Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mutter der Nation ist tot

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nomi, 10. Juli 2004.

  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Die Schauspielerin starb am Samstag im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Hamburg. Inge Meysel, die zuletzt unter Altersdemenz gelitten hatte, soll friedlich eingeschlafen sein.

    Deutschlands populärste Volksschauspielerin, Inge Meysel, ist tot. Die als "Mutter der Nation" bekannt gewordene Schauspielerin starb am Samstagmorgen im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Bullenhausen bei Hamburg, sagte ihr Betreuer Peter Knuth der Nachrichtenagentur DPA. "Inge starb friedlich im Schlaf. Sie hatte keine Schmerzen, als sie von uns gegangen ist", sagte er der "Bild am Sonntag".

    Meysel habe einen Herzstillstand erlitten. Seit den 60er Jahren stand das Fernsehen im Mittelpunkt ihrer Karriere. Vielen ist Inge Meysel, die meist resolute Frauengestalten des Alltags darstellte, vor allem als Käthe Scholz aus der TV-Serie "Die Unverbesserlichen" unvergessen.


    Ich habe nicht viele Filme / Serien mit ihr gesehen, aber jedem Deutschen ist diese Frau ein Begriff :(
     
  2. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Möge sie in Frieden ruhen, die erste Fernsehmutter der Nation.
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    94 ist doch ein stolzes Alter.

    Ich kann zwar nicht behaupten das ich Sie gerne gesehen hab, aber Sie möge in Frieden ruhen.
     
  4. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Zuletzt von der Presse verheizt...

    Doch, ich kann guten Gewissens behaupten, das mir diese Frau gefallen hat. Ich habe viele ihrer Fernsehfilme verfolgt und war immer sehr angetan von ihrem Charm und ihrem zuweilen trockenen Humor. Am besten hat mir Inge Meysel gefallen, wenn sie etwas hinterfotzig sein durfte, z.B. wenn es darum ging, irgend welchen Erbschleichern den Marsch zu blasen. Solche Rollen beherrscht sie mit Bravour!!

    Schade, dass Inge Meysel zuletzt ziemlich viel Leid über sich ergehen lassen musste. Was die Medien aus ihr gemacht haben: schlicht skandalös.
    Ich hätte mir gewünscht, Inge Meysel hätte in Ruhe und Würde alt werden können, stattdessen wurde sie als ziemlich verwahrlostes Wesen in der Presse herum gereicht.

    Umso mehr wünsche ich ihr, dass sie jetzt ihren Frieden findet.

    Ich werde der Mutter der Nation jedenfalls ein grosses, ehrenvolles Andenken bewahren...


    cu

    Bea
     
  5. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Inge Meysel? Die war doch noch fit wie'n Turnschuh! Ich hätt nich gedacht, daß die überhaupt noch stirbt... ich dacht, sie hätt's vergessen.

    Möge ihr nächstes Leben genausol erfüllt sein, wie dieses.
     
  6. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Inge Meysel war eine Frau die wirklich Stil hatte, und viele derjenigen die heute über die Mattscheibe flimmern, hätten sich von ihr eine gute Scheibe abschneiden können.

    Fest steht jedenfalls, sie ist zu einem begriff für wirklich jeden geworden, und wird warscheinlich so schnell auch nicht vergessen werden.
     
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich muss immer an Sie und den Spiegel denken. :rolleyes:

    Wetten Dass... hat jetzt ein Problem, sie war doch immer so eine zuverlässige Platzfüllerin...
     
  8. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Macht doch nichts... wird eh bald wiedergeboren...
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich konnte nie was mit Inge Meysel anfangen.

    Möge sie trotzdem in Frieden ruhen.
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Sie ist gestorben??? :eek: Das habe ich ja garnicht mitbekommen... :(

    Inge Meysel war schon irgendwie Kult. ;)

    Aber ich denke, in so einem Alter zu sterben ist nicht jedem vergönnt, von daher hat sie doch ein recht erfülltes Leben gehabt. Und besser, daß sie friedlich gestorben ist als mit großen Schmerzen oder so. Wenn schon sterben, dann auf diese Weise und in diesem Alter.

    In stillem Gedenken

    Ami
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    94 ist ein hohes gesegnetes Alter.
    Ich denke, so einen Tod wünscht sich jeder... ganz friedlich im Schlaf zu sterben.
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Laut "Blöd" meldet sie sich regelmäßig aus dem Jenseits.
    Wie tief kann dieses Blatt noch sinken ?
    Vor allem seine Leser.
     
  13. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Nööö :)

    Also wenn ich sterbe, dann auch den natürlichen Tod, aber es soll nicht im Schlaf passieren!
    Ich will ja schließlich dann auch wissen, ob das stimmt, was die Menschen immer sagen: Dass man sein Leben vor sich nochmal sieht, dass man einen Engel sieht, oder schon verstorbene Verwandte, etc, die ganze Palette halt.
    Das will ich nicht im Schlaf verpassen :p
     
  14. Jeane

    Jeane -

    Ach was... wichtig ist doch, das man das Gelesene richtig einzuordnen weiß... woran es bei manchen hapern mag, bei anderen halt nicht.
    Was Inge Meysel angeht - ich habe nicht viel von ihr gesehen als Schauspielerin, aber sie war jemand, der mit seiner Meinung nie hinter dem Berg gehalten und das, was er dachte, auch wirklich gesagt hat. So ist das längst nicht bei jedem Menschen. Möge sie in Frieden ruhen.
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich konnte Inge Meysel nicht wirklich leiden, auch wenn ich ihre schauspielerischen Leistungen nicht schmälern will. Sie wirkte auf mich stets arrogant und egozentrisch:
    "Was ich sage, das stimmt - und alle anderen haben sowieso keine Ahnung...."
     

Diese Seite empfehlen