Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Multiplayer Rollenspiele?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von KelThuzad, 3. Januar 2007.

  1. KelThuzad

    KelThuzad Dritter Graf von F.U.C.K!

    Sry hab dazu nichts bei der Suche gefunden:

    Ich hätte mal gerne ein Rollenspiel mit Mehrspieler Funktion.
    Also sowas wie KotoR oder Gothic mit Koop-Modus.
    Ich kenn da bis jetzt nur Icewinddale, das aber auf meinem PC komischerweise im LAN nicht läuft, wahrscheinlich zu alt.. und dann gäbs da noch die Mod für Oblivion, aber die ist ja noch im Anfangsstadium.

    Kennt ihr n Rollenspiel das man im LAN zocken kann?
     
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Okey, Diablo ist jetzt kein richtiges Rollenspiel, aber es kommt wohl eher an Icewind Dale heran. Das würde im Lan beispielsweise laufen. Fallout Tactics ist ebenfalls ein Spiel das im Lan funktioniert.
     
  3. LorD Revan 07

    LorD Revan 07 Sith - Lord

    nen RPG im lan ?
    nee eher net.... wen dan im Inet;)
    hab auf jedenfall noch nie von einem gehört das man im lan zocken kann:verwirrt:
    ich mein ..... es gibt bestimmt eins oder zwei ..aber dan eher unbekannt
    ROFL n RPG im lan xD der thread is voll sinnlos oder ?:konfus:
     
  4. KelThuzad

    KelThuzad Dritter Graf von F.U.C.K!

    Was ist daran Sinnlos du n00b?
    Gibt halt auch leute die net 24h/tag ins internet können.
    Wenn was sinnlos ist dann dein post

    Ach was? Was glaubst du warum ich frag ob jemand eins kennt? :rolleyes:

    Ich meine kein mmorpg wie WoW oder so.. -.-

    ich meine einen verdammten Koop Modus für ein rpg, was ist daran so schwer zu verstehen?

    Danke klingt interessant
     
  5. zero

    zero children of bodom

    Ist er nicht, Baldurs Gate 2 hab ich auch schon öfters über Lan gezockt (und jetzt mal ehrlich, welcher aktive Gamer kennt Baldurs Gate schon nicht..) . Die Oblivion Mod werde ich demnächst auch über Lan zocken, wenn sie etwas mehr ausgereift ist.

    Edit: Ach ja!

    Lionheart, Baldurs Gate und eigentlich fast alle Action Rollenspiele sollten gehen.
     
  6. Sinaan

    Sinaan x.X

    Also ich könnte mir vorstellen, dass die Wiederkehr des Königs aufm PC auch mitm Koop-Modus läuftl, kannst aber nur von den Konsolenversionen bestätigen.
     
  7. zero

    zero children of bodom

    Ja geht glaub ich auch aufm PC, nur ist das Spiel kein Rollenspiel :rolleyes:
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ah wenn ich mich recht entsinne kann man auch noch Baldurs Gate 2 (und das ist wirklich ein echtes Rollenspiel) in einem koop Modus spielen. Bei Neverwinter Nights 1 bin ich mir auch nicht recht sicher, aber nachschauen kostet ja nichts, zumindest gibt es für Neverwinter Nights Module für den Multiplayer.

    @LordRevan
    Ich hab jetzt schon ein paar aufgezählt und die sind alles andere als unbekannt. Und der Rest was Online abläuft, mal abgesehen von einem Meridian oder Ultima Online, würd ich nicht wirklich in die Kategorie MMORPG einordnen, da es schlicht und ergreifend kaum bis garnichts mit RPG zutun hat, das ist etwas mehr als 50 Felle finden und dem alten Gries bringen :rolleyes:

    @zero
    hab deinen Beitrag erst nach F5 gesehen, aber schön das Baldurs Gate nicht in Vergessenheit geraten ist.
     
  9. Dark-Highlander

    Dark-Highlander loyale Senatswache

    Hmm Wie wäre es mit Everquest ?

    Oder WoW, oder kann man das nur übers Netz zocken?

    Edit: Verdammt Seth Camomhin hat eine minute früher gepostet als ich.
     
