Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Michael Jackson

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Casta, 24. November 2003.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    10 Jahre ist es her, seitdem Michael Jackson das erste Mal wegen angeblichen sexuellen Vergehen an Kindern in der Kritik bzw. vor der Anklage stand.

    Jetzt, wo er diese Tage ein neues Album veröffentlicht und es das erste Mal seit längerer Zeit wieder ruhiger um sein Privatleben geworden war, steht es um ihn schlimmer als jemals zuvor. Wie wir sicherlich alle mitbekommen haben, wurde er verhaftet, auf Kaution bis zum Prozessbeginn bezüglich neuer Anschuldigungen eines angeblich sexuell missbrauchten Jungen im Januar 2004 wieder freigelassen, doch der üble Nachgeschmack bleibt...und es wird von Tag zu Tag heikler für den King of Pop.

    Sicher, keiner von uns wird sich eine wirklich objektive Meinung erlauben können, da niemand wirklich weiß, was hinter den Mauern seiner Villa auf der Neverland-Ranch im wahrsten Sinne des Wortes abgegangen ist, doch komischer Weise werden die Stimmen gegen ihn immer wieder laut, wenn er davor steht, sich musikalisch zurück zumelden.

    Ich habe mit Michael Jackson als Künstler nie viel anfangen können, doch kann mir vorstellen, wie schrecklich dies für seine Fans sein muss...

    Also, was denkt Ihr zu dieser Situation?
     
  2. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Jacko, aber ich mag seine Musik. Das mag dazu beigetragen haben, dass ich mir in den letzten Tagen den einen oder anderen Bericht über ihn im TV angeschaut habe. Ob an den Vorwürfen etwas dran ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich halte es aber für möglich.
    Ebenso gut kann ich mir vorstellen, dass der 12-jährige Junge, wie sein Vorgänger von anno Dazumal, bloss Kohle aus der Anzeige scheffeln will. Immerhin hat Michael Jackson im ersten Fall viel Geld für die Familie des Geschädigten springen lassen. Und Gelegenheit macht bekanntlich Diebe...

    Eines ist mir bei den jüngsten Berichten übereinstimmend aufgefallen: der überaus schlechte gesundheitliche Zustand von Michael Jackson. Ich schloss daraus, dass dieser Mann nicht nur ernsthafte körperliche Probleme hat, sondern er auch über eine ganz labile, verletzliche Psyche verfügt. Auf mich machte Jacko den Eindruck eines schwer gebrochenen Mannes. Zombie wäre da wohl der treffendere Ausdruck. Da frage ich mich, wie dieser Mann noch ernsthaft drei Kinder zeugen konnte. Mag sein, dass er diesen ein guter Vater ist. Ich wäre nicht überrascht, wenn er es nicht wäre. Michael Jackson ist seit jeher von der lieblosen Beziehung zu seinem Vater traumatisiert. Da kann es schon sein, dass sich der krankhaft liebesbedürftige und kindersüchtige Musiker zu Handlungen hat hinreissen lassen, die wir gemein hin als "unzüchtig" betrachten.

    Das alles ist sehr schade, denn mit dem Niedergang von Michael Jackson geht der Welt die schillernste Figur der Pop-Geschichte verloren. Auf der anderen Seite wäre es falsch, diese tragische Figur weiterhin zals Star zu verehren, zumal Jacko weniger Mensch als ein hochstilisiertes Produkt der Retetorte ist.

    Man sieht sich...

    Beatrice Furrer
     
  3. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Na ja, von Michael Jackson als Musiker halte ich net viel, das ist wohl Geschmackssache. Was die Vorwürfe betrifft...mein Gott, woher soll ich denn wissen, ob er es nun getan hat oder nicht? Wenn der dringende Verdacht besteht, muss sich nunmal ein Gericht damit befassen. (Allerdings halte ich nicht viel vom amerikanischen Rechtssystem, aber das ist wieder eine andere Sache). Damit hat sich der ganze Fall für mich schon erledigt, sehr interessieren tuts mich letztenendes nun auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2003
  4. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Wer weiss schon,was die Stars tagtäglich so hinter den Aussenwänden ihrer Villen liefern............Deshalb gebe ich jetzt keine konkrete Meinung ab. Aber Jacko gefällt mir in One Piece auch nicht besser. (Für Anime-Schauer):)
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Erstmal geht der Schutz der Kinder vor allem - daher sollten solche Vorwürfe (wiederholt) laut werden, muß dem nachgegangen werden.
    Dabei ist es egal, ob der Verdächtige ein Promi, Handwerker oder Zombie ist.

