr sehr wütend! kurze Zeit war ruhe, doch dann ging es von neuen los. Ein Freund hielt mich zurück, nicht nochmal zu schreien. Aba als ich in der Kaminszene wegen denen nicht alles mitbekamm schrie ich ein 2. Mal! Ich war dermaßen wütend, ich hätte sie am liebsten in der Luft zerrupft! Danach war einigermaßen Ruhe! Auf jeden Fall konnte ich mich nun wieder voll auf den Film konsentrieren! Als der Film zu Ende war, war ich so begeistet, meine ganze Wut war weg, bis das Licht anging und sah, das sich die Wichser ganz schnell aus dem Kino verzogen. Am liebsten wäre ich hinterher gerannt. Naja, ich beruhigte mich und ging überwältigt vom film aus dem Kino.
    Tja, so aufregend sind meine kinobesuche! Eure auch??

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich bin mir einem Freund, mit dem ich eigenlich immer ins Kino gehe, AOTC am Premierentag sehen gegangen. 15 Minuten Zugfahrt und 5 Minuten laufen, dann waren wir im Kino. ICh freute mich schon riesig darauf, die Bilder die ich schon aus Spoiler und dem Comic kannte, real zu sehen. Die Vorstellung lief ganz gut. Keine die über alles lachten. Eigenlich ein ganz normaler Kinoabend, eben nur mit Star Wars...
     
  3. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Tja, da hst du eben glück. Glück habe ich nie, egal, bei was (Mädchen, Geld, Schule...). Als ich das letzte mal im Kino war (TTT) hat mir ein junge, der hinter mir saß, alles schon erzählt, bevor die Szene abgelaufen war. AHHH. Ich habe den tausendmal scharf angeguckt, sogar gesagt, der solle das Maul halten. NEIN, der hält es net. und vor mir saßen en paar alte, die auch nur gelabbert haben. AHHH, wieso immer bei mir??

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  4. Toby

    Toby junger Botschafter

    Vielleicht seid ihr Deutschen eben unfreundlicher.;) :D

    Im ernst, ich kann mit dir Mittfühlen. Ich reg mich schon auf wenn mir jemand immer wieder von hinten an den Sessel stöst. Wie schlimm müssen erst deine Erlebnisse sein...
     
  5. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Jaja...... Die Nacht vom 15. auf den 16. Mai war schon genial!:rolleyes: Da erinnere ich mich echt gerne dran zurück...

    Ich war mit zwei Freunden im Oberhausener Centro in den Village Cinemas! Da haben auch einige Proleten nur rumgegackert, gelacht und geschriehen! Vielleicht konnten sie der Handlung nicht folgen! Also ich finde man sollte nicht in AOTC gehen, nur um einen guten Film zu sehen. Man muss Star Wars lieben, nur dann kann man den Film richtig genießen!!

    Eigentlich ist das Village Cinema doch für seine gute Qualität bekannt (oder?), aber was ich bei ATOTC erlebt habe, kann ich heute immer noch nicht fassen:
    Ungefähr bei der Szene wo Obi-Wan auf Kamino landet und von Lama Su begrüßt wird is aufeinmal das Bild weg! Ja wirklich kein Scherz.... 5 Minuten lang gab es eine Bildstörung, man konnte nur noch den Sound und die Stimmen hören! Und dann aufeinmal garnichts mehr...stille... Bin ganz rot angelaufen aber hab mich der Macht sei dank unter Kontrolle gehabt, sonst hätte ich das ganze Kino zusammengetreten! Naja auf jedenfall ging es dann nach 5 Minuten weiter. Ich weiß nicht ob die die Filmrolle ausgetauscht hatten oder einfach vorgespult haben (geht das überhaupt?)!

    Am beste fand ich, als die 200 Jedi Ritter auf der Tribüne der Arena ihre Lichtschwerter gezündet hatten..... So eine Gänsehaut hatte ich danach nie wieder! Das mag auch daran liegen das ich völlig unverspoilert den Film gesehen habe!

