Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Münchner Version

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Xanatos, 12. Mai 2002.

  1. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Mal an die Leute die in Munich dabei waren und den film gesehen haben.

    War das wirklich die "echte" Version von AotC?
    Ich hab es schon von mehreren Personen, auf SW-Union und auf anderen Hp's gelesen das dies nicht die offizielle Version war??!!

    Kann das sein?
    Ehrlich gesagt kann ich das nicht glauben, einerseits kamen manche Szenen viel zu kurz und der Soundtrack war irgendwie so...naja... keine Ahnung.
    Jedoch dauerte er so lange wie ein Star Wars Film nun mal dauert.
    Ich bin völlig perplex !!!

    Nichts desto trotz war er mehr als geil, aber wie gesagt warten wirs ab.

    16 Mai ist Stichtag...

    Grüße
    MTFBWY
    Xani
     
  2. IO

    IO Gast

    Mir ist das auch mit dem Soundtrack aufgefallen... viele Themen sind nicht drangekommen... Ich hab auch heute gelesen, dass letzten Montag noch gefilmt worden ist (das sagte Rick McCallum). Ich denke, dass Kino hat nicht die endgültige Version bekommen. Ein Mitarbeiter des Kinos sagte mir, dass letzte Woche der Film ca nur 97 Minuten war und er immer länger wurde (weil vielleicht mehr Filmrollen hinzugekommen sind)

    Der Film soll ja 140 MInuten lang sein. Mir ist es aber nicht so vorgekommen....
    Weißt du wann er genau anfing? Hab da nämlich nicht auf die Uhr geschaut... Zu ende war er ca. 3:05 Uhr
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2002
  3. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Sorry, weiß ich leider auch nicht mehr so genau. Jedoch kam mir das Kino auch nicht umbedingt so vor als hätte es eine THx-Anlage (oder wie man das sonst nennt *g*).
    Irgendwie war es so als ob der komplette Sound von vorne kommt, nichts mit Dolby oder so??!!

    Nochmal zu den Szenen:
    Irgendwie waren manche schon extrem kurz gehalten, jedoch bin ich noch immer skeptisch was die Länge des Films betrifft.
     
  4. IO

    IO Gast

    Hmmm... also das war IMO wirklich ein sehr schlechtes Kino... nur die Klimaanlage war super :)
     
  5. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Wenn das stimmt, hoffe ich dass die an den Szenen nicht mehr viel ändern. Der Film hat mir auch so gut gefallen.

    Abwarten und Tee trinken ist angesagt.
     
  6. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Hmmm, ich muss sagen Episode II is fantastisch. Jedoch bin ich immer noch der Meinung das manche Szenen etwas ausführlicher hätten sein können. Doch George muss ja auch viel viel Handlung unter bringen, vielleicht lags daran.

    Mein Bruder (der übrigends SW schon 1978 sah...SAU!!:D ) war am anfang auch der Meinung das dies nicht die entgültige Fassung war. Sein ständiger Blich auf die Uhr hat mich fast wahnsinnig gemacht. Jedoch war es für einen SW-Film die richtige länge....
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2002
  7. Mein Bruder war in Frankfurt bei der Premiere und IHM ist nichts dergleichen aufgefallen, er war sagar noch heute morgen so faziniert und konnte es garnichtmehr abwarten am 11. gleich nochmal rein zu kommen...;)
    War das nur in München so ?
     
  8. Seltsam dies ist!
    Es wäre aber wirklich ne Frechheit von LF, wenn es nicht die endgültige Fassung gewesen wäre.
    Na, mal sehen, wie die Fassung am Dienstag aussieht.

    Das Kino war übrigens wirklich ne Zumutung für eine derartige Veranstaltung.

    MTFBWY, Vodo
     
  9. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Toll, ich werde in disem Film sitzen und alle 5 min. denken :" Bitte höhr noch nicht auf"
     
  10. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Ich war gerade mal auf The Force.net und habe mir mal die Charakter für EpsodeII mit den dazugehörigen Schauspielern angesehen.

    Darunter sind auch Padme's Vater und Mutter, sowie Ihre Schwester und deren Kinder.

