Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mtv-ema

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jiyuu, 15. November 2002.

  1. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Hallo!
    Ich habe mir gestern die ganze Show reingezogen und bin größtenteils doch ziemlich enttäuscht:
    1. Es heißt "European Musich Awards" und was ist? Fast jeder Laudator, Sämger, Moderator war ein Ami. Komisch, bei den American Music Awards war außer U2 kein einziger Europäer eingeladen. Da stimmt doch was nicht, oder?
    2. Wer bestimmt eigentlich die Nominierten und die Gewinner? Ich kann mir nicht vorstellen, dass so viele Leute Linkin' Park für die Beste Gruppe des Jahres halten...
    3.Wieso wurden die Regionalen Gewinner nicht gezeigt? Es wäre doch mal interessant gewesen Bands zu sehen, die man hier noch nicht so gut kennt. Naja, da sind die Leute von MTV wohl doch zu feige. Es könnten ja wirtschaftliche Interessen auf dem Spiel stehen (sprich Angst davor, die Leute könnten wegzappen, wenn ein unbekanntes gesicht auftritt.)

    Mein persönliches Fazit: Bitte benennt diese Show um in "American-European-Commercial-Awards" und bringt bitte noch mehr von diesen wirklich megawitzigen Laudatoren und Moderatoren... (Vorsicht, Satire...)
    Hier noch die Gewinner und meine subjektive Meinung dazu:

    Überblick:
    Internationale Auszeichnungen:
    Best Male (bester männlicher Interpret): Eminem (best rap hätte auch gereicht)
    Best Female (beste weibliche Interpretin): Jennifer Lopez (was hat die denn bitteschön gerissen?)
    Best Group (beste Gruppe): Linkin Park (Der Witz des Abends!)
    Best Pop (beste Pop-Darbietung): Kylie Minogue (ist ok)
    Best Rock (beste Rock-Band): Red Hot Chili Peppers (auch gut)
    Best Hard Rock (beste Hard-Rock-Band): Linkin Park (mit dem genre kenne ich mich nicht so aus)
    Best HipHop (beste HipHop-Darbietung): Eminem (egal)
    Best R&B (beste Rhythm&Blues-Darbietung): Alicia Keys (ist ok)
    Best Dance (beste Tanzmusik-Darbietung): Kylie Minogue (tanzbar isses, aber ich versteh unter dance was anderes als MTV...)
    Best New Act (bester Newcomer): The Calling (jo, ist ok)
    Best Live Act (beste Live-Darbietung): Red Hot Chili Peppers (ok)
    Best Album (bestes Album): Eminem - «The Eminem Show» (??? 3 preise für Eminem iss ja wohl zu viel)
    Best Song (bestes Lied): Pink - «Get The Party Started» (naja, die musste wohl auch was kriegen)
    Best Video (bestes Musikvideo): Röyksopp - «Remind Me» (Da bin ich sogar absolut der gleichen Meinung)
    Web Award (bester Internetauftritt): Moby - (habe keine der seiten gesehen, wird aber so in Ordnung sein)http://www.moby.com

    Nationale/Regionale Gewinner:
    Best German Act (Deutschland): Xavier Naidoo (NEEIINNN!!! Ich finde diese weinerliche Stimme ja so furchtbar, arghh!!!)
    Best Nordic Act (Skandinavien): Kent (Kent ist cool)
    Best UK & Ireland Act (Großbritannien und Irland): Coldplay (Hätten mehr preise verdient)
    Best French Act (Frankreich): Indochine (kenne ich nicht, hätte ich aber gerne gesehen)
    Best Dutch Act (Niederlande): Brainpower
    Best Italian Act (Italien): Subsonica
    Best Spanish Act (Spanien): Amaral
    Best Polish Act (Polen): Myslovitz
    Best Russian Act (Russland): Diskoteka Avariya
    Best Romanian Act (Rumänien): Animal X

    Sonderpreis:
    Free Your Mind Award: FARE - Football Against Racism in Europe
     
  2. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also die Awards konnten Abgestimmt werden auf der MTV Hompage.

    Da gabs für Jede Kategorie 5 Nominierte. Und Ehrlich gesagt wundert mich das Ergebnis net. Den Von den Nominierten hab ich fast immer den genommen der tatsächlich den preis am schluss bekamm.