  10. zero

    zero children of bodom


    xD

    Nun wäre dir der obige Beitrag von Seth aufgefallen, hättest du es eventuell Anhand des Fell Beispiels verstanden.. :konfus:
     
  11. LorD Revan 07

    LorD Revan 07 Sith - Lord

    Hallooo ?
    also die genannten games sehen eher wie strategie games aus und nich wie RPGs !
    unter RPG versteh ich ein spiel wie SW KotOR oder SW galaxies in 3er personen persi.
    die ham vieleicht nen bissel RPGliches an sich aber sie sind KEINE richtigen ROLLENSPIELE !
    @KelThuzad
    der post war nicht sinnlos da ich meine meinung zum thread geäusert hab und das "oder ?" am ende ist darauf bezogen welche meinung ihr habt.....oder is das verboten ?
    ach WoW kann man im lan zoggen ?
    wusst ich nich da ich das geld für so ein sinnloses spiel nicht besitze und ich hab auch nich vor dafür geld auszugeben (meine meinung, nich das sich wer aufrehgt)
    SW galaxies hätte ich gern hab nur leider kein geld dafür (man muss ja jeden monat dafür blechen)
    um auf den thread zurück zu kommen werde ich die frage auch ma stellen :
    gibt es einen Kop - Modus in nem RPG (das einzige was interressant ist an dem thread)
    und noch was an KelThuzad :
    noob, n00b, nap, n4p
    ?newbie? - ein Anfänger oder schlechter Spieler (nap - not a pro/not able to play)
    das ich ein anfänger in diesem forum bin weis ich auch aber das mit dem schlechten spieler nimm BITTE zurück !!!

    mfg
    Lord Revan
     
  12. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Rollenspiele definieren sich nicht nach der Ansicht (3. Person u.Ä.) und auch nicht ob es eine Party gibt. Die gesamte Elder Scrools Reihe ist eine Rollenspielreihe und das wo sie First Person ist und man ganz allein unterwegs ist.

    Baldurs Gate
    Icewind Dale
    Neverwinter Nights
    Fallout Tactics

    werden alle als RPGs angesehen und besonders die ersten drei können wohl als inbegriff des Rollenspiels angesehen werden...und einige andere wurden hier ja durchaus auch schon genannt.
     
  13. Detch

    Detch Gast

    An aktuelleren Spielen würde ich Neverwinter Nights 2 und Dungeon Siege 2 nennen. Klassiker wie Baldur's Gate wurden ja schon genannt.
    Der Begriff RPG ist sehr dehnbar. Im Bereich Action-RPG gibt's bestimmt auch eine Menge(Diablo oder Sacred). Von Ost-RPGs ganz zu schweigen, aber die gibt's auf dem PC (meistens) nicht.

    MMORPGS(Massively Multiplayer Online RPGS) wie World of Warcraftm, Star Wars Galaxies oder Ultima Online funktionieren im Lan nicht. Wär vielleicht auch ein bisschen langweilig^^
     
  14. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Also ich kann eigentlich alles von Bioware empfehlen.
    Also Icewind Dale I und II,
    Baldurs Gate II
    Neverwinter Nights I und II.
    Gothic und Oblivion müsste auch über LAN gehen. Oder?

    @ LorD Revan 07

    Baldurs Gate und Co. sind der Inbegriff von RPG's!!!


    mfg
     
  15. KelThuzad

    KelThuzad Dritter Graf von F.U.C.K!

    Xtra für Revan eine definition von Computer-RPG:
    Hat also nichts mit 3rd person perspektive zu tun oder so ^.-

    Nein kann man nicht.

    Ähm Baldurs Gate, Icewinddale, Neverwinternights sind alles 3rd person spiele.
    Und wenn das keine rpgs sind, was dann?


    Baldurs Gate 2 klingt jedenfalls mal sehr interessant für LAN, sowas hab ich gesucht :)

    Hab mich da grad mal umgeschaut, und kenn mich net so aus mit den ganzen Add-ons.
    ist Baldur's Gate 2 - Schatten von Amn das was ich brauch oder irgend n anderes?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  16. LorD Revan 07

    LorD Revan 07 Sith - Lord

    jajajajaja mag ja alles sein aber vor meinem ersten post wurden diese games wie Baldurs Gate oder neverwinternights nicht genannt und sie sind keine first person spiele
    guckst du hir ---> NEVERWINTERNIGTHTS: http://www.neverwinternights.hu/screenshots/lateof/mogrin5.jpg
    BALDURS GATE :
    http://www.sg.hu/kep/2000_10/baldurs_gate2_bemutato_02.jpg
    Icewinddale :
    http://www.abbyy.com.ua/img/onec/multimedia/icewind_dale_2_19.jpg
    RICHTIGES RPG IN FIRST PERSON :
    http://homepages.nildram.co.uk/~mccasey/imagesforebuyer/kotor.jpg
    das is für mich ein richtiges rpllenspiel und nich diese strategie kacke (meine meinung)

    EDIT:und da das sinnloseste an diesem thread eine dikusion über RPGs ist würd ich sagen das wir das ganze beenden da es eben SINNLOS ist und dabei nischt positives rauskommt .... jeder darf das recht auf eine eigene meinung haben !

