Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

MS Frontpage oder Net Object Fusions?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Horatio d'Val, 9. Juni 2003.

  1. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Mal eine Frage an die "Experten" hier im Forum:

    Für die Leute, die HTML nicht beherrschen und auf HP-Software im Baukasten-Stil angewiesen sind...welches Programm ist besser, praktischer etc. :

    a) MS Frontpage
    b) NetObject Fusions

    Oder gibt es noch vergleichbare Software, die ihr empfehlen könnt?
     
  2. Ich kenne nur NOF, benutze Version 3.0.1, die war nämlich mal bei einer Zeitschrift dabei:D
    Das Programm ist übersichtlich und einfach zu bedienen, ich bin im Prinzip also ganz zufrieden damit.



    Greetz, Vodo
     
  3. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich benutze Frontpage. Das ist einfach zu bedienen und hat einfach alles was man braucht. Nur weiterzuempfehlen...
     
  4. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Nehm Frontpage höchstens mal zum Layouten her... und für einfache Sachen sind alle zwei recht primitiv. Wenn man was für gehobene Ansprüche einbauen will sind Leutz die keine ahnung von HTML haben trotzdem überfordert.

    Besser... *g*... Vom Quelltext her pfuschen beide gewaltig rum... zumindest funktioniert das was rauskommt, schaut aber trotzdem furchtbar aus!
     
  5. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    wie waere es denn mit Dreamweaver ?
    Den halt ich noch fuer den, der am wenigsten Mist in den Quelltext baut.



    PS: Wenn's nich zuviel is was du machen willst frag mich *g*
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Also NOF hab ich nie benutzt, kann also nichts dazu sagen.

    Frontpage ist ganz nett, eben weil man es wie z. B. Word benutzen kann. Allerdings ist der Quelltext meist ziemlich schlecht. Wenn man sich damit erstellte Seiten mal im Opera oder Mozilla anschaut, wirds eventuell ziemlich anders aussehen als im IE.

    Dreamweaver ist zwar schön, aber nicht direkt was für Anfänger würde ich sagen. Außerdem kostet es ein paar hundert ?. Ansonsten ein sehr leistungsfähiges Tool, auch für Profis.


    Ich würde empfehlen, einfach mal ein 'HTML für Anfänger'-Buch zu kaufen. Hab ich damals auch gemacht und hab es nie bereut. Die Grundlagen von HTML lernt man recht schnell. Und später ist man froh, daß man auch versteht, was einem sein Webseiten-Programm da so produziert hat und man den Quelltext selber verbessern und verändern kann.



    Craven
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Tja, Craven. Rate mal, was ich schonmal probiert habe.
    Dummerweise scheint diesbezüglich das Problem aufzutauchen, was mein Bruder recht ironisch zynisch mein "Skat-Problem" nennt............ich versuche es zu lernen, und zu lernen, und zu lernen.....und kapiere es einfach nicht. :rolleyes: ;)

    Also bin ich wohl oder übel auf solche Baukasten-Sätze angewiesen... :rolleyes:

    @Snickers
    Ja klar wäre Dreamweaver auch eine Alternative, aber weder habe ich das Geld noch die Lust, großartig zu investieren (daher im Hunderter Bereich. Frontpage habe ich zuhause und mich schon daran probiert (recht erfolgreich, wie ich finde, bedenkt mein "technisches" Defizit ;) ) und NOF wäre beispielsweise in einem Paket des WebHosters 1&1 dabei.
     
  8. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Adobes "GoLive" halte ich für den totalen HTML-Dummie noch ganz empfelenswert. Kannst mal bei ebay versuchen die version 5 oder 6 als Schnäpchen zu ersteigern. Oder du versuchst mal bei Bekannten dich umzuhöhren, ob da nicht einer evt. seine HP bei'nem Hoster hat, der GoLive im Paket mitangeboten hat und der das Prog nicht braucht. Workshops zu GL findet man eigendlich genug im Internet. Ansonsten gibts noch vom KnowWare-Verlag ein Heftchen zu GoLive 5 mit dem ich meine ersten Schritte gemacht habe. Allerdings muss hinzufügen, das ich mitlerweile versuche selber hinters HTML-Coden zu blicken und deshalb www.selfhtml.de zur Rate ziehe, auf der Seite ist auch der Link zu einem Tutorial, das einem die ersten Schritte relativ einfach erklärt. (Für mich ist allerdings PHP der ausschlaggebende Grund gewesen, warum ich mich jetzt als Quellcode-Pfuscher betätigen will)
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    So ich schiebe mal den Thread mal völlig unauffällig nach oben.

