Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

mit welcher waffe wurden die owens getötet?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von moses, 17. August 2005.

  1. moses

    moses Botschafter

    hallo,
    mit welcher waffe wurden die owens eigentlich getötet?
    welche waffe verbrennt nur das fleisch, lässt aber die knochen intakt? ein normaler blaster/blastergewehr kann dies doch nicht, oder?
    thx
     
  2. Emperor77

    Emperor77 Dr. med Palpatine

    Hoi,

    Ich würd mal sagen ein Disintegrator.

    Gruß Emp
     
  3. aldi404

    aldi404 Zucker & Zimt

    Ich rate jetzt einfach mal, sie wurden mit einem normal Blaster erschossen, und dann haben die Imps Feuer gelegt... ;)
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich tippe eher darauf, dass sie mit einem Flammenwerfer getötet wurden. Die Körper würden anders aussehen wenn das Feuer nicht direkt auf sie gerichtet worden wäre. :)
     
  5. lemmy

    lemmy Mr. Rock n` Roll himself, Warzenschwein No.1

    So, wie es im Film aussieht würde ich vermuten, das man sie erst erschossen hat und anschliessend die Leichen in brannd steckte.
    Laut einer EU-Kurzgeschichte wurden die Lars (so der Nachname von Onkel Owen und Tante Beru) die Farm von einer "Schwebefestung" beschossen, nachdem Owen sich weigerte, dem Sturmtruppenkommandanten über den Verbleib von R2-D2 und C-3PO zu informieren.
    Vorher war die Farm bereits von einem Zug der Strumtruppen durchsucht worden.

    Nachzulesen in dem Kurzgeschichtenband "Sturm über Tattooine" bzw. im Orginal "Tales from the Mos Eisley Cantina"in der Geschichte "Wenn sich der Wüstenwind dreht: Die Geschichte des Sturmtrupplers".
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
  6. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    In "Schatten des Imperiums" (ich bin mir aber nicht 1000% sicher) wird erwähnt, dass man einen Blaster so einstellen kann, dass er das Fleisch von den Knochen brennt während man diese Prozedur mit vollem Verstand erlebt.

    Von daher doch eine "nette" Foltermethode und man braucht auch nicht so viel Equipment.
     
  7. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Ähm, war das nicht nen Disrupter aus ner TNG Folge von ST, die sowas machte? *leise nachfragt*
     
  8. NaareYecc

    NaareYecc Spruun K'el - Hyyn D'Ling

    Da mus ich AdrianBerry zustimmen, ich meine auch, dass das eher in ST vorkommt.
    Aber ich meine, so wie man die IMPs ja nun mal kennt, könnten die so etwas auch erfinden; die haben ja auch 'ne Menge anderer Foltermehoden entwickelt.
     
  9. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Also ich bin mir nicht sicher wo ich es gelesen habe (aber es war sicher nicht in nem ST-Buch).

    Zudem hab ich nen Thread gefunden in dem wir uns schon mal mit der Sache auseinandergesetzt haben.

    Einfach mal hier schauen.

    Edit: Wie ich gerade im alten Thread lese wurde "das Brennen" in einem der Han-Solo Bücher erwähnt.
     
  10. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Hätte ich auch mal so getippt. Erschossen mit einem Blaster und dann mit irgendeinen Flammendings alles in Brand gesteckt.
     
  11. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich glaub das auch.

    Und "das man die Prozedur miterlebt"? Das hätten die im Mittelalter für Hexen-Verbrennungen gebraucht :D

    War jetzt eher Spam als ein sinnvoller Beitrag, aber ich muss ja meine Meinung äußern/unterstützen.
     
  12. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Hmm...

    ein Distruptor Gewehr bei den Stumrtruppen? Diese Waffe ist eigentlich verboten...

    Ansonsten denke ich auch, dass sie entweder mit einem Flammenwerfer hingerichtet wurden...
     
  13. Sith-Lord Anakin

    Sith-Lord Anakin Jedi-Meister

    Der Meinung kann ich mich auch nur anschließen,denn was könnte es denn anderes gewesen sein?
     
  14. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Na ja von einem schwach eingestellten Laser vielleicht. liest man eigentlich meine Beiträge?

    Denn so etwas wurde im EU schon erwähnt. Warum also diese Information nicht nutzen?

    Warum sollte man schon Tote noch mit einem Flammenwerfer verbrennen? (Ok es hätte passieren können, beim Abbrennen des Hauses.)

    Aber da kommt mir diese Foltermethode doch logischer vor.
     
  15. Jonny

    Jonny Gast

    Wie Woodstock schon erwähnte, kommt man den Tod der beiden auf die Schliche wenn man die 2 verliknte Threads sich mal in Ruhe durchliest.
    Möglichkeit 1:
    Eine Mobile Plattform hat das Haus und die beiden abgefackelt (sry für die Wortwahl)

    Möglichkeit 2:
    Ein Blaster, der nur die Haut verbrennt, die Knochen aber heile lässt.

    Die beiden Möglichkeiten liest man sehr deutlich aus den Threads heraus. Ich tendiere zum letzteren, da es mir logischer vorkommt. ;)
     
  16. Sith Cult

    Sith Cult Offizier der Senatswache

    So weit ich weiß ist sie nur von der Alten/Neuen Republik geächtet worden. Zur zeit des Imperiums war sie erlaubt.

    Ich denke auch erschossen und dann in Brand gesteckt.

    Aber Lucas wollte damit vermutlich eh nur die Burtalität und rücksichtslosigkeit des Imperiums untermalen und er hatte bei gewissen sachen schon immer Probleme mit der Logik. ;)
     
  17. Jonny

    Jonny Gast

    Das ist denke ich klar, das er zeigen wollte, wie brutal das Imperium vorgeht. Aber ich finde es, tut mir leid, aber einwenig lächerlich wie Luke am dort steht und den Kopf so wendet. Da muss ich jedesmal lachen. Sry ist aber so. Die wirkt irgenwie lächerlich ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. August 2005
  18. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Warum sollte er in dem Fall ein Logikproblem gehabt haben. Zu der Zeit wusste GL noch garnicht, daß es mal ein EU mit irgendwelchen "Disruptor-Waffen" und ähnlichem Schnick-Schnack geben würde. :rolleyes:

    C.
     
  19. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    ISt noch niemanden aufgefallen, dass die Frage einen Fehler hat? Es müsste heißen "mit welcher waffe wurden die Lars' getötet?" und nicht "mit welcher waffe wurden die owens getötet?" Es gab doch nur einen Owen im Film :D

    Das kann ich nicht im geringsten nachvollziehen
     
  20. Sith Cult

    Sith Cult Offizier der Senatswache

    Ja genau weslhalb diese möglichkeit ja auch ausfällt. :rolleyes: :konfus:
     

Diese Seite empfehlen