    MfG
    Lord Revan
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  17. Detch

    Detch Gast

    Dein letztes Beispiel ist KotOR und wird aus der Thrid Person Perspektive gesteuert. Wieder kein RPG:(
    Gibt außerdem ziemlich viele RPGs in denen man zwischen Thrid Person und First Person wählen kann. Was macht man da?
    Und Spiele wie Baldur's Gate sind so ein bischen älter. Da gab's noch nicht so tolle Grafik. Um aber dennoch eine schöne Welt zu haben, hat man sich halt für eine isometrische Ansicht entschieden

    Alles was in irgendeiner Weise Charakterentwicklung hat(Attribute, Fähigkeiten etc.) kann man imo als RPG oder eine Unterart von RPG einstufen. Die Perspektive ist ganz egal.
    Hast du Baldur's Gate mal gespielt? Wenn ja, würdest du das nicht als reinrassigen Strategietitel bezeichnen:kaw:
     
  18. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    @LorD Revan

    Und du willst KEIN Noob sein??? Informiere dich erstmal wie RPG definiert wird.
    KOTOR basiert übrigens auf dem Baldurs Gate Regelwerk. Nur die Story und die Grafik sind neu.
    Desweiteren würde ich gerne mal wissen wie du LAN definierst?
    Rein vom technischen Aspekt her, kann man alle Online Spiele auch im LAN spielen, solange man entweder einen Server hat oder eben diesen Server emuliert.

    grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  19. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Japp das ist das Hauptspiel. Das Addon ist Thron des Baal

    @Lord Revan
    Eigene Meinung gut und schön, aber du musst es akzeptieren wie etwas definiert wird, richtige Rollenspiele sind nunmal Baldurs Gate und Co. da nützt auch deine eigene Meinung nichts, es ist nunmal so. Man kann eben nicht einfach mal was umwerfen. Vom Winde verweht ist auch auf einmal kein Romanzenfilm, nur weil es jetzt nicht um irgendeine Art von Sissi Film handelt. Rollenspiel ist von Planescape Torment über Wizardry und die Elder Scrolls Teile bis zu Kotor das alles.

    @Detch
    Naja langsam beginnt man aber auch damit endlich mal bei RPG etwas weg von Zahlenspielereien zu kommen. Sonst wäre nämlich GTA San Andreas auch schon ein RPG, um diesen Status zu erreichen ist heutzutage schon mehr nötig.^^ Und mit der Technik hat es weniger was zutun das man Baldurs Gate in der Iso-Ansicht gemacht hat, First-Person RPGs gibt es nämlich auch schon vorher, genauso wie Third Person. Dieses 3D Zeug fand man damals auch schon ganz dolle hübsch, auch wenn wir heute drüber lachen würden. Abe rich bin froh das man Iso-Ansicht gewählt hat, 2D ist halt einfach am schönsten und es gibt keine Kantengefahr oder verwaschene Texturen.^^
     
  20. LorD Revan 07

    LorD Revan 07 Sith - Lord

    wie ich RPG deffiniere ist ganz aleine meine sache !
    es mag ja alles sein das die genannten games RPGs sind doch ich zähle KotOR zu einem RICHTIGEN RPG !
    kann ja sein das ihr das nich so seht aber ICH sehes so und jeder hat das recht darauf seine eigene meinung zur deff. RPG zu äusern !
    ich zock hald nun ma gern in 3.persi und games wo das nich so is kommt bei mir einfach kein richtiges feeling auf ....oder könntet ihr euch Kotor mit soner strategiespiel persi vorstellen ???? ich net !!!
    soo schluss jetz mit diskutieren dieser thread heist "multiplayer rollenspiele" ....
    na dann viel spass noch beim überlegen -.-

    mfg
    Lord Revan
     

Diese Seite empfehlen