    Ebenso unauffällig merke ich mal an, daß ich für meine HP nun NetObjects Fusion 7.0 und einen der dortigen Standardstyles benutze.....

    Dies sieht natürlich äußerst schlicht aus ( hier ein Entwurf , ich habe auf jeden Fall noch vor, eine richtige Startseite einzufügen :rolleyes: ). Deswegen meine Frage an die Grafik-Experten unter euch:
    Wer traut sich zu, ist vor allem bereit, diese Arbeit auf sich zu nehmen, mir einen Style zu entwerfen der etwas Star Wars-verwandter ist (z.B. die Banner oben, das Menü links und ggf. weitere Buttons....). Farblich sollte stelle ich mir das ganze wie hier , als silber-blau-metalic.

    Ich weiß, daß das viel verlangt wäre, aber ich frage einfach mal unverschämt und doof in die Runde.... :o
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Horatio

    Weisst du eigentlich wie viel Mist der Frontpage produziert? Die hälfte vom HTML Text den der Frontpage produziert kann man getrost in die Tonne treten. Den Net Objects Fusion kenne ich nicht. Scheint allerdings sehr beliebt zu sein.

    Wer kein HTML kann braucht auch keinen WYSIWYG Editor. Ausserdem ist HTML so einfach das man HTML auch ohne Hilfe lernen kann. Also setzt dich mal auf deinen Hintern und fang an zu lernen!

    Wer HTML nicht kann ist auch mit Profi Programmen aufgeschmissen. Der Dreamweaver, derzeit der Profi Editor, baut bei Tabellen ziemlich viel Mist das man ständig im HTML Text ausbessern muss.

    cu, Spaceball
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ja, daß weiß ich, das haben mir schon genug Leute oft gesagt... :rolleyes:

    Gehe einfach mal auf www.netobjects.com oder www.netobjects.de , dort kann man ein Demo-Version runterladen. Es handelt sich um einen Editor im reinen Baukastenprinzip. Mal schauen, vielleicht kann ich Dir und deinem Bruder mal eine Kopie als Demo zuschicken (per Post), wenn Interesse vorhanden ist.

    Ich verstehe HTML einfach nicht. Da hilft es mir wenig zu hören, daß Programme wie Frontpage scheiße sind und rumfuschen....ich bin darauf angewiesen. Nachbesserungen müßte ich andere durchführen lassen und hätte dann das Problem, daß mir mein eigenes Projekt quasi aus den Händen genommen wird.

    Das eine mit html selber erstellte Seite besser ist, glaube ich ja auch, ist für mich aber sinnlos.
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Meine Seite ist mit NOF erstellt. Damit ist das Erstellen einer Homepage so einfach wie das erstellen eines Word-Dokuments. Ich bin vollkommen zufrieden. Damit kann ich alles machen, was ich will. Zusätzlich habe ich die Apollon Components installiert. Die bieten verschiedene Sachen, die nichtmal Dreamweaver hat (z.B. eine kinderleichte Umfragefunktion).
    Dreamweaver habe ich auch, das ist mir aber viel zu kompliziert, umständlich zu handhaben und kann auch nicht viel mehr als NOF.
     
  13. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Hora, versuch's doch mal hiermit:

    http://selfhtml.teamone.de/

    Wenn Du danach HTML immer noch nicht verstehst, kann Dir wohl wirklich niemand helfen. ;)
    Ansonsten ist und bleibt Notepad der beste HTML-Editor. :D
     
  14. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    @Hora um nochmal auf das Design zu kommen: also ich würd dir gerne helfen :) auch wenn ich mich nciht als Gafik-Experten sehe.
    musst mir nur sagen, was du auf dem banner usw haben willst.

    ich benutze übrigens immenoch Frontpage *schäm* hab mich inzwischen schon dran gewöhnt und erziele finde ich doch recht passable Ergebnisse. Ich hab mir zwar auch schon so mal HTML beigebracht (so das wichtigste) aber mit so nem Editor ist es doch bedeutend komfortabler, acuh wenn er viel scheiße rein schreibt ;)
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @horatio

    Ich glaube ich muss mit dir mal nen HTML Lehrgang machen. Glaub mir das ist wirklich total einfach. Ausserdem ist ne komplett von Hand geschriebene PAge nicht unbedingt besser. Kein HTML Profi kennt alle HTML Tags auswendig und nicht jeder hat genug räumliches Vorstellungsvermögen. Einen Editor zum komplett mit der Hand programmieren benützt man eigentlich nur um HTML zu lernen. Mit nem WYSIWYG Editor arbeitet man weils schneller geht.

