Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Nach dem Forbidden Love Trailer: Star Wars Fan ist entsetzt!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakiny, 25. Dezember 2001.

  1. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    Nach dem Forbidden Love Trailer: Bin entsetzt!

    Hey, vorneweg: ich bin Star Wars Fan, deswegen bin ich auch so entsetzt vom E2 Teaser. Ich befürchte Lucas vermasselt den gesamten Epos mit seiner E1 bis E3. Eine Bekannte sagte: "Das sieht aus wie 'Sissi, die junge Kaiserin' mit Romy Schneider' und vor Herr der Ringe, im prall gefüllten Kinosaal (alles Fantasy Fans und potenzielle Star Wars
    Zielgruppe) gab es Lacher an der Stelle "Du bist aber groß geworden, Anni" und "Obi wan will immer alles bestimmen". Ich hab mich irgendwie geschämt, und mich beeilt den Film zu verteidigen. Doch irgendwie haben die Leute recht. Alles wirkt unglaublich hölzern, billig und bravokompatibel. Die Dialoge sind ultrapeinlich und nicht der alten Trillogie angemessen. Kein Funken Mystik wie in Episode 4 oder 5. Ich muss sagen. Bin total enttäuscht und gehe im nächsten Jahr mit grausen in Episode 2. Einzige Hoffnung: Der Trailer trügt....alles wird besser!!!
    Eins noch: Lucas schafft es wohl nicht mehr, SW mit Abstand zu beurteilen. Er hätte einen externen Regisseur beauftragen sollen (z.B. Fincher oder Zemeckis), wie in E5 und E6 um eine kompetente 2. Führungsperson zu etablieren. Aber das kann er anscheinend nicht mehr. Zu sehr schwimmt er in seinem Saft.


    :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2001
  2. MonMothma

    MonMothma Dienstbote

    Hi du, schade, dass dir bisher niemand gantwortet hat, irgendwie sind alle begeistert von dem Trailer. Aber ich war in der gleichen traurigen Situation wie du. Ich hab den Trailer auch zum ersten Mal vor Herr der Ringe gesehen. Ich hab mich unter meiner Jacke versteckt und alle halbe Stunde währen Herr der Ringe ( das ist mal ein geiler Film!) musste ich daran denken, dass Episode II genauso ein Müll wird, wie Episode I. Schade, wirklich schade.
     
  3. IO

    IO Gast

    Alle drei Teaser haben nichts über den Haupt Plot verraten.

    Mystery und Forbidden Love haben jeweils nur einen Teil eines Subplots gezeigt.


    Die Synchro des Trailer ist (wie schon beim Trailer zu EP1) mehr als lausig. Auch wurde stellenweise falsch übersetzt.
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Lad dir den engl. Trailer runter. Es lohnt sich.
     
  5. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Klasse Überschrift. Damit könntest du bei der BILD Zeitung anfangen.
    Aber nun zum Thema: Ich fand die "Liebesszenen" auch nicht so umwerfend, aber ich habe es mir schlimmer vorgestellt. Ich kann aber versichern, das die Story, wie man sie bei SWU lesen kann, um einiges mehr Potential hat, als die von EpI. Was GL daraus macht, weiss ich nicht, aber ich bin recht zuversichtlich, das EpII besser als EpI wird.
     
  6. Trooper Bob

    Trooper Bob Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son

    Als ich den Verbidden-Love-Trailer sah war ich auch entsetzt und fürchtete das schlimste, denn ich kannt Episode 1 und weiß wozu Georg Lucas fähig ist.

    Aber jedesmal wenn ich Zweifel hab, seh ich mir den Mystery-Trailer an (gibts den überhaupt auf deutsch?), da schöpft man immer wieder Hoffnung. :D

    Aber es kann uns egal sein, wie schrecklich die Trailer sind, wir geh doch alle in Episode 2, komme was wolle.

    Danach können wir ja immer noch meckern und noch mal reingehen...
     
  7. Anakiny

    Anakiny Dienstbote

    Wraith Five---
    Warum den englischen Trailer runterladen? Wo liegen die entscheidenden Unterschiede?
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, du sprachst von behämmerten Dialogen und hölzerner Darstellung...
    Glaub mir, daran ist die Übersetzung schuld.
    Oh, und wenn du schon dabei bist: den Trailer namens 'Mystery' gleich mit (so du ihn noch nicht hast), danach wirst du dich besser fühlen ;).
     
  9. Anakiny

    Anakiny Dienstbote


    Ja, der Mystery Trailer ist natürlich besser, aber das zeigt sich nur durch die gute Action. Inhaltlich sagt Forbidden love mehr über Episode 2, z.B. dass die Liebe wohl nur deswegen "verboten" ist, weil Anakin ein Jedi Ritter ist (banaler geht's kaum). Ich wette jeder 2. der Star Wars Fangemeinde könnte kein schlechteres Drehbuch schreiben. Wie gesagt. Die Hoffnung bleibt, dass alles irgendwie doch cooler, mystischer und vor allem inhaltlich anspruchsvoller wird (wie in Imperium schlägt zurück).
    Was mich noch interessiert. Wie lauten die beiden peinlichen Sätze im englischen Original?
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Action? Ich würde sagen, es macht vor allem wegen des Humors Hoffnung, der ja in TPM fast völlig gefehlt hat (bis auf zwei Szenen)...

