Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mittelerdebücher?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dark Hunter, 7. August 2002.

  1. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Von einem Kumpel hab ich gehört es gäbe da Bücher, die in Mittelerde spielen aber nicht von Tolkien geschrieben wurden. Da er das auch nicht genau wusste und die nicht hatte, will ich mal Wissen, ob es hier im PSW leute gibt, die die kennen und vielleicht sagen können, ob es sich lohnt die zu lesen. ich meine damit nicht die ganzen Zusatzbücher, wie Enzyklopädien und Kartenmaterial, sondern es sollen da noch richtige Romane sein.
     
  2. Hier findest du eine List aller "Mittelerde-Bücher" und dort sind auch einige nich von John Ronald R. Tolkien (aber das Meiste sind schon, wie du sagtest, Zusatzbücher, wie Enzyklopädien und Kartenmaterial) !

    Dann soll dein Kumpel dir mal den Titel oder die ISBN sagen, denn ich halte es für sehr unwahrscheinlich ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2002
  3. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Es gibt keinen Bücher die in Mittelerde handeln, die nicht von Tolkien sind. Es gibt Bücher wie z.b "Das Buch der Verschollenen Geschichten aus Mittelerde" die von Christopher Tolkien, dem Sohn von John Ronals Reul Tolkien, Herrausgegeben wurden, aber auf Aufzeichnungen von Tolkien basieren. Alles was von Mittelerde erzählt wurde von Tolkien geschrieben und höchstens von Ch. Tolkien herrausgegeben. Deswegen wird es auch keinen anderen Bücher geben die einen neue Geschichte erzählen, wie Herr der Ringe und Der Hobbit. Enzyklopädieen, Lexika und Hintergrundmaterial is das einzige was nicht von Tolkien geschrieben wurden, sondern von Menschen die sich in die Materie eingearbeitet haben. Ausserdem gibt es ja noch das Copyright von Tolkien, die Familie würde einen Einmischung in die Mittelerde Saga nie zulassen.
     
  4. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Er hat mir auch nur sagen können, dass es da welche gibt, und kennt die Titel nicht. Sonst hätte ich da auch mal gesucht, aber hat die jemand schon gelesen?

    Edit: War einer schneller als ich. Du meinst also sowas wie Silmarillion, oder? Das kenn ich schon, gab es da eigentlich nicht noch ein Zweites, dass von JRRs Sohn nach seinem Tod herausgebracht wurde? Wie heißt das eigentlich?

    Ps. mir fiel auf, dass Du einen Spruch aus terminator 3 in der Signa hast und mich wunderts, da der doch noch gar nicht raus iszt, oder hab ich da was verpasst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2002
  5. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich glaube du meinst Nachrichten aus Mittelerde.Das hab ich,ist ganz gut.Die Geschichten sind von JRR,aber sein Sohn hat sicher die hälfte des Buches selbst verfasst,in Form von Anmerkungen zu jedem kleinen Detail.Das Buch ist anfangs verwirrend,aber nach einiger Zeir kommt man damit klar.
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Gibts das auch als taschenbuch? Dann hol ichs mir mal. Das Silmarillion war ja anfangs auch etwas verwirrend aber als ganzes ein prima Hintergrundwerk über die Geschichte MEs vor dem Hobbit. Und als so etwas wie eine fiktive Sagensammlung macht es einen ganz guten Eindruck.
     
  7. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ja,ich habs auch als Taschenbuch.Ist wirklich Cool,da werden Geschichten aus der Vorzeit,von Tod Glaurungs und so,aber auch Geschichten vom Ringkrieg erzählt.Und Galadriels Lebensgeschichte.:o
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Es gibt auch noch Bücher wie "Die Erben des Rings" in denen einige Geschichten von verschiedenen bekannten Fantasy-Autoren abgedruckt sind, die durch Tolkien inspiriert wurden. Die Geschichten spielen aber soweit ich mich erinnere nicht direkt in Mittelerde. Aber vielleicht meinte dein Freund ja dieses Buch.

