Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Moffs im Restimperium

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Denderan, 22. Juni 2010.

  1. Denderan

    Denderan Senatswache

    Was ich auch in"Sieg" nicht verstanden habe ist, woher aufeinmal soviele Moffs kommen. beim Frieden und während des Vong Krieges waren es dich nur 8. Jetzt sind es auf einmal Dutzende

    Wo kommen die her?

    Hat da jemand Quellen?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bei den Moffs ist das ein ständiges Auf und Ab.
    Es wird erwähnt, daß es zur Zeit von Endor mehrere tausend Moffs gab, fünf Jahre später nur noch drei- oder vierhundert... Während der von dir erwähnten Periode sind es wirklich nur noch acht, da auch nur noch acht Sektoren dem Imperium zugehören. Als sich das Imperium von dieser "Dürre" erholt, kommen auch wieder mehr Moffs in den Einsatz, bis sie unter der neuen Dynastie wieder eine recht hohe Zahl erreichen.
     
  3. Denderan

    Denderan Senatswache

    schon klar aber wo kommen die neuen Sektoren auf einmal her. Ich benötige ja auch dementsprechend Gebiet um den Moffs auch "Arbeit" geben zu können.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da kommen (erstmal) gar keine neuen Sektoren dazu... die Moffs haben hier nicht mehr die Aufgabe von Gebietsgoverneuren, sondern übernehmen die Kontrolle von anderen politischen und militärischen Posten. Der High Moff ist somit der Grand Admiral, andere Moffs Minister und dergleichn... insofern kommen dann auch wieder so viele ins Spiel, auch wenn die Sektorenzahl immer noch dermaßen gering ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  5. Denderan

    Denderan Senatswache

    aber warum von 8Moffs während des Vong Krieges auf mehr als 2 Dutzend aufstocken??? Da muß ja irgendwas passiert sein. Ich hasse solche nicht erklärbaren Ereignisse.... Eine Welt die in sich selbst unrealistisch und unerklärbar ist--brr
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Genügt dir eine Umstrukturierung nach einem solchen Krieg nicht?

    Dann hör doch einfach auf, dich in dieser Fiktion zu "bewegen"... alles andere ist masochistisch ;) Warum bit du Fan, wenn es dich so graust?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  7. Denderan

    Denderan Senatswache

    Schon aber man kann es ja begründen. Eine Welt muß in sich selbst logisch sein. Das kann man auch nicht mit Fan-sein erledigen

    Gerade WEIL ich Fan bin rege ich mich darüber so auf ;)
     
  8. Professor Moriarty

    Professor Moriarty Der Landvogt

    Wäre auch nicht die erste Umstrukturierung...
    Siehe EP IV, Auflösung des Senats und direkte Kontrolle der Regionalgouverneure über Ihre Territorien.

    Dann viel Spass damit.
    Das EU gibts mittlerweile seit wievielen Jahren? 15? 20?
    Wieviele Autoren haben sich darin versucht stellenweise ohne auf andere Geschichten einzugehen? 15? 20?

    Freu dich doch lieber daran das die Geschichten an sich bzw in sich selbst stimmig und gut sind und beschwere dich nicht über jeden kleinen Mist...
    Ansonsten wirst wirklich keinen Spass mehr an SW haben^^

    Man darf auch nicht vergessen das es nur eine Geschichte ist. Jede Geschichte hat Ihren Geschichtenerzähler. Hast du schon mal einen Geschichtenerzähler gesehen der nicht seine Geschichten ein wenig ausschmückt?;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  9. Denderan

    Denderan Senatswache

    Wenn du dich damit zufrieden gibst ist es ok, aber ich habe andere Ansprüche
     
  10. Denderan

    Denderan Senatswache

    @Senatauflösung

    Die wurde wenigstens abgehandelt mit einem logischen Grund, aber bzgl Restwelten gibt es keine Infos wie und warum das geschah und das stört mich. Nicht die Tatsache an sich
     
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Teil der in HoT getroffenen Vereinbarung zwischen NR und Rest-Imperium war ja, daß die Welten der Galaxis frei wählen konnten welcher Partei sie sich anschließen - und spätestens nach dem Vong-Krieg stand das Rest-Imperium für viele besser da, als die Galaktische Allianz. Da werden sie sich schon die eine oder andere Welt unter den Nagel gerissen haben, noch bevor ein Fel Imperator wurde.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es passiert hier eine Umstruckturierung vom Sektorleiter zum "Minsiter", da es keinerlei Notwendigkeit für diese harte Aufgliederung mehr gibt und es viel mehr Sinn macht, den alten Status des Moffs mit all seinem "Glanz" in ein weitaus zivileres Amt umzukleiden. Prestige, Neuanfang, "zurück ins Imperium"... und das alles schön friedlich und ohne großes Militäraufgebot.