    Direkt 2 Tage später bin ich dann nochmal mit meinem Bruder ins Kino gegangen! Das zweite Mal AOTC war noch besser, da man die Charas und Handlung kannte, konnte man sich auf die Kleinigkeiten konzentrieren! Als Anakin auf der Lars Farm vor Padme diesen Wutanfall hatte, wären mir fast die Tränen gekommen! Danach hab ich ihn mir noch 2 weitere male im Kino angesehen und AOTC wurde immer besser!

    2005 IS COMMING SOON.............................:ani
     
  6. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    ich mach schon das siitzfleischarschbreitsitzentraining für die lange LotR-Night im Dezember: 9h(!!!) Film zzgl. Pausen, wobei Teil eins wahrscheinlich so um 17.00 anfangen wird und Teil 3 um vier Uhr morgens zu Ende sein wird.
     
  7. JokersWild

    JokersWild Senatsbesucher

    Hi. Kinobesuche. Ja das ist ein Thema für sich. Ich hatte da bisher ziemliches Glück. Bis auf ein paar Ausnahmen und die STÄNDIGEN Ärgernisse für die niemand was kann. Mich nerven in meinem Stammkino immer diese fiesen, hellen, blendenden Notausgangsschilder. Die sind unten direkt neben der Leinwand angebracht, und dann noch oben direkt hinter einem. ÄTZEND. Bei EPI II hatte ich dann noch so einen Deppen vor mir, der nur wegen seiner Freunde ins Kino gegangen war. Der hat die ganze zeit versucht den anderen, die es nicht hören wollten, sein neues Handy zu zeigen und zu erklären. Das SCHEIßDING war dermaßen grell das es in den Augen wehtat. Als er dann auf eine nette Bitte (ja, ich habe mich zusammengerissen und es ERST nett versucht) nicht reagiert hat, habe ich einfach meine Schuhe ausgezogen und diese auf seine Rückenlehen gelegt. Da ich die Angestellten in diesem Kino gut kenne war das kein Prob. Der hatte sein Handy schneller aus als man sich das denken kann. Da ist Han Solo mit seiner Kesselroute aber gar nichts gegen.:D
     
  8. Remus

    Remus Gast

    Jo, hast Recht. Schon schlimm, was im Kino alles für Deppen rumsitzen. Ich geh mit Ausnahme der Premiere nicht mehr in die Abendvordstellungen, weil ich sogar in unserem kleinen Kino die Hälfte des Films nimmer mitbekomme. Zum Glück fallen mittags jetzt die ganz kleinen Scheisser, die in TPM waren, auch weg und so geh ich immer am frühen Nachmittag ins Kino.
     
  9. Master Sidious

    Master Sidious Dienstbote

    Jo klyeKatarn so war es bei mir auch leider konnte ich nicht zur mitternachts premiere gehen sondern zur ersten die am nächsten tag kam. Man das war was ich saß in der schule und war so aufgeregt als dan endlich die schule zu ende war holte ich mein fahhrad (mit en paar freunden) und fuhrem zum kino wir waren damals fast alleine nur noch 2 andere hehe also das ganze kino für uns alleine das war echt einer der besten tage 2002!!!!!!!
    ;)
     
