Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Millennium Falcon = Millennium Falke (James Luceno)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von KyleKartan, 3. Mai 2008.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    James Luceno schreibt ein neues Buch, welches uns weitere Geschichten aus der GFFA aufzeigen wird...

    "Millenium Falcon" heißt das Werk und wird an das Ende der LotF Reihe anschließen...

    Weitere Informationen VORSICHT, SPOILER!!! :

    MfG, The Force is Forever!
    KyleKartan ;obi
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine Bedrohung, die die Macht an sich angegriffen hat... hmmm. Und das alles im Zusammenhang mit der Falcon, die ja schon seit langem als ehemaliges Jedi-Schiff gilt. Könnte interessant werden, aber seit der großen Ankündigung von Vector als "Galaxie-erschütterndes Ereignis" traue ich solchen Sachen nicht mehr. Wird dann doch eher nur ne kleine Sache, wo ein oder zwei Jedi um ihr Leben kämpften. Alles in allem erwarte ich einen Roman im Stile von "Tatooine Ghost", wo auch von großen Geheimnissen und Gefahren gesprochen wurde... wir werden sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2008
  3. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Minza
    Denkst du dan Traya? Ansonnsten viele mir jetzt nix ein, was die Macht selbst angegriffen (bzw es versucht) habe. Nur glaube ich jetzt nicht, dass der Falke zur umgebauten Ebon Hawk wird...
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ne, an Traya habe ich nicht gedacht... aber was sollte Traya damit zu tun haben? Die gute Frau ist im Jahr 3.951 vor Yavin gestorben und da gab es noch gar keine YT-1300er Reihe o_O

    Und nein, die Falcon ist kein umgebauter Core Galaxy Systems Dynamic-class Freighter :D
     
  5. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Genau deswegen finde ich das ja auch nicht passend. Aber mir fiele jetzt nur Traya als jemand ein, der die Macht selbst auslöschen wollte.
    An wen hast du denn nun gedacht?
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Vielleicht hängt das mit dem Machtnexus unterm Jeditempel von Coruscant zusammen. War das damals zufällig Lucenos Buch, der das in der NJO aufgriff? :verwirrt:
    Andererseits mich wundert beim wandelnden SW Lexika Luceno eh kaum etwas, der würde sicher auch wieder etwas aufgreifen, woran kaum jemand gedacht hat, oder vielleicht doch an Traya angelehnt noch so einen Verrückten wie Darth Nihilus "erfinden".
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Talon

    An niemanden... für mich kommt das wieder etwas zu extrem rüber, so wie die Ankündigung von Vector: "erschüttert die Galaxie"... jaja, und dann bekommen wir ein paar dämliche Rakghouls ;)
     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Noch nicht. :braue:D:wallb

    Aber im Sinne von Tatooine Ghost wäre das nett. Ist klar, welcher Verlag das macht?

    Ansonsten muss ich noch viel nachholen, bis ich hier anschließen kann. Aber ein netter kleiner Roman wäre mehr als nett.
    Und woher kommt das Gerücht, dass der Falken ein Jedi-Schiff war?
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hmmmm... gute Frage! Stand das in einem der alten Lexika, in einem Guide? Oder wurde das so durch alle Interviews getragen wie damals der Kampf von Obi-Wan und Vader auf dem Vulkan? Ich weiß es ehrlich gesagt nichtmehr wirklich... ich denke, es war ein Guide, weil ich es letztens irgendwo sogar noch gelesen habe *grübel*

    Betrachte es einfach als langzeitiges Gerücht aus Richtung Skywalker Range :p
     
  10. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Die Idee, dass in der Geschichte des Millenium Falcon ein Schlüssel zu einer großen Bedrohung für die GFFA liegt finde ich auf den ersten Blick etwas albern. Anderseits haben mir bis jetzt alle Romane von Luceno sehr gut gefallen. Also doch ein Roman auf den ich mich mal wieder freue :)

    BTW ? sollten in dem SWU Artikel nicht diverse Spoiler Tags eingebaut werden :confused:
     
  11. Raptorholland

    Raptorholland loyaler Abgesandter

    Joar, Luceno hat doch bisher immer ganz brauchbare Romane geschrieben. Ich denke, ich lass mich einfach mal überraschen, was da kommt. Die Ankündigung von einer großen Bedrohung sagt dabei so gut wie gar nichts aus:

    Man muss nur auf die Inhaltsangabe von so ziemlich jedem SW Roman schauen und man stellt fest, dass es immer um eine ach so große Gefahr aus verschiedensten Richtungen geht, auch, wenns nur ein kleines Geplänkel ist.
     
