Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Naharo Unaw

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Naharo Unaw, 27. März 2016.

  1. Naharo Unaw

    Naharo Unaw Bith-Lord

    Name: Naharo Unaw
    Geburtsort: Clak'dor VII
    Alter: 22 Standardjahre
    Spezies: Bith
    Rang: Sith-Disciple

    Aussehen:

    [​IMG]
    Naharo mit einer Schwertwaffe auf dem Rücken, und in einer einfachen Robe​

    Bisheriges Leben:

    Geboren wurde Naharo auf Clak'dor VII, der Heimatwelt der Bith. Eine großartige Kindheit auf diesem Planeten konnte er jedoch nicht verbringen da der Ort einerseits auf Republikanischem Territorium vorzufinden war, und die Familie andererseits kurz nach Naharos Geburt in das Galaktische Imperium zog - aus beruflichen Gründen des Vaters.

    Der Vater war lange Jahre als Wissenschaftler und Techniker auf verschiedenen Werftwelten der Republik tätig, wo er auch ein technisches Fach an einer Universität belegte. Als Bith war dieser natürlich bereits von seinen eigenen Eltern zu einem Wissenschaftlichen Studium angeregt worden, was er später auch auf Naharo übertragen würde. Dank einem lukrativen Job-Angebot der Kuat-Motorenwerke wanderte der Vater nach Kuat aus und holte kurze Zeit danach seine Familie ins Imperium. Von da an waren sie offizielle Bürger der Neuen Ordnung, und so besuchte der junge Naharo die Imperialen Schulen. Von seiner eigentlichen Herkunft aus der Republik blieb bisweilen wenig übrig.

    Die Schule meisterte der Junge mit Bravour, und begann bereits in Jugendjahren mit Technik zu experimentieren um so Mitschüler wie Lehrer zum Staunen zu bringen. Recht selbstsicher versuchte er jedes Vorurteil gegenüber Nicht-Menschen auszumärzen, obwohl der Mensch als Krone der Schöpfung in allen Belangen bevorzugt wurde.

    Nach dem Schulabschluss begab er sich auf eine der Universitäten des Imperiums, wo er, mit Unterbrechungen durch die allgemeine Wehrpflicht, dass Fach Maschinenbau und Technik studierte. Während des Studiums stieg sein Vater weiterhin in immer besser bezahlte Positionen der Motorenwerke auf, und sorgte so dafür dass er zu einem Wohlhabenden Mann wurde der eine eigene, kleine Abteilung leiten durfte. So konnte Naharo nach seinem Studium relativ problemlos ins Unternehmen integriert werden, und begann so seine Laufbahn im gehobenen Dienst als studierter Techniker und Ingenieur.

    Treffen mit den Sith:

    Zufälligerweise statte der Werftwelt ein Sith einen Besuch ab. Im Namen des Imperators sollte dieser routinemäßig den Stand der Dinge auf der wichtigsten Werft des Imperiums beurteilen und traf sich eigentlich mit Personen aus den Führungspositionen, bis er dem Bith begegnete. Er ließ sich kurz etwas Zeit und fragte Naharo ein paar Dinge über seine Herkunft, und ihn selber aus, bis er letztlich einen Test an dem jungen Mann durchführte. Der Sith bestätigte dass Naharo angeblich Machtsensitiv sei, und ebenso stark in der Macht. Der erfahrene Sith bot dem jungen an, den Ordenstempel auf Bastion zu besuchen, wofür er ihm sogar ein Empfehlungsschreiben ausstellen würde. Erfahrene Techniker und Ingenieure wären im Orden immer gefragt und eine wahre Bereicherung für diesen. Man müsse schließlich ein gebildetes Gleichgewicht in diesem halten, da es sehr oft allzu viele Glücksritter und Abenteurer in den Orden verschlug die letztlich untergingen. Nach kurzer Zeit des überlegens stimmte Naharo zu und ließ sich dass schreiben ausstellen. Nach einem Jahr auf dieser langweiligen Werftwelt zog es ihn in die weite Galaxis um dort neue Erfahrungen zu sammeln, weshalb er sich ins Herz des Imperiums aufmachte. Wer wusste schon, das dass vielleicht die Entscheidung seines Lebens sein würde...
     

Diese Seite empfehlen