Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

neusynchro ???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von moses, 12. Oktober 2007.

  1. moses

    moses Botschafter

    hallo,

    da ein neudrehen der OT ja keinen/kaum beifall gefunden hat, hier mal die frage: was würdet ihr von einer neusynchronisation der OT halten?
    die vorteile liegen ja auf der hand: stimmlich passen PT und OT besser zu sammen, vader hätte in E5 nur noch eine stimme, die sturmtruppen die selbe stimme wie die klonsoldaten.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Daß die Stormtrooper plötzlich die gleiche Stimme wie Fett hätten wäre imo ein großer Fehler. Letztendlich sind nichtmehr alle Stormtrooper Klone dieses Spenders und wenn Lucas gewollt hätte, daß dem so ist, hätte er in der 04er DVD Version gleich alle Stormtrooper-Dialoge wie Bobas Dialoge überarbeiten lassen...
    tat er aber nicht und somit steht klar, daß hier keine Sprechrolle eines Fett-Klones angestrebt wurde.

    Das dann im Deutschen zu machen wäre wieder eine Verfälschung.

    Ansonsten würde ich nichts von einer Neusynchro halten... und zwar aus dem Grund, weil die OT rein technisch gesehen 1A synchronisiert wurde, die PT aber nicht. Jetzt die OT auf das Level der PT runter zu werten wäre eher kontraproduktiv.
     
  3. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Moment... Ich meine über die 04er SE gelesen zu haben, dass Temuera Morrison auf der englischen Tonspur auch die Sturmtruppen synchronisiert hat. Und zwar alle Stormtrooper, nicht nur Boba Fett. Von daher hatte Lucas das schon so gewollt und auch gemacht. Muss allerdings gestehen, dass ich die englische Tonspur nicht so oft höre und daher das nicht nachgeprüft habe. Aber ich habs definitiv irgendwo bei der Auflistung aller Neuerungen für die 04er SE gelesen, dass es so sein soll.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, das stimmt nicht. Morrison hat lediglich Fett neu synchronisiert, aber keinen einzigen der Stormtrooper. Ich habe mir die Fassung schon oft genug angeschaut, glaub mir... er hat keinen einzigen der Stormtrooper in den alten Filmen gesprochen. Die haben noch alle ihre alte Stimme.
     
  5. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich würde auch ganz klar eine Neusynchro ablehnen. Ich habe schon die SE und die DVD Edition abgelehnt und ich werde auch jede weitere Änderung am Original ablehnen. Dann schon lieber eine komplette Neuverfilmung, als dieses ständige Verschlimmbessern.
     
  6. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Wie kann man nur auf solche Ideen kommen? :confused:

    Lieber ignoriere ich doch die PT, als dass ich mir eine Neusynchro der OT wünsche, die mehr als perfekt synchronisiert wurde.

    Da mich die schlechte Synchro der PT aber nicht stört, ignoriere ich sie nicht und lebe mit Beidem.

    Man man man, immer dieser Veränderungswahn...


    Und lieber lebe ich mit einer veränderten Stimme in TESB, als dass ich ganz auf Heinz Petruo verzichten müsste.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    "Perfekt" wurde sie zwar nicht synchronisiert (ich verweise auf die ganzen kleinen Sinnfehler und Abänderungen der Texte), aber immer noch um ein vielfaches besser als die neuen Episoden.
     
  8. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Wenn ich perfekt sage, rede ich von der Betonung, der Stimme und dem Klang. Sorry, hätte ich dazu schreiben sollen.
    Ich störe mich aber auch nicht an einem "Kaiser"...da finde ich einen "Count" schon um einiges schlimmer.

    P.S.: TPM wurde aus der PT noch am besten ins deutsche synchronisiert, vor Allem Liam Neeson, seine Synchronstimme mag ich sowieso.
    Besonders solche Sätze wie: "Ich wünschte, dem wäre so." als Anakin ihm sagt dass man einen Jedi nicht töten könne...bleiben mir zumindest im Gedächtnis. Oder der allererste Dialog mit Obi-Wan auf dem Handelsschiff der Föderation. Er weiß zu betonen.
     
  9. moses

    moses Botschafter

    ich komme nur da drauf wiel GL IMHO in einem interview soetwas wie: "die sturmtruppen sind alles klone gesagt hat". kann mich aber auch irren/was verwechseln.
     
  10. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Selbst Han Solo war mal Sturmtruppe...und der ist garantiert kein Klon.
    Es gibt auch genug Bücher, in denen geschrieben steht, dass das Imperium sehr wohl rekrutiert.
    Also nicht alles Klone ;)
     
  11. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    HAn war kein Sturmtruppler, sondern wäre dann Tie-Pilot und später wohl Brückenoffizier auf nem imperialen Kampfschiff geworden.

    Kyle Katarn war ein Sturmtruppler und in Sturm über Tatooine (Tales of the Mos Eisley Cantina) lernen wir auch nen Sturmtruppler kennen (der kein Klon ist).