    Und nein: es ist kein Nachteil, sich über Kleinigkeiten zu wundern und nachzufragen. Sich dann aber strickt dagegen wehren, wenn Ansätze gegeben werden... das fällt dann schon negativ auf ^^

    Wenn es für einen Fehler (und darunter zähle ich die hier gewählte Thematik nicht mal) keine Erklärung gibt, macht es oft genug wenig Sinn, den Fehler mit Biegen und Brechen als solchen "entlarven" zu wollen und die ganz Fiktion drann aufzuhängen ("Eine Welt die in sich selbst unrealistisch und unerklärbar ist--brr")... imo komplett überreagiert. Dann darf ich mir auch nicht mehr Lord of the Rings zu Gemüte ziehen und dabei Spaß haben, weil Tolkien selbst den ein oder anderen Schnitzer (Sauron als ausgesprochenen Namen seiner eigenen Leute) erlaubt hat und das eben nicht wirklich zu erklären ist. Es ist ein Fehler. Warum sollte ich mir desshalb jetzt die ganze Fiktion versauen lassen?

    Insofern... nimm's locker, versuch die dir dargebotenen Erklärungen (die übrigens nicht einfach so aus den Fingern gesaugt sind) wenigstens durchzudenken und hab deinen Spaß mit der Fiktion... keinen Ärger ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  13. Alexandermerow

    Alexandermerow Dienstbote

    Interessante Infos. Lese gerade die Thrawn-Trilogie. Nach Thrawn bleibt ja trotzdem ein Rest des Imperiums übrig, oder?
     
  14. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Zur Zeit des Thrawn Feldzugs herrscht die Republik ja über ¾ der Galaxie und ¼ wird vom Imperium gehalten. Thrawn expandiert das imperiale Reich ja durchaus ein wenig in seiner Zeit, in den nächsten 15 Jahren zerbröckelt das Imperium (außer einem kurzen erstarken unter dem geklonten Imperator) allerdings dann weiter, während Kämpfen mit der Republik und zwischen den imperialen Resten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  15. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ja es bleibt ein Restimperium bestehen. Eigetlich überdie ganze Zeit über. Der Galaktische Bürgerkrieg gegen das Imperium geht auch noch bis 18 Jahre nach Yavin bis ein Friedenvertarg geschlossen wird. Da ist das Imperium auf 8 Sektoren geschrumpft. Ist übrigens dem gutem altem Gil zu verdanken das es dazu kam.

    Allerdings verfällt das Imperium nach Thrawn, oder besser gesagt nach dem entgültigen Tod des Imperator (10 n.S.Y.) sher rassant das sich wieder Kriegsherren bilden die dann große Teile des Imperiums für sich beanspruchen und für sich selber Arbeiten wollen. Es gibt zu dieser Zeit also kein wirkliches Imperium mehr, sonder eher viele kleine selbstagierende Gruppierung die dann von der Republik einzeln bearbeitet werden können.
    Bis dann Admiral Daal auftaucht, die Kriegsherren versammelt und umbringt unddie Kontrolle über die Territorien und Flotten übernimmt. Sie zieht sich aber nach einer größeren Niederlage zurück und gibt ihr Amt an Gilard Pealeon weiter.
    Dieser zieht dann irgendwann die Flotte aus dem Tiefkern ab und befestigt sich an einer Gruppe aus 8 Sektoren die geographisch im Nordosten der Galaxis liegen. Dort bildet sich dann das Restimperium mit Bastion als Hauptsitz und Muunilinst als zentrale Bankenwelt.
     
  16. Desla Grate

    Desla Grate Podiumsbesucher

    Das Restimperium hat doch im Ausgleich, für die militärische Hilfe für die GA, während des Bürgerkriegs, von Jacen einige Gebiete/Planeten bekommen. Daher werden auch neue Moffs gebraucht.
     
  17. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Haben schon in den Vongkriegen welche bekommen. Welten die sie befreit haben von den Vong und nicht "zurückgaben". ;)
     

Diese Seite empfehlen