Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sci-Fi Metropolis

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von TomReagan, 31. Mai 2002.

  1. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ein kleiner Hinweis:

    Heute kommt "Metropolis" von Fritz Lang um 23.30 auf Arte!

    Ist einer der ersten Sci Fi Filme! Und ein Meisterwerk!

    Wer es nicht sieht der hat was verpasst!
     
  2. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Genau, den will ich mir auch ansehen, oder auf jeden Fall aufnehmen, falls doch noch ein Kumpel anruft um auf den Städtchenhügel zu grillen...
    Also schon mal weil der Film so alt ist, will ich ihn mir ansehen. Ist sicher cool.
    Hm, mir kommt gerade was in den Sinn: Solche alte oder sonst irgendwie "rare" Filme werden doch eher selten im Fernsehen gezeigt. Wenn schon, dann bei den Bildungssendern wie Arte oder Bayern oder so, wo man nie schaut. Da ist es dann jeweils schade, wenn man einen guten Film verpasst. Auf meiner "must see List" stehen nämlich noch Blade Runner und THX 1138, die wahrscheinlich fast nie laufen. Darum könnte man einen Filmtipp-Thread aufmachen, wo jeder "must see"-Filme reinschreiben kann. Ich mach mal so einen auf, bringt ja allen was.
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Grrrrrrrrrrrr ;)
    Hättest Du das nicht eher sagen können......vor 22:00 Uhr, bevor ich in die City gegangen bin....dann hätte mein Bruder mir den Aufnehmen können!!!!!! ;)
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es war übrigens die 'zurück-geänderte' Fassung... von der ursprünglichen Kino-Version blieb nämlich leider nichts übrig, nur viele verschiedene Schnitte... vor ein paar Jahren hat sich dann ein deutsch/amerikanisches Team daran gemacht, den Film wieder so herzustellen, wie man ihn vor 80 Jahren sehen konnte.

    Aus irgendeinem Grund gibt es das Video in Deutschland nicht zu kaufen, deshalb lege ich jedem ans Herz, bei der Wiederholung (am 07. ist eine und davor noch eine; befragt einfach eure TV-Zeitung) den Video-Rekorder bereit zu halten...
     
  5. Sandwulf

    Sandwulf Gast

    Danke für den Tip, daß er nochmal läuft. Ich werd ihn mir wohl doch aufnehmen. (In meinem Programm steht er am 7.6. im Arte und angeblich ist am 12.6. eine Wiederholung - Angaben ohne Gewähr)
    Angeblich ist er jetzt um fast eine Stunde kürzer weil ein Teil davon verlorengegangen ist (ursprünglich ging er ja fast 3,5 Stunden). Außerdem soll er ja neu zusammengeschnitten und mit neu komponierter Musik unterlegt worden sein, wenn's stimmt.
    Mal sehen, jetzt bin ich ja richtig gespannt.
     
  6. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Also THX 1138 fand ich persönlich echt schwach!
     
  7. Tessek

    Tessek Gast

    *thread ausbuddel*

    Ab 2010 gibt es Metropolis auf Blue Ray und es soll zuvor auch nochmal in die Kinos kommen.
    Vom Originalfilm fehlt angeblich nur noch eine Szene, die im Laufe der Jahre verloren gegangen ist. Der Rest konnte dank einer neu gefundenen Kopie restauriert werden.

    Blu-ray.com - Kino Merges with Lorber; Metropolis Blu-ray in 2010
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Super, auf diese Meldung warte ich schon seit anderthalb Jahren, seit im Sommer 2008 im argentinischen Filmarchiv ein filmhistorisches Wunder geschah und eine fast komplette Kopie der Ursprungsfassung von 1927 entdeckt wurde, und damit die fehlende Halbe Stunde wieder zur Verfügung stand, die trotz aller vorheriger Rekonstruktionsbemühungen nie gefunden werden konnte.
    Dass Metropolis zum ersten mal seit 82 Jahren quasi komplett wieder bestehen kann, ist für mich in seiner Wertigkeit genauso, als ob morgen auf einmal ein authentisches bisher unbekanntes Drama von Shakespeare wieder auftauchen würde.