    Die Erben des Ringes



    Craven
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    @ Dark Hunter

    Das Zitat ist aus Terminator 3, zumindest ist es aus einem Trailer der bei der Comic Con in den USA lief!

    Zu den Büchern. Das Silmarillion ist das älteste Mittelerde Buch, Tolkien schrieb das Buch schon vor dem Hobbit, hatte aber nie vor es raus zubringen, nachdem Erfolg vom Herr der Ringe, hat man sogut wie jedes Manuskript von Tolkien überarbeitet, also Chistopher Tolkien hats überarbeitet.
    Ach ja Tolkien hat echt sein Leben in die Mittelerde Saga gesteckt, er hats so gut gemacht wie er nur konnte, er wollte keinen Fragen offen lassen, der Herr der Ringe wurde 30 Jahre überarbeitet nur damit alles passt!

    Die Erben des Rings, ist ein Sammelband von Fantasy Autoren (wie Terry Pratchett usw.) die Tolkien Ehren wollen für die Wiederbelebung dess Fantasy Genre. Herrausgegeben wurde das Buch von Martin H . Greenberg, un das Cover is ein fettes Spoiler Bild ;)
    Daneben gibt es noch Tolkiens Erben es enthält wie Die Erben des Rings kleinen Fantasy Geschichten usw.
    Beide sind zwar ganz Nett aber eben kein Tolkien!
     
  10. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Was ist denn an dem Cover ein Spoiler?Ich erkenn da nicht besonders viel.
    Und Tolkien ist einfach unerreicht.Da kommt keiner ran.Obwohl,Frank Herbert war nah dran.
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Frodo und Sam stehen zwischen Lavaflüssen auf einem Felsen. Frodo fehlt ein Finger, der Ringfinger und Gandalf der Weisse kommt auf einem Adler zu ihnen Geflogen im Hintergrund, sieht man das zusammenstürzende Barad-Dúr, davor warnt das Buch sogar in der Einleitung, naja für einen Tolkien leser kein Problem aber für einen der HdR nicht gelesen hat!

    Frank Herbert, ist echt nicht schlecht, obwohl die Wüstenplanet Saga erst ab dem 2. Band "Die Kinder des Wüstenplanets" richtig losgeht, ich sag nur KRIEG und das auf die übelste Weise, und so durchdacht, Frank Herbert hat fast ne Anleitung für den Guerllia Krieg geschrieben, wie im 1. Band, aber super spannend zu lesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2002
  12. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Öh,aber eigentlich ist die wahrscheinlichkeit nicht groß,dass einer der HDR nicht gelesen hat,dieses Buch kauft.
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Yoo schon aber ich glaube das Cover kann man auch so sehen ohne es zulesen! Trotzdem ist es ein Spoiler Bild, oder liege ich das Falsch, naja Back to Thema!
     
  14. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    OK. Hm gut danke für die Aufklärung der Sache, ich tippe mal einfach er wird irgendwo was von Tolkiens Erben und denen gehört haben (bei Gelegenheit frag ichs ma) und dachte das wäre eine Fortsetzung. Ma schauen ob ichs mir zulege. Den Wüstenplaneten hab ich auch gelesen und muss sagen, einwandfrei, besser als alle Filme dazu, aber das ist ja auch klar. DWP ist aber eigentlich mehr die Sparte SciFi, wobei ja genaugenommen das auch nur Fantasie ist und damit beides nicht so weit voneinander entfernt. Die HDR Bücher und der Hobbit finde ich, sind tatsächlich unerreicht, bisher hab ich kein Buch (inkl. SW) gelesen, dass mich so gefesselt hat und daher hatte es mich halt interessiert ob es da noch Fortsetzungen geben sollte, dass die dann nie so gut sind erwartet man auch nicht, die meisten der heutigen Autoren (oder sogar alle) behandeln und schreiben in mehreren Sparten und Reihen, so dass sie nicht wie JRR ihr Können ganz auf eine Sache konzentrieren.
    Immerhin ab und an gibts da auch so manchen Schmankerl, um mit den Worten meines Ex-Mathelehrers zu schreiben.
     

Diese Seite empfehlen