Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Myra Juran

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Myra Juran, 19. Juli 2016.

  1. Myra Juran

    Myra Juran Imperial Pilot

    Pilot Officer Myra Juran

    Juno Original.JPG



    Personalarchive des Galaktischen Imperiums
    Akten des Imperialen Sternjägerkorps
    Akte [Juran, Myra] 12-4-01-19
    Bearbeitungsnr.: JM8121339262
    Verzeichnisnr.: AK95001

    Staatszugehörigkeit: Galaktisches Imperium
    Status: absolut loyal, keine Verdächtigungen
    Rang: Pilot Officer

    Abteilung:
    Achte Gefechtsflotte
    333. Geschwader
    TIE/ad Staffel „Guards“

    Name: Myra Juran
    Spitzname: „Princess“
    Rufname: Guard 8

    Heimatwelt: Fresia
    Spezies: Mensch
    Alter: 28 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Körpergröße: 1,74 m
    Körpegewicht: 64 kg
    Statur: schlank, feminin
    Haarfarbe: hellblond
    Augenfarbe: grau
    Hautfarbe: weiß

    Besondere körperliche Merkmale: -

    Aussehen: Myra ist für eine menschliche Frau größer als der Durchschnitt, ihr Körperbau ist schlank und feminin. Sie hat markante Gesichtszüge und ausdrucksstarke graue Augen. Mit ihren langen Beinen und Proportionen sehen sie viele als sehr attraktiv an. Ihr hellblondes Haar trägt sie in einem strengem Haarknoten, generell wirkt sie sehr ordentlich und gepflegt und strahlt eine gewisse selbstsichere Kälte aus, ihr Gesichtsausdruck ist meist ernst und konzentriert.

    Dienstuniform: olivgrau (Hose, Oberteil und Dienstmütze) mit dem Rangabzeichen eines Pilot Officers sowie schwarze Handschuhe, Stiefel und Gürtel.

    Pilotenkluft: schwarze (Hose, Oberteil und Helm) mit dem Rangabzeichen eines Pilot Officers sowie schwarze Handschuhe, Stiefel und Gürtel.

    Privat: schwarzes Kostüm im Business-Look mit schwarzen Hosen und eleganten Schuhen (wenn möglich)

    Dienstwaffe: Merr-Sonn Modell 44 Blasterpistole

    Sprachkenntnisse:
    - Galactic Basic Standard (fließend)
    - High Galactic (fließend)
    - Bocce (Grundkenntnisse)

    Bildung:
    gehobener Schulabschluss Mittlerer Klasse (allgemeine Hochschulreife) als Jahrgangsbeste, erlangt an der Arthious-Akademie für junge Damen, einem Internat auf Fresia
    Abschluss in Betriebswissenschaften der Universität Fresia
    imperiale Grundausbildung
    imperiale Offizierslaufbahn – Spezialisierung: Imperiales Sternjägerkorps
    imperiale Ausbildung im TIE/in Interceptor


    Familienstand: ledig

    Familie: Juran (derzeit auf Fresia)

    Vater: Iskar Juran (62), CEO von Apex Industries (Zulieferer für Sienar Fleet Systems)
    Mutter: Myrel Juran (52, geboren Kashim), Musikerin
    Bruder: Jatal Juran (verstorben)

    Charaktergutachten:

    Myra verhält sich gegenüber anderen kühl, distanziert und von oben herab, sie ist sehr selbstbewusst und extrem ehrgeizig. Stets versucht sie, andere zu übertreffen und sich hervorzuheben, sie strebt besonders nach Anerkennung durch Autoritätspersonen. Im persönlichen Umgang meidet sie Nähe und Vertrautheit und hält sich streng an die Vorschriften, ein Lachen oder Lächeln erhält man von ihr nicht, bestenfalls kühle Höflichkeit. In allen Lebenslagen verhält sie sich sehr diszipliniert, aus der Rolle fällt sie selbst unter besonderen Umständen nicht. Häufig betont sie ihre Loyalität gegenüber dem Imperium und ihren Glauben an dessen Werte und sie blickt besonders auf Lebewesen herab, die dem Idealbild nicht entsprechen. Tief verborgen hinter dieser Fassade der Vorzeigeimperialen stecken Selbstzweifel und das Gefühl, nicht gut genug zu sein und die Angst, den hohen Erwartungen an sie nicht gerecht werden zu können. Den Wunsch, aus diesem Korsett auszubrechen, hat sie allerdings nicht – jedenfalls meistens nicht. Ihr Verhältnis zu ihrer Familie ist besonders von der hohen Erwartungshaltung ihres Vaters geprägt.


