Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

? Mission: Kashyyyk ? Storypart New Era ?

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von phollow, 9. März 2006.

  1. phollow

    phollow Botschafter

    Dies ist der offizielle OP-Thread zur Mission: Kashyyyk. Diese Mission ist Teil des New Era Storykonzepts.

    Es besteht keine Möglichkeit mehr, an dieser Story teilzunehmen, außer man hat oder wird euch in diesen oder den nächsten Tagen darauf ansprechen. Bitte den Thread nicht zumüllen. Danke.

    MfG
    Phollow



    <center>Kashyyyk


    Sektor: Sumitra

    Art: Randsystem

    Planet: Kashyyyk

    Gelände: Berge, Wälder

    Spezies: Wookiees

    Sprache: Shyriiwook, Xaczik

    Atmosphäre: Sauerstoff Gemisch

    Sehenswert: Riesige Wroshybäume, Baumkronenstädte </center>

    Kashyyyk ist die Heimatwelt der Wookies, ein Waldplanet, der mit bis 700 Meter hohen Bäumen bewachsen ist. Die Wälder beherbergen eine selbst den starken und zähen Wookies gefährliche Ökologie.

    Viele sehen in den Wookiees eine der loyalsten, ehrenwertesten und zugleich kampfstarken Spezies in der gesamten Galaxis.
    Angesichts der herrlichen Wälder von Kashyyyk, in denen doch so viele Gefahren lauern, fällt es leicht, sich vorzustellen, dass die Heimat dieser zotteligen Riesen einen guten Teil zur Entstehung ihren legendären Charaktereigenschaften beigetragen hat.

    Der von drei kleinen Monden umkreiste Planet Kashyyyk liegt im Sumitra-Sektor des mittleren Randes, nicht weit von der Grenze zur Expansionsregion entfernt.

    Das Kashyyyk-Jahr besitzt 381 Tage mit jeweils 26 Stunden. Die Oberfläche des Planeten besteht aus vier Kontinenten, die durch schmale Ozeane voneinander getrennt werden. Kleine Inselgruppen erstrecken sich entlang der Meeresküste und ihre ocker, rotbraun oder smaragdgrüne gefärbten Rücken heben sich deutlich vom strahlenden Blau des Wassers ab. Die bekannteste dieser Inseln ist Wartaki; von hier stammt der Wookie-Dialekt Xaczik. Weit weniger bekannt und deutlich schwieriger zu erlernen als das ansonsten gebräuchliche Shyriiwook, dient er den Wookiees während der Imperialen Besatzung als Geheimsprache.


    Narbe des Waldes

    Die Waldstädte von Kashyyyk sind durch eine Reihe von Pfaden verbunden. Zu den bekanntesten gehört der Rryatt-Pfad, der zwischen den Städten Rwookrrorro und Kllellerr verlaüft. Dabei kreutzt er auch das Zentrum des Schattenwaldes: eine Zone namens Anarrad. Glaubt man der Legende so entstand Anarrad, die Grube im Schattenwald, als vor Tausenden von Jahren ein Meteor vom Himmel fiel und eine tiefe Wunde in den Wald schlug, die niemals verheilte. Nach den Überlieferungen der Wookiees entschloss sich der Wald selbst, dieses Gebiet den Katarn zu überlassen, einem von Kashyyyks tödlichen Raubtieren. Hierher kommen die jungen Wookiees, wenn sie bereit sind, ihren letzten Schritt ins Erwachsenenalter zu vollziehen. In der Mitte von Anarrad liegt eine tiefe Grube, die Quelle der Toten, und hierhin müssen sie sich begeben, um einen Katarn zu töten. Erst dann können sie von sich behaupten, erwachsen zu sein. Der Katarn ist wahrscheinlich das Furcht erregenste Raubtier auf Kashyyyk, obwohl der Kououra mit seinen giftigen Fängen ihm am Gefährlichkeit kaum nachsteht. Der Kopf des Katarn wird von einem überaus robusten Knochenkamm geschützt, und das Tier kann seine Gegner mit rasiermesserscharfen Klauen oder einem langen, nagetierähnlichen Schwanz angreifen. Andere Räuber gehen raffinierter vor, um ihre Beute zu stellen, so etwa Netzweber-Spinnen. Diese kleinen Jäger haben einen hochgiftigen Biss, der einen ausgewachsenes Bantha töten kann. Das Gorryl ist sogar noch heimtückischer. Man kann es in den unteren Ebenen finden, wo es von den Zweigen hängt und wie ein harmloser Schleimklumpen aussieht - bis es sich auf seine Beine fallen lässt, die umhüllt,und bei lebendigen Leib verdaut.


