Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mit wieviel Jahren kann manfrühestens zur Imperialen Akademie?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von md1138, 8. August 2003.

  1. md1138

    md1138 Gast

    Luke will ja in ANH auch auf die Imperiale Akademie und Sturmtruppe werden.
    Desweiteren bekommt man ja mit, dass er schon ein paar Jahre verloren haben soll.
    Mit wieviel Jahren wird mal also frühestens auf der Akademie aufgenommen?
     
  2. Xennik

    Xennik Imperiumstreuer

    soweit ich das weis mit 16.
     
  3. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Ich glaube auch was von 16 gehoert zu haben, aber......in der EU.
     
  4. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Er will Sturmtruppe (Sturmtruppler?) werden, wollte er nicht eher Pilot werden.

    Martin
     
  5. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Vielleicht Pilot bei der Sturmruppe!!!
     
  6. Sebbi

    Sebbi Senatswache

    Wahrscheinlich muss man erst Stormtrooper sein um Pilot zu werden.
     
  7. DarthNeo

    DarthNeo Überzeugt von Episode 3

    Wahrscheinlich ist die Grunausbildung zum Piloten , die der ST... Die m,acht wahrscheinlich jeder mit , selbst Offiziere.
     
  8. md1138

    md1138 Gast

    Jo ich denk auch, dass es wie bei unserer Armee erstmal ne Grundausbildung gibt, die jeder machen muss und dann bewirbt er sich als Pilot.

    Also mit 16 na jut na jut.
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Bei den US Marines ist es so das jeder Pilotenanwärter auch eine Bodengrundausbildung mitmachen muss damit ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Infantrie und Helikopter Marines entsteht. Daher denke ich das das bei der Imperialen Armee ebenso ist.

    Da ich aber eher davon ausgehe das alle Stormtrooper Klone sind wird sich Luke wohl kaum für einen Posten als Joghurtbecher beworben haben sondern eher eine Offizierslaufbahn anstreben.

    **EDIT**

    Die US Marines verwenden keine Helikopter sondern AV8B Harrier zur Kampfunterstützung.

    **EDIT**

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2003
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Das ist nicht nur bei den Marines so.
    Eigentlich ist es in jeder Armee.

    In der Bundeswehr muß ausnahmslos jeder Soldat die Grundausbildung durchlaufen, unabhängig seiner späteren absehbaren oder noch nicht absehbaren Laufbahn. Sei es Luftwaffe oder Heer.

    Mh, ok, eine kleine Ausnahme bilden natürlich die Matrosen, die auf Schiffen dienen werden. Denen das Ausheben von Schützengräben beizubringen ist ziemlich unsinnig! :D

    Für Marine-Angehörige, die an Land dienen, heißt es aber auch:
    AGA (Allgemeine Grund-Ausbildung).

    Meistens werden allerdings Offiziers- und Unteroffiziersanwärter in speziellen Gruppen oder Kompanien zusammengefasst. Diese AGA ist dann etwas "leistungsgesteigert".
     
  11. md1138

    md1138 Gast

    Die Stormtrooper in der OT sind doch keine Klone! Alles junge Menschen die unwissend für das böse böse Imperium kämpfen.
     
  12. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Ich hatte auch gedacht, dass es Klone sind!!!
    Aber wenn fast alle Freunde von Luke auf Akademie gehen, dann muss es ganz schoen viele Offiziere geben!!!

    ^kann auch nur Schrott sein was ich geschrieben habe^
     
  13. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Sicher sind es viele Offiziere, zumindest füt Tatooine-Verhältnisse... Für ne ganze Galaxie eher weniger... :D

    Hat jemand kürzlich die Han Solo-Trilogie gelesen? Da er die Akademie besucht hat, dürfte da wohl drinnenstehen, wie es sich abspielt. Ich habs zwar gelesen, aber shcon wieder vergessen...
     
