Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mustafar, der richtige Name Io ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darthjin, 23. Juli 2007.

  1. Darthjin

    Darthjin Sith Lord und Ehemann von Darth Talon

    Moin zusammn

    Ich hatte mal einen Vortrag über den Planet "Jupiter" und habe mich sehr mit ihm beschäftigt. Da das "besonderste" an ihm seine 63 Monde und vor allem die 4 grössten: Europa, Ganymede, Callisto und Io sind,hab ich sie mir auch mal näher angeschaut. Dann hab ich gemerkt, dass der Io dem Mustafar sehr ähnlich sieht, nur dunkler.

    Jetzt zu meiner Frage: Hat Lucas den Io als "Vorbild" für seinen hübschen "Schwefelriesen" genommen?
    Eure Meinungen pls.


    PS: Die Liste der 64 Monde falls jemanden interessiert: Liste
     
  2. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    ICH weiß es nicht, aber es wäre schon möglich, immerhin hat der gute Lucas ja auch andere Sachen "abgeschaut"...
    Ich warte jetzt mal auf die Meinung eines selbsternannten Experten ^^
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Im Lucas-Universum scheint es fast nur Planeten zu geben, die lediglich eine Klimazone, bzw. ein Thema haben. Nach einem Wüsten-, einem Eis-, einem Wasser- einem Stadt, und einem Waldplaneten war also ein Vulkanplanet nur eine Frage der Zeit.
    Ich hoffe ja immer noch, daß wir in der TV-Serie endlich einen Tornado- und einen Sturmflut-Planeten zu sehen bekommen.... :konfus:

    C.
     
  4. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Naja, also nur weil beide mehr oder weniger rot sind würde ich da noch keine Verbindung sehen. Und auf Io mögen viele Vulkane sein, aber auf Mustafar ist ja (fast) die ganze Oberfläche von Lava bedeckt. Als Vorbild hätte ebenso irgendeine Vulkanlandaschaft auf der Erde dienen können, Hawaii zum Beispiel.
    Aber das kann man/ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen.

    @ Crimson: Den Sturmflut-Planeten haben wir ja mit Kamino schon :) oder meintest du den mit Wasserplaneten?
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ausgesprochen viele, ja. Fand ich als Kind immer sehr aufregend, heute isses für mich halt ein Stilmittel. Jetzt reisen die Helden halt nicht in das Wüstenland (medival Fantasy), sondern zum Wüstenplaneten ^^ Das mit dem Vulkanplaneten war insofern klar, da ja in den 70ern schon gesagt wurde, wie Anakin "verunglückt"... die Chance wäre gering gewesen, hier einen Vulkan auf einem "normalen" Planeten zu finden ^^
    Aber es gibt nunmal viele Planeten in der Realität, die wirklich nur eine Klimazone haben...

    Und wenn nicht kann ich dir prima Marvel Comics mit ähnlichen Ideen empfehlen o_O
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der einzige Ort in den Filmen, der mir jetzt so einfällt, der nicht nur über diesen einen Aspekt verfügt, sondern eine Vielzahl an Geländetypen aufweist, ist kein Planet, sondern ein Mond: der Waldmond von Endor... trotz seines Namens sieht man in den Filmen (nicht in den Episoden, dafür in den Ewok Adventures) tatsächlich Steppen und Wüstengebiete.
     
  7. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    da fällt mir grad noch ne frage ein ^^
    wie sah coruscant aus, bevor die meere versenkt und alles bebaut wurde?
    ich höre immer nur was von meeren, aber ansonsten nix
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Darüber ist afaik rein garnichts bekannt. Ich würde mal auf einen eher erdenähnlichen Planeten tippen, kann aber auch nur raten.
     
  9. Darthjin

    Darthjin Sith Lord und Ehemann von Darth Talon

    Da wir schon bei Coruscant sind: Man sieht zuunterst so eine Art Smogschicht.
    Sind das Abgase und so? das wäre ien gutes versteck für Gauner usw wenn die nicht giftig sind?
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Was genau meinst du? Welche Smogschicht sieht man wo in welcher Szene? *etwas ratlos is*
     
  11. Jedi Knight

    Jedi Knight Kel'Dor, Sturkopf und inzwischen WIEDER mit Arm^^

    Eventuell ist das ende von EpII gemeint!
    Wo Doku zu Sidious fliegt schwenkt die Kamera doch über ein "Industriegebiet".
    Wiegesagt ist nur eine vermutung!

    JK
     
  12. Darthjin

    Darthjin Sith Lord und Ehemann von Darth Talon

    Hmm:verwirrt: Ich weiss nich wo das genau war aber entweder dort wo es Jedi Knight beschriben hat oder auch in EP2 wo der Obi "Fang den Killerroboter" spielt :konfus: (errinerung: Nachher fängt ihn der Ani mit einem gelben Cabrio auf.)
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Im Gebiet, das "The Works" genannt wird, verstecken sich einige Leute, wobei die Dämpfe echt nicht allzu gesund sind. Geschweige denn von einigem Wildleben, was sich hier angesiedelt hat...
     
  14. Darthjin

    Darthjin Sith Lord und Ehemann von Darth Talon

    Wildleben? so ne Art Vieh wie Hundertfüssler in der Grösse eines Autos? *ohnmachtfall*:eek::eek::eek:
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nochmal offtopic (das Thema des Threads ist eigentlich ein anderer ^^): auf Coruscant gibt es viele Tierarten, die sich an die urbane Landschaft angepasst haben und auch in den Works gibt es eine ausgeprägte Flora und Fauna. Daß da nicht alle harmlos sind, ist klar.
     
  16. Samba

    Samba Gast

    Das stimmt allerdings.

    Was ich eigentlich wissen wollte: Gibt es eigentlich irgendeine offizielle Erklärung, wie auf Mustafar eine Atmophäre möglich sein soll, in der Menschen überleben können?
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, die gibt es... Pilze und ähnliche Gewächse in den Höhlen haben sich im Schutz vor den Lavamassen entwickelt und die Atmosphäre langsam mit (für Menschen) atembaren Gasen vollgepumpt. Ähnlich wie bei der Erde damals...
     
  18. Samba

    Samba Gast

    Ah, das ist interessant. Danke!
     
  19. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Kann man davon ausgehen, dass Mustafar demnach eventuell ein noch ganz junger Planet ist?

    Kann man dies dann auch so auf den Mond Io übertragen? Will heissen, dass es auf diesem Mond zu einer ähnlichen Entwicklung kommen könnte?
     
  20. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Interessante Theorie, doch nach unseren Wissenstandard nicht realisierbar, da die Sonne von dem Jupiter en bisschen *untertreib* zu weit weg ist um eine auf Dauer, sich entwickelnde Lebensform hervorzubringen.
     

Diese Seite empfehlen