Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Models - Ideal oder Wahnsinn?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 29. Oktober 2003.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Wie steht ihr zu dem Thema?
    Findet ihr Models klasse,ist es euer Ideal oder sagt ihr das ist schon zu derbe...
    Ich rede jetzt von diesen superschlanken Models auf den Laufstegen.
    Natürlich werden wir überall damit konfrontiert ,im Tv ,in Zeitschriften usw....
    Meint ihr das diese "Idole", "Schuld" daran sind das es soviele Esstörungen/ Schönheitsop´s gibt?
    Das unsere Gesellschaft so fixiert drauf ist gut auszusehn?
    Und was bedeutet gut aussehen in unserer gesellschaft?
    Ich erinner mich an einen Werbeslogan den ich vor ein paar Tagen gehört habe,weil aber nicht mehr genau für welches Warenhaus das stand:


    You don´t need to be perfect wenn you look good.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2003
  2. Prinzess

    Prinzess Dienstbote

    Ehr wahnsinn!!
    Als Top-Model mußt du mindestens 1,80 groß sein, fast abgemagert aussehen und all das tun was die Mode-Heinis dir sagen.
    Keiner von den dürren Models hat je ein schönes Leben!!
    Also ich könnte ja sowieso nie Modeln bin zu klein und dick dazu!!!!
     
  3. Viper Cole

    Viper Cole Jedi-Ratsmitglied

    Wahnsinn,nur das?!Nee,das ist Größenwahn.
    Ich hasse solche Model-Heinis,jawohl,die Models sind schuld
    an Essstörungen und Schönheits-OP's.Sowas soll man verbieten.
     
  4. Ich habe Models noch nie als Vorbilder oder ähnliches gesehen. Ich fand schon immer kurvige Frauen viel schöner, als diese extrem dünnen Models, mal abgesehen davon, sehen die meisten abgeschminkt genauso gut oder weniger gut aus, wie die meisten Frauen.
    Ansonsten finde ich, dass die Models jetzt schon wieder weiblicher aussehnen, wie vor nicht allzu langer Zeit. Zu dem Zeitpunkt sahen die meisten mehr magersüchtig und drogenabhängig aus, als wie sonst was.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2003
  5. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Diesen Heroinlook vor ein paar Jahren fand ich auch nicht schön. Ich meine abgehungerte Frauen mit dicken schwarzen Rändern unter den Augen fällt bei mir nicht unter die Kategorie schön.
    Mitlerweile sind die Models doch wieder annehmbar. Und wie ElfederNacht schon sagte, viele von denen sehen ungeschminkt genauso aus wie viele "normale" Frauen.
    Ich denke das gutes Aussehen in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle spielt. Gerade im Beruf und bei den Mitmenschen. Der erste Eindruck ist nuneinmal der äußere.
     
  6. moses

    moses Botschafter

    wohl eher die designer die immer schlankere und jüngere model's haben wollen. ;)
    ansonsten stehe ich mehr aus frauen wo "was dran ist". obwohl nadja auermann in natura schon ganz toll aussieht, und ziemlich nett ist. die ist halt bloss zu gross für mich. :mad:
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Es zwingt diese Frauen niemand zu dieser Art zu leben.
    Jede,die diesen Job ergreift,weiß was ihr bevorsteht.
    Wenn sie dies des Geldes wegen in Kauf nimmt, dann ist sie selber schuld.
    Ebenso diejenigen, die diesen Frauen nacheifern wollen.
     
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ich weis nicht diese Superschlanken Modekls sind ja auch nicht das wahre, da sehe ich lieber Frauen an die ein wenig stärker sind.

    Und außerdem haben diese Hyperschlanken Model-Tussis, ja meist keine besonders tolle Oberweite :D

    Aber das ist echt Krank, aber es heist ja uach bei uns Männern als Schönheitsideal wir sollten alle muskulös und Waschbrettbäuche haben.

    Ist ja auch ein schwachsinn (Obwohl ich nichts dagegeb hätte das zu haben, doch ich habes mit Trainieren nicht geschaft, Grund: Meine Essgewohnheiten).
     
  9. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Natürlich hat das durch die Medien vorgegaukelte Schönheitsideal etwas mit den Eßstörungen der Jugendlichen zu tun, aber auch nicht ausschliesslich.
    Nur sind doch diese Hungerhaken-Laufsteg-Models selbst alle krank, magersüchtig und völlig unglücklich, in vielen Fällen auch drogenabhängig. Nur sieht man das auf den vielen schönen bunten Hochglanzfotos natürlich nicht.
    Im allgemeinen finde ich aber schlanke Frauen einfach schöner, solange sie nicht aussehen, wie 11 jährige Jungs ;) Der Typ Heidi Klum gefällt mir figur-technisch schon ganz gut. Sie sieht wenigstens gesund aus.

    Schlimm wird's, wenn nur noch das Zitat von Mittermeier passt: "Die will man nicht ficken, die will man füttern" :D
     
  10. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    ich versteh's net, warum models models sind? was ist an abgemagerten, halb toten vom leben gezeichneten mädchen schön? an ner frau muss ein bisschen was dran sein, damit sie schön weiblich aussieht! is doch wirklich nicht schön, wenn sie so abgemagert ist...
     
  11. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich steh auch auf lebendige Frauen mit Rundungen. Die äußerlich ideale Frau ist für mich ein Marilyn Monroe-Typ. Die wäre heutzutage ein Pummelchen... sowas...

