Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Musik]HisInfernalMajesty

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von sweetblossom, 3. Januar 2007.

  1. sweetblossom

    sweetblossom I'm just a Gothic Girl trying to make my way in th

    In diesem Thread würde ich gerne mit euch über HIM diskutieren und Neuigkeiten austauschen.

    Hier eine kurze Diskographie:

    1996 Prolgoue 666 Ways to Love
    1997 Greatest Lovesongs Vol. 666
    1999 Razorblade Romancec
    2001 Deep Shadows and Briiliant Highlights
    2003 Love Metal
    2004 And Love said No
    2005 Dark Light
    2006 Uneasy Listing Vol. 1
    wahrscheinlich 2007 Uneasy Listening Vol. 2

    Bandmitglieder:

    Ville Valo - Vocals
    Migé Amour - Bass
    Linde - Guitar
    Gas Lipstick - Drums
    Emerson Burton - Keyboard

    [​IMG]

    Ich mag HIM seit sie mit ihrem Hit "Join me in Death" ihren großen Durchbruch in Deutschland hatten und finde bei ihnen die Texte, ihre Musik und ihre natürliche Art gut.

    Und zum Abschluß noch eine Neuigkeit für euch:

    Ville Valo hat zusammen mit Natalia Avelon das Lied "Summer Wine" (ursprünglich von Nancy Sinatra und Lee Hazelwood) neu aufgenommen. Es ist der Titelsong zu dem Film "Das wilde Leben", indem Natalia Avelon auch die Hauptrolle spielt.
    hier könnt ihr euch das Lied anhören:
    http://www.youtube.com/watch?v=4CFW6vTPm-0

    Liebe Grüße
    sweetgothicgangsterblossom
     
  2. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Hallo sweetblossom,

    willkommen im Forum...wie bist du denn nur auf uns gekommen ;) :D!

    Ja...die finnische Band HIM. Bin ja mehr oder minder durch dich drauf gekommen und find vor allem die Texte sehr sehr schön...und die Musik passt IMO auch sehr gut zu dem ganzen. Es ist alles ein wenig melancholisch, was mir schon bei vielen anderen Musikern zugesagt hat...

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  3. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Ich dachte immer HIM stünde für "Homo in Makeup"...So kann man sich irren.
    Naja, kann mit der Band nicht wirklich viel anfangen. Ist nicht meine Musikrichtung.
     
  4. Marvel

    Marvel Retired

    HIM ist so die typische "Möchtegern Gothic Anhänger" Band.
    So wie auf einmal alle anfingen "Lordi" zu hören um auch mal sagen zu können das sie ganz doll harte Musik mögen fangen viele Kiddies mit "HIM" an wenn sie nur noch schwarze Klamotten haben, da man die aus den Charts kennt^^
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Bis jetzt habe ich von HiM nie viel gehalten, und es wird sich wohl nicht so viel schrecklich viel daran ändern. Ville Valo erinnert mich irgendwie an einen Imitator von Jim Morrison (The Doors), der sich das Make-up von Robert Smith (The Cure) ins Gesicht schmiert oder "The Crow" zu oft gesehen hat. Stimme und Gesangsstil finde ich uninteressant (zu monoton) und auch instrumental kann mich HiM überhaupt nicht mitreißen. Dieser "Romantic-Goth" ist mir einfach zu halbgar und zu mainstreamig. VIVA-Goth. ;)
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. HIM finde ich ziemlich uninteressant. Ein zwei Stücke auf einer Mix-CD für's Auto sind bisweilen OK, aber um ein komplettes Album anzuhören klingen mir die Stücke alle zu gleichförmig. Aber auch von ihrem Auftreten her ist mir die Band zu poser-haft und zu sehr auf den Teeniegeschmack getrimmt. Daß die Musik größtenteils von Bands wie Sisters, Cure, Bauhaus und Fields of the Nephilim eher schlecht als recht geklaut ist, weiß das eher junge Publikum ja in den meisten Fällen nicht...

    C.
     
