Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Miiiiiiiiiiiiilady

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Winter, 16. Mai 2002.

  1. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    ich musste mich echt zusammen reisen, das ich nicht die erste halbe Stunde kein Lachanfall bekommen.
    Ob die Synchronsprecher schon mal was von Maylady gehört haben????:eek: :eek: :eek: :eek:
    Nein, die machen aus den Y ein ganz langes iiiiiiiiiii
    miiiiiiiiiiilady:o
    Ich fand das richtig peinlich
    Genau wie Tusken , da machen die aus den U ein A
    Tasken :eek: :eek:
    Es gab bestimmt noch mehr aber das war für mich das schlimmste

    ABER SONST EIN SUPER FILM:D

    Cya JediJessi
     
  2. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    hm... zimelich sinloser Thread.. aber na ja... Beides find ich net schlimm... und Tasken hab ich auch immer gesegt.
     
  3. Nephron

    Nephron Senatsbesucher Premium

    Im Original wird es ja auch Tasken ausgesprochen. Wo ist dann das Problem?
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Sagt statt Tasken doch einfach Sandleute - damit ist das Problem gegessen! *gg* Und wie gesagt, im Film selbst ist es ja so richtig ausgesprochen worden. Mal sehen, ob sich das im Film wirklich so verpeilt anhört mit dem "Milady"...
     
  5. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Das verstehe ich auch nicht ganz :rolleyes:
    Und außerdem heißt es tatsächlich 'MiiiLady', oder so hat es jedenfalls in Deutschland zu sein.

    Viel, viel schlimmer finde solche Sachen wie 'Dad' , 'Ma' und vor allem 'Count Dooku'
     
  6. IO

    IO Gast

    Das sind doch KLeinigkeiten.... :)

    Der wirkliche Hammer ist

    "BEGONNEN DER ANGRIFF DER KLONKRIEGER HAT"


    Boah..... kann ich mich darüber aufregen....
    Ich will endlich die DVD!!!! Ich will Anakin auf Englisch hören und nicht in dieser schw**** deutschen Stimme...
     
  7. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Wirklich da ist eine riesen Ironie!
    "Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat"
    sagt YODA und YODA hat die Klone selbst von Kamino als Verstärkung geholt!!! :rolleyes:
     
  8. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    da haben wir wieder das alte problem, bei einer übersetzung kann leider nie alles 100% sinngemäß wiedergegeben werden:mad:
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Jetzt sag bloß, Anakin klingt in der Endfassung immer noch so verpeilt wie in den Trailern... mehrfach war z. B. im Internet zu lesen, das seine Stimme sich jetzt besser anhören würde. Scheint also doch nicht der Fall zu sein... :( Nicht, dass ich mir gleich im Kino jedesmal, wenn er den Mund aufmacht, die Ohren zuhalten muss...
     
  10. IO

    IO Gast


    Es gibt zwei, drei Szenen, wo sich seine Stimme wirklich gut anhört. Aber in den anderen hört man einfach dieses milchbubihafte raus wie in den Trailern. Ich denke das verschlechtert die Schauspielerleistung von Hayden in der Deutschen Version sehr.

    Bestes Beispiel ist auf der Seenzuflucht, wo Anakin Padmé seine Liebe beichtet. Da gibt es eine Szene wo er im englischen voller Gefühl und ganz leise "Listen to me" sagt. Im Deutschen sagt er das dagen laut und das Gefühl geht dabei verloren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2002
  11. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Sei mir nicht böse, abe rdas 'Argument' ist quatsch.
    Im Prinzip magst du recht haben, abe rhier gehts nicht um irgendwelche Wortspiele und sprachlichen Eigenheiten, sonder um ganz simpla Vokabeln :
    'Dad' = 'Papa' oder 'Vater'
    'Ma' = 'Mutter'
    und vor allem
    'Count' = 'Graf'
    Das kann doch nicht so schwer sein.
     
  12. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Das was du schreibst ist auch "quatsch"

    Wenn dann müsste es so sein:

    Father = Vater
    Mother = Mutter
    Dad = Papi, Vati
    Ma = Mami, Mama

    Luke sagt in der alten Trilogie auch "Father" oder spricht von seiner "Mother" - und nicht von Ma und Dad. Wieso soll man es im Deutschen anders übersetzten, als es die US-Fassung meint?

