Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mytologische Wesen im RS?

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Annie, 10. Februar 2003.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hiho,
    keine Angst, dieser Thread ist hoffentlich vernünftiger als der letze den ich im RS Forum veröffentlicht habe.
    Ich hab mich furchtbar nach meinem Aufstand im NBS Outplay über mich selbst geärgert und fürchte nun mir Lil und Ara als Freunde vergrault zu haben , deswegen hab, ich mal beschlossen mich wieder konstruktiv am RS zu beteiligen.
    Ich hab schon ein paar grobe Sachen im Kopf , aber ich wollte euch Fragen ob ihr erhaupt wollt , das mytologische Wesen wie z.B. Vampire oder Hexen in unserem RS platz haben könnten?
    Ich fände das wäre eine bereicherung . Aber letztendlich ist die Stimme der Mehrheit gefragt , und da ich müde bin , immer gegen alle anzugehen frag ich euch liber gleich ;)

    Jaina
     
  2. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Vampire sind super, Hexen recht akzeptabel, aber danach sollte dann auch Schuss sein. Nicht dass man die ganze "Monsters"-Familie durchgeht.:D
    Aber wenn dann sollten zB Vampire nicht die Eigenschaften haben, dass sie in der Sonne zerbröseln oder halt die anderen Schwächen.
     
  3. Sarah Kardas

    Sarah Kardas guilty

    @White: So weit wollte ich auch nicht gehen *g* Keine Mumien , oder Wehrwölfe oder sowas *g*
    Für Vampire würde ich mir andere Schwächen als Sonne Weihwasser und Kreuz ausdenken , wenn die anderen einverstanden sind.
     
  4. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Ich denke Hexen und Vampire und alles was dazu gehört sind gleichermaßen quatsch. Aber...
    man könnte eine Rasse erschaffen die Eigenschaften haben wie zum Beispiel Vampire. Also dass sie bei Sonnenlicht besonders schwach sind zum Beispiel.
    Jedoch sollten diese Rassen dann ausgewogen sein und das sollte man nur jemandem in die Hände geben der schon Erfahrung gemacht hat mit dem "basteln" neuer Rassen.
    Also kurz und ganz:
    Hexen- Vampir und sontige Schauermärchen nein,
    aber neue Rassen die man eventuell in Stories benötigt und die nach Beschluss der RS Chefs sinnvoll sind lehne ich zumindest mal nicht vollkommen ab.
    Aber vielleicht sollte man auch beachten dass dies das RS Klima stören könne.
    Letzendlich soll das schließlich nicht so enden dass da ne Rasse zusammengebastelt wird die das gesamte Universum unseres RS übernimmt
     
  5. Annie

    Annie Gast

    Hm ich hatte das mit den Vampiren so gedacht:
    Der Vampir ist kein Zauberwesen im eigentlichen Sinne.
    Eher wird man Vampir durch Ansteckung , wie bei einer Krankheit.
    Vampire sind ziemlich kräftig und blitzschnell (können aber net fliegen oder sowas).
    Vielleicht müsste man wie eben schon geschrieben andere schwächen als Sonnenlicht ect, erfinden.
    Die Hexen haben ihre Zauberkraft vielleicht (jetzt nur mal so dahergedacht) durch die Macht , ähnlich wie die Hexen von Dathomir oder so.
     
  6. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    oh cool dann nehme ich nen neuen Char im RS als Frankenstein, nee ne mumie is besser :D

    naja ok mal ernst :D

    ich wäre eigentlich auch dafür aber einen Vampir haben wa doch schon

    Darth Croon, der ist doch ein Vampir
     
  7. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Also sowas streite ich generell ab. Das hier ist ein Star Wars Forum. Und da haben Hexen und Monster nichts zu suchen. Aliens ok. Aber Vampire etc? Völliger Quatsch.


    Ich denke, dass wir genug Sorten an Rassen etc. haben. Außergewöhnliche Fähigkeiten kann jeder selbst haben und verantworten. Aber Vampire, Hexen usw. sind totaler Schwachsinn...
    :mad:
     
  8. Annie

    Annie Gast

    Hmm , intersannter Weise wird ein Jedi Schaf nicht als Quatsch abgetan.
    Und ich hab erich gesagt auch noch keine Surfbretter im SW Universe gesehen (Eure Urlaubs Story damals) .
    Wenn wir so kleinlich werden , ist bald nichts mehr erlaubt.
     
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich denke, wenn man, wie schon erwähnt hat, eine Rasse erschafft, die sich von Blut etc. ernährt, ists akzeptabel, da stimme ich Warblade zu. Aber wenn es zu einer Art Buffy/Angel Cameo-Serie in ein Star Wars RS kommen sollte, bin ich dagegen. Wenn die Hexen wie die von Dathomir seien sollen, find ichs ok, richtige Kräuterhexen mit dunkler Magie oder so Hexen wie Willow von Buffy beführworte ich nicht.
     
  10. Annie

    Annie Gast

    Mehr will ich ja auch nicht :D
     
  11. Casta

    Casta junger Botschafter

    Und wieso sagste das nicht gleich? :rolleyes:
     
  12. Annie

    Annie Gast

    Manchmal hat man halt eine Idee die durch andere auf etwas besseres abgeschliffen wird.
     
