Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Musik-Komödie(n)] Blues Brothers & Blues Brothers 2000

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Darth Demon, 6. Januar 2006.

  1. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    Hab mal wieder meine DVD-Sammlung sortiert und eins meiner verborgenen Schätze wiedergefunden: Blues Brothers bzw. Blues Brothers 2000.Hab mir sie gleich wieder angesehen.Ich finde die Filme einfach nur klasse.Angefangen beim Humor, den Auftritten von vielen Gaststars sowohl aus dem Musikgeschäft (Aretha Franklin, Ray Charles, James Brown, Eric Clapton...) als auch aus anderen Bereichen (John Candy, Steven Spielberg) bis natürlich der Musik, die genau meinen Geschmack trifft.Blues Brothers 2000 zähle ich auch zu den wenigen Fortsetzungen von Filmen, die sehr gelungen sind und das Original vielleicht sogar übertreffen.
    Was haltet ihr von den beiden Filmen?
     
  2. Force Recon

    Force Recon Imperial Vanguard

    Also die originalen Blues Brothers sind ja wohl nur noch Kult!

    Fragt die Men in Black, Jules und Vincent und wie die billigen Plagiate alle heißen... :D

    Und noch dazu die beiden geilsten Autoverfolgungsjagden aller Zeiten (und das ganz ohne CGI!). :braue

    Die Fortsetzung habe ich ehrlich gesagt bisher keines Blickes gewürdigt, weil mir die Blues Brothers ohne John Belushi einfach nicht in die Tüte kommen. :o
     
  3. Scud

    Scud Team Coco

    genau, Nur das Original ist gut.
     
  4. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Zwei Superlativen:

    -Blues Brothers ist eine der besten und schnellsten Komödien die es gibt.

    -BB 2000 ist eine der unnötigsten und schlechtesten Fortsetzungen, die es gibt.

    C.
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der erste Teil ist ein richtiger Kultfilm, seinerzeit sogar nicht besonders erfolgreich. Gute Story, gute Gags, gute Musik. Habe ich selbst auf DVD und sehe ich mir immer wieder gerne an. Einer der Filme, die man wirklich mal gesehen haben sollte.

    Die Fortsetzung ist ungefähr so, wie ich es immer befürchtet hatte. Meiner Meinung nach tut man Kultfilmen oft keinen Gefallen, wenn man eine Fortsetzung dreht - erst recht nicht, wenn diverse Darsteller inkl. Hauptrolle nicht mehr am Leben sind. Ich fand den Film jedenfalls nicht besonders. Hatte ein paar Momente, die Musikeinlagen waren nicht übel, aber insgesamt doch ein Film, den ich nicht noch einmal sehen muß.
     
  6. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Ein Freund hatte bei mir übernachtet, als ich den ersten Teil gesehen habe (das ist jetzt schon ein bisschen her) und wir haben keine Luft mehr bekommen vor Lachen (vor allem wegen den fliegenden Autos).

    Und wie der Zufall es wollte, kam der zweite Teil gerade DANN im Fernsehen, als dieser Freund wieder bei mir übernachtete - und wir haben uns wieder kaputt gelacht ...

    Die Filme sind einfach genial ... und ja, auch Kult ...

    Ich wusste gar nicht, dass es noch mehr Teile gibt :verwirrt:
    Aber wenn Belushi nicht mitspielt, brauch ich sie mir nicht antun ...
     
  7. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Belushi macht auch im zweiten bereits nicht mehr mit.
    Ich schließ mich meinen Vorrednern an. Der erste ist Kult, obwohl er mich jetzt nich so begeistert hat. War nicht gar Carrie Fisher mit dabei?
    Der zweite war einfach nur grottig. Vielen Dank Dan Aykroyd.
     
  8. Force Recon

    Force Recon Imperial Vanguard

    Naja, ohne Dan wäre noch nicht mal der erste entstanden. ;)

    Das Originalmanuskript hätte locker für'ne ganze Trilogie gereicht. Aber nach Belushis Tod hätten's einsehen sollen, daß es keinen Sinn mehr macht, 'ne Fortsetzung zu drehen. :(

    Wobei: Mehr als eine Fortsetzung gibt's doch gar nicht! :konfus:

    Oder hab ich da jetzt was übersehen? :verwirrt:
     
  9. jendo

    jendo Senatsbesucher

    Blue Brothers ist Kult
    Natürlich meine ich damit der erste Film,aber leider war ja John Belushi damals gestorben.Und ja Carrie Fisher war auch dabei beim ersten Film,als Rachsüchtige
    Ex-Flamme von Jake Blues.
    Vor allem die Autoverfolgungsjagden waren geil.
    Da kann der zweite film nicht mehr mitziehen.

    Für den zweiten Film war ja wirklich geplant,das Jake(John Belushi)noch leben sollte.Er sollte dann laut Dan Aykroid von James Belushi(Johns Bruder)gespielt werden.Doch das Studio wollte dies nicht.
    Denn damals so etwa anfang der 90er ist ja Dan Aykroid überall mit James Belushi als Blues Brothers in USA auf Tournee gewesen.
     
  10. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    OK,mit meiner Meinung zur Fortsetzung bin ich wohl allein.:) Finde einfach nur,dass sie keine solchen Längen hat wie der erste Teil.Vor allen Dingen das Ende,genauer gesagt nach dem Auftritt,zieht sich beim ersten Teil finde ich schon etwas...
    @ Master Kenobi und alle anderen, die die DVD vom ersten Teil haben:
    Hab meine bei Amazon bestellt. Ist es bei euch auch so, dass einige Szenen (z.B. der Anfang oder wenn Jake die Murphy Tones [oder wie sie heißen] überzeugt, wieder in der Band mitzumachen) auf Englisch sind und man sie nicht auf deutsch stellen kann?Die Szenen davor sind deutsch,die Szenen danach auch,nur halt diese sind englisch. :confused:
     
  11. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Teil 1 ist genial und gilt zurecht als Kultfilm. Teil 2 fande ich zwar mies, aber ich hatte ihn mir sogar noch schlechter vorgestellt.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe mich beim ersten Ansehen auch gewundert, aber das gehört so. Die Szenen sind ein wenig länger als bei der Kinofassung und wurden nicht synchronisiert. Irgendwo auf dem Cover wird das kaum sichtbar erwähnt, glaube ich.
     
  13. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    Na dann sit ja alles in Ordnung,hab mich schon gewundert...
     
  14. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Blues Brother ist bis heute einer meiner Lieblingsfilme. Vorallem die Musik ist ein Traum und auch die vielen Gaststars. Der Film ist einfach superwitzig vorallem die Sachen mit den Nazis und die endgeilen Verfogungsjagden.

    BB 2000 - so schlecht find ich den gar net, obwohls natürlich besseres gibt.
     
  15. Darth Demon

    Darth Demon Podiumsbesucher

    OK,dann stehe ich zumindest nicht ganz allein da.Zumindest eine Meinung,die in meine Richtung geht.:)
     

Diese Seite empfehlen