Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

nachträgliche Eigenkritik an Episode I - nervig?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von jangofett23, 27. April 2002.

  1. nach george lucas und ewan mcgregor hat nun auch nat portman indirekt kritik an epI geübt.
    was haltet ihr von dieser ganzen tour, jetzt plötzlich den film als ausrutscher darzustellen??
    nervt euch das und seid ihr ein wenig enttäuscht oder seid ihr froh, dass die leute langsam ein wenig einsicht zeigen und uns so hoffnung für epII machen????
     
  2. Gore Stone

    Gore Stone Lustiger Astronaut

    MICH KOTZT DAS TOTAL AN.

    ICH HASSE ES!!!!

    da ich ep1 ganz gut fand.
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Auf jedem Fall sollte es einem doch arg zu denken, daß die MACHER(!!!) UND DARSTELLER(!!!) des Films, nachdem sie den Film damals so hochgelobt haben, nun nach Jahren ;) und kurz vor der Veröffentlichung von Episode 2, über den Film "lästern"......
     
  4. Megalo-Maniac

    Megalo-Maniac Podiumsbesucher

    ist echt ätzend...
    als wenn die mit ihrer meinung bis zuletzt gekämpft haben und plötzlich alles rauslassen müssen. :(
     
  5. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Da Episode I meiner Meinung nach der (bisher) schwächste Teil der SW-Saga war, stört mich ihre Kritik eigentlich wenig. Nur zeigt das doch, wie sehr sich die Meinungen über den Film ändern, sobald er im Kino war und die DVDs sich gut verkauft haben :(
     
  6. plx-2m

    plx-2m Dienstbote

    Wenn man wirklich der Meinung ist, der Film hätte besser sein können, dann merkt man das nicht erst an den Einnahmen und den Meinungen der Zuschauer, sondern schon früher. Dann hätten sie ja rechtzeitig noch Änderungen am Film machen können. Was kritisieren die denn überhaupt? Es ist auch eine komische Art, erst in dem Film mitspielen zu wollen und das Geld zu kassieren und dann den eigenen Film zu kritisieren. Aber vielleicht wollen sie auch nur die Leute beruhigen, die den Film wie ich als deutlich schlechter fanden als die ersten drei Teile, damit diese Leute auch ja wieder ins Kino gehen.
     
  7. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Die Ep 4,5,6 sind für mich auch deutlich besser aber ich hatte meine Erwartungen in Episode I sehr sehr hoch gesteckt!
    Vieleicht ein Fehler aber bei Episode II sind sie nicht geringer als bei Ep I
     
  8. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Vielleicht "lästern" Schauspieler und Macher im Nachhinein über Filme, weil sie sich selbst weiterentwickelt haben und ihr damaliges Werk als nicht mehr ausreichend gegenüber ihren jetzigen Fähigkeiten und Talenten ansehen.
    Trotzdem ist das noch lange kein Grund, es gleich schlecht zu machen. Ein einfaches "Mittlerweile haben sich meine Schauspielfähigkeiten verbessert." würde sicherlich auch reichen :D.
    Naja, Stars sind eben alle etwas abgedreht *g* ...nehmen wir sie nicht all zu ernst und vor allem: Lassen wir uns DAVON nicht die Laune verderben ;)

    *ches*
     

Diese Seite empfehlen