Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Mini-Serie] Shogun

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Xanatos, 22. August 2005.

  1. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    [​IMG]

    Find ich absolut genial. Hab sie das erste mal gesehen als ich ca. 12 oder 13 war. Hat mich damals schon begeistert. Tolle Geschichte und tolle Darsteller, echt super. Leider konnte ich sie mir nie ganz ansehen, da ich immer wieder ein paar Folgen verpasst habe. Doch jetzt gibt es sie ja auf DVD, echt Klasse.

    Hier die Story: (Quelle: Amazon)

    Gibt es eine bessere Art und Weise dem Getöse so genannter Realityshows zu entgehen als gemeinsam mit Richard Chamberlain nach Japan zu segeln, um dort ein wenig Samurai-Action und ein bisschen diskretes "Kissen teilen" zu erleben? Dieser Meilenstein des Fernsehens, die zehnstündige, mit dem Golden Globe ausgezeichnete Saga nach James Clavells Bestseller-Roman, stammt aus dem goldenen Zeitalter der Miniserien.

    Der dafür mit einem Preis bedachte Chamberlain spielt John Blackthorne, den englischen Navigator eines holländischen Handelsschiffs im 17. Jahrhundert. Durch einen Sturm läuft das Schiff nahe der japanischen Küste auf Grund, ein "zerrissenes und grausam geteiltes Land", wo sich Toranaga (der ehrwürdige Toshiro Mifune) und Ishido, zwei Kriegsherren, die gerne Shogun werden würden, einen Machtkampf liefern. Blackthorne überwindet seinen ursprünglichen Kulturschock (er erklärt den Samurai, die ihn gefangen halten "Ich pisse auf euch und euer Land", was sich später zu seiner Erniedrigung als unglückliche Wortwahl entpuppt) und wird bald ein vertrauter Gefolgsmann Toranagas und Liebhaber der schönen Übersetzerin Lady Mariko (Yoko Shimada).

    Ihre verbotene und schicksalhafte Romanze und Blackthornes völlige Anpassung an die japanische Kultur gehen einher mit politischen Intrigen, als Toranaga sich auf die unvermeidliche Auseinandersetzung mit Ishido vorbereitet und Blackthornes wachsender Einfluss die örtlichen Jesuiten bedroht, welche sich ein lukratives Handelsmonopol aufgebaut hatten. Shogun war eine Produktion, die mit gutem Karma gesegnet war und sie stellt eine tolle Errungenschaft aus jener vergangenen Zeit dar, als Miniserien den Markt beherrschten.

    Also ein paar von Euch müssten die doch kennen, ein echtes Muss :D
     
  2. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Na klar kenne ich Shogun. 3 mal darfst Du raten, welches DvD Set (neben HdR) bei mir letzte Weihnachten unter der Tanne lag.... *g*

    Shogun ist wirklich sehr gut gemachtes, opulentes Kino fürs Fernsehen. Kabel 1 bringt ca. 1 mal im Jahr die Kinofassung, also wenn der Film das nächste mal im TV laufen sollte- unbedingt angucken!
     
  3. darth majel

    darth majel SL- 7150

    Find die DVD echt besch.....! Kann mir jemand verraten, warum der deutsche Untertitel entfern wurde???
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Shogun ist klasse, hab ihn glaube ich aber noch nie ganz gesehen, trotzdem, wenn er kommt, schalt ich ein. Hoffe ich kann mir irgendwann die DVD davon kaufen, weil Shogun muss ich wirklich haben.^^
     

Diese Seite empfehlen