Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Neuer Boba Fett Auftrag?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von JangoFettM, 20. Januar 2009.

  1. JangoFettM

    JangoFettM Mandalorianer im Dienst der Rebellion

    Hey Leute schaut mal was ich hier in Jedipedia:Hauptseite - Jedipedia gefunden hab:

    Befreiung Ygabbas

    Nach seinem Auftrag auf Bellassa führte ihn ein Auftrag nach Meastrinnar. Er sollte nach einem Givin namens Mey´ka Yorubbun suchen und von einem Söldner presste er den ertsen Anhaltspunkt heraus: Es gibt ein Hochsichergeitsgefängis im Zentralen Bereich des Planeten und dort wurde kürzlich ein Givin eingeliefert auf den ein Kopfgeld von 320.000 Credits ausgesetzt ist. Und das war genau das Kopfgeld das auch auf Mey´ka Yorubbun ausgesetzt war. Boba machte sich sofort auf den Weg zum Gefängnis. Das erwies sich allerdings als gar nicht so leicht obwohl die Sklave 1 hervorragende Tarnvorrichtungen besaß. Das Gefängnis war besser ausgerütet als Boba dachte und die Wärter entdeckten ihn. Boba durchflog mit der Sklave 1 ein Sicherheitstor und war mitten im Gefängnis gelandet. Während die Wächter und die Sicherheitsdroiden wie wild auf die Sklave 1 feuerten nutzte Boba die Chance: Er ließ die Einstiegsluke aufgehen aber er versteckte sich in einer seiner Zellen. Die Wärter stürmten die Sklave, aber fanden nur Boba in der Zelle der sich totstellte. Die Wärter und Droiden fielen auf diesen Trick hinein und trugen ihn aus dem Schiff in die Medi-Abteilung. Dort zündete Boba seinen Flammenwerfer und verbrannte die Wärter und Droiden. So konnte er nun ungehindert, bis auf ein Paar Sicherheitskräfte und Droiden zum Zellentrakt vordringen. Dort stieß er aber nicht wie geplant auf einen Givin sondern auf seine alte Freundin Ygabba. Sie war von den Wächtern aufgefunden worden als sie auf Meastrinnar notlandete und in das Gefängnis gesteckt worden. Boba nahm sich Ygabba an und wollte sie befreien sobald er Mey´ka Yorubbun gefunden hatte. Allerdings war dieser im Aufstand den Boba angezettelt hatte ausgebrochen und wieder auf freiem Fuß. Also befreite er nun Ygabba und flog sie wieder zu ihrem Vater Gab'borah Hise. Sie versprachen sich einestages wieder zueinander zu finden. Boba nahm wieder die Verfolgung von Mey´ka auf und stellte ihn einige Zeit später auf Ord Mantell.



    Hier noch mal der Link dazu: Boba Fett - Jedipedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2009
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Und was willst du uns damit sagen? Die Bücher in denen diese Befreiung vorkommt sind mindestens 5 Jahre alt. Von "neu" kann da keine Rede sein!

    cu, Spaceball
     
  3. JangoFettM

    JangoFettM Mandalorianer im Dienst der Rebellion

    Ich meinte ich wusste nicht, dass es das gibt, hab es in Jedipedia gelesen und dachte halt irgendwie das wäre was neues :D In welchen Büchern kommt das denn vor?
     
  4. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Das kommt wohl in den Boba-Fett Kinderbuchreihe vor. Hier die Namen, die ich aus dem Jedipedia-Literaturliste habe:
    # Der Kampf ums Überleben
    # Im Kreuzfeuer
    # Das Labyrinth
    # Gejagt
    # Eine neue Bedrohung
    # Auf der Spur

    Ansonsten hätte man dafür nicht einen eigenen Thread aufmachen müssen, sondern einfach mal mit der Suchfunktion nach Boba Fett suchen können und dann hätte man sowohl diesen Thread (wo es um die Bücher geht) gefunden, wie auch einen Hauffen anderer über den nervigen Helmträger
     
  5. JangoFettM

    JangoFettM Mandalorianer im Dienst der Rebellion

    Nein das kommt nicht in diesen Büchern vor, denn ich hab die ganze Buchreihe und alle durchgelesen. Ich habe jetzt mal in Google gesurft und eine Seite über Star Wars Bücher gefunden (Finde die Seite nicht mehr also gibts für euch leider keinen Link) in der steht, dass Anfang bis Mitte 2010 ein Buch über Boba Fett namens Die Befreiung rauskommen soll. Aber ob das in zusammenarbeit mit LucasArts steht ist bislang noch unklar.
     
  6. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Da ich weder bei Wookieepedia noch bei Google, was zu dem hier erwähnten Givin "Mey´ka Yorubbun" gefunden hab (oder Google mir nur deinen Threat hier zeigt), nehme ich mal an, dass dieser Teil von Jedipedia einfach falsch ist.

    Auch kommt Ygabba wohl nur in den 3 Fett-Büchern vor (laut Wookieepedia) und der Planet Meastrinnar nur in einem Rollenspielbuch vor.

    Deswegen bezweifel ich es sehr stark, dass sich dieser Absatz auf irgendeine Quelle bezieht.
     
  7. JangoFettM

    JangoFettM Mandalorianer im Dienst der Rebellion

    Ich kann dir nur schildern was ich gelesen habe. Aber vielleicht klärt sich das ja im Laufe des Jahres
     

Diese Seite empfehlen