  7. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    danke.. dem hab ich nichts hinzuzufügen..
    nur hätte ich es formuliert, wär wieder ne pm gekommen.. :D :p :kaw:
     
  8. sweetblossom

    sweetblossom I'm just a Gothic Girl trying to make my way in th

    Jedem seine Meinung...aber "Möchtegern-Gothic-Anhänger" find ich dann doch etwas übertrieben. Ich mein...natrürlich hat HIM erfolg und das alles, das heißt IMO noch lange nicht, dass sie mainstream sind bzw. Möchtegern-Gothics.
    Die Gruppe hat eine eingeschworene Fan-Gemeinde und sind auf solche Backstreet-Boy Girlies absolut net aus...die kommen wegen Ville Valo, den das ganze so viel ich weiß auch ziemlich annervt.

    Würdet ihr von Tokio Hotel behaupten, die wären Möchtegern, würd ich ja komform gehen...aba bei HIM find ICH(!!) es schon sehr unspassend!!

    Liebe Grüße
    sweetgothicgangsterblossom
     
  9. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Ich mag mich irren, aber ich glaube das bezog sich eher weniger auf die Band, als mehr auf das Publikum. :)
    Kennt man ja, immer diese Weltstars die vom eigenen Ruhm angewidert sind.
    Wenn er nicht von kleinen Mädchen angehimmelt werden will, soll er aufhören Musik für kleine Mädchen zu machen.
     
  10. Marvel

    Marvel Retired

    Also HIM ist erst seit ihrem tollen Chart Hits bekannt und auch erst nach dieser Zeit bekamen sie diese "eingeschworene Fan-Gemeinde". HIM ist nichts anderes als Mainstream. Die Mucke is auch genau darauf ausgelegt.
    Und Ausdrücke wie das Darth Maul "DER Gothic des SW-Universums" ist lassen ihre Fans in genau diesem Backstreet Boy Girlie Image glänzen :)
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    HIM sind eine Mainstream-Band, mit ein paar Gothic-Einflüssen. Die Band tut keinem weh, ihre Stücke passen problemlos auf Bravo-Hits-Sampler.
    Gothic, oder das was die Industrie dafür hält, wird in den letzten Jahren allerdings auch gnadenlos von der Industrie vermarktet, die rausgefunden hat, daß man mit schwarzen Klamotten und CDs mit düsteren Typen auf dem Cover eben auch Geld verdienen kann. Das äußert sich dann eben darin, daß es "Goth-Klamotten" bei New Yorker und C&A gibt, und Bands wie eben HIM hoch in die Charts einsteigen.
    Ich hab solche Musik schon vor 15-20 Jahren gehört, als das keineswegs en vogue war, und kann daher über solche Epigonen wie HIM meist nur müde lächeln.

    C.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Jungs von HiM wurden 2001 Preisträger des "VIVA-Comet" in der Kategorie "Beste Band". Noch Mainstreamiger geht es eigentlich kaum, oder? Eine richtige Goth-Band wäre dem Publikum von VIVA nicht mal oder zumindest kaum bekannt, wage ich mal zu behaupten. ;)
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Nein! Erinnert mich an das Tru-Gehabe beim Heavy Metal. Seid ihr Tru...Ist diese Band Tru oder diese...
    Fans stehen über sowas.
     
  14. HIM haben zwei, drei Lieder, die ich mag (Join me, Gone with the sin, Killing loneliness). Sie gehoeren zu ner Band, mit denen ich Erinnerungen verbind, da Join me in nem Jahr rauskam, in dem ziemlich viel Emotionales bei mir passiert is, das wars dann aber scho wieder... Da ich zu den wenigen begnadeten Menschen gehoer, die Kuenstler und Werk sowohl bei Film als auch Musik zu unterscheiden wissen, is mir die Band genauso schnurz wie alle anderen Bands, also auch ihre "Botschaft" oder was auch immer sie glauben zu sein... Sie haben ein paar schoene Balladen, alles andere geht mir relativ am Allerwertesten vorbei...