  10. Lorn

    Lorn Lorny Lorn

    Das war glaube ich der schönste Tag meines Lebens bis dahin. Eine Freundin von mir wollte mit auf die Premiere aber wurde krank, dann wollte mich meine Mutter nicht alleine gehen lassen und hat mich begleitet *peinlichpeinlich*. Jedenfalls hat sie nix kapier (gut so) und ich konnte mir die Dosis SW reinziehen.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    An den Kinobesuch erinnere ich mich gerne zurück. :) Eine gute Woche vorher hatte ich mir schon die Karte für die Mitternachtspremiere reserviert. Am Tag X machte ich mich gegen 23 Uhr 35 auf den Weg zum Kino. Ich wohne zwar nur ca. sechs Minuten vom Kino entfernt, aber man sollte etwas früher dort sein. Das Kino sah gut aus in der Dunkelheit, das Bistro war bis zum letzten Platz gefüllt, also jede Menge Besucher. Ich ging zur Kasse und holte mir meine Karte, checkte kurz die Gegend und machte mich auf den Weg in Saal 5. Dieser war schon gut gefüllt, ca. 1/3 der Sitze waren bereits belegt. Die Stimmung erschien mir ganz gut, in der ersten Reihe saß der einzige Fan in Kostüm (Amidala), ich hatte immerhin mein SW T-Shirt an. Der Saal füllte sich immer mehr, eine äußerst hübsche junge Frau kam allein in den Saal. Links neben mir waren noch freie Plätze, sie kam genau in meine Richtung und setzte sich eine Reihe vor mich. *heul* Plötzlich kam eine Familie durch die Tür: Eltern etwa Mitte 40, Sohn etwa 18-20 mit zwei Bierflaschen in der Hand, eine weitere Person, vermutlich die ältere Schwester der Mutter. Die Plätze links neben mir waren noch immer frei - und dort landeten die vier, die vermutliche Schwester der Mutter (Ende 40) genau neben mir. Das Leben ist einfach nicht fair. Was folgt, war ein minutenlanger Vortrag, man hätte Plätze in der Mitte der Sitzreihe reserviert, und diese Plätze wären nicht in der Mitte. Doch, meine Damen, sie waren in der Mitte, aber ich konnte es sehen. Als nächstes meinte die eine in einem sehr seltsamen Dialekt ?Hoffentlich schlafe ich nicht ein?, während die andere ?Bei dem Film nicht? erwiederte. Die beiden unterhielten sich über die Premiere von TPM, wobei sich die jüngere an die kostümierten Fans erinnerte, darunter auch ?Obi-Wan Kobi?. :rolleyes: Mittlerweile war der Saal komplett gefüllt, ein paar Fans zwei Reihen vor mir machten kräftig Stimmung, von der sich viele andere anstecken ließen. Es wurde Dunkel, der Vorhang der Leinwand öffnete sich und es folgte der meiner Meinung nach absolut furchtbare Trailer zum letzten Bond. Nach zwei oder drei weiteren Trailern war es dann endlich so weit: Werbung. Kinowerbung finde ich ja immer ganz besonders öde, aber lassen wir das. Gegen 0 Uhr 30 war ich dann endlich am Ziel: Der THX Trailer brachte meine Ohren zum beben, die 20th Century Fox Fanfare ertönte und da standen die magischen Worte ?Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis....? Star Wars erschien groß auf der Leinwand, die Musik erschallte, viele Fans (darunter ich) begannen zu laut jubeln und zu klatschen. Wow. So eine Stimmung hatte ich selten erlebt. Meine Sitznachbarin schaffte es nach ca. 20 Minuten dann auch, den Mund zu halten. Die Vorstellung lief reibungslos ab, Bild- und Tonqualität waren hervorragend, niemand vermieste den Film durch ständiges Gelaber oder knisternde Chipstüten. Knapp 140 Minuten später war die Mitternachtspremiere vorbei. Schade, es war ein echtes Erlebnis und hätte ruhig noch eine Weile dauern können. Danach wurden noch fünf Minuten Meinungen ausgetauscht, dann manche ich mich auf den Weg nach Hause. Der Himmal war klar, der Geruch der Luft war herrlich und nach einem kurzen Spaziergang durch die Nacht fiel ich glücklich in mein Bett.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2003
  12. Son of Skyw@lker

    Son of Skyw@lker Sohn der Macht

    Oh mann war das ein genialer Abend :) !