  14. gaterman

    gaterman loyale Senatswache

    Ich dachte auch das ein Großteil Klone sind, wie wäre es sonst möglich in jedem der tausend Systeme Sturmtruppen zu haben?
    Am anfang macht man zwar auch eine "Grundausbildung" aber dann kann man sich als "nicht-klon" schon noch zum Offizier steigern.
    :yoda
     
  15. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Es dürften wohl kaum Klone sein, denn schließlich war die Klontechnik bis auf Mount Tanis verloren, und auch dort war keine Massenproduktion möglich bzw. wäre zu auffällig gewesen.
    Und wo sollte das Problem sien, genug Rekruten zu bekommen? Tausende Systeme heißt schließlich auch sehr viele Leute, die man zwangsrekrutieren kann...
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Bei der in ANH erwähnten Akademie handelt es sich nicht um eine imperiale Militärakademie, sondern um eine zivile Einrichtung.

    Dies wird aus dem ANH-Roman deutlich, in dem Biggs Luke darauf hinweist, daß das Imperium damit begonnen hat Absolventen der Akademie in seine Dienste zu zwingen - was nicht notwendig wäre, wenn diese Einrichtung von vorneherein den Nachwuchs der imperialen Streitkräfte ausbilden würde.

    Außerdem ist es absoluter Quatsch, daß Soldaten wie die Sturmtruppen auf eine Akademie gehen. Offiziere werden auf die Akademie geschickt, aber nicht die einfachen Soldaten.

    Das ist typische KJA-Bullensche..e.

    Was das Klonen und die Mount Tantiss-Anlage angeht so dürften ohne Zweifel die meisten, wenn nicht alle Sturmtruppen-Klone aus Anlagen im galaktischen Tiefkern kommen.
    Der geklonte Imperator schien im Gegensatz zu seinen Möchtegern-Nachfolgern außerhalb des Tiefkerns keine Mangel an Soldaten zu haben. (entweder dies oder das rekrutieren von normalen Menschen, den Klonen ist doch verhälnismäßig teurer und langwieriger (zumindest die Kamino-Methode).
     
  17. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Was die Quellen der Klone angeht, hast du wohl recht. Ich bezweifle aber, dass das Imperium ständig Klone im Einsatz hatte, da es eben bei den vielen Welten sicher genug Rekruten gab.
    Außerdem hätte Thrawn wohl kaum so sehr nach den Kloning-Anlagen gegiert, wenn es sowieso normal gewesen wäre, Klone zu benutzen.
    Abgesehen davon wird sonst nie erwähnt, dass die Sturmies Klone sein könnten, dafür wird selbiges in der Trilogie ständig getan. Andauernd "Klone hier, Klone da, auch die sind Klone...", und das gibt es sonst nicht zu hören, oder?
     
  18. Nagi Sadevv

    Nagi Sadevv Dienstbote

    Was für mich gegen Klone spricht bei den ST in OT ist ein einfacher Zusammenhang.

    Klone sind verufen. Wenn also die Rebellen in OT mal ausnahmsweise ein paar ST killen und feststellen das sie alle identisch sind, dann wird sich dies wie ein Lauffeuer im Universum verbreiten und die Rebellion einen so großen Aufschub gewähren das es den ganzen Background aus dem Kontext nimmt.
    Ein gutes Bsp. ist die Reaktion auf die Kenntnissnahme das Thrawn über Klone verfügt.

    Ich will gar nicht damit ausschließen, das es gar keine Klone gab, aber dann waren es Eliteeinheiten oder "Restbestände". Auch mit der Aussage das sie im Tiefenkern gesammelt wurden kann ich mich anfreunden. Aber als Standard nicht wirklich. In der Masse sind es gedrillte "normale" Menschen.

    Nagi
     
  19. Admiral_Piett

    Admiral_Piett Podiumsbesucher

    in der FAQ vom PSW Forum steht das die Sturmtruppen aus Klonen und normalen Menschen bestehen
     
  20. Luuke

    Luuke Missratener Klon, Foren-RPGler

    Kann mir jemand von euch sagen, wie lange die Ausbildung zum Piloten beim Imperium bzw. eher wichtiger wäre bei der Neuen Republik (aber ich denke das ist vergleichbar) dauert? Habe jetzt von 12-30 Monate gelesen, stimmt das?

    Es hat sich ja nichts daran geändert, dass jeder die Grundausbildung macht und die besseren Anwärter (leistungstechnisch) zu Piloten werden richtig? ;)

    Danke ^^
     

Diese Seite empfehlen