Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mysteries of the Sith - Die Noghri und Mara Jade

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von AaronSpacerider, 17. Januar 2003.

  1. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Tagchen allerseits,

    da mein Rechner zu alt ist, um irgendetwas Aktuelles spielen zu können, habe ich kürzlich JK und MOTS hervorgekramt, um mal wieder genüßlich ein paar Sturmtruppler auseinanderzunehmen. Nun bin ich bei MOTS in dem Level angelangt, in dem Mara Jade die Basis eines Piraten namens Kaerobani infiltriert, um ein gestohlenes Holocron zurückzugewinnen. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere, daß man in eben diesem Level auf Noghri stößt. Und da frage ich mich, was machen die eigentlich da? Und wieso sehen sie so aus, wie sie aussehen?
    Zur Erinnerung, im Spiel sind sie ungefähr 2 Meter groß, grau und haben einen Dolch, der einen Kavalleriesäbel wie ein Küchenmesser aussehen läßt. Außerdem sind sie übelst schnell, extrem tödlich und vor allem - gegen Mara Jade.

    Dies hier ist von der offiziellen Seite:

    Wenn ich mich recht entsinne, spielt Jedi Knight 5 Jahre nach Endor. Das heißt, wir befinden uns in MOTS 10 Jahre nach Endor. Und da stehen Noghri auf der Seite eines zwielichtigen Piraten, der gegen Leias, Verzeihung, Lady Vaders Republik steht? Ist das nicht... völliger Schwachsinn? Mit der vielbeschworenen Kontinuität des EU ist es hier nicht sonderlich weit her, was? :rolleyes:
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Stimmt. MOTS spielt im Jahr 10. Dem Jahr von "Das dunkle Imperium". Ein Jahr nachdem die Noghri von Lady Vader erfahren haben. Zum einen kann es sein, daß die Kunde von dem Sinneswandel einer ganzen Spezies nicht zu der hintersten Reihe durchgedrungen ist, soll heißen, daß diejenigen, die schon lange keinen Kontakt nach Hause hatten nicht auf dem neuesten Stand sind, oder, daß die konfusen Ereignisse um den Erben des Vaders, Verzeihung, Luke, der sich ja der Gegenseite angeschlossen hat, sie doch ein wenig verwirrt hat.

    Mich hat es auf jeden Fall verwirrt. Bei mir hat das Jahr 10 vollkommene Narrenfreiheit ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2003
  3. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Oder eine Art abtrünniger Noghri? Oder sie arbeiten auf Söldnerbasis. Solche sind ja auch in den Hand von Thrawn Büchern zu finden. Ok, sie sind trotzdem auf der Seite der Republik, aber vielleicht gibts da auch einige, denen Geld mehr bedeutet als Ehre.

    Außerdem müssen die Noghri trotzdem nicht unbedingt Mara Jade kennen, wenn sie Leia alias Lady Vader kennen.
     
  4. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Was, man trifft da auf Noghri? Sowas, wußte ich gar nicht mehr...

    Kann vielleicht jemand mal einen Screenshot von denen posten? Würde mir das gerne nochmal genauer ansehen.

    Und: Ich dachte, die Noghri wären nicht größer als Jawas?!?! (von wegen 2 Metern...)

    Hilfe, ich komme mir vor wie der ärgste Newbie! Äh, wie hieß nochmal der Roman, wo Luke zur dunklen Seite wechselt?! ;) :D :p

    May the force be with you!
    Cornholio
     
  5. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ja, daß sie zwei Meter groß sind, fand ich auch etwas... äh... seltsam. Vielleicht hat Thrawn ja ein paar von ihnen mit irgendwelchen Mittelchen behandelt... (vielleicht ein Ent-Trank, oder so :p)

    Hmm. :) Stimmt, könnte sein. Habe mich vertan, JK spielt fünf Jahre nach Yavin, nicht nach Endor. Damit sind wir in der Tat mitten in Dark Empire, wenn Kyle sich an der dunklen Seite versucht. Allerdings finde ich es nach wie vor etwas ärgerlich, daß die Noghri, die laut Zahns Thrawn-Trilogie (Das letzte Kommando) alle über den Verrat des sogenannten Imperiums informiert wurden, für einen Piraten arbeiten und Mara nicht erkennen. Natürlich könnte es sich hierbei um einen Geheimmission für die Republik handeln, oder Leia hat, um Ersatz für die Verluste durch den angeblichen Palpatine-Klon zu organisieren, ein Geschäft mit Kaerobani gemacht. Ach nein, was denke ich da nur, die moralisch integre Republik würde sowas ja nie tun... :rolleyes:
     