    Wer die Nominierung bestimmt weis ich net.
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    mir hätts besser gefallen, die Sportfreunde stiller hättn nen preis bekommn, die sind nämlich aus meiner heimaltstadt :D aber sonst geht mir des alles ziemlich am arsch vorbei
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Der Witz des Abends? Kennst dich aber im den Genre nicht aus? Wie soll ich das denn verstehen? Erklär mal bitte!
     
  5. Jule

    Jule Doppel X-Chromosom Favorisiererin

    Stimme ich dir voll und ganz zu. Besonders nervig fand ich allerdings das Puff Daddy Moderator war. Der ging einem ja so auf dem Keks. Kann es nicht ein Künstler aus Spanien oder wenigstens aus Europa machen, er/sie muss ja noch nicht mal singen. Aber letztes Jahr mit Ali G. war ja noch schlimmer, besonders seine Kommentare zu Sachen von denen er keine Ahnung hatte.

    Also ich kannte die anderen regionalen Künstler zum größten Teil nicht und ich denke vielen geht es da ähnlich. Und es sind ja doch ne Menge und die Show ist schon sehr, sehr lang würde ich meinen.

    Zu Naidoo: Wieso kriegt der den schon wieder nenn Award? Der hatte doch den schonmal bekommen. Für welches Lied eigentlich? Hat der den schon wieder nicht angenommen? Ich find den irgendwie nervig den Typ, aber ist ja Geschmackssache.
     
  6. Dray

    Dray junger Botschafter

    Ich habs mir angesehn und so war die verleihung doch schon letztes mal,es sind fast immer nur Amis.Und welche Europäische Band willste dort hinschicken ? auf keinen fall NoAngels,der einzigste der dort meiner Meinung nach sein dürfte wäre Herbert Grönemeyer :D ,und was hast du gegen Xavier Neidoo !
     
  7. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    also Leute net meckern ihr konntet alle bei MTV abstimmen und wenn euer Beitrag halt nicht gewonnen hat ,das passiert
    Ich persöhnlich hätte Lopez nie den Award Best Femal gegeben:o
    P!nk oder Sharkira aber nicht diese Skandalnudel.
    Das Eminem gewonnen wird, war ja klar ich kan ihn nicht ab,aber paar andere Leute halt

    Xavier Naidoo naja :rolleyes: Herbie hätte es verdient gehabt!!!
    Best Rock habe ich ja auf Bon Jovi gehoft ,haben aber erst diesen Herbst was neues rausgebracht und daher hatte ich schon meine Zweifel ,habe mit Coldplay grechtnet ,aber nein die Cillis
    Linkin Park witzt der ganzen Verantstaltung , was verstehen einige unter:Best Hard Rock :rolleyes: :rolleyes:
    Da geht es zur Sache, ey!!!!!!!!!!!! sowas wie Korn oder Nickelback aber die doch net
    Ich werde mir das ganze heute noch mal reinziehen.

    cya Winter
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    rofl? Linkin Park? Für welche Leistung wurden die denn gewählt? Für ihr Drecksalbum Reanimation, was eigentlich ja keine grosse Kunst war, einfach das alte Album zu nehmen und zu remixen.

    Da ich ja eh mer der Typ bin der noch richtige Musik hört und nicht diese Mainstream kacke ( wobei davon noch einiges hörbar ist, Nickelback zum Bsp. ) , wäre ich von vornherein für völlig andere nominierungen, aber da zeigts mal wieder, dass das alles nur KOmmerzscheisse is, diese ganzen Veranstaltungen
     
  9. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Also ich fands sehr gut. Ganz witzig und die Typen waren auch ok! Die Awards fand ich in Ordnung!
     
  10. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    Stimmt das hat mich auch von Anfang an gestört. Ich finde, es gibt viele europäische Bands und Musiker die es auch verdient hätten, eingeladen zu werden. Bei dem Namen sollten sie Amis schon gar nicht einladen finde ich.
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    *hust* Also ich habe für die gevotet :rolleyes: ! Ich glaube schon, das LP eine große Fangemeinde in Europa hat & die haben bestimmt alle fleißig per Telefon, sms oder Inet gevotet !!
    @Jiyuu: vielleicht hättest auch auf eine der Varianten zur Stimmabgabe zurückgreifen können, dann hätten deine FAvoriten auch gewonnen


    Das nur so viele amerikanische Star da waren, hat mich auch ziemlich gestört! Vor allem Puff Daddy, P.D. oder wie auch immer, ich fand den überhaupt nicht witzig. oder wie fandet ihr ihn? Dann lieber doch wieder Ali G in da House *eg*
    Und wer bitte hat Pamela Andersen da hingestellt?


