Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Men in Black / MiB

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Joerschi, 5. März 2016.

  1. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

    Ja sach mal - spinn ich oder ist das wirklich wahr??

    Nach dem fantastischen ersten MiB, dem mäßigen aber durchaus noch akzeptablen zweiten und dem naja-dritten Teil gibt es nun scheinbar ganz konkrete Planungen, die sich Volker Beck in seinen kühnsten Crystal Meth Phantasien nicht erträumt hätte: ein Cross-Over der MiB und 21 Jump-Street Reihe mit Channing Tatum?
    http://www.moviepilot.de/news/crossover-von-men-in-black-21-jump-street-findet-regisseur-167811

    Aaalter. Es gibt Sachen, die gehören einfach nicht zusammen.
    Ich gebe gern zu, dass dies eine komplette Vorverurteilung ist, aber echt jetzt. OMG, ich brauche etwas Hochprozentiges...

    PS: Finde leider per Suche oder Google keinen allgemeinen MiB-Thread im PSW. Falls vorhanden, bitte verschieben.
     
    Gene gefällt das.
  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Bitte nicht die geniale Cartoon-Serie unter den Tisch fallen lassen :D

     
    Gene und Lord Garan gefällt das.
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Von dem Gerücht habe ich schon letztes Jahr gehört, wenn nicht sogar vorletztes. Hat mich da aber schon damals nicht wesentlich beeindruckt, da ich 21 Jump-Street nicht kenne.
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    21 Jump Street war gar nicht schlecht gewesen, durchaus ansehbar aber ein Crossover mit Men in Black? Kaum vorstellbar. Die Reihe hatte stark begonnen und mit dem Dritten Teil ziemlich stark geendet. Ein Reboot ist an und für sich schon unnötig, da Will Smith ja noch absolut frisch ist, ein Spin-Off oder einfach ein Sequel mit Staffelübergabe wäre natürlich denkbar aber ein Crossover-Reboot mit dieser.. Krimikomödie? What?
     
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Von der würde ich gerne mal wieder was sehen. Hat es die schon auf DVD oder so geschafft ?
     
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Leider nur die erste Staffel.
     
  7. general-michi

    general-michi Botschafter

    Diese Franchise sind doch relativ unbedeutend also wozu sollte es schaden? Wenn Filme sowas machen können, warum sollten sie es denn nicht tun? Wenn herr der Ringe und StarWras sich kreuzen würden, das wäre dann schon was andres...
     
  8. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Als Nächstes kommt Paul Feigs Women in Black mit Melissa McCarthy und Sandra Bullock...

    Auch Schwachsinn, dass MiB scheinbar in dem Kontext gerebootet werden soll. Es wird immer hanebüchener.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Das fände ich irgendwie sogar cool. Bis auf den Melissa McCarthy teil...
     
  10. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

    Naja, es gibt ja keine Regel, wonach das nur bei sehr großen Franchises Schmarrn wäre.
    Und MiB ist jetzt auch nicht gerade unbekannt. Bzw. sehe ich absolut keine Notwendigkeit, mit so einem Crossover (mit 21 JS!!!) das Risiko einzugehen, dass die Marke komplett in den Dreck gezogen wird.
    @Seth Caomhin hat es gut zum Ausdruck gebracht: Die Marke ist keineswegs abgebrannt und kann locker mit einem Pre-/Sequel oder was auch immer versehen werden. Wegen mir sogar als Spin-Off-Real-Serie oder einem Reboot, auch wenn Letzteres nicht wirklich sinnvoll wäre.

    Ich habe keine Ahnung, welche Franchises sonst noch so bei Sony versauern, aber für ein Crossover hätte sich sicher etwas mit mehr "Sachnähe" finden lassen.
    (Liste Sony-Filme bis 2019: http://www.comingsoon.net/movies/news/468725-sony-pictures-dates-16-films)
    Hoffentlich war auch Spectre der letzte Bond bei Sony, sonst hätten die es wohl fertiggebracht, dies auch noch mit MiB zu kreuzen. :shia:
    (ja, ich weiß, das ist nicht möglich...)
     
  11. general-michi

    general-michi Botschafter

    kann ja alles sein, aber ich finde, beide franchise bestehen aus vielen slapstick einlagen und schenkelklopfer, weswegen ich mir diesen crossover einfach vorstellen kann. 22 Jumpstreet und MIB3 waren so derartig schlechte Filme, das es mir so egal wäre, wenn der crossover schlecht ist aber mir tolle 2 Stunden gibt, falls er doch recht witzig und gut gemacht ist. Ich finde es absolut unproblematisch.
     
  12. Geonosianerdrohne

    Geonosianerdrohne Senatswache

    Ich bin ja sonst niemand, der auf diesen Zug aufspringt, aber es muss nun einfach mal aus mir rausplätschern:

    Die letzten Jahre zeigen mir mehr und mehr, dass der Filmbranche so langsam die Ideen ausgehen. Kann man manche Franchises denn jetzt nicht endlich mal ruhen lassen?

    Ok war Alles.

    Achja und die Animierte Serie war in der Tat toll, den sächselnden Professor aus den späteren Staffeln mal ausgenommen, der ging mir irgendwie aufs Gehänge. Lief ja vor einiger Zeit bei Pro7 Maxx.
     
  13. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Nun, es ist ja auch schwierig, etwas ins Kino zu bringen, dass es so noch nicht gab, und statt das Risiko einzugehen, versucht man lieber auf den guten Namen diverser Filme und Filmreihen zurückzugreifen.
     
  14. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ja Originale Drehbücher scheint es in der Tat nur noch eine Handvoll jedes Jahr zu geben, jedenfalls von den großen Studios, Regisseuren und Produzenten. Der Mainstream konzentriert sich derzeit immernoch auf die Franchises die in den achzigern entstanden sind und Produziert Buch, Comic, Serien und Spiele Adaptionen und macht massenweise Fortsetzungen von erfolgreichen Filmen. Never change a winning horse. Das ist Hollywoods Moto, allerdings nicht erst seit gestern, sondern seit vielen Jahrzehnten. Ich erinnere nur mal an die Universal Monsterfilme die fast alle Fortsetzungen und Reihen bekommen haben.
     
  15. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Das stimmt, wobei so manches Studio vielleicht langsam zu "Innovationen" gezwungen wird. Sony hat bspw. außer James Bond derzeit kein starkes Zugpferd mehr, und das ein oder andere Franchise wurde ja jüngst entweder begraben oder ist auf dem Weg dahin *aufGhostbustersschiel.
     
  16. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Anderseits macht grad Sony ihr Geld ja wirklich nicht mit ihren Filmen.
     
  17. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Geld verbrennen tun sie aber auch nicht freiwillig.
     
  18. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Sofern sie nicht versuchen das Steueramt auf "die Producer" Art auszutricksen. :-D Bei Fan4stic könnte man es glatt meinen, halt der war von FOX.
     
    Aurelian gefällt das.

Diese Seite empfehlen