    Ich kann mir nicht vorstellen das so viele guter und wichtiger Szenen dem Schneidetisch zum Opfer gefallen sind. Wir wissen das GL keine langen Filme mag bzw. macht, aus Geldgründen versteht sich. Jedoch hätte er um sein Werk willen diesen Film ruhig 3 oder sogar 4Std. machen können. Wenn man nun mal viel Handlung hat braucht das Zeit, und so wie es den anschein hat, sollte dies wirklich die entgültige Version gewesen sein, haben sie den Film verschnitten !!!

    Es kommt nun auf den 16 Mai an, doch sollte sich dies bestätigen bleibt nur auf die DVD zu hoffen oder eine weitere Special Edition.
     
  11. IO

    IO Gast

    Also:

    Ich hab jetzt in meiner Fernsehzeitung geschaut wie lang der Film ist... dort stand 135 Minuten...
    Ich war dann auf der Internetseite www.kino.de Dort steht ebenfalls, dass der Film 135 Minuten lang ist.
    Dann war ich noch auf einer anderen Seite www.kino1.tv
    Dort steht, dass der Film 142 Minuten lang ist.
    Jetzt grad war ich auf der Internetseite des Kinos, wo der Film in meiner Stadt anlaufen wird. Dort steht ebenfalls 142 Minuten.
    Ich nehme jetzt an, dass die Differenz (7 Minuten) die Credits sind.

    Ich hatte aber trotzdem nicht das Gefühl, dass der Film so lang war...
    Man hat uns ca. um 00:45 ins Kino reingelassen. Circa fünf Minuten hat es gedauert, bis alle einen Platz gefunden haben. Dann hat für ca. fünf weitere Minuten der eine Typ mit den Sturmtruppen rumgelabert.
    Aber bevor der Film gestartet ist, gab es nochmals 2 oder 3 Trailer, so dass es wieder fünf Minuten gewesen sind.
    Folgendermassen, hat der Film um 01:00 Uhr angefangen. ABER der Film war schon um 03:05 Uhr vorbei! Woher ich dass weiß? Nun meine Blase hat gedrück und ich musste auf die Toilette. (Da haben aber bereits die Credits gelaufen)
    Follgendermassen fehlten in der Münchner Verion ca. 15 Minuten Film.

    Und grad eben hat mir mein Freund Darth Duster erzählt, dass das Kino in Berlin, wo die www.starwarsline.destattfindet, erst morgen die Filmrollen erhält.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2002
  12. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Na das sind ja mal richtig interessante Neuigkeiten......da bin ich ja mal gespannt.
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Vielleicht sind die 7 min. die Credits , bin zwar der Meinung das die Credits auch dazu gehören, stehe auf jedenfall erst auf wenn die Leinwand schwarz is!!
     
  14. IO

    IO Gast

    Die 142 Minuten sind wohl mit den Credits, da:

    1. Es auf der Homepage meines Kinos steht. Sie bekommen die Informationen direkt von FOX Germany

    2. Hat Darth Duster einen Mitarbeiter des Kinos gefragt und er sagte ebenfalls 142 Minuten.
     
  15. IO

    IO Gast

    Neue News:

    Die bootleg Version soll 135 Minuten lang sein... mit Credits natürlich.
     
  16. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Focus.de schreibt heute folgendes:


    <i>Nach der Enttäuschung über ?Episode I? warten eingefleischte Fans gespannt auf ?Star Wars ? Angriff der Klonkrieger?. Am Donnerstag kommt die 142 Minuten lange und rund 153 Millionen Euro teure ?Episode II? in die Kinos.</i>


    Ich bin zwar immer noch nicht überzeugt aber wir werden sehen.
     
  17. Bei der Österreich-Premiere in Wien lief gestern genau die selbe Version wie in München, zumindest visuell, was die Musik anbelangt kann ich nichts beschwören.

    MTFBWY, Vodo
     
  18. IveMindro

    IveMindro Bayerischer Samurai

    also ich war ind er Premiere 00.01 im maxx München, hab eigentlich nix gemerkt...
     
  19. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Ah, den Thread hab ich ja fast vergessen! :)
    Hab extra in der Premiere darauf geachtet, wie lange der Film dauert (genau 135,xx Minuten), und es kamen definitiv keine neuen Szenen im Vergleich zur Samstags-Version in München. Da hat wohl IO in einem Raum-Zeit-Kontinuum gesessen! :)
     

Diese Seite empfehlen