    Diese Blu-Ray ist sowas von gekauft!!! Übrigens, die Weltpremiere der restaurierten Langfassung soll im Februar auf der Berlinale stattfinden. :)
     
  9. grievous femina

    grievous femina Grievous gelehrige Attentäterin

    Ich habe "Metropolis" mit Lifeorchesterbegleitung in Weimar gesehen und war zwar durchaus beeindruckt von seiner Wirkung auf die Zuschauer (wenn man bedenkt wie alt der Film schon ist), allerdings damals auch etwas verstört. Für unsere Kino-High-Definition-Sinne wirken die grotesk geschminkten Schauspieler und die unheimliche Stummfilmatmoshpäre ziemlich bedrückend.
    Das ist ja wohl auch ein Grund, warum Hitchcocks "die Vögel" die modernen Horrorfilme in seiner Atmosphäre um Längen schlägt.
     
  10. Tessek

    Tessek Gast

    Man sollte in den nächsten Wochen das Fernsehprogramm von arte beobachten.
    Dort soll um den 12. Februar herum die neue Metropolis Version ausgestrahlt werden.

     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Laaangweillig! Die sollen den Film endlich auf Blu-ray rausbringen. Da kriegt man den Film wenigstens in Full HD und nicht in dem abgespeckten Pseudo HD von den überbezahlten Armleuchtern bei den öffentlich rechtlichen.
     
  12. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ist doch geplant, soweit ich weiß. In der Version, die arte ausstrahlen wird.... ich hoffe ja immernoch, dass der Film in der neuen fast kompletten Version nochmal ins Kino kommt. Mal sehen.

    Ich werd ihn mir auf jeden Fall ansehen oder zumindest aufnehmen und dann später anschaun.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Auch Arte sendet nur das abgespeckten HD Ready 720p (1280×720). Full HD gibts nicht im deutschen Staatsfernsehen!
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Mooooooooooooment mal!!!!

    1. Der Film wird nicht um den 12. herum laufen, sondern direkt am 12.2. abends auf Arte.

    2. Arte wird ab 20:15 Uhr den kompletten Abend der Weltpremiere dieses Filmmeilensteins widmen. Ab 20:15 Uhr erst eine Reportage zur Einstimmung auf die Premiere. Ab 20:40 Uhr wird der Film als feierliche Galapremiere im Friedrichstadtpalast aufgeführt, diese wird live als public viewing auf großer Leinwand als Freiluftveranstaltung am Brandenburger Tor übertragen (wenn ich noch in Berlin wohnen würde, würde ich mir dieses filmhistorische Ereignis nicht entgehen lassen *g*) und Arte wird zeitgleich das gesamte TV-Publikum in Deutschland und Frankreich daran teilhaben lassen, indem die restaurierte Langfassung parallel zur Premiere in Berlin auch im Fernsehen läuft. Und im Anschluss kommt eine einstündige Dokumentation über den Film an sich und die Restaurationsarbeiten zur Langfassung.

    Was daran langweilig sein soll, ist mir nicht nachvollziehbar. Zum ersten mal seit 83 Jahren (!!) wird die ursprüngliche Fassung von Fritz Lang gezeigt. Wenn ich am 12. Abends vor dem Fernseher sitzen werde, werde ich wissen dass überall in Europa gleichgesinnte Cineasten in diesem Moment genau das selbe tun, und wir alle miteinander einen filmhistorischen Moment teilen. Der uns von den "Armleuchtern" von Arte geschenkt wird.

    Das so abzutun betrachte ich schon fast als eine kulturlose Frechheit. Keine Angst, du kriegst deine Blu-ray schon früh genug... wenn du das was Arte macht allerdings nicht zu schätzen weißst, frag ich mich, was du mit der Blu-ray überhaupt willst. :o
     
  15. Tessek

    Tessek Gast

    Ob bei einem SW Film aus dem Jahr 1927 wirklich FullHD nötig ist? Ich weiss ja nicht...

    @Polonius Wieso verbessert du mich eigentlich ständig statt es direkt selbst zu posten? :)
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Tessek: wollt ich ja, aber du warst schneller. ;)
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich will den Film in FULL HD sehen und nicht im abgespeckten HD. Denn diese Armleuchter haben sich, im Gegensatz zum Rest der Welt, entschieden den deutschen grundsätzlich kein FULL HD zu kommen zu lassen. Das Master selbst ist nämlich in FULL HD!
     
  18. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ganz ehrlich. Das ist mir erstmal egal. Besser als gar nix, sag ich da mal. Die BluRay wird kommen, das steht ja wohl außer Frage. Aber den Film fast komplett zu sehen (ich glaube gelesen zu haben, dass trotz des Fundes in Buenos Aires noch ein paar Minuten fehlen. Weiß da jemand mehr?) ist doch was!

    Dieser Film ist Filmgeschichte, galt lange Zeit als verschollen bzw war nicht mehr komplett. Ich verstehe nicht, dass man sich die Gelegenheit entgehen lassen will, den Film zum erstmal fast komplett sehen zu können, nur weil der Film in 720p und nicht in 1080p ausgestrahlt wird. Immerhin ist der Film von 1927. Da erwarte ich mir von der Bildqualität ohnehin nicht viel. Denke auch nicht, dass man zwischen 720 und 1080 einen so Großen Unterschied sehen wird. Es ist nunmal ein sehr alter Film.

    Wie gesagt. Ich werde alles daran setzen den Film "live" zu sehen. Das will ich mir nicht entgehen lassen.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wenn ich den Film einfach nur sehen will dann reicht auf die DVD. Diese Szene (sind das nicht zwei Szenen? :verwirrt:) als solches ist nicht mal sonderlich aufregend. Den Inhalt kann man ja auf der deutschen DVD nachlesen. Da ich aber die Möglichkeit habe den Film in Full HD zu sehen, wenn er denn auf Blu-ray erscheint, dann möchte ich diese Gelegenheit auch wahrnehmen.

    Ich habe Metropolis schließlich das erste mal auf VHS gesehen und zwar in der 80er Jahrre Pop-Krüppelfassung, mit Freddy Mercury Soundtrack, in der sogar die Transformationsszene komplett fehlt und ich habe den Film trotzdem genossen. Einfach weil die Qualität erstmal gar nicht so wichtig ist. Der Film sieht in HD aber um Welten besser aus. Gerade bei den tollen Effektszenen kommt HD bei dem Film einfach voll zur Geltung. Die Stadt muss herrlich aussehen. Man wird den Film so erleben können wie man ihn in den 20er Jahren im Kino erleben konnte.

    Zwischen Full HD und HD Ready ist ein sichtbarer Unterschied vorhanden. Technisch wäre es absolut kein Problem den Film auch auf Arte in Full HD zu zeigen. Das wurde nur einfach aus politischen Gründen verhindert und wenn man bedenkt wie viel Geld wir für die öffentlich Rechtlichen abdrücken ist das ein Witz das uns das vorenthalten wird!

    @Poli

    Ich kann Arte gar nicht empfangen und in HD sowieso nicht. Das ist für mich absolut langweillig weil ihr euch den Film anschauen könnt während ich mir höchstens ne DVD anschauen kann. Den Themenabend von Arte habe ich gar nicht kritisiert, das hast du mir nur untergeschoben!
     
  20. lain

    lain Goddess of the Wired

    Zum Thema HD: in Deutschland zeigt kein Sender sein Programm in 1080p Auflösung, auch die Privaten nicht. Die werden ihr Programm sogar nur in 1080i zeigen, da wären mir die 720p der ÖR-Sender allemal lieber. Ich würde aber mal sagen das das vor allem an den Satelliten-/Kabel-Anbieter bei uns liegt. Die würden HD am liebsten garnicht haben, weil es einfach Bandbreite wegnimmt, die man sonst mit anderen Sendern vollstopfen kann. Und 1080p braucht mindestes die doppelte Bandbreite wie 720p/1080i.

    Zu Metropolis: ich denke das es, was die Auflösung betrifft keinen sehr großen Unterschied machen wird ob ich das Filmkorn in 720p oder 1080p sehen werde :)
    Die Blu-ray wird da nur (hoffentlich !) dafür sorgen das wir keine Komprimierungsarktefakte sehen werden.
     

Diese Seite empfehlen