    Durchaus logisch und realistisch. Man denke nur an katholische Priester und Mönche...
    Zumal imho nicht explizit gesagt wird, dass Liebe verboten ist...

    "My, Annie, you've grown..." und "He's holding me back!"
    Aber es sind die Stimmen, worauf's ankommt...
     
  11. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    ...

    1. Also ich finde E2 noch in Ordnung
    2. Was für peinliche Sätze???? Ich fand den Trailer mittelmäßig...
     
  12. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Gerade das "He's holding me back!" klingt im original absolut genial, wie ich finde. Es lohnt sich wirklich die englischen Versionen runterzuladen. Bleibt nur zu hoffen dass der Film besser synchronisiert wird.
     
  13. Jeane

    Jeane -

    "...im prall gefüllten Kinosaal (alles Fantasy Fans und potenzielle Star Wars Zielgruppe) gab es Lacher..."

    Bedank Dich bei der schlechten Syncro. Ich habe den Trailer zuerst in Englisch gesehen, und da fand ich ihn einfach nur Spitze. Die Übersetzung allerdings ist mehr als peinlich.

    Aufgrund von "Forbidden Love" davon zu reden, daß GL Episode II vermasselt, halte ich aber für maßlos überzogen...
     
  14. Lilar'Cor

    Lilar'Cor Powered by Tofu

    Worauf bin ich denn hier gestoßen?!

    Also ich muss Wraith und Jeane doch in allen Punkten recht geben. ich hab auch zuerst den englischen 'Forbidden Love' - Trailer gesehen...und zwar ganze zehn Minuten lang ;)
    Ich fand ihn nämlich genial.
    Kurz darauf las ich bei SWU dass Pro 7 den deutschen Trailer im Fernsehen zeigen wollte...
    Was hab ich gemacht? Meine Family zusammengetrommelt, den Video programmiert und gespannt auf den Trailer gewartet...

    Nach 30 Sekunden hab ich angefangen zu schreien.

    Als meine Mutter mich fragte was denn los sei, war ich Fox Germany am beschimpfen.

    Ich hab den ganzen folgenden Tag in der Schule auf der deutschen Synchro rumgehackt.

    also abschließend muss ich sagen, dass die drei Trailer auf englisch der Hammer sind und man sie auf Deutsch am besten verbrennen würde.
     
  15. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Naja, beim ersten sollte es egal sein ob er englisch oder deutsch ist. Oder atmet Vader im Deutschen anders?;)
     
  16. Jeane

    Jeane -

    Nee, da dürfte es keinen Unterschied zwischen dem deutschen und dem englischen Trailer geben :D Als der synchronisierte Trailer im TV lief, war ich nicht mal in der Lage, drüber zu schimpfen. Ich konnte es einfach nicht glauben, wie es möglich ist, eine Synchro so zu vermasseln. Da hats mir ausnahmsweise mal die Sprache verschlagen...
     
  17. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Das ist ja 'n echtes Wunder bei dir, Jeane... :D
    Naja, ich war von den trailern hin und weg. Zwar war die synchro störend, aber wenn man den Ep. II-Plot gelesen hat, weiß man, was für ein riesiges Potential in dieser Episode steckt. Ich bin nach wie vor sehr gespannt auf den Kinobesuch. Und zwar freudigerweise!!!
    Light:cool:
     
  18. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Die Synchro ist wirklich beschissen. Da wird natürlich viel verschenkt. Bravo Fox Deutschland!

    Aber, wieso wird hier das Drehbuch angegriffen? Ich finde Episode 2 verfügt über einen sehr guten Plot.
    Auch die Schauspieler (besonders Hayden und Portman) stimmen mich sehr zuversichtlich, dass AotC um einiges besser wird als die für mich enttäuschende Episode 1.

    Es wird kein Kinderkram mehr geben. Auch der Slapstick von Episode 1, der mich sehr gestört hat, ist dadurch beseitigt.
    AotC hat alles zubieten, was die Classic Star Wars Reihe auszeichnete:
    Dramatik (hat mir in E1 auch gefehlt), Sarkasmus (endlich wieder da, E1 hatte nichts davon), Gefühle und Tempo.

    BTW - Ist dieser Thread nicht ideal für das wenig benutze Spoilerfrei Episode 2 Forum?
     
  19. Annie

    Annie Gast

    Also :
    Deutsche Syncro Sh......

    Aber der rest:
    Warum wird sich hier so aufgeregt?
    Muss immer alles super action lastig sein? Muss immer nur langweiliges rumgemetzel statt finden?
    Und wenn ihr Hayden und Nat mit Sissi und dem Kaiser vergleicht , finde ich das Nat eine sehr hübsche Space Sissi abgibt :D
    Es muss auch mal platz für die liebe da sein .
    Ich bin mir sicher , nein ich weis das die Szenen mit Padmé und Anakin wunderschön sein werden.
    Ich möchte auch mal was anderes seheen als dieses gewöhnliche rumgehacke .
    cu JS
     
  20. Trooper Bob

    Trooper Bob Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son

    Wenn ich mir einen Film ansehe, muss auch irgendwas zerhackt werden. Gefühlsduselei ist ja OK, aber nur in geringen Maßen, sonst pennt man ein und verpasst das besste. :D
     

Diese Seite empfehlen