    Die regionalen Preise zeigen sie meistens erst bei den Wiederholungen (so war es zumindest letztes Jahr) & davon wird es in den nächsten Wochen genug auf Mtv geben!
    Ich hätte mich mehr über einen Preis für Grönemeyer gefreut :(

    Kannte eigentlich jemand den ersten Act der aufgetreten ist, die in der Weihnachts-Blockhütte (oder ähnliches)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2002
  12. Jeane

    Jeane -

    Was regt ihr euch jetzt eigentlich über das Ergebnis auf - es können schließlich nicht immer die eigenen Favoriten bei solchen Awards gewinnen.

    Es hatte jeder die Chance, auf der MTV-Site abzustimmen. Was ich auch gemacht habe und ich bin mit der Verleihung der Awards in den meisten Kategorien eigentlich ganz zufrieden.
     
  13. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Re: Re: Mtv-ema

    Also die ersten Typen da,das Lied kannte ich ja,aber der Name sagt mir einfach nichts.Ich glaub die hießen Löikström oder so.Kann mich aber auch irren.
     
  14. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ich habs auch gesehen das einzige was mir gefallen hat war der live Auftritt von Christina Aguilera!
    Und das nichmal weil sie so gut singen kann:D
     
  15. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Naja, ich finde es zwar dämlich, was gewählt wurde, und zwar alles ausser Alicia Keys, aber das ist nur meine Meinung. Wie schon gesagt, es gewinnen nicht immer die, die man selbst am besten findet (schlecht möglich, da jeder was andres mag *g*) und ich brauche nicht die MTV EMA um zu wissen, dass "meine" Bands die Besten sind :D ;) (darum hab ich sie mir auch gar nicht erst angetan...)
     
  16. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    ich habs mir jetzt auch mal angesehen (keine Chance das nicht zu sehen, bei den x-Wiederholungen. Das werden wir wohl noch bis Weihnachten sehen) und war auch ziemlich enttäuscht
    Es gab nur zwei richtige Highlights:
    Den Auftritt der Foo Fighter und die Dankesrede der Chilis (Zitat:"Danke, für den Award in Anthonys Hose"):D
     
  17. Was du hier schreibst ist schlicht und einfach Unsinn, und keinem fällt es auf!
    Es heisst nicht "MTV European Music Awards" sondern "MTV EUROPE Music Awards", was schlicht und einfach bedeutet, dass diese Awards von MTV EUROPE vergeben werden. Das hat nichts mit europäischen Künstlern zu tun!

    Greetz, Vodo
     
  18. Diablo

    Diablo Wer bin ich?

    Die Chilis sind gut (muss noch ein Referat über sie halten). Die Preise für Eminem fand ich auch verdient. Was habtihr eigentlich gegen Linkin Park?
     
  19. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    ummm, was biirsk sagt ist vollkommen korrekt.. oder meinst du denn, es sollen bei ema nur europäer awards bekommen.. ?

    ohje.. nur das jlo eine der erfolgreichsten künstlerinnen weltweit ist, da fast alle ihre hits international erfolgreich sind..

    hmm war ich enttäuscht.. korn und soad wurden nominiert und mir fiel es schwer mich zwischen denen zu entscheiden.. umso mehr war ich erstaunt das es linkin park wurde, for fuck sake.. meiner meinung ist linkin park im gegensatz zu korn und soad (system of a down..) nen witz..

    awww, avril.. [​IMG]

    k0rn's still better...

    der typ is geil.. hat 3 awards völlig zu recht verdient.. und von wegen skandalrapper blablalbbla..


    ich fand die show recht cool und würde alles dafür geben.. da mal hinzukommen.. nur geld is eben von nöten..
     
  20. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    was mich daran nervt: jedes jahr sind U2 und mindestens drei Kategorien nominiert, aber nie gewinnen sie was :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen