Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Neue Battle Droiden in ep3?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakin\Vader, 21. Oktober 2003.

  1. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Wird es wohl neue Battle Droiden in Ep3 geben?
    :ani
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2003
  2. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    jau, und tüte deutsch auch es wird wird gebän
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    echt, gibts neue?
    Ich dachte, die Kampfdroiden wären die gleichen wie in E I und II auch?
     
  4. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Er hat gefragt, ob es Neue gibt. Er hat nicht gesagt, dass es welche gibt.

    Kann hier denn keiner mehr deutsch reden?
     
  5. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Das klingt nach ner Bestätigung - wir sind durchaus des Lesens mächtig ;)
     
  6. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Reine Vermutung.
    Für mich klingt das eher wie ein Schmerzensschrei ;)
     
  7. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Hast du irgendein Problem mit Leuten die die Deutsche Sprache nicht so gut beherrschen?? Wenn ja warum?
     
  8. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Nein, hab ich nicht. Aber ich hab ein Problem mit Leuten, die der deutschen Sprache mächtig sind, sich aber trotzdem nicht verständlich ausdrücken können--> A\V
     
  9. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Gut möglich - aber mit den Standardkampfdroiden nebst AATs und MTTs, Droidekas, Droidenraumjäger, Superkampfdroiden, Spinnendroiden, Droidenpanzern und Cortosiskampfdroiden ist der Markt doch bei Weitem noch nicht gesättigt :rolleyes:
     
  10. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    nicht abwegig wäre es ja, wenn die Separatisten noch ein paar Droiden mehr aus der Versenkung holen..
    schließlich müssen sie ja in EP III um ihr Überleben kämpfen und ihre letzten Reserven aus den Fertigungshallen holen ^^
    außerdem wird es ja mindestens EINEN neuen Droiden/Halbdroiden sowieso geben: Grevious, den Jedi-Schlächter.
    Und ich bin mir nicht sicher, was für Baureihen seine Leibwächter sind.

    Ich persönlich halte allerdings nicht viel von noch mehr Droiden-irgendwie muss GL ja auch die Kurve kratzen und Beweisen, dass sich Menschen besser als Kämpfer eignen als Maschinen.
    Und das geht schlecht, wenn er ständig neue, effizientere, leistungsfähigere und intelligentere Killermaschinen am Laufband produzieren und kämpfen lässt :rolleyes:

    Deswegen mein Plädoyer: Beschränkt die Droiden auf:

    -Droid Starfighter
    -Kampfdroiden
    -Superkampfdroiden
    -Zerstörerdroiden
    und Grevius
     
  11. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Na,da ist wohl jemand,der sich super verständlich ausdrücken kann!
    Man lass es sein und geh mir nicht auf die Nerven.
    War dies verständlich?
    :ani
     
  12. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    @Tonic und Anakin/Vader: regeld das mit Duellpistolen oder PNs im Morgengrauen, aber nicht hier ;)

    Zum Thema, es wäre natürlich denkbar eine Reihe von experimentellen Prototypen zu sehen, die glaubwürdig in einen Kampf um eine Zentrale Fertigungsanlage eingreifen könnte - parallel zu den ARCs auf Kamino. Allerdings dürften es nicht zuviele sein, und nicht zu starke, denn die Seperatisten hätten ein besseres Design sicher längst in die Serienproduktion geschickt, und andererseits ein schlechteres nicht in mehrfacher Ausfertigung produziert. Das Beste, was sie IMHO in die Enge getrieben machen können ist die Produktion ihrer vorhandenen Modelle anzukurbeln.
     
  13. Tai

    Tai Gast

  14. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Also wirklich neu wären dann nur diese Jedi-Killer-Droiden - damit könnte ich mich anfreunden, aber wieso sollten Droiden Raumjäger fliegen, wenn man Raumjäger-Droiden konstruieren kann, die dann natürgemäß besser für ihr Einsatzgebiet geeignet sind? Das mit den TIE-ähnlichen Schiffen halte ich weiterhin für unglaubwürdig, zumindest auf Seiten der Jedi - für die Klontruppen gerne, aber wieso sollten die Jedi auf andere Jäger wechseln? TIEs, zumindest die, die wir kennen, machen nicht unbedingt einen überlegenen Eindruck, eher was zum Verheizen.
     
  15. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ich hoffe wir bekommen noch vor 2005 einen Jedi-Killer Doriden zusehen!
    :ani
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Was mich an der neuen Meldung erstes erstaunt ist, dass noch mehr Droiden in EpIII zerstört werden sollen als in EpI/II. Ich meine, wie sah es denn in der Arena von Geonosis aus? Da lagen verdammt viele Droidenwracks. Also eine noch größere Schlacht? Irgendwann wirds auch mal langweilig, wenns immer gegen diesselben Gegner geht.. :p
     
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    vielleicht meinen die damit ja die Droiden Starfighter?

    Die Weltraumschlacht zu Beginn soll ja riesig werden, und wenn da dann ein paar Tausend durch die Luft rumsausen und von der Republikfollte auseinandergenommen werden käme das doch prima hin!
     
  18. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Genau - und zwar im Hangar :D Ein großer Träger wird zerstört, und die noch passiven Droiden im Hangar allein bringen mehr zerstörte Droiden als die beiden vorherigen Filme aufbieten konnten ;)
     
  19. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    gönau! :D
    Wenn man mal bedenkt, wie viele von diesen Viechern in die Droidenkontrollschiffe passen...der helle Wahnsinn! ^^

    Ich frag mich, warum bloß die Schiffe der Separatisten nicht schon auf Geonosis die Acclamator Truppentransporter-Sternzerstörer abgefangen haben bzw Luftunterstützung für die Bodenschlacht angeordnet haben?

    Bei 1500 Droid Starfightern pro Kontrollschiff wären noch jede Menge zusätzliche Einheiten dazu gekommen...
     

Diese Seite empfehlen