Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

missverständnis in ESB??oder ich hab was falsch verstanden...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 2. November 2003.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Warum sagt Vader kurz vor der Hoth Schlacht dass General X. dem Hoth System zu NAHE war als er aus dem Hyperraum gesprungen ist??
    gerade dass ist doch eher ein Vorteil um die Rebellen zu überrumpeln??!!oder?
    Wäre er dem System zu weit entfernt aus dem H.raum gesprungen hätten die Rebellen ja noch viel früher die Bedrohung erkennen können....
    Helft mir, habe ich das total falsch verstanden oder was?? ;)
     
  2. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Vader wollte den Angriff leiten und sie überraschen. Doch nun hatten dir Rebellen das Imperium schon zu früh erkannt.
    :ani
     
  3. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Erstmal das: ich habe keine Ahnung.
    Aber ich habe eine Theorie: ein Rückfall aus dem Hyperraum könnte einen Energiewirbel auslösen, den Sensoren erfassen. Wenn man also außerhalb des Sensorbereiches einer Basis aus dem Hyperraum fällt, wird man erst dann bemerkt, wenn man auf den Nahbereichssensoren auftaucht, und dann könnte es zu spät sein, einen Energieschild zu aktivieren.
    Nur eine Theorie. :)

    Und noch eine Theorie: eine Feindbasis kann man auf zwei Wegen kleinkriegen - a) man bombadiert sie in Schutt und Asche oder b) man erobert sie. Vader wollte die Basis erobern, und das geht natürlich nur mit Truppen, die man irgendwo absetzen muß.
    Deshalb wäre der optimale Weg wohl der gewesen, sich unauffällig heranzuschleichen - also in einer gewissen Entfernung zum Zielsystem aus dem Hyperraum zu fallen - um dann mit Transportschiffen, Bombern und Jägern in die Atmosphäre einzudringen, bevor der Feind seine Schilde aufbauen kann. Dann eine Bombe auf den Generator, dann die Sternzerstörer heran...
     
  4. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich habe mir das immer so erklärt, dass Vaer es so haben wollte, dass die imperiale Flotte in einer ausreichenden Entfernung zu Hoth aus dem Hyperraum fällt, so dass sie nicht mehr auf dem Sensoren der Rebellenbasis erscheint. Dann hätten sich die Einheiten der Imperialen anschleichen können und die Rebellen überraschen und so schnell überrumpeln können, was Aaron ja auch schon gepostet hat. Dadurch, dass das nicht der Fall war, wussten die Rebellen, dass die Imps kommen und sind in Stellung gegangen und hatten auch ihr Schutzschild aktiviert.
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Genauso ist es.
    Vader wollte sich an die Rebellen ranpirschen, und dann zuschlagen.
    Es sollte ohne Vorwarnung angegriffen werden.
     
  6. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Er wollte die Rebellen ganz vernichten und nicht wieder die Hälfte oder so entkommen lassen.l
     

Diese Seite empfehlen