Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Mystery-Thriller] Das jüngste Gericht

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 14. April 2008.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Das jüngste Gericht (D 2008)

    [​IMG]
    Dorn in Aktion

    Inhalt:
    Der Kommissar Thomas Dorn (Tobias Moretti) ist einem Serienkiller auf der Spur, der seine Opfer auf brutalste Weise hinrichtet. Zusammen mit seinem mit seinen Kollegen Peters (Christoph Waltz), Fatih (Tim Seyfi) und der Neuen, Monica (Silke Bodenbender) erkennt er bald ein erschreckendes Mord-Schema:
    Der Täter mordet "Sünder", die sich den heiligen 10 Geboten widersetzen. Bald sieht Dorn seine eigene Familie im Fadenkreuz des Killers...

    Cast:
    Thomas Dorn:.......................Tobias Moretti
    Monica:................................Silke Bodenbender
    Peters:................................Christoph Waltz
    Fatih:..................................Tim Seyfi
    Hauptkommissar Rentz:...........Christian Redl
    Conrad:................................Steven Berkoff

    Kritik:
    Man braucht keine Leuchte zu sein, um zu erkennen, bei welchen Vorbildern die RTL-Produktion geklaut hat. Doch gut und clever geklaut ist manchmal sogar besser als schlecht erfunden! Das zeigt auch dieser 2-Teiler, denn die verschiedenen Elemente aus Filmen wie "Sieben" oder "Sin City" lassen sich trotz der Klischees zu einer spannenden Geschichte verbinden.
    Regisseur Urs Egger hat zudem mit Moretti den richtigen Mann für die Hauptbesetzung gefunden, auch der restliche Cast - u.a. Waltz und Seyfi - fügt sich einigermaßen ein, bis auf Silke Bodenbender, die durch ihres ausdrucksloses Spiel manchmal etwas fehlbesetzt wirkt.
    Das überraschende Ende des ersten Teils ist untypisch und gerade deswegen hebt es sich von anderen TV-Filmen deutlich ab.
    Ich erspare mir allerdings noch eine Wertung in Punkten, da ich den 2ten Teil noch nicht gesehen habe...
     
  2. Leonie Sims

    Leonie Sims Charmante treue Jedi

    Habe den ersten Teil gesehen und soeben den Zweiten und fand diesen Film sehr gut. Er war spannend bis zum Schluss und lange wusste man nicht, wer der Täter ist. Ich vermutete den Ladenbesitzer, wie es unser Hauptdarsteller auch tat.
     
  3. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Als Österreicher muss ich herausheben das es eine Deutsch-Österreichische Produktion ist. ;)

    Ich muss sagen ich war doch positiv überrascht von dem Film, er ist kein Meilenstein oder Super Film aber doch überraschend anders als was ich man sonst so regelmäßig aus Österreich (Deutschland) zu sehen bekommt. Besonders das Nahe kommt interessant herüber, dann man kennt ja doch einige Orte des Films auch persönlich. Auch die doch recht üblichen Wendungen (besonders für (österreiche/deutsche Filme) waren gut zu sehen.
     
  4. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    So hab jetzt gestern abend Teil 2 gesehen.
    Dass Conrad der Täter ist, hab ich mir schon nach dem ersten mysteriösen Auftritt in Teil 1 gedacht, aber er war definitiv nicht der alleinige Verdächtige meinerseits.

    Teil 2 war etwas besser als der erste Filme, wenn auch am Ende etwas auf "Return of the Jedi" gemacht wurde. ;) Er war spannend und - was mir besonders positiv aufgefallen ist - hatte für RTL ersteunlicherweise kaum Werbe-Unterbrechungen (der Film lief die erste Stunde komplett werbefrei).
     

Diese Seite empfehlen