    <center>---------------------------------------------------------------------------------------------------</center>

    <center>Storyline und Vorgeschichte / Mitspieler </center>


    Ausgangssituation Kashyyyk zum Storybeginn

    Die Stimmung auf Kashyyyk ist angespannt. Das Bündnis mit der Neuen Republik ist stark angeschlagen. Grund dafür sind die nicht durchgeführten Hilfsmaßnahmen und Unterstützungen für Kashyyyk im Kampf gegen das Imperium und bei der Bewältigung andere Probleme. Oberster Wookie-Stammesanführer Rukkchebba, der weiseste und stärkste aller Wookies auf Kashyyyk, sah sich aufgrund dieser Ausgangssituation gezwungen, das Bündnis mit der Neuen Republik aufzulösen und erklärte somit die Neutralität Kashyyyks im intergalaktischen Krieg.

    Allerdings sind die Stimmen des Volkes noch nicht erloschen. Einige verurteilen die Entscheidung Rukkchebbas als fahrlässig und folglich als auslieferung Kashyyyks an das Imperium. Andere sehen den Bruch des Bündnisses durch die Neue Republik als tiefen Verrat einer langjährigen Freundschaft und verlangen Vergeltung. Einer der stärksten Führsprecher einer Vergeltung ist Tashbacca, einer der größten Widersacher Rukkchebbas, der fast ebenso großes Ansehen genießt. Tashbacca würde selbst ein Bündnis mit dem Imperium nicht ausschlagen, um den Verrat zu vergelten.

    Rukkchebba sieht sich im Moment mit einer recht unsicheren Lage seines Volkes konfrontiert. Die einzelnen Stämme und Dörfer müssen weiter geeint bleiben, um die Kampfkraft Kashyyyks weiter zu behaupten. Und er muss eine Entscheidung für die Zukunft treffen, um die Stimmen im Volke verstummen zu lassen. Der Status der Neutralität ist im intergalaktischen Konflikt zwischen Imperium und Neuen republik nicht lange tragbar.

    Tashbacca wittert aufgrund der Ausgangslage seine Chance. Er wird versuchen Rukkchebbas Platz an der Spitze der Wookies für sich zu beanspruchen und hofft auf Fehler des Stammesanführers. Er hat nicht vor, ihn zu hintergehen oder feige zu stürzen, er will entweder durch den Willen des Volkes an den ersehnten Platz kommen oder ihn im Kampf darum erstreiten. Allerdings scheut er keine Hilfe von Außen, die die Stimmen des Volkes für ihn binden.

    Lord Phollow, Sith Botschafter und rechte Hand seines Meisters und Imperators, hat die Lage und Situation auf Kashyyyk lange und intensivst verfolgt. Er hat Vorbereitungen getroffen und befindet sich bereits auf dem Weg nach Kashyyyk, um die dortigen Verhältnisse zu Gunsten des Imperiums zu wenden. Er rechnet mit "Bemühungen" der Neuen Republik und hat sicherlich alle Trümpfe auf der Hand.