    Da kann ich dir auch den PRoton empfehlen. Ein einfacher Editor der alle Tags farblich markiert und ungemein hilfreich ist wenn man mit HTML anfängt.

    cu, Spaceball
     
  16. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @space
    Kennst Du das, wenn du lange lange Jahre versuchst, etwas zu lernen.....und es klappt einfach nicht?
    Und dann kommt da so ein Arsch an (nein, nicht du ;) ) und packt stimuliert äußerst subtil deinen Ehrgeiz.

    Du hast im Büro grade nichts zu tun, lädst Dir mal Meybohm's HTML-Editor runter, dazu die Seite http://selfhtml.teamone.de/ und schaust es Dir an. Nach 5 Sekunden haut es dich vom Hocker, so laut und deutlich hat's im Schädel "klick" gemacht.......habe jetzt noch Kopfschmerzen!

    Und um diese Kopfschmerzen zu vergessen und zu verdrängen, fängst Du an und schreibst und schreibst und schreibst und schreibst.......und raus kommt das:
    www.expandeduniverse.de

    Auf Deutsch gesagt, ich kann es jetzt und ich finde, daß das Ergebnis nach nicht mal 3 Tagen schon ziemlich gut ist! :p
     
  17. DarthJedi

    DarthJedi Sinnloser User

    Wollt dir gerade das selbe vorschlagen :D Meybohms Editor und SelfHTML sind das beste was man kostenlos kriegen kann.

    Die Seite sieht echt gut aus. Besonders der hintergrund ist cool. Nur laden die sachen bei mir die buttons extrem lange. Und ich persönlich HASSE Frames... ich hasse sie inzwischen abgrundtief. Ich selber hab früher Frames recht gerne verwendet, aber inzwischen hasse ich sie. Ein Freund von mir der etwas später als ich HTML gelernt hatte mochte die Frames auf eine Zeit lang sehr gerne und inzwischen hasst er sie genauso wie ich.... Mal sehen wie lange es bei dir dauert ^^ Aber dazu muss man noch sagen das die Frames bei dir sehr gut eingesetzt sind (keine ränder, gut platzierte navigation usw.)
    Aber wenn man HTML etwas kann würde ich dir Adobe GoLive 6.0 oder Dreamweaver MX als Editor empfehlen. Die sind dann doch etwas leistungsfähiger als der Meybohm.
     
  18. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Hätte mich doch auch gewundert, wenn unser Ritter der Kokosnuß nicht auf die Reihe gebracht hätte... :D
    Glückwunsch zum "klick"! ;)
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @horatio

    ja was jetzt?? Erst meckern und dann kannst du es doch? So auf wundersame weise? :p

    Die Seite sieht auch nicht schlecht aus. Da ist aber noch kein Inhalt drinnen. Ich hab mich so gefreut und dann ist da einfach nix. Wann darf man denn den Release erwarten?

    cu, Spaceball
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich hoffe, daß ich die Seite in 2-3 Wochen offiziell machen kann. Außerdem ist es wie mit Frauen....der Inhalt ist unwichtig, es geht um das Äußere :rolleyes: . Der Charakter der Bantha.de-Girls ist mir ja auch egal! :p


    @Darth Jedi
    Fairerweise will ich sagen, daß ich den Hintergrund von einer anderen Seite habe, natürlich mit Erlaubnis des dortigen Webmasters von www.ligafans.de
    Bis vor wenigen Tagen hatte ich ja eine Version, die mit NetObjects erstellt war und dieses Programm ist grauenvoll....noch schlechter als Frontpage, meiner Meinung nach. Frames sind eigentlich unbekannt, die Seiten wurden als ganzes(!!!!) abgespeichert und auch beim Seitenauruf komplett inkl. Menü neu geladen......einfach grauenvoll.

    Übrigens (WARNUNG : Eigenwerbung!!!):
    Ich suche noch Leute, die sich redaktionell beteiligen wollen. Insbesondere bei den Computerspielen, da ich die wenigsten besitze bzw. kenne.

    Zu den Menüs auf meiner Seite....ich bin am überlegen, ob ich für diese normale Textlinks oder Buttons verwenden soll. Einer eine Idee oder einen Vorschlag?

    By the way @ all, besonders die, die mit Grafikprogrammen umgehen können. Ich brauche noch einen Banner für die Index-Site und einen (Werbe)Banner, den ich (naht) losüber dem Hauptmenü einfügen kann (so wie bei Ligafans).
     

Diese Seite empfehlen