  13. Iceman

    Iceman Led Manice

    Hm.. Ich halte es eigentlich gleich wie Warblade. Solange man eine Rasse erschafft, welche nicht untypisch ist für das Star Wars Universum, bin ich nicht abgeneigt, aber sollten dadurch schrille Stories, komische Erfindungen oder sonstige Machtpläne entstehen, bin ich strikt dagegen. (Und die Betreffenden sollten wissen, wen ich meine).

    Wie SomebodY schon sagte, ist dies ein Star Wars Forum, kein Herr der Ringe, kein Buffy oder was weiss ich Forum. Deshalb müssen wir den Rahmen um die Star Wars Welt abgrenzen, Fantasie, Vorstellung o. Ä. zum Trotz.

    Ausserdem wundert es mich sehr, dass Du anscheinend schon wieder einen neuen Charakter einführen willst und bei der NBS (wieder einmal) nicht alles so verlaufen ist, wie bis anhin. Dies sollte nicht immer wieder passieren..

    Warum auch? Natürlich ist es gewöhnungsbedürftig, aber das Schaf spielt einen Jedi (und ausserdem kommt es nicht so sehr drauf an, ob Schaf oder sonstiges Wesen, finde ich).

    Gruss Ice
     
  14. slain

    slain junger Botschafter

    *sich auch mal zu Wort meldet*

    Also, die letzten drei Post haben dem ganzen hier (zum Glück) mal einen anständigen Ramen gegeben, denn ich denke, wenn wir wirklich diese Fabelwesen in das RS aufnehmen, dann bleibt es kein SW-Rollenspiel mehr, sondern "verkommt" zu einem Mischmasch.
     
  15. Annie

    Annie Gast

    Ho Ho halt ruig Brauner ;)
    Weder will ich macht ergreiffen , noch eine Orga gründen oder sonnstwas.Es ist /war nur ein gedankenspiel.
    Die NBS "gehört" mir nicht mehr , das ist auch gut so.
    Ich will auch nicht "expandieren" oder sowas.
    Der neue Char wird auch von meinem Freund benutzt.Er wird keine wichtige Rolle spielen.
     
  16. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Also ich weiß nicht, denn das SW- Universum bietet nun wirklich genug Rassen, die man spielen könnte. Es ist absolut unnötig, neue dazu zu erfinden, besonders wenn sie aus der Mythologie entstammen.
    Sorry, aber das wäre ein x- ter Char, denn du da einführen möchtest. Konzentriere dich doch wirklich mal auf einen anstatt immer wieder etwas neues zu machen
     
  17. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Öh,in SW,gäbs da nicht Anzati?Die waren doch sowas Vampirähnliches.:D
    Und ansonsten,naja,Hexen.:rolleyes:
    Okay,was Yeti-artiges könnte ich mir noch eher vorstellen.
    Aber so richtige Fabelwesen.
    Obwohl,Anubise wären cool.:D
    Mit Lasersicheln.
    Boah,was eine Idee....
     
  18. Annie

    Annie Gast

    Wie schon gesagt , war alles nur ein Gedanke , und wenn das ganze nicht ankommt ist das ok für mich.
     
  19. also innem ollen Game gab´s ne Rasse,die Aussahen wie Vampiere
    im Hintergrund war das so,dass die wohl früher mal auf der Erde waren und sich einfach übertriebene Geschichten um sie gewickelt haben
    sprich,eine Rasse,die Aussieht wie Vampiere und eventuell auch Blut trinkt(was aber auch gut nur ein Gerücht sein könnte)und besondere Stärken und Schwächen haben wie andere Rassen auch
    z.B. körperlich stark und können im Dunkeln gut sehen,könen aber die für Menschen normale Sonnenstrahlung nicht ertragen(vielleicht weil die Sonne ihres Heimatsystems weit dunkler als unsere ist)
     
  20. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Wie schon in meinem ersten Post zu sehen ist bin ich hier so ziemlich gleiher Meinung mit Padme, Casta, Ice, Slain und allen die was ähnliches gesagt haben.

    Warum ein Jedi Schaf nicht im RS abgelehnt wird?
    Die ganze Sache mit unserem Schaf Fritz ist ja mehr oder weniger ein Community Gag. Okay, das ist kein Grund.
    Ich möchte mal erwähnen dass dieses Schaf anderen Rassen in vielen Dingen unterlegen ist und dafür seine eigenen Vorteile hat (zum Beispiel ein warmes Fell ;) ). Im großen und ganzen wird Fritz einem menschlichen Jedi Ritter bestimmt öfter unterliegen als Fritz siegen wird: Eine ausgeglichene neue Rasse die eher mehr Vorteile als nachteile hat und außerdem das RS etwas auflockert durch den Witz bei der Sache.

    Surfbretter?
    Denkt ihr etwa dass es im ganzen Star Wars Universum kein Surfer gibt? das is doch quatsch.

    hier sollte man auch mal unterscheiden was es auf unserer Welt wirklich gibt und was Sagen- und Märchengeschichten sind. Einer Rasse Vampirfähigkeiten zu geben und keine weiteren nachteile einzuräumen ist nicht in Ordnung und wäre vollkommener Unsinn.
     

Diese Seite empfehlen