    Die Neue Republik hat die Neutralitätserklärung Kashyyyks zur Kenntnis genommen. Aufgrund der unsicheren Lage und den Befürchtungen des baldig neu-entfachenden Krieges will der Senat und der Jedi Rat nicht untätig bleiben. Sie wollen Kashyyyk erneut für sich gewinnen. Der Jedi-Rat Lucas wird beauftragt, diese Mission als Botschafter für die Neue Republik zu tätigen und den Planeten der Wookies aufzusuchen.

    Storyline

    Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass es nur eine äußerst grobe Storyline gibt. Im Prinzip gibt es nur eine Ausgangslage, die oben beschrieben wurde. Und es gibt ein "Ergebnis", dass am Ende erreicht sein muss -> Kashyyyk schließt sich dem Imperium an. Und das ohne große Kämpfe und Schlachten.

    Beginn

    - Lord Phollow erreicht Kashyyyk als imperialer Botschafter und wird von Rukkchebba empfangen; auch Tashbacca nimmt die Anwesenheit des Sith mit Freude zur Kenntnis
    - Phollow spinnt erste Kontakte mit Rukkchebba und auch Tashbacca
    - Er versucht unentdeckt zu bleiben für die Augen der Neuen Republik
    - Sein Ziel ist es, Kashyyyk ohne große Kämpfe und Ressourcenaufwendungen an die Seite des Imperiums zu ziehen
    - Hierbei ist es ihm völlig gleichgültig, mit welchem Stammesnaführer Kashyyyk dem Imperium folgt
    - Lord Phollow wird zuerst versuchen Rukkchebba zu überzeugen; falls er bei ihm keinen Erfolg hat, wird er Tashbacca bei seinen Bemühungen unterstützen

    Eintreffen der Jedi

    - Eine Weile nach Lord Phollow treffen die Jedi unter der Führung von Rat Lucas auf Kashyyyk ein
    - Sie wissen "noch" nichts von der Anwesenheit Lord Phollows und den Bemühungen des Imperiums
    - Die Jedi versuchen Stammesanführer Rukkchebba zu einer erneuten Zusammenarbeit zu überreden; von Tashbaccas Plänen wissen sie zu Beginn noch nichts
    - Wenn die Jedi Lord Phollow "entdecken", können Spannungen aufgrund der Vergangenheit (Tomm & Mara & Phollow) entstehen; wird sicherlich interessant ;)

    <center>Mögen die Spiele beginnen... *hrhr* :D</center>

    Im Prinzip ist im Storyverlauf völlig offen, wie Rukkchebba sich entscheidet. Dies hängt vom Spieler ab, der den NPC spielt. Er entscheidet, welche seite überzeugendere Argumente hat.

    Da wir jedoch auf jeden Fall Kashyyyk auf Seiten des Imperiums ziehen müssen, ist Tashbacca der Rettungsanker von mir. Er wird im "schlimmsten Fall" Rukkchebba im Zweikampf bezwingen und dann den Zusammenschluss mit dem Imperium bekanntgeben.

    Kämpfe zwischen Jedi und Sith soll es allgemein nicht innerhalb dieser Story geben! Sie soll größtenteils diplomatischer Natur sein. Ebenso würden Handgreiflichkeiten egal welcher Seite Minuspunkte bei den Wookies einheimsen. Lediglich zum Abschluss der Story könnte ein kleines Gefecht stattfinden. Hier würden die Jedi gegen Lord Phollow und die Wookies streiten müssen und dann schlussendlich fliehen (oder gefangen genommen werden :D ).


    Mitspieler:

    - Rukkchebba / NPC played by Marrac'khar / Wookie / oberster Stammesanführer
    - Tashbacca / NPC played by Joseline / Wookie / Anführer und Gegenspieler von Rukkchebba
    - Lord Phollow / Sith - Botschafter
    - Tomm Lucas / Jedi - Botschafter
    - Mara Jade / Jedi - Botschafter
    - Ulic Katarn / Jedi

    Zeitlich gesehen muss sich keiner der Mitspieler Stress machen. Wir kennen keine Hetze. Spaß muss es sein.