    Als echter Freak war ich natürlich in der Vorpremiere am 15. Mai um 00:01 Uhr ! Ich bin mir 3 anderen Kollegen extra nach Krefeld gefahren ( etwa ein Stunde mit dem Auto ! ) um den Film in der "Bass-Experience" zuerleben ( da dürfen keine schwangern Frauen und leute mit Herzschrittmacher rein , also willst ihr was los ist ;) ) ! Wir hatten die Karten bereits eine Woche vorm Kinostart abgeholt damit wir uns das lästige Warten in den Schlangen sparen konnten . Somit konnten wir schon genüsslich um 23:25 Uhr den Saal betreten . Selbstverständlich hatten wir auch die besten plätze im Kino , mittlere Reihe - Mitte . Kurz darauf trafen auch schon die ersten Leute mit Kostümen ein , ich zählte ungefähr 10 Jedi's ( die wirklich gut aussahen ! ) , 2 Leias und 1 Amidala . Aber dann kam der Hammer , so um 23:50 Uhr betrat Darth Vader in voller Ausrüstung den Saal , bewaffnet mit Popcorn und Bier :) !
    Das war echt das coolste was ich je bei einer Kino-Premiere gesehen hab . Als dieser dann noch lauthals ins Kino schrie " MÖGE DIE MACHT MIT EUCH SEIN " war die Stimmung prefekt ! Mein Gott was haben wir gelacht , echt der Hammer !

    So aber dann gings endlich los , der Film startete pünktlich um 00:01 Uhr ( Ohne Werbung ! ) ! Der THX-Trailer donnerte nun über die Leinwand , die Sitze begannen zu beben und kurz darauf hielten alle wieder den Atmen an als die blauen magischen Worten auftauchen . Die nächsten 2 Minuten waren wieder Gänsehaut pur !
    Das Kino war zwar randgefüllt ( einige Leute sassen sogar auf den Treppen ! ) aber trotzdem gab es kein labbern oder sowas . Ok natürlich stand das ganze Kino kopf als Yoda sein Lichtschwert zog , aber das ist ja auch schliesslich die ganz normale Reaktion eines Fans :) . Auch sonst stimmte einfach alles , das Kino , die Stimmung und natürlich der Film . Nachdem der Abspann zuende war konnte ich kaum noch sprechen , so begeistert war ich . Ich war nur noch am träumen und freute mich schon innerlich auf 2005 . In den folgende Tagen sah ich Ep II noch ganze dreimal im Kino , konnte einfach nicht genug kriegen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2003
  13. RapFury

    RapFury Böööses Mädchen...

    Bei AOTC hatte mich das Glück damals ein wenig verlassen... allein schon deshalb, weil ich - anders als bei TPM oder den Herr der Ringe-Teilen - keine Karten für die Premiere gekriegt habe. :mad:
    Schließlich war ich dann eine Woche später im Kino, gemeinsam mit Freund und noch mehr Freunden von ihm, und etwa die Hälfte von denen hatte eigentlich mit Star Wars nix am Hut. :rolleyes:
    Irgendwie war das deprimierend...
    Hoffe auf Besserung bei Ep3. :D
     
  14. AnakinSkyw@lker

    AnakinSkyw@lker Senatsbesucher

    Bei war es so: Ich hab 3 Monate vorher Karten bestellt letzte Reihe am 16.Mai erste Vorstellung nach der Mitternachtprimiere also zu eigentlichen Prmiere. Mein Bruder war der einizige der mit wollte alle anderen nicht. NA JA aber es war geil. Der Film war geil der Sound war geil. Als Anakin die Kouhouns mit dem Lichtschwert geteilt hat oh man der Bass war so saumässig hoch das war nur ohne ende geil und der Szene mit Jango auf Kamino Bass pur ohhh:D .
    Als Yoda dann sein Lichtschwert zog oh man was war da im Kino los. Ein paar haben applaudiert und ein paar haben gelacht doch die meisten haben gejubelt weil er so viel drauf hatte. War auch geil der Film bis jetzt mein lieblings Teil. Besonders Anakin hat mir gefallen und Hayden als Schauspieler. :ani
    Doch es war eine totenstille als die Tusken Szene kam und Anis Mutter starb. An die Szene kann ich mich genau errinern. Den als er ihr die Augen schloss ging ja die Musik los, und dann sit ganz vorne eine junge Frau aufgestanden und hat geschrien: "NEIN ANAKIN TUE DAS NICHT" Alle haben sich gewundert und die Szene wurde so tausend mal unheilmlicher brrr. Als Anakin dann wütend hochgesehen hat also richtung Kamera schrie sie wieder:"NEIN NEIN NEIN". Als es dann die Szene vor der Hütte war und er die zwei geköpft hatte war der Sound wieder sau laut und doch hörte man sie schreien: "NEIN NEIN NEIN ANAKIN NEIN". Als er dann den dritten zerstückelt hatte und die Szene wechselte schrie sie nur und brach anscheinend bei ihrem Fraund weinend zusammen. Als Qui-Gons Stimme kam oh Gott da dachte ich sie hat eine andere Stimme mein Gott war das aufregend.