    Zum Thema "Goths" sagt man mal lieber eh nix... Kleine Kinder, die ganz poesa schwarz tragen und sich die Unterarme aufritzen weil das ja so "kuuuhl" is und "depri" schieben, weil sie zum letzten Weihnachtsfest nur zwei Geschenke bekommen haben, das is das einzige was mich im Zusammenhang mit solchen Bands periphaer stoert...
     
  15. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Ich mag die Musik von HIM sehr gerne und auch seitdem sie "Join me" rausgebracht haben. Ich war zu der Zeit noch recht jung und habe die Musik mit Sicherheit nicht als Alibi genommen, um schwarze Klamotten zu tragen ^^ Sie gefällt mir einfach. Ebenso wie ich The Rasmus mag (wobei mit denen wohl noch weniger was anfangen können)
    Mein Musikgeschmack geht schon in verschiedene Richtungen weshalb es mir garnicht möglich wär, mich einer Band/Musikrichtung entsprechend zu kleiden.

    lg Tia
     
  16. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Von The Rasmus kenn ich nur ein Stück, "Funeral Song" aber das ist richtig geil.
    Ist der Rest von denen genau so gut?
    Him hat auch ein paar gute Stücke, vor allem die neue ruhigere Version von "Join me" finde ich spitze.
     
  17. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    @Yoda: Das is wirklich ein guter Song. Ist halt eher balladenmäßig, die meisten Lieder sind eher rockig. Mir gefällts. Guck dir doch bei Youtube oder Myspace maln paar Videos an ^^ Eins meiner Lieblingslieder ist "Days"

    greetz
     
  18. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Ich kann weder mit HiM noch mit The Rasmus was anfangen, fand ich immer blöd, ABER ich muss zugeben es gibt ein Lied, nämlich Bittersweet von Apocalyptica feat. Ville Vallo und dem Knilch von The Rasmus (kann mir den Namen nicht merken), das find ich ganz schön. Kann ich mir aber auch ned immer reinziehen, nur wenn die Laune passt, aber das gefällt mir schon, obwohl das zum großteil an Apocalytpica liegt da ich diese sehr schätze. Die Stimmen der beiden Sänger passen ziemlich gut zu dem Lied und runden das schön ab, ansonsten sind mir beide Bands tendenziell egal.
     
  19. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Bin jetzt zwar nicht unbedingt HIM-Fan, aber man kann sich ihre Musik anhören. Vor allem das Album "Love Metal" und davon das Lied "Funeral of Hearts" gefällt mir. Dann gibt es noch ein Lied, ich glaube es heißt "Sweet 666" oder so ähnlich. Das ist auch nicht schlecht.

    Mit ihrem neueren Zeug, kann ich nicht mehr allzuviel anfangen.

    Ansonsten könnte ich den HIM-gern-Hörern noch die Band To/Die/For empfehlen. Musikalisch ähnlich, aber wie ich finde um einiges besser ,).
     
  20. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Um mal was anzuschneiden: Alles, was erfolg hat, wird zwangsläufig irgendwann Mainstreamlastig. Star Wars war vor dem Erfolg bzw. vor dem Erscheinen auch nur ein Film, der in den SF Fankreisen erwartet wurde...der Rest der Geschichte sollte bekannt sein.
    Umso mehr Erfolg etwas hat, umso bekannter wird es auch durch die Mundpropaganda...so wars auch mit den Beatles, so wars mit dem King...so wars mit Star Wars, so wars mit Herr Der Ringe, so wars damals auch mit HIM.
    Ich bin ich nicht DER HIM fan...weiß gott nicht...aber sehr viele Lieder sind sehr schön und wer die ersten Alben kennt...also "Proloque" und "Greatest Lovesongs", der wird mir bepflichten, dass vor allem diese in keinster Weise Mainstremmusik bieten.
    Wenn man soweit geht, alles, was ab und zu in den Charts ist, als Mainstream einzustufen, dann ist sogut wie jede mehr oder minder bekannte bzw. mehr oder minder erfolgreiche Band Mainstream, egal welche Art von Musik sie macht.

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     

Diese Seite empfehlen