Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Meine Rückkehr..

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Garm, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Garm

    Garm General im Ruhestand

    ..zur SW Literatur hat sich vollzogen! Ich war jetzt 6 Monate "clean" und wollte mir eigentlich die beiden NJO EoV Bände kaufen, habe dann allerdings erfahren, dass nun endlich der dritte Band auf deutsch draussen ist und mir lieber den zugelegt! (Obwohl ich's schon auf englisch durch hab.)
    Jedenfalls bin ich jetzt wieder süchtig nach SW Büchern, "Das Verderben" hat mir so gut gefallen, dass ich mich frage wie ich's ein halbes Jahr ohne SW Bücher aushalten konnte!!:eek:
    Darum meine Frage:
    Was ist denn im letzten halben Jahr so rausgekommen? Der vierte NJO Band wird wohl noch etwas auf sich warten lassen, also brauche ich Lückenfüller!!:) Deutsch bevorzugt, da mir bei Ruin/Das Verderben aufgefallen ist wieviele Details ich im Englischen überlesen habe!
    Danke für eure Antworten!:)
     
  2. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Was im letzten halben Jahr in deutsch erschienen ist? Grübel, grübel *liestjaauchfastnurenglisch*. Die letzten Bände der Jedi Padawan Reihe und Der Kopfgeldjägerkrieg wohl. Sonst noch was? Am 20.9. erscheinen in deutsch die beiden ersten Bücher der Jedi Quest Reihe.

    Wie kann man denn nur so lange "aussetzen"? :eek:
     
  3. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Das frage ich mich auch gerade! ;)
    Jedi Padawn interessiert mich nicht, worum geht's im Kopfgeldjägerkrieg?
     
  4. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    In der Trilogie gehts genau darum, was ihr Name schon aussagt:

    Um einen Krieg unter den Kopfgeldjägern, um die Zerschlagung der Kopfgeldjägerallianz, um Boba Fett, die Vergangenheit einer Tänzerin aus Jabbas Palast, politische Intrigen und Ränkeschmiede bis in die höchsten Ebenen des Imperiums...

    Ich hoffe, daß ist allgemein genug gehalten, um nicht als evtl. Spoiler durchzugehen...:)
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Zwei Zeitebenen: Die eine spielt vor SotE, die andere während und nach ROTJ.
    In der einen reibt Boba die Kopfgeldjägergilde etwas auf, in der anderen gerät er mit dem Boss der Kuat Drive Yards aneinander.
    Ziemlich schlecht geschrieben, imho, aber Jeane schwört drauf ;).

    Die mandalorianische Rüstung
    Das Sklavenschiff
    Die große Verschwörung
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Das ist eine schwere Untertreibung... ;)

    Ja, ich mag die Bücher, würde sie aber nicht jedem Fan empfehlen. Wer nicht auf Kopfgeldjäger steht, könnte sich beim Lesen dieser Bücher ziemlich langweilen. Für einen Fan von Boba Fett & Co. sind sie aber spitzenmäßige Unterhaltung.
     
  7. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    @Garm: Wenn Dir die Jedi Padawan Reihe nicht so zusagt und Der Kopfgeldjägerkrieg evtl. auch nicht (ich mag die Reihe nicht), dann sitzt Du ganz schön auf dem Trockenen, was deutsche Bücher angeht.

    Aber Du solltest die NJO unbedingt weiterlesen, mehr oder weniger gezwungener Maßen im Original, Band 4 kommt hier nämlilch erst Anfang nächsten Jahres raus, im Laufe des Jahres 2003 dann auch noch Band 5 und dann ist erstmal Essig mit NJO in deutsch, weil Blanvalet die Reihe (zumindest vorübergehend) auf Eis legt. In den USA erscheint aber Anfang Oktober bereits Band 14 und es hat sich echt was getan in der Galaxy far far away, das kannst Du mir glauben, Wraith wird es bestätigen!!!!!
     