    Lebenslauf:

    Die Jurans sind eine prominente Familie auf Fresia, mit engen Verbindungen zum Rüstungskonzern Sienar Fleet Systems, der Sternjäger der TIE-Reihe für das Imperium produziert. Schon seit mehreren Generationen ist die Familie wirtschaftlich erfolgreich und zählt zur Elite von Fresia, das derzeitige Familienoberhaupt Iskar Juran ist CEO eines Unternehmens, das Teile für die Produktion von Sternjäger liefert. Ehrgeiz und der Wunsch, ihren Einfluss auszubauen, sind prägende Eigenschaften der Familie. In diese Welt wurde Myra geboren, als zweites Kind der Familie wuchs sie im Schatten ihres älteren Bruders Jatal auf. Lange Jahre ruhten alle Hoffnungen der Familie auf Jatal, dem eine exzellente Ausbildung und zahlreiche Privilegien zuteil wurden, um ihn auf eine glänzende Karriere bei den Streitkräften vorzubereiten. Durch einen Sohn beim Militär plante man, die eigene Stellung auszubauen. Doch all dies zerschlug sich, als Jatal mit gerade einmal 17 Jahren bei einem Speederunfall ums Leben kam, aus Rebellion gegen das strenge Regiment des Vaters hatte er an einem illegalem Rennen teilgenommen. Dadurch rückte Myra ins Zentrum und wurde prompt auf die bekannte und elitäre Arthious-Akademie für junge Damen geschickt. Der Druck aufgrund der Erwartungen ihres Vaters war enorm, doch die junge Frau bewährte sich und erlangte einen glänzenden Abschluss, der ihr ein Studium an der Universtät Fresia ermöglichte. Das alles waren jedoch bloße Vorbereitungen, um ihren Eintritt bei den Streitkräften vorzubereiten und die Pläne ihres Vater doch noch Realität werden zu lassen. In der Absicht, sich bei Siener Fleet Systems weiter beliebt zu machen, entschied sich Myra für eine Laufbahn im Sternjägerkorps. Rasch zeigte sich, dass sie ein Talent für das Fliegen besaß und ihr Ehrgeiz und Disziplin und nicht zuletzt auch der Einfluss ihrer Familie sicherten ihr einen Posten bei einer der besseren Staffeln des Korps. Das Ziel ist damit noch lange nicht erreicht, für die Pläne der Jurans reicht eine gewöhnliche Laufbahn nicht aus, und so hofft Myra, möglichst rasch in höhere Gefilde aufzusteigen.

    Ausstattung:

    TIE/ad Avenger

    [​IMG]


    Entwicklung: Sienar Fleet Systems
    Produktionsstandorte: Ord Trasi, Fresia, Koensayr, Ranklinge
    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 9,8 m
    Besatzung:1 Pilot
    Vorräte: 2 Tage
    Frachtkapazität: 75 kg
    Sublichtgeschwind.: 145 MGLT (16 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.400 km/h
    Hyperraumantrieb: Klasse 2
    Rumpfstärke: 20 RU
    Schildstärke: 100
    Bewaffnung:
    4 Laserkanonen (Front)
    2 Raketenwerfer (Front; je 4 Abfangraketen)
    Sonstiges: Solarflügel, Schleudersitz
    Beschreibung: Der Avenger ist dem TIE-Fighter und dem Interceptor in jeder Hinsicht überlegen: Er ist schneller, verfügt über Raketenwerfer und teilt deren größte Schwächen nicht, das Fehlen von Schilden und eines Hyperantriebs. Das macht ihn zu einem vielseitigen Waffensystem. Er ist jedoch weit seltener anzutreffen als seine schildlosen Gegenstücke, vor allem wegen er erheblich höheren Produktions- und Betriebskosten. Einzig seine geringe Beschleunigung stellt eine Schwäche dar, seine Spitzengeschwindigkeit übersteigt aber deutlich die jedes republikanischen Jägers.

    Juno_fullbody.jpg

    JunoEclipse_bg.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2016

Diese Seite empfehlen