  12. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Hört sich nach einem netten, kleinen Abenteuerroman an. Auf sowas hätte ich nach den ganzen Kriegen und Krisen mal wieder Lust.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, die Galaxie im Ganzen sollte sich mal wieder etwas beruhigen und runterfahren, die Regierungen festigen und erholen und gewisse Dinge in Kraft treten
    , damit die Ereignisse von Legacy dann umso verheerender einschlagen können.

    Es wäre echt Zeit für politische, abenteuerliche und mysteriöse Romane... galaxieumfassende Kriege gab es in letzter Zeit genug.
     
  14. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    First Look: Millennium Falcon Novel

    Frontcover

    Quelle
     
  15. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Zum Inhaltsangabe: Klingt wirklich spannend, hab zwar noch ne Menge vor mir, aber "MF" wird auf alle Fälle vorgezogen, wenn ich mit dem ein oder anderen Buch nicht fertig bin bis dahin.

    Zum Cover: NAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAja...also da hätte ich mir eher was in der Art der Legacy Cover vorgestellt, das gefällt mir nicht wirklich!!! Ich mag auf Buchcovern eher Zeichnungen, als Photoshop Designs.

    MfG, The Force is forever!
    KyleKartan ;obi
     
  16. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    bei mir ist es grad andersrum^^...ich finde die cover der legacy of the force reihe eine frechheit...sowas künstliches und im grossen und ganzen auch noch sau hässlich.
    mir gefällt das cover daher richtig gut. sieht eben so altmodisch aus...

    edit: was mir net so gefällt, is das allana an bord des falken, welchen han in und auswendig kennt, etwas findet was anscheinend schon immer da gewesen sein soll nur niemandem anders aufgefallen ist...eija, abwarten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2008
  17. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Endlich mal wieder ein hübsches Cover im Stil der alten X-Wing-Bücher.
    Story klingt an sich erstmal ganz interessant und bestimmt mit vielen altbekannten Gestalten. Autor passt auch - also ich freu mich drauf.:kaw:
     
  18. Garm Pellaeon

    Garm Pellaeon Senatsmitglied

    Ich finde das Cover einfach nur schlecht. Wäre es schwarz, hätte das an der Aussagekraft auch nichts geändert. Da kann ich genauso gut einen der alten SW-Filme auf Pause stellen und habe das gleiche Resultat.

    Nun zum Wichtigen: Der Inhalt klingt definitiv interessant, dass könnte tolle und nicht zu stupide Unterhaltung wie Crispins Bücher oder die X-Wing-Reihe werden.
    Könnte, doch leider ist Luceno der Autor und der ist passend für Bücher wie "Cloak Of Deception", aber nicht für das, was ich mir erhoffe - es wäre toll, wenn ich ihn da völlig falsch einschätze.
     
  19. Janus Sturn

    Janus Sturn Man of wealth and taste/Sith-OL Premium

    Das Cover hat bei doch glatt Ängste geweckt :D



    Die Ideen klingen wirklich interessant, mal sehen, was Luceno daraus macht...hoffen wir das Beste.

    Minza: Ja, das Cover wollen wir jetzt wirklich nicht überbewerten, es zählt natürlich vorallem der Inhalt. Allerdings...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich würde jetzt nicht allzuviel auf den Inhalt des (auch mir nicht wirklich gefallenden) Covers setzen, gerade wenn es sich um Fotomontagen geht... die Idee mit
    ist aber nicht schlecht, wenn auch leider nichtmehr wirklich möglich :D
     

Diese Seite empfehlen