    Auf gutes Gelingen! :)

    IP Thread: Kashyyyk-System

    LG
    Phollow


    PS: Post wird regelmäßig aktualisiert. Und bitte genau durchlesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  2. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Wie gesagt bin dabei. Aber danach hab ich noch kurz ne kleine Story mit Wilson wenn der wieder da ist. Schreib die bitte mal bei unserer Organisation von New Era dazu ;) Ist zu finden unter dem Namen Gefangen!
     
  3. phollow

    phollow Botschafter

    Ersten Post aktualisiert! :)


    @Ulic: Hoi! Hab die Story "Gefangen" mit in das Story Konzept New Era aufgenommen. Thx für den Hinweis.

    Was Kashyyyk angeht wollte ich nochmal nachhaken: Wie du oben lesen kannst wird alles eine rein diplomatische Sache, keine Kämpfe. Ich will dir nich "verbieten" mitzuspielen - wie auch allen anderen nicht, die sich angemeldet haben - allerdings könnte es sein, dass es für einige doch recht langweilig wird. Und bevor mitten in der Story einige abhauen, weils "nix zu tun gibt / keine Äktschen", kann man sich ja vorher nochmal Gedanken machen.

    Aus diesem Grund habe ich oben jetzt nur Tomm und Mara eingetragen, weil ich von denen beiden weiss, dass sie auf jeden Fall mitmachen wollen.

    @Alle anderen, die noch angemeldet waren: überlegt euch bitte, ob ihr unter der Ausgangslage mitmachen oder lieber eine andere Story spielen wollt.

    Wenn ihr nicht dabei seid, ist euch keiner böse. Wenn doch, auch oki. :)

    Postet das gerade hier, damit ich das eintragen kann. kkthxbye
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2006
  4. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Ulic ist zwar ein Kämpfer, aber ich denke, dass ihm eine Diplomatische Mission recht gut kommen würde. Trag mich mit ein ;)
     
  5. phollow

    phollow Botschafter

    kk, stehst drin^^

    IP gepostet wird übrigens hier:

    Kashyyyk-System

    Ich habe den ersten Post gemacht. Die Jedi brauchen sich noch keinen Stress machen, ich brauche eh eine gewisse Vorlaufzeit.

    mfg
    phol
     
  6. phollow

    phollow Botschafter

    Update:

    - Rukkchebba / NPC played by Marrac'khar / Wookie / oberster Stammesanführer
    - Tashbacca / NPC played by Joseline / Wookie / Anführer und Gegenspieler von Rukkchebba

    Also dann mal los. Ihr könnt rocken. :)
     
  7. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Hi schatzi, also das Konzept find ich echt supi... da kann man einiges mit anfangen...

    Freu mich schon riesig.... Hoffe, dass ich das zeitlich bei mir alles halbwegs gebacken kriege, aber wenn wir noch n bissel Zeit haben, dann geht's ja. Bins noch bis 12. April im Hausarbeitsschreibenstreß! *gg*

    LG Mara
     
  8. phollow

    phollow Botschafter

    So, noch ein kleiner Zusatz:

    "Der große Hobbit" will mit seinem Wookie Char auf Kashyyyk von mir als Machtbegabter entdeckt werden. Er wird ein paar Wookies töten und soll dann selbst getötet bzw ausgesetzt werden (irgendwo auf dem "Boden" von Kashyyyk, wo so viele Monster leben.

    Phol wird ihn dann "retten" und nach Bastion zu Charon schicken, zwecks Sith Ausbildung. Nur damit Rukkchebba und Tashbacca bescheid wissen.
     
  9. Der große Hobbit

    Der große Hobbit auf Wanderschaft - Die weiten Weiten Amerikas unsi

    Hi
    Ich denke mal, dass ihr nicht so schnell mit eurer Story fertig sein werdet. Da ich an diesem Freitag in Urlaub fahre, dachte ich mir das ich vorher nocheinmal poste wie mein Char in den Schattenlanden rumläuft. Falls ich noch nicht zurück sein sollte bevor die Story endet wäre es sehr nett wenn ihr meinen Char nach Bastion mitschleift. Danke schon mal im vorraus :)
     
  10. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    SO Hausarbeiten streß ist vorbei...
    Herzlich willkommen "großer Hobbit" im RS!