    Ich finde auch die Synchro der OT sehr sehr gut. Vor allem die Sprechen haben einen markanten Stil und Klang, so dass ich hier sogar die dt. Version sehr viel besser finde als die englische (allen voran Petruo als Vader. Deutlich besser als James Earl Jones IMHO, sehr viel bedrohlicher und dunkler). Auch wirken IMHO die Dialoge nicht so gestellzt (wobei ja hierfür die Synchro nicht verantwortlich ist).
    Und ja die englischen Begriffe in der PT (Changeling, Count) stören auch mich erheblich mehr als die kleinen Aussetzer in der OT (Kaiser z.B.) Besonders Changeling. Nicht das ist nicht mal ein englisches Wort! Warum nicht einfach FOrmwandler, Gestaltwandler benutzen (da ja nicht mal die Spezies so heißt :rolleyes:) Aber was reg ich mich auf.*Vogel stay :cool:*
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das ist sehr wohl ein englisches Wort: LEO D-E Ergebnisse für "Changeling"

    cu, Spaceball
     
  13. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Mein Fehler. Ich dachte wirklich, dass es so ein neuenglisches Wort wie Handy, Talkmaster ist, dass wir deutschen uns selber ausgedacht haben.
    Aber es macht die Sachlage nicht direkt besser, da wir jetzt immer noch ein englisches Wort in der deutschen Synchro haben.
    Aber danke für den Hinweis, man lernt halt immer was dazu. :jep:
     
  14. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    An ANH müssen sie noch mal ran.
    In wechselnden Abständen kommt es sowohl in der englischen, als auch in der deutschen Fassung der DVD-Inkarnation zu völlig dumpfen Tonpassagen. Das ist wesentlich störender, als jeder Synchrofehler!
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Nee, bitte keine Neu-Synchro. Damit wurden in letzter Zeit schon genug alte Klassiker verhunzt, die z.B. als DVD-Release mit wieder entdeckten und damals nicht verwendeten Szenen angereichert wurden. Bei sowas ist es mir fast lieber, man baut die zusätzlichen Szenen im Original mit Untertiteln ein, als das Filme eine komplett neue Synchro bekommen, mit zum Teil ganz anderen Sprechern als jenen, die man Jahre lang gewohnt war, weil diese vielleicht mittlerweile das Zeitliche gesegnet haben. :sad:

    C.
     
  16. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich kann auch eine Neusynchronisierung nicht befürworten. Zum einen steht die alte Fassung schon unter einer Art Denkmalschutz, zum anderen sind die alten Rollen nur schwer zu überbieten. Luke und Vader etwa sind sehr gut synchronisiert.
    Ein Negativbeispiel für eine Neusynchronisierung haben wir ja schon erlebt, in Rebel Strike. Lukes Stimme etwa war noch ganz brauchbar, aber zum Beispiel Yoda war ganz schlimm vertont.

    Interessanterweise hat die neue Szene der Special Edition in ANH, in der Luke sich mit Biggs unterhält, eine sehr gute Stimme für Luke, es könnte sogar sein, dass es der gleiche Sprecher wie früher ist. Das würde mich zumindest nicht wundern, da dieser ja noch in einigen Sprechrollen aktiv ist, wie etwa in Jedi Outcast bzw. Jedi Academy oder als Mr. Smithers in den Simpsons.
     
  17. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Was mir gerade einfällt ? wurde in der DVD Fassung von RotJ (hab ich nie auf DE angeschaut) eigentlich der Satz von Bib Fortuna korrigiert? "Bargain instead of fight, he's no Jedi" wurde ja in der Urfassung interessanter weise nicht ins Deutsche übersetzt.
    Wenn in der PT im Übrigen so ein Schnitzer passiert wäre, hätte man ja gleich wieder die Heugabeln und Fackeln ausgepackt ;)
     
  18. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Sehr richtig. Der "deutsche" Vader und damit der Vader mit dem man eigentlich aufgewachsen ist, ist nun mal Heinz Petruo. Der eine Satz in der ersten SE war ja schon schlimm genug. Er klang denoch mehr nachgemacht (also Petruos Stimme betreffend), als jene die jetzt Vader im deutschen hat. Synchrosprecher aus den games wie Empire at War scheinen mir in gewisser Weise (wären sie so bearbeitet das es sich auch tatsächlich nach Vader anhören also von dem Drumherum nicht allein von der Stimme her) eher an den "original DE Vader" zu kommen als jene jetztige. Aber selbst wenn man einen passenderen finden würde für Vader so wäre es eben nciht mehr wirklich er.
     
  19. Samba

    Samba Gast

    Kann ich nur zustimmen.
    Bei der OT finde ich mit Ausnahme von Obi-Wan jede deutsche Stimme sympathischer, angenehmer...einfach besser. Hier wäre eine neue Synchronisation nicht angebracht. Yoda in Episode VI ist auf deutsch beispielsweise ein Hochgenuss.
    Ebenso finde ich bei der PT TPM am besten synchronisiert, vor allem Obi-Wans und Qui-Gons Sprecher sind hier sehr gut. Dennoch ist die PT im Original besser, ganz besonders AOTC.
    Fazit: An der OT-Synchro sollte nichts verändert werde.
     
  20. MacRamius

    MacRamius Dienstbote

    Ich kann mich dem Grossteil aller vorherigen Redner nur anschliessen. Einen Neusynchronisation käme für mich NICHT in Frage. Auch mir ist der kleine Filckenteppich in TESB lieber als einen völlig neue Vader-Stimme. Und obwohl ich die PT sehr mag, würd ich nie auf die Tonspur der OT verzichten, nur um einen Stimmenabgleich zu haben.

    Neusynchros wie etwa bei der Arielle-Neuauflage oder bei Costners Robin Hood können echt ein Grauss sein; speziell, wenn man die alte Fassung kennt.
     

Diese Seite empfehlen