Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Nicht Klone nach Order 66

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darman, 21. Oktober 2006.

  1. Darman

    Darman 0-ARC-Troper

    Was passiert eigentlich mit den ganzen streitkräften der repuplik nach Order 66.
    Werden die in die Imperiale Armee eingegliedert oder von den Klonen ausgaschaltet?
     
  2. Macen Anrhe

    Macen Anrhe Jedi Ritter

    Ich schätz mal da sie diese Wakstumsbeschleunigung haben werden die noch so lange im Dienste des Impriums gestanden bis sie starben, vielleicht wurden denen ja auch das so Genetisch einprogrammiert das sie wenn sie zum beispiel 40 Jahre geworden sind starben, die konnten schließlich ja auch nicht ganz frei denken und etscheiden. Das wäre für mich eine einfache und schnelle Theorie.
     
  3. Darman

    Darman 0-ARC-Troper

    ich mein nich die klone!
    Die nicht Klone,was is mit denen?
     
  4. Macen Anrhe

    Macen Anrhe Jedi Ritter

    Oh sorry, no body is perfekt. Hab den fehler auch gerade gesehen. Naja die wurden ins Imperium eingegliedert, da die Klone ja nicht so lange leben und immer neu erschaffen ist auch was teuer, also denke ich das die Nicht- Klone in die Imeriale Armee eingegliedert wurden.
     
  5. Darman

    Darman 0-ARC-Troper

    Ob die da allle freiwillig mitmachen?:clone
    ich glaub nich.
     
  6. A2K

    A2K Zivilist

    Definiere mal bitte genau welche Nicht-Klon-Streitkräfte der Republik du z.B. meinst!
     
  7. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Warum denn nicht? Zumindest zu Beginn war der Großteil der Galaxis vom Imperium doch ganz begeistert.
     
  8. Darman

    Darman 0-ARC-Troper

    @A2K:viele planeten haben nicht geklonte truppen zur unterstüzung der repuplik gesandt
    @ kaat:Wo Steht das?
     
  9. Ordo

    Ordo -

    Weil ja die Klone nicht von vielen Planeten stammen, sondern ja nur auf Kamino produziert und dann der Republik zur Verfügung gestellt wurden. ;)
    Was die restlichen Truppen angeht, so sind die zu großen Teilen ins Imperium eingeglieder worden ( wie schon gesagt ) und nur jene Truppen, die sich wohl nicht einer solchen Organisation anschließen wollten, kehrten auf ihren Heimatplaneten zurück oder, wenn sie gleich bewaffnet gegen die imperialen Truppen vorgingen, dürften ein schnelles Ende gefunden haben.
    In Episode 3 sieht man doch deutlich, wie viele Planeten vom Imperium begeistert sind...
     
  10. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    das sieht man doch in episode 3 ganz deutlich. grossteile des senates haben palpatine und seinem galaktischen imperium zugejubelt.

    zumindestens viele offiziere der GAR wurden übernommen.
    bekannteste beispiele wären:
    film/EU: wilhuff tarkin
    EU: gilad pellaeon.
     
  11. Skreej

    Skreej common lowlife

    Star Wars Comic-Reihe Republic, Band Loyalities oder Deutsche Ausgabe DINO "Aufstieg von Darth Vader" (ist im Deutschen 'ne kombinierte Ausgabe mit Boba Fett - Overkill - Ich mag diese Nicht-Struktur bei DINO einfach nicht....) geht auf die Übernahme der ehemaligen Offiziere der Republik ins Imperium ein - und auch auf die Thematiken Indoktrination und Freiwilligkeit .........
     
  12. Darman

    Darman 0-ARC-Troper

    Senat

    @ Trooper:Im senat sind doch damals fast eh alle korrupt.
    Irgendjemand(Padme?) sagt doch, dass im Senat nur noch inhaltslose Debatten geführt werden und die senatoren alles absegnen was Palpatine vorschlägt.
     
  13. Ordo

    Ordo -

    Was ja aber nicht heißt, dass sie vom galaktischen Imperium nicht angetan sind. Und im Senat erntet man für Derartiges nicht 'donnernden Applaus', wenn dies alles nur auf Korruption gegründet ist. Es dürfte sicherlich viele Senatoren gegeben haben, die an die starke Regierung, die den Frieden in der ganzen Galaxis garantieren will, wirklich geglaubt haben.
     
  14. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Wie es in einer Diktatur nun mal so üblich ist, werden diejenigen, die gegen den Strom schwimmen, ziemlich schnell entsorgt. Da es sich bei dem Imperium hauptsächlich um ein Militärregime handelt, wird eines der obersten Ziele wohl sein, dass so viel wie möglich "Manpower" aus allen Teilen des Imperiums in den Militärdienst eingebunden wird.

    Wilhuff Tarkin ist das Paradebeispiel für einen übernommenen Offizier aus den Militärs der alten Republik.
     

Diese Seite empfehlen