  8. Jeane

    Jeane -

    Ähm... hattest Du uns nicht einmal gesagt, sie wollten noch einmal um die Lizenzen verhandeln und die Reihe wird - möglicherweise - gar nicht auf Eis gelegt? Ist unwahrscheinlich, ich weiß... aber ein bißchen Hoffnung wird man ja noch haben dürfen. ;)
     
  9. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Also der Kopfgeldjägerkrieg hört sich mächtig gut an!!
    Ich mag generll keine Bücher die sich um die neue Trilogie ranken, vielleicht liegt's an Rogue Planet! ;)
    Also 3 Bücher hat die Reihe??
     
  10. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    @Jeane: ja, deshalb habe ich ja auch gleich in Klammern dazu geschrieben (zumindest vorübergehend) ;)

    Jup, 3 Bände.

    Also, in Anbetracht dessen, was mittlerweile alles in der NJO passiert ist bekommt Plänet der Verräter eine ganze neue Bedeutung!!!!!!!!
     
  11. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Ja wegen Vergere usw., das rechtfertigt aber kein schlechtes Buch!:p
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Kommt drauf an... was genau fandest du schlecht an RP?
     
  13. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Es zooooooog sich alles in die Lääääääänge und irgendwie kam's mir gar nicht mehr wie Star Wars vor! Die Passagen mit Sienar und Tarkin haben mir gut gefallen, aber alles auf Zonoma Sekot fand' ich schlichtweg langweilig. Vielleicht muss ich mich erst noch and die neue Trilogie gewöhnen, aber es kommt mir so vor als wenn ich mir die Handlung in diesen Büchern nicht so gut bildlich vorstellen kann wie im EU der alten Trilogie. :-/
     
  14. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Tja, also ich mag 'Planet der Verräter'. Jawohl.
    Ich find´s ehrlich gesagt sogar besser , als einige Post-Endor-Bücher. Vielleicht gerade weil es nicht so 'typisch' SW ist.

    Auch auf die Gefahr hin, das ich mich wiederhole, ist PdV der Grund, das ich überhaubt wieder angefangen haben, SW zulesen.


    Außerdem rangt sich das Buch scheinbar weniger um die 'neue' Trilogie, als viellmehr um die NJO ( oder hab ich da was falsch verstanden ? ) und gehört sogar zur 'Muß-man-kennen' - Liga.

    Sagt sogar EU-Kritiker Nr. 1 , AaronSpacerider, und das will wohl was heißen ;)
     
  15. Jeane

    Jeane -

    Da könnte man seitenlange Beiträge schreiben oder auch nur ein einziges Wort: Alles.

    ;)

    Im Ernst, das Buch hat seine guten Momente. Man findet sie im ersten und im letzten Drittel. Alles andere ist einschläfernd und zumindest für mich nicht sonderlich interessant gewesen.
     
  16. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Tja. So ist das...Geschmäcker sind verschieden.
    Genau das, was du schreibst, habe ich bei einem anderm Buch endfunden.
    Einem Buch, das du wiederrum sehr gut findest.
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Hoffentlich nicht die Grundidee, denn
    'lebende' Planeten kommen in der NJO wieder vor
    .

    Kann dir wohl kaum jemand widersprechen... jedenfalls nicht, wenn du CotJ oder PoT anführst ;).

    <small>KOPFGELDJÄGERKRIEG, KOPFGELDJÄGERKRIEG!</small> :D
     
  18. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Die kenn ich (immernoch) nicht.
    Ich dachte eher an das Buch dazwischen :rolleyes:


    Kenn ich ebenso wenig. Würde mir aber, denk ich, doch ganz gut gefallen.
     
  19. Jeane

    Jeane -

    Du meinst Darksaber. Ja, stimmt - ich mag es gerne, auch wenn es seine Unzulänglichkeiten hat. Die allerdings von einer großartigen Daala wieder wettgemacht werden... :D So schlecht wie CotJ oder PoT ist es mit Sicherheit nicht und allemal spannender als RP geschrieben...
     
  20. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Habe gerade gelesen, dass in Remnant Zonoma Sekot wieder vorkommt! Ich fand' ja nicht den Planeten langweilig sondern das endlose Rumgeblaber und Gerenne auf ihm.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen