Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VI Neuen Filmfehler entdeckt?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Earthcrawler, 19. Oktober 2014.

  1. Earthcrawler

    Earthcrawler Dienstbote

    Keine Ahnung, wo so etwas ins Forum eingeordnet wird und ob es überhaupt schonmal jemanden auffiel: Beim Anschauen von Episode VI auf Blu-ray (Ist das ein Bild!) wollte ich mir die Kamikaze A-Wing Szene nochmal Bild für Bild ansehen, was ja zum Absturz der Executor führte (Ich finde das allerdings nach wie vor albern, daß das Schiff nur deswegen abschmiert, weil die Brücke weggesprengt wurde.) Beim Schnitt zum Live-Action Stunt mit der Explosion sieht man durch die Fenster der Brücke keinen Weltraum, sondern nur irgendwelche Wände - wahrscheinlich Schutzwände, damit das Studio nicht abgefackelt wird. Kann ja bei Gelegenheit mal jemand überprüfen, ob ich wirklich richtig liege.
     
  2. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Wenn ich den Film das nächste mal sehe und nicht vergesse, werde ich darauf achten.

    Aber wenn wir gerade schon dabei sind. Letztens ist mir beim Schlusskampf zwischen Luke und Vader auf dem 2ten Todesstern aufgefallen, dass der Laser bei Vaders Schwert auf der Griffunterseite und nicht oben, wie es sein sollte, herauskommt, als er sein Schwert nach Luke wirft. Keine Ahnung ob das hier schon wem aufgefallen ist, aber mir ist es gerade wieder in den Sinn gekommen.
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wo war das denn bitte ein Kamikazeangriff ?
    Der A-Wing wurde getroffen und der Pilot verlor die Kontrolle über die Maschine und stürzte genau in die Brücke. Von Absicht kann ich hier nichts erkennen.
     
  4. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Bezeichnen wir es eben als "Glück im Unglück" :D

    Ich habe mir die erwähnte Stelle aber auch mal angesehen, und tatsächlich, man sieht kurz irgendwelche Wände. Vielleicht hat man es da einfach versäumt, den Weltraum einzufügen, oder man dachte sich, ach, für die paar Frames ist es nicht so wichtig.
     
  5. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Generell wirkten manche Special Effects in RotJ etwas schlampig umgesetzt, was wohl der schieren Quantität an Effekten geschuldet war. Auf Blu Ray wurde mir das besonders bewusst. In der Szene zB, in der Han Solo Lando dazu überredet, den Falken zu nehmen, sieht der Matte Painting Hintergrund mit dem Millenium Falcon im Hangar total unecht aus, während andere Hintergründe wie die Satellitenschüssel der Basis auf Endor deutlich plastischer wirkten.

    Ausgerechnet die Szene in der die Exekutor in den Todesstern kracht wird für mich wohl als eine der Szenen mit den miesesten Effekten in der gesamten OT in Erinnerung bleiben.
     
    Minza gefällt das.

Diese Seite empfehlen