    Mit Count kann ich leben - Lucasfilm hat entschieden das es in Deutschland so heissen soll. Und der Begriff "Graf" hat mir noch nie so richtig gefallen.

    Und es heißt im Deutschen wirklich "Milady"
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2002
  13. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ooookay, Punkt für Dich :)
    Dann eben 'Papa'
    Aber 'Count' ist nunmal kein deutsches Wort, und hat in einer deutschen Übersetzung nichts zu suchen.
     
  14. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Immernoch besser als bei den Franzosen, die Darth Vader nur als Dark Vader kennen. DAS nenn ICH eine grausame Übersetzung.
     
  15. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    wird das wirklich Tasken ausgesprochen???????????
    wenn ja dann 1000 mal sorry
    und das miiiiiiiilady ging euch net auf den Keks??
    mir haben das eigentlich viele im Kino als Nervig bezeichnet

    cya JediJessi
     
  16. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    eigentlich nicht. ich glaube ins TESB hat Piett auch MiLord zu Vader gesagt. ich bin also darangewöhnt. Im Englischen hat er sowieso ne My Lord gesagt, sondern M'Lord. Ich finde es eigentlich nicht soschlimm.

    Count bleibt gleich aus Merchandizinggründen gleich. Die wollen das es eben international gleichbleibt. Was die Franzosen angeht, die sehen den Film wieso erst morgen und sind somit Outsider
     
  17. [GCC]Gamecuber

    [GCC]Gamecuber Zivilist

    Im Film sagen die meistens auch Meister Jedi und betonen "Jedi" dabei so, als wenn es ein Name wäre. Ist das inm Original auch so?
     
  18. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Und für Luke heißt er dann Dark Father:D :D :D
     
  19. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Das hab ich auch schon immer gesagt *g* ...für mich sind das einfach Sandleute, keine blöden TUSKEN *lol*!

    Was Anakins Stimme angeht, so hab ich nicht besonders viel dran auszusetzen, ich fands ok (schlimmer fand ich Yodas Stimme).
    Nur bei einer Szene haben Aydin und ich erst mal nen riesen Lachanfall bekommen.
    Das war, als Padme sagte, er solle sie nicht so ansehen. Und Anakin erwiedert: "Warum denn nicht?"
    Also...WIE der das sagt, das ist zum Schießen!!!
    Ich hab mich einfach weggeschmissen!
    Er guckt auch sehr passend dazu, ich weiß ja nicht wie's im Original ist, aber ich fands ...echt gut *g* ...hatte was für sich!

    *ches*
     
  20. Die konnten sich anscheinend diesmal nicht entscheiden, ob sie gewisse Begriffe eindeutschen sollen oder nicht.
    In EI hiess es, soweit ich mich erinnere noch Tusken, diesmal Tasken. Das ist schon mal positiv. Nur, warum dann Tasken-Räuber und nicht gleich Tasken-Raider?
    Count Dooku fand ich ebenfalls positiv, Graf Dooku hört sich einfach nicht gut an.
    Auch "Changeling" und "Kamino-Saber-Dart" gefiel mir gut.
    Aber es gibt jede Menge Patzer, wie der schon oft erwähnte Pferd-Sager von Cliegg, oder die Tatsache, dass Dooku plötzlich von einem Laserschwert spricht, statt von einem Lichtschwert.

    Eine deutsche Syncro kann nie so gut sein, wie das Original, aber man könnte versuchen, das beste draus zu machen, indem man Eigennamen und Bezeichnungen NICHT eindeutscht.
    Rasender Falke, Taurücken, Tusken-Räuber, Schimäre, Gross-Mufti, X-Flügler, was soll der Quatsch??
    Auf solchen Unsinn kann ich gut verzichten, nur gut, dass es DVD's gibt und mann sich Filme im Original ansehen kann, nur schade, dass es die OT (noch) nicht auf DVD gibt.

    MTFBWY, Vodo
     

Diese Seite empfehlen