    Ich stehe auch dazu zu sagen, daß in meinen Augen Michael Jackson ein ziemlich geisteskranker Typ ist - schlichtweg nicht normal und so objektiv gesehen wie es mir möglich ist, traue ich eine solche Tat zu. Dabei respektiere ich aber durchaus, daß er eine mehr als schwere Kindheit hatte.

    Ganz zu schweigen, daß er beim ersten mal 25 Millionen Dollar für's schweigen zahlte, wenn er doch unschuldig ist... :rolleyes:
    Mein Kind würde ich nicht nach Neverland schicken....

    Zugegebenerweise hat die Tatsache, daß es wieder der gleiche Staatsanwalt ist, einen etwas faden Beigeschmack und sieht wiederum ein wenig nach Vendetta aus....
    Ebenso bedenklich finde ich die Verklärung seitens der "Fans" die ihrem Idol eine solche Verklärung zukommen lassen, daß dies auch schon fast wieder krank.
    Und ich möchte mal die großen Klappen der ganzen anderen Promis sehen, wenn sie sich für ihre momentane Pro-Jackson-Polemik entschuldigen müßten (was nicht geschehen würde :rolleyes: )
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das Jacko einen an der Hacke hat, ist wohl jedem klar.
    Auch daß der Schutz der Kinder an erster Stelle steht, muß klar sein.
    Aber im Moment ist Herr Jackson nur ein Beschuldigter, dessen Schuld noch nicht erwiesen ist und der noch nicht verurteilt ist.
    Also sollte auch für ihn all das gelten, das für einen "Normalsterblichen" auch gilt.
     
  7. Ich weiß es nicht. Irgendwie kann ich es mir gerade nicht bei Michael Jackson vorstellen.
    Allerdigns hat es mich damals auch gewundert, dass er 20 Millionen Doller Schweigegeld gezahlt hat. Wenn er wirklich unschuldig ist, hätte er es doch auf einen Prozess ankommen lassen können.
    Jetzt ist es auch wieder so eine Sache, der Junge ist Krebskrank und jeder weiß, dass das amerikanische Gesundheitssystem nicht gerade "nett" zu Menschen mit wenig Geld ist und das hat er nun mal und schon schon einmal gezahlt...
     
  8. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Andererseits ist alleine der VERDACHT meines Erachtens ausreichend um den Kerl anzuklagen.
    Was hat man denn schon großartig gegen vermeintliche Kinderschänder vorzubringen als die Aussage eines Kindes?
    Ich finde mit Jackson wurde bisher viel zu Milde gewaltet, trotz mehrfacher Anschuldigungen von verschiedenen Seiten wurde er immer wieder "freigesprochen"!
    Seine Fans sind einfach geblendet!
    Denkt mal an der Mörder der kleinen Julia - hätte er ein paar Superhits gesungen wäre er wohl sicherlich nicht schuldig.....
    Tja, die Meinung eines Fans halt - haltlos und parteiisch.
    Nett finde ich auch dass all die Leute die Jacko nicht für einen Pädophilen halten immer wieder damit argumentieren daß er ja "nur eine schwere Kindheit" hatte - "und keine Freunde" - und er jetzt "seine verlorene Kindheit über die Liebe zu Kindern zurückgewinnen will"......
    Das klingt verdammt nach den billigen Ausreden von JEDEM Gewalttäter der vor Gericht eine Minderung seiner Strafe anstrebt.
    Und seltsamerweise hört man solche Aussagen fast ausschließlich von Kinderfi**ern! :mad:

    Ich sehe jedenfalls nur immer wieder einen total Geisteskranken der sich gerne mit kleinen Kindern rumtreibt und auf dem geistigen Stand eines 15-jährigen ist.
    Hey, Leutz, im Ernst, der Typ is ned ganz koscher!
    Dem trau ich alles zu!
    Ich jedenfalls wünsche mir daß das Gericht diesmal keinen "Promibonus" vergibt oder er sich von seiner Schuld freikaufen kann.
    Verfolgt ihn mit aller Härte des Gesetzes!
    Ist er unschuldig - lasst ihn laufen.
    Ist ers nicht - soll er hinter Gittern verotten!
    Jacko Superstar hin oder her: sollte er sich jemals an einem Kind vergriffen haben dann reißt ihm die Eier ab und hängt ihn irgendwo auf!
    Ich hasse Kinderschänder, und hoffe daß es wieder einen von ihnen erwischt hat! :mad:
     
  9. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Alsoooo......im Grunde is mir des Wurschd, ob der jetzt hinter Gitter muss oder nicht, Fakt ist, dass Jacko psychisch total labil und wirklich ultra kirre in der Birne ist, hätte schon damals jedem auffallen müssen, als er sich zum Weißen umoperieren lassen hat.

    Naja, wie dem auch sei, schwere Kindheit hin oder her, wenn einer nen Rechtsbruch begangen hat, darf und soll es keine Rolle spielen, ob man psychisch labil ist oder nicht. Schuldig ist Schuldig.....
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Heuli: Jackson hat sich nicht "zum Weißen umoperieren lassen". Er hat eine Hautkrankheit namens Vitiligo. Diese Krankheit ist erblich, stammt aus der väterlichen Seite seiner Familie, und zerstört die Pigmentierung der Haut.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    toll... jetzt beginnt schon ne kleine Hexenjagd im Forum weil jemand seinen eigenen Vergnügungspark hat :rolleyes:
     
  12. Casta

    Casta junger Botschafter

    Quatsch ;) es ist ein normal zur Diskussion gestelltes Thema wie all die anderen auch.

    Ich kann es mir direkt auch nicht vorstellen (mag mir davon im Kopf auch ehrlich gesagt kein Bild machen *mich schüttel*) doch wirkt er jedesmal so, als sei er psychisch sehr labil, zumindest empfinde ich es so, wenn ich ihn im TV sehe.

    Er wirkt selbst so kindlich, immer unsicher und teilweise auch weltfremd, wenn er darüber offen in Interviews spricht, wie es ist, wenn er Kinder zu sich einlädt und diese unbedingt in seinem Bett übernachten wollen.
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich weiß nicht so recht. Einerseits traue ich es Michael Jackson irgendwie nicht zu. Was ist Michael Jackson? Weder weiß noch schwarz, weder Mann noch Frau, weder Kind noch erwachsen. Meiner Meinung nach ist Jacko innerlich noch ein Kind und will die Kindheit leben, die er nie hatte.
    Andererseits ist Jacko das Paradebeispiel des Freaks, und kein Mensch weiß, wie er wirklich tickt.

    Ich denke nicht, daß er Kinder vergewaltigt (meiner Meinung nach ist er eher Asexuell). Aber Doktorspielchen könnte ich mir schon vorstellen, und wenn es so sein sollte, dann ist das schon zu viel.
     
  14. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Das wäre mir neu, daß er eine solche Krankheit hat.....
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    @Horatio: das ist seit Februar 1993 bekannt, seit seinem großen Interview mit Oprah Winfrey.

    Ich hab mal ein paar Fotos rausgesucht, die zeigen, wie diese Krankheit aussehen kann:

    Kind mit Vitiligo
    Vitiligo an Beinen eines anderen Patienten
    Von Vitiligo betroffene Hände

    Warum hat Michael Jackson denn in der Zeit von "Thriller" ständig einen einzelnen (!!) Handschuh getragen? Die Wahrscheinlchkeit ist ziemlich groß, daß er damit die Spuren der beginnenden Krankeit auf seiner Hand verdecken wollte.
    Jedenfalls dürften inzwischen 80% seines Körpers von Vitiligo betroffen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2003
  16. Jedi Master Kenobi

    Jedi Master Kenobi Jedi: Beschützer der Republik

    hi

    ich sags gleich...wenn es diesen thread schon geben sollte habe ich es nicht gewusst sorry

    also ich wollte einfach mal fragen was ihr über ihn denkt und wir eure meinung über jackson ist...

    glaubt ihr er hats gemacht??wie ist eure allgemeine meinung über ihn?
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe ihn noch nie gemocht und ich werde ihn niemals mögen.
    Ob er es war, ich weiß es nicht.Allerdings stimmt es mich bedenklich.daß er in dem ersten Fall eine große Summe gezahlt hat.Das tut ein Unschuldiger nicht.Was den momentanen Fall angeht, so ist er unschuldig, bis ein Gericht ihn schuldig spricht.
    Ist er es aber, dann gehört er(man verzeihe mir) an den Eiern aufgehängt.
     
  18. Miles

    Miles Ian Miles

    Ich bin mir nicht sicher, ob er es war oder nicht.

    Zu der Sache mit dem unschuldig bis die Schuld bewiesen ist, stimmt nicht. So ist es in Deutschland, aber in Amerika ist jemand schuldig bis seine Unschuld bewiesen wird.

    Wann genau wird eigentlich das Urteil verkündet? Wie lange dauert die Verhandlung denn noch?
     
  19. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Eine lebende Leiche

    Als Musiker und Songwriter halte ich Michael Jackson für genial. Er hat Popgeschichte geschrieben und verdient seinen Platz im Olymp der Popmusik.

    Der Rest ist krank.

    mfg

    Bea
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Aber im Leben nicht.
     

Diese Seite empfehlen