    Ich finde die Szene hat dadurch an spannung und vor allem an tragig mehr gehabt als alle anderen. Wenn ich mir heute AOTC angucke dann kommt immer diese Stimme bei dieser Szene. Sie hatte den Film nicht voher gesehen es war ihre erste vorstellung hat sie dann erzählt, die Frau die geschrein hat. Oh Gott das erlebniss war krass. Sie hat mit Anakin gefühlt und ich muss zugeben ich auch.!!!!!!!

    Bis 2005 im Kino EPISODE III
     
  15. SyndicMitth'raw'n

    SyndicMitth'raw'n Podiumsbesucher

    Hmmm...

    Also ich war damals bei Episode I erst in der 2ten Kinowoche dazu
    im Kino, da war ich wohl noch nicht so ein Freak wie heute!! War
    aber trotzdem geilo. War danach dann auch 5-6 mal drin :) Aber
    in Episode II bin ich gleich rein, konnts eh kaum erwarten... wir
    mussten ja so lange drauf warten... toll und jetzt dürfen wir wie-
    der warten, auf 2005... 3 Jahre, halt ich das durch :D ??

    Naja, das war auf jeden Fall der schönste Tag in meinem Leben,
    also ich endlich Star Wars an der Leinwand bestaunen durfste!!
    Nein, so extrem wars auch nicht, aber auf jeden Fall ein geiles
    Eerlebnis...

    Thrawn

    _________________________________________________

    :clone _______________________________________ ;obi
     
  16. AnakinSkyw@lker

    AnakinSkyw@lker Senatsbesucher

    Also ich fand immer noch am besten: Der SW Text auf 14x12m und mit geilem Sternenhimmel und EPISODE II erscheint geiles gefühl:ani :D
     
  17. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    das Gänsehautfeeling kam bei mir jedesmal, wenn der blaue Text erscheint- geil
     
  18. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Och das war ne geile Zeit. Am 11.05. sind wir nachmittags nach Frankfurt gefahren. Der kleine Seat von meinem Freund war überfüllt. 4 Leute, 3 Trooper und ein Bith, dazu noch nen X-Wing Helm auf dem Schoß. Als wir dann endlich in Frankfurt angekommen sind, haben wir erstmal unsere Kollegen begrüßt und haben uns in unsere Tupperware geworfen.
    Dann haben wir ein paar Runden gedreht, mit den "Stars" nen bisschen geredet und Fotos von uns machen lassen. Als es dann etwa 22:00 war konnten wir uns umziehen und das Kino stürmen. Ich war so tierisch aufgeregt und dann ging es endlich los. Vollkommen begeistert haben wir uns dann wieder in Schale geschmissen und úns wieder unters Volk gemischt.
     
  19. Gala

    Gala Jedi Ritter

    Man was ihr alles erlebt habt^^ Naja, es war der Donnerstag vor Pfingsten, die Premiere von AotC, ich kurzerhand entschlossen reinzugehen, es war 17 Uhr^^ ich mit nem Campingfahrrad zum Kino, rein, eine Karte bitte oben mittig und tatsächlich, letzte reihe inna mitte^^. Juhu ich ins Kino rein, guck mich um nur ich da, schau auf die uhr Oo noch 15 min, als dann der film begonnen hatte waren noch satte 4 leute dazugekommen^^ Das war echt goil^^, bei PLanet der Affen war ich mit nem 40 jährigen alleine da^^
     

Diese Seite empfehlen