Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Midichlorianwerte der Jedi

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Deiji, 25. Dezember 2005.

  1. Deiji

    Deiji Gast

    Gibt es vllt. eine Tabelle mit allen Midi-Werten des Jedi? Würde mich sehr interessieren.


    Deiji
     
  2. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ich glaube nicht, zumindestens nichts offizielles. worüber ich auch sehr froh bin :rolleyes: ;)
     
  3. prophet

    prophet Prophet der 42

    1. Anakin
    2. Yoda
    3. Palpatine
    4. Luke

    schon mal die Top 4, wie ich es mir denke
     
  4. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Nun es gibt eine Tabelle mit Midi-werten, aber die ist alles andere als offiziell und gibts wohl auch nur bei... soll ichs sagen?....Supershadow:D :D :D

    Ne, also sowas gibts nicht und ist denk ich eigentlich nicht nötig, dann kommt wieder dieses Dragonball-Denken ála wer ist stärker. :o Ich mein Anakin mag zwar höhere Midichlorianerwerte haben als Yoda, trotzdem hätte Yoda Anakin zu jedem Zeitpunkt seines lebens locker in die Tasche stecken können. :rolleyes:
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ergänzend dazu: Die Midi-Tabelle von Supershadow hat keinerlei Gewicht, also bitte nicht in Diskussionen als Quelle verwenden. Wer sich aber blamieren möchte.... :D ;)
     
  6. Ashton Korr

    Ashton Korr Space Monkey - Ewiger dRAMATIKER - DisneyFan - Chi

    ich hoffe mal, es bleibt dabei und lucas kommt nicht auf die hirnlose idee, so eine tabelle noch herauszubringen. da muss ich vomar steley zustimmen, so etwas steigert doch nur dieses primitive "obi hat maul besiegt, dooku besiegt obi: folglich kann maul niemals dooku besiegen"
    schwachsinn :konfus:

    deshalb find ich es besser, nichts über die midi-werte zu wissen. das ani und yoda hohe werte haben ist doch eigentlich schon genug dazu. :)

    und wie kommst du bitte auf nr 3 und nr 4? wieder pokemon-technisch ausgetüftelt?:rolleyes:
     
  7. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Könnte genausogut so sein:

    1. Palpatine
    2. Anakin
    3. Yoda
    4. Luke

    oder so:

    1. Anakin
    2. Palpatine
    3. Luke
    4. Yoda

    oder so:

    1. Luke
    2. Palpatine
    3. Anakin
    4. Yoda

    oder so:

    1. Anakin
    2. Yoda
    3. Luke
    4. Palpatine

    oder so:

    1. Anakin
    2. Palpatine
    3. Yoda
    4. Luke

    Das ist jetzt nur ein Teil der Möglichkeiten, die man aus den Informationen aus den Filmen herleiten könnte. ;)
     
  8. prophet

    prophet Prophet der 42

    Anakin hat die meisten. ER ist der auserwählte.

    Palpatine und Yoda sind gleichwertig. (vom gefühl würde ich sagen das ihre mediwerte identisch sind, aber Yoda ist einfach der gute, darum steh er oben)

    Luke ist Sohn des Auserwählten und einem Menschen, damit hat er noch viele, aber nicht so viele wie Yodo/palpatine oder Anakin.

    ps.: meiner meinung sind die Top 4 nicht weit voneinander entfernt.
    pps.: dies ist meine meinung, muss nicht eure
     
  9. Mandragor

    Mandragor Gast

    man kann nicht sagen, wer der beste ist!
    bezugs behauptungen von anakins wert sag ich nur: guckt euch alle filme nochmal an und beachtet jeden dialog, dann kriegt ihr vllt wa raus :p
     
  10. Deiji

    Deiji Gast

    Ich denk dass so eine Tabelle nur Verwirrungen bringt. Es hängt vllt. nach der Technik der Kampfes oder nach der Weisheit ab,.. wer weiss. Nur eins will ich klarstellen. Luke muss mächtiger sein als Anakin (Darth Vader) und in EP: 3 hat Sidious gesagt, dass Lord Vader mächtiger sein wird als wir beide zusammen. Also ich Anakin ( auch von den Midichlorianwerten her) der mächtigste Jedi überhaupt, wenn man ihn überhaupt als Jedi bezeichnen kann. Er hätte "locker" Yoda und Sidous in die "Tasche" stecken können ^^.


    Das war bein Beitrag zum Sonntag. ;)

    Deiji
     
  11. Wodan

    Wodan Podiumsbesucher

    Er hat ja nicht einmal Ben ?locker in die Tasche gesteckt?. Ich glaube zwar schon, dass Anakin Skywalker den höchsten ?Medi-Wert? hat, aber bei den anderen kann man rein gar nichts darüber sagen. Wieso sollte Luke z.B. weniger als Ani haben? Nur weil er eine Nichtjedi zur Mutter hat? Woher wissen wir das Yoda und Palpi gleichwertig sind? Nur weil der Kampf unentschieden ausging?

    Ich glaube nicht, dass man durch irgendwelche Kämpfe (und so) einen Rückschluss auf die Medi-Werte schließen kann. Das ist genauso ein Aussage wie: ?Der Porsche ist schneller als der Caterham, weil er mehr Ponnys hat?. Sehr eindimensionales denken. Niedrigere Medi-Werte, können sicherlich durch Erfahrung, Training und Co ausgeglichen werden. Und dies natürlich auch andersherum. Wenn mir die Übung und das Wissen fehlt, nützt mir auch ein extrem hoher Wert nichts, da werde ich von einem Jüngling und Padawan ?locker in die Tasche gesteckt?.

    Ich glaube nicht, dass eine solche Tabelle irgendwas bringen würde. Dieses Aufrechnen gegeneinander bringt imho nichts.
     
  12. TaichiKing

    TaichiKing Zivilist

    Ist es nicht so das sogar Kyp Durron stärker in der Macht ist bzw. mehr midis als Luke hat??
    das sagte Kyp doch in "rebellenträume"!!
     
  13. Ste123

    Ste123 geklonter Klon

    Nach dieser sehr glaubewürdigen Tabelle könnte Chewbacca Jedi werden :verwirrt: :verwirrt: :confused: :confused:

     
  14. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Soweit ich das noch in Erinnerung habe, ist Kpy mächtiger wie Luke oder glaubt das zumindest.

    Aber das ändert ja nichts an der Tatsache, dass es nicht darüber entscheidet, wer einen Kampf gewinnt. Luke kann Kyp mit sicherheit auch besiegen, wenn dieser tatsächlich mehr Midis haben sollte. Diese Wert haben nicht viel zu sagen gehabt, wie man im Kampf Obi-Wan vs. Anakin gesehen hat. Auch Erfahrung, Stärke, Geschicklichkeit usw. entscheiden darüber.

    Außerdem macht können noch keinen Meister. Da fällt mir immer wieder das Beispiel unserer Schwertkampf-Trainers ein: Einer mag einen bestimmten Kampfstil bis zur beinahen Perfektion beherrschen, aber ein Meister auch dann noch nicht, wenn er mehrere Stile perfekt beherrscht - was nützt es alle diese Stile zu beherrschen, aber im Kampf gegen jemanden zu verlieren, der den Stil zwar nur mittelklassig beherrscht, dafür aber intelligenter oder schneller einsetzen kann.

    Dafür gab es auch schon genug Beispiele die ich gesehen habe...z.B. beim Verlag.
    Ich habe teilweise 10jährige, die einen richtig guten Schreibstil haben (nicht nur für ihr Alter, sondern allgemein) Ihre Geschichten sind mitreißend, spannend geschrieben, gut gegliedert ect.
    Aber eine Buch bekommt nicht mal die Durdschnittsbewertung 3,5 Sterne (max 4,9, mit 5 werden Bestseller betitelt), wenn dieser Autor sich keine gute Story ausdenken kann.
    Da steht dann auf einem Bewertungsbogen als Abschlussbemerkung:
    Sehr schöne Stilmittel [...] (und was weiß ich alles^^) aber die Story kann man vergessen 1,2 Sterne.
    Jetzt sagen viele, wenn sie seinen Schreibstil sehen, dass er wenn er weiterschreibt wohl noch in recht jungen Alter den Großschreiber-Titel bekommen kann (damit wäre er Mitglied der Gruppenleitung) -> nach der Statistik der Schreibstile stimmt das aber - Praktisch gesehen aber wird er niemals über den Rang Erfahreren Autor hinauskommen - bis dahin kann man nämlich noch in Gruppen zusammenarbeiten, in der Geschichten eventuell von anderen ausgedacht und von diesem dann niedergeschrieben werden - danach ist etwas mehr...Unabhängigkeit gefragt.

    Allgemein: Grundfertigkeiten (oder -werte)alleine sind nicht unbedingt auschlaggeben für den Sieg oder um mal ein anderes Zitat zu bringen
    "Zahlen gewinnen keine Schlachten" (<-so oder ähnlich :D)

    Oops ist etwas lang geworden^^

    MFG
    Darth (<-einer von Vielen)
     
  15. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ich seh die Midi-Werte ah mehr als so eine Art Potential an. Wenn Anakin zB sein Leben lang auf Tatooine gewesen wäre und ihn niemand ausgebildet hätte, wäre er im Kampf gegen einen "schwachen" Jedi oder Padawan trotzdem unterlegen, obwohl er mehr Midis hat. Man muss sein Potential eben auch nutzen können, und das hat Anakin meiner Meinung nach eben nicht getan, weil ihm sein Zorn und seine Gier nach Macht dabei behindert hat.
    Gibt ein schönes Beispiel im RL, da sind ja auch die Leute mit dem höchsten IQ oftmals die, die mehrmals sitzenbleiben weil sie sich in der Schule langweilen und daher lieber irgendwelchen Blödsinn machen. (Soll jetzt nicht verallgemeinert sein oder jemanden persönlich treffen, es gibt aber Fälle wo sowas vorgekommen ist dass wer wegen ungenügendem Sozialverhalten vom Gym fliegt obwohl er nen hohen IQ hat).
     
  16. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Mein Gott das mit den Werten ist wie mit dem IQ. Man kann nen hohen IQ haben und trotzdem blöd sein. Ich zB hab nen IQ von 144 hab aber nen Notenschnitt von 3,6. Genausosehr kann Anakin meinetwegen die meisten Midichlorianer besitzen, aber er hat sich auch von Obi-Wan Arm und Beine abtrennen lassen :rolleyes:
     
  17. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Offtopic (bin ja heute so richtig in Offtopic-Laune:rolleyes: )
    Was hast du gegen einen IQ von 144?
    Laut den IQ-Tests in der Schule habe ich auch einen von 134 und laut einem Anderen habe ich einen von 136. Kann ja durchaus sein, dass er einen IQ von 134 hat (bin vom Notenschnitt her aber besser *neck* :D :P^^) Ich würde es auch nicht anzweifeln, wenn du dich hinstellst und sagen würdest ich habe einen von 145 oder so.

    Wenn du aber wie einer aus meiner Klasse anfängst der dann meinte er habe einen von 220:braue :braue dann würde es mir ohne Grund:D schwerfallen das zu glauben. (Na ja gut, er hat ja danach zugebeben, dass es doch nur:braue 180 waren -> ja 'ne, is' klar :D)

    MFG
    Darth (<-einer von Vielen)
     
  18. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Der Grund ist der,das wenn jemand mal in einem Forum einen Therad eröffnet mit dem Titel:`Euer IQ ´,dann hört man nur,aber auch nur solche Angaben wie:
    Ich habe 150.
    Ich 210.
    und ich 195.
    Und wenn der Durchschnitt bei etwa 100 liegt,wären ja alle Forumbenutzer superinteligent.

    Ausserdem ist es ein Unterschied,ob man nun einen 5 Minütigen IQ Test im Internet macht,(wo jeder Trottel mindestens 120 hat) oder ob man einen richtigen,3 Stündigen IQ Test bei einem Psychologen gemacht hat .(Bei Brainless_Jedi denke ich das es das erster war.):rolleyes:
     
  19. Meni-Knight

    Meni-Knight Dienstbote

    um zu den midichlorianern zurückzukommen . . .

    von den vielen vielen unnötigen veränderungen/ergänzungen was auch immer, die die PT mit sich bringt, finde ich die einführung der midichlorianer die besch****. jedes mal, wenn ich nur dieses wort höre, stellen sich mir die haare auf.
    für mich sind die midi-dinger nur eine gute nacht geschichte für kinder, wie man ihnen die macht erklären versucht (deshalb werden sie außerhalb von E I in den filmen auch nie erwähnt)
     
  20. NERO2810

    NERO2810 Sith Rekrut in der Klonarmee! -ES LEBE DER IMPERAT

    Ähhh, also spekulieren wir da nicht zuuu viel? Wenn es nach den Videospielen von Lucas Arts ginge, dann wären Siths mächtiger als Jedis mit den gleichen Midi- Werten

    So long
    NeRo
     

Diese Seite empfehlen