  6. Das mit dem Auftauchend er Noghri in MotS stört mich auch sehr. Was das Design angeht kann man sagen, dass das Aussehen der Noghri noch nicht endgültig fest stand (siehe DH Thrawn-Trilogy Comic-Adaption).

    Die Übergroße würde ich auf Unkenntnis der Entwickler zurückführen. Außerdem wäre in JK ein so gefährlicher Gegner mit einer so geringer Größe irgendwie "unglaubwürdig" (zumindest für nicht-SW-Fans). Machbar wäre es bestimmt gewesen, wie Gorc (einer der Dark Adept Zwillinge in JK) beweist.

    Wenn man das Handbuch wegließe, könnet man sagen, dass diese Gegner gar keine Noghri sind, denn im Spiel selber werden sie (soweit ich weiß) nie so bezeichnet. Zudem finde ich es unlogisch, dass im Sithtempel auf Dromund Kaas Noghri Mara auflauern.

    Ich für meinen Teil sage, dass es irgendwelche "neue" Nichtmenschen sind, die Ähnlichkeit mit Noghris, ansonsten aber nichts mit ihnen zu tun haben.
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Sodele, habe mal schnell einen Screenshot gemacht. Und mich dafür geopfert. Ich hasse es, von irgendwelchen Pixel-Viehchern ins Jenseits geschickt zu werden... *grummel*
     
  8. Noghriator

    Noghriator Senatsbesucher

    Wow, wow und nochmals wow, diese Grafik *ggg* eine echte Rarität, wo hast du denn so was einzigartiges (abartiges*g*) aufgetrieben ? :D
    War schwierig den Noghri überhaupt von der Umgebung hervorzusehen ;) !
    Was ist das nochmals für ein Spie ?
    Und ich glaube kaum, dass die Noghris (egal ob von Honogr oder nicht) korrupt sind, ich lese nämlich gerade die erste Trawn reihe von Zahn wieder einmal durch !
    Bis bald :angry
     
  9. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Aaron: Sollten Noghri nicht eigentlich in jungen Jahren stahlgrau und später immer dunkler werden? Das müsste demnach ein Albinonoghri sein.. ;)

    Aber bei einer geheimen Mission war Mara bestimmt getarnt unterwegs. Und da die Noghri Mara wohl kaum am Geruch erkennen dürften wie Leia, an der sie ja lang und ausgiebig geschnüffelt. :D
     
  10. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    Cool...

    Aber 2 Meter ? Naja nich auf dem Bild..

    btw, das sind wahrscheinlich Noghri Züchtungen! ;)

    Wer weiß wo Thrawn noch alles rumgepfuscht hat! *g*

    greetings
    Exterminas
     
  11. Noghriator

    Noghriator Senatsbesucher

    Hmmmmmmm, apropo Rumpfuschen, Trawn wollte ja sogar C'baoth klonen lassen, nur kam er dummerweise wegen seinem Noghri Schosstierchen nicht mehr dazu *gg* ! Wie wäre wohl ein geklonter C'baothi ? Ich denke nicht viel intelligenter, da die Klone komischerweise, auch die eigenschaften, ihrer Klonschablonen übernehmen, aber tschuldigung, bin ein wenig vom Thema abgewichen ;)
    Vorallem sah dieser Noghri auch so eckig aus, oder hab ich mich da getäuscht ? :p :p
    bis bald :angry
    P.S. @exterminas : eig. heisst es ja ExterminaNs, nicht wahr ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2003
  12. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    hihi

    ja schon exterminans, aber das n fand ich beschissen..

    Exterminas hört sich besser an als Exterminans..

    Das erinnert so nach Akzeptans oder sowas in der Art! ;)

    Greetings
    Extermina(n)s
     
  13. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Ah DIE waren das! Danke, jetzt weiß ich wieder bescheid :)
     

Diese Seite empfehlen