    Für mich selber ist mein Wohlfühlzustand sogar noch ein bißchen mehr... ich hab mich mit 1,65m und 70 kg am wohlsten gefühlt. Muß abnehmen, um wieder dahin zu kommen, aber nicht drunter. Das ist zwar schon relativ rund, aber mir gefällt's. Und vielen Männern auch, da is ja alles schön fest ;)
     
  12. susan

    susan Gast

    Soraya, gerade wo ich deine aktuelle Signatur mit dem Grey's Anatomy Arzt sehe kommt mir wieder der Gedanke, dass diese mediale Kraft einfach auch einen ziemlich großen Einfluss auf falsches Empfinden von Schönheit und auf unser Selbstwertgefühl hat. Bzw unser andauernd irgendwelche Soaps mit lauter gut aussehnden Menschen eingetrichter werden, da kann es nicht anders kommen als dass der ein oder andere schwach wird und zur Schönheitschirurgie geht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2008
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Susan, gerade wo ich Deinen aktuellen Beitrag mit dem Link zu einem plastischen Chirurgen beim Stichwort "Schonheitschirurgie" sehe, der einen mehrere Jahre alten Thread wiederbelebt, kommt mir der Verdacht, es könnte sich um ziemlich offensichtliche Werbung für diesen Arzt handeln. Das hat ziemlich großen Einfluß auf unsere Forenregeln, laut denen Werbung mit dem ersten Beitrag an sich verboten ist und wir solche Art von Werbung generell nicht gutheißen. Deswegen bin ich gerade schwach geworden und habe den Link entfernt! Und nachdem Deine IP ebenso wie die verlinkte Arztpraxis aus München kommt (was für ein Zufall!), war ich mal so frei, Deinen Account auch gleich noch zu sperren.
     
  14. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Wie findet ihr eigentlich das Top-Modell, die Siegerin, von Heidi Klump?
    Also mein Fall ist sie nicht. Da fand ich die Zweitplazierte hübscher.
    Vom Aussehen war wohl eigentlich die wirklich Schönste zugleich die Frechste und Launischste! Aber die flog ja deshalb wohl berechtigt raus. Kam bis Platz 6 oder so.
    Aber dennoch muss ich Dyesce zustimmen, mit der Monroe reicht hier keine ran. Marylin war eine echte Schönheit mit schönen weiblichen Kurven. Nicht abgemagert und knochig! Wie ich auch schon mal in einem ähnlichen Thema sagte, Gina Lollobridgida würde heute wohl auch als dick oder vollschlank gelten und hatte dabei so eine Topfigur!
     
  15. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Die Gewinnerin hat mir ihren 17 Jahren mehr Potential als eine 24(?) jährige, das war bestimmt ausschlaggebend für ihren Sieg.

    Die #6 war schon sehr hübsch, aber wer während der Show 9 Kilo zulegt und diese andauernde Arbeitsverweigerung :konfus:
     
  16. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Dito! Ich war für Janina. Mit Jenny ist zwar eine besonders für ihr Alter sehr fähige Nachfolgerin gefunden worden, aber wie auch schon bei Barbara ist sie einfach nicht mein Fall...
     
  17. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Vom Aussehen her gefiel mir Jenny schon länger am besten, aber ihren Sieg finde ich nicht in Ordnung.

    Diese Staffel hat das Leistungsprinzip nicht so wirklich gezählt. Jenny und auch andere sind völlig unverständlich immer wieder durchgeschleift worden, trotz regelmässigem grandiosem Versagen und Offenbaren von Unfähigkeit. Das ist gegenüber denen, die wirklich hart an sich gearbeitet haben und bei den verschiedenen Challenges gute Leistungen gebracht haben einfach unfair und ist auch nicht immer durch "Jugend" oder die grössere "Unerfahrenheit" zu entschuldigen. Gerade in sonem Business muss man in der Lage sein die Arschbacken zusammenzukneifen und Leistung zu bringen. Und da haperts bei der Jenny ganz erheblich.

    ZB der Rauswurf von Raquel ist für mich völlig unerklärlich gewesen, wenns nach den gezeigten Leistungen geht (natürlich darf marketingtechnisch keine Schweizerin bei "Germanys next Topmodel" gewinnen), ebenso, dass Dauerversagerin Giselle so lange drinbleiben durfte.

    Aber da die Sendung eh nem Drehbuch folgt in dem jeder seine Rolle spielt und am Ende jemand gewinnen muss der massenkompatiobel ist, braucht man sich eigentlich nicht zu wundern, dass die "Jury" so seltsame Entscheidungen trifft und die gezeigten Leistungen keine Rolle spielen.:D
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es gibt tatsächlich Leute die sich das anschauen. Na ja irgendwer musste ja für die Quoten verantwortlich sein... Ich weiss nicht mal wie die aussieht die da gewonnen hat. Auch die anderen habe ich bis heute nicht gesehen.

    cu, Spaceball
     
  19. Annie

    Annie Gast

    Also ich hatte ja einen Fabel für Giselle :D Ich weis gar nicht warum ihr alle über sie meckert. Sie hat doch nur geheult wenn sie schlechte Laune hatte! Naja gut das war leider immer der Fall :D Ich *schnüff* hab übrigens heute auch *schnüffschief* leider wieder total schlechte Laune! *jammerheulschnief*


    (Ich hätte Christina den Titel gegönnt)
     
  20. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich war eigentlich auch für Christina die war total niedlich, schade das sie nur dritte geworden ist. Ansonsten die zweite eigentlich auch hübscher als die Gewinnerin. Was Giselle an geht weiß gar nicht was ich sagen soll, hübsch fand ich die jedenfalls nicht. Wanda dagegen war echt noch klasse.
     

Diese Seite empfehlen