    Ähm, ich habe nix mitgelesen... ich werde jetzt aber irgendwie mal posten, dass es dann bald losgeht, dass Mara und Tomm sich auf den Weg machen!

    Ich hoffe, das ist ok....

    LG Mara
     
  11. Selina Foress

    Selina Foress bittersweet symphony

    Ach so ist das jetzt? Ich werd mal wieder übersehen?!
    :( BUHU!
    Da ich von Ulic nicht weiß ob er mitspielen mag/kann/darf/will/soll, muss doch jemand auf Tomm und Mara ( die alten Säcke-/Säckinnen)) aufpassen *duck, flücht* :D

    Aber wenn ihr nicht wollt :mad: :D :konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2006
  12. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Michse wieder da... Ein großes Sry an alle... Tut mir Leid aber ich hatte Kummer... bzw habe ihn immernoch, aber SHIT HAPPENS muss ja irgendwie weitergehn.
     
  13. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    was heißt hier, du wirst übersehen? Ich habe alles nicht mitgelesen... nur das nötigste und da gehörte Kashyyk bisher nicht dazu.. *gg*

    Und wir wollen doch mal sehen, wer wieder auf wen aufpassen muß, nicht wahr meine sehr junge Ex-Padawan? :braue


    @ Ulic: Kein Problem, hauptsache, es ist wieder alles halbwegs oki...

    LG Mara
     
  14. phollow

    phollow Botschafter

    So, ich hab jetzt noch auf die schnelle das mit Ralrra, dem Char vom großen Hobbit erledigt, damit er auf Bastion seinen Char weiter spielen kann. Sorry wenns unrealistisch ist, aber aufgrund des Zeitdrucks musste es nun mal so gehen.

    Schön das nun auch die Jedi langsam ankommen. :)
     
  15. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik


    Tja, Phollychen, Geduld ist eine Tugend von uns Jedi. :D
     
  16. phollow

    phollow Botschafter

    Bleib mir mit der blöden Geduld fern. Ich hab genug Geduld die letzten Wochen aufbringen müssen :D

    Achja, da gibts übrigens nen tollen Spruch:

    "Lieber Gott, schenk mir Geduld. Sofort!" :D

    Und nu bewegt euch mal nach Kashyyyk, sonst gibtsd für euch bald nichts mehr zu retten :braue
     
  17. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Also Haselschnurzel, was ist denn das für ein Ton? *tztztz* Alte Leute sind doch keine D-Züge... *gg*
    Wir sind ja quasi schon auf dem WEg, ich weiß ich hab gesagt, wir fliegen Montag los, aber das ging nu eben nicht.... Am WE werde ich uns aber DEFINITIV ins Raumschiff posten.... in meines, wenn ich den Vorschlag anbrigen darf...^^
    Dann sind wir auch gleich am WE da... ist das Ok???

    LG Mara & BUssile

    PS: Hier ein Zitat aus dem Ersten Post dieses Threads: "Zeitlich gesehen muss sich keiner der Mitspieler Stress machen. Wir kennen keine Hetze. Spaß muss es sein." *gg*
     
  18. phollow

    phollow Botschafter

    Ja, scho richtig Pupsi. Aber irgendwann is auch mal gut mitm rumtrödeln :D

    Schön das ihr am WoEnde ankommt.
     
  19. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    So ihr pupsis und mausis und schatzis ;)

    Bin wieder voll und ganz da aber Tommi postet nich :(
     
  20. Mirakula

    Mirakula Auf dem Weg zur Besserung Premium

    wie siehts eigentlich mit mir aus ULic? machen wir des vor der story heir